Wie schnell lädt das Apple iPhone 13 Pro, welche Ladestandards werden unterstützt und brauche ich wirklich 20W?

-

Das iPhone 13 (Pro) ist da und Apple legt wie bereits im vergangenen Jahr kein Ladegerät bei. Sofern du also kein passendes Ladegerät hast, musst du eins zukaufen.

Aber was ist ein passendes Ladegerät? Das iPhone 12 Pro konnte mit maximal 18W nach dem Power Delivery Ladestadnard laden. Ist 18W auch wieder das maximale Ladetempo des iPhone 13 Pro (Max) oder hat Apple das Ladetempo etwas “aufgebohrt”?

apple iphone 13 pro max ladetempo und ladestandard 2

Gibt es sonstige Überraschungen oder Kompatibilitätsprobleme bei der Wahl eines Ladegerätes für das iPhone 13 Pro? Finden wir dies in diesem kleinen Artikel heraus!

 

Welchen Ladestandard unterstützt das Apple iPhone 13 Pro?

Die kurze Antwort ist USB Power Delivery.

Apple hat zwar eine gewisse Reputation auf eigene Standards zu setzen, beim Laden ist dies aber nicht der Fall. Apple nutzt bei ALLEN seinen aktuellen Geräte USB Power Delivery, egal ob nun beim MacBook Pro oder auch iPad Pro 11 M1.

Du kannst also ein beliebiges USB Power Delivery Ladegerät nutzen, um dein iPhone 13 Pro schnell aufzuladen.

Neben USB Power Delivery kannst du dein iPhone 13 Pro auch an einem normalen USB A Ladegerät laden, nur halt mit einem deutlich reduziertem Tempo.

 

USB Power Delivery nicht nur für Apple

USB Power Delivery ist ein offener Ladestandard, auf welchen sich die Industrie so langsam festgelegt hat. Nicht nur Apple nutzt diesen. Auch

  • Samsung
  • Nintendo
  • Dell
  • Xiaomi

nutzen USB Power Delivery zum laden diverser Geräte. Du kannst also ein iPhone 13 Pro theoretisch am gleichen Ladegerät schnellladen wie ein Samsung Galaxy S21!

Allerdings in der Praxis gibt es hier durchaus noch unterschiede. So gibt es leistungsstärkere und schwächere Ladegeräte. Nicht jedes Modell ist optimal für jedes Smartphone.

 

Wie schnell lädt das iPhone 13 Pro (Max)

Wie schnell das iPhone 13 Pro (Max) lädt hängt vom Ladegerät ab. Schauen wir uns die maximale Ladeleistung in Watt einmal an diversen Ladegeräten typen an.

Wichtig, ich teste hier das iPhone 13 Pro Max! Das Ladetempo des iPhone 13 Pro (ohne Max) kann etwas niedriger ausfallen, da hier der Akku auch etwas kleiner ist. Aus Erfahrung kann ich aber sagen das die Unterschiede meist nicht gigantisch sind.

ladeleistung

Hier gibt es eine kleine Überraschung. Ich war davon ausgegangen dass das iPhone 13 Pro Max nicht schneller als 20W laden kann.

apple iphone 13 pro max ladetempo und ladestandard 6

Apple hat aber anscheinend die Ladeleistung des iPhone 13 Pro Max etwas hochgedreht.

  • An einem normalen USB A Ladegerät mit 5V/2,4A oder Quick Charge kann das iPhone 13 Pro Max mit maximal +- 11W laden.
  • An einem USB Power Delivery Ladegerät können bis zu 27,2W erreicht werden!

Hat dein Power Delivery Ladegerät natürlich nur 18W oder 20W, dann kann das iPhone auch nicht schneller als das laden.

apple iphone 13 pro max ladetempo und ladestandard 8

Ob das normale iPhone 13 Pro auch mit bis zu 27W laden kann, kann ich dir aktuell nicht sagen. Aber dass das iPhone 13 Pro Max über 20W erreichen kann, überrascht. Zumal Apple auch nur das 20W Ladegerät für dieses bewirbt.

Damit ist dies das schnellst ladende iPhone bisher.

 

Ladedauer  

Das maximale Ladetempo ist schön und gut, aber wie lange kann dieses gehalten werden und wie lange dauert das Laden?  

Um dies herauszufinden habe ich das iPhone 13 Pro Max an ein 30W USB PD Ladegerät angeschlossen und die Leistungswerte über Zeit mitgeloggt.  

ladeleistung über zeit

Puh! Ich war etwas überrascht bei diesem Bild. Das iPhone kann wirklich mit bis zu 27W Laden, dies aber erstaunlich instabil.  

Anfangs schwankt die Leistungsaufnahme des iPhones extrem! Ich kann dir auch nicht sagen warum, ob dies ein Bug ist oder ein normales und gewolltes Verhalten.  

Dieses Verhalten tritt aber an allen USB PD Ladegeräten auf, daher sage ich aktuell dass dies ein normales, wenn auch etwas merkwürdiges Verhalten ist.  

Kann es sein das ein 30W Ladegerät zu viel für das iPhone 13 Pro Max ist? Nein! Nicht das Ladegerät entscheidet über das Ladetempo, das iPhone bzw. die Ladeelektronik dieses entscheidet wie viel Leistung in den Akku geht. Sollte ein 30W Netzteil “zu viel” sein, dann hat Apple hier einen Fehler gemacht, was ich nicht glaube.  

Vielleicht hat Apple auch eine neue Technik entdeckt um das iPhone besonders schonend zu laden und das ist das Ergebnis daraus?!  

An einem 30W Ladegerät dauert eine vollständige Ladung rund 2 Stunden.  

 

Welches Ladegerät ist ideal für das Apple iPhone 13 Pro (Max)?

Grundsätzlich lädt das iPhone 13 Pro (Max) an jedem USB Ladegerät. Lediglich das Tempo schwankt natürlich. Grundsätzlich würde ich dir ein 20W USB PD Ladegerät oder ein 30W Modell empfehlen.

Zusammengefasst:

  • 5V/2,4A oder Quick Charge = ausreichend
  • 18W/20W = gut
  • 30W = optimal (maximal mögliches Tempo)

Das iPhone 13 Pro Max kann mit maximal 27W laden. Entsprechend erreichst du an einem 20W Ladegerät schon das fast volle Tempo und diese Modelle sind mittlerweile gut verfügbar. Willst du aber das maximal mögliche Ladetempo, dann wähle ein Modell mit 30W oder mehr.

apple iphone 13 pro max ladetempo und ladestandard 5

Mehr als 30W schadet nichts, bringt aber auch keine weiteren Vorteile.

Folgende Ladegeräte habe ich am iPhone 13 Pro Max ausprobiert und kann ich empfehlen!

Anker Nano Pro 20W

  • Super Kompakt
  • Technisch sehr wertig
  • Schickes Design
  • fairer Preis
  • Effizienz zwischen 84,1% und 87,2%
  • 20W Leistung
  • Nur 1 USB C Port

Zum Test bei Techtest /// 19,99 EUR bei Amazon

 

Samsung EP-TA845 45W

  • Samsung Qualität
  • Mit 45W sogar für ein MacBook ausreichend (also auch fürs iPhone 13 Pro genug Power)
  • Sehr fairer Preis für die Leistung
  • Effizienz zwischen 86% und 92%
  • Etwas größerer Natur aufgrund der höheren Leistung
  • Nur 1 USB C Port

Zum Test bei Techtest /// 26,99 EUR bei Amazon

 

Anker Nano II 30W

  • Super kompakt für 30W
  • 30W Leistung, ideal fürs iPhone 13 Pro Max
  • Technisch sehr wertig
  • Schickes Design
  • Effizienz zwischen 84,7% und 89,7%
  • Preis gehoben
  • Nur 1 USB C Port

Zum Test bei Techtest /// 34,99 EUR bei Amazon

 

Anker PowerPort Atom III Slim 63W

  • Vier Ladeports
  • Mit bis zu 63W genug Leistung für ein iPhone 13 Pro Max und iPad Pro gleichzeitig
  • schlankes und kompaktes Design
  • Effizienz zwischen 83,9% und 90,4%
  • Recht teuer

Zum Test bei Techtest /// 59,99 EUR bei Amazon

 

RAVPower RP-PC136 PD Pioneer

  • Vier Ladeports
  • Mit 65W genug Leistung für ein iPhone 13 Pro Max und iPad Pro gleichzeitig
  • Interessantes Design
  • Effizienz zwischen 83,6% und 89,5%

Zum Test bei Techtest /// 39,99 EUR bei Amazon

 

Diese vier Ladegeräte würde ich aktuell primär fürs iPhone 13 Pro (Max) empfehlen. Wie gesagt es gibt noch viele Ladegeräte mehr die auch Top sind, aber diese vier habe ich legitim am iPhone 13 Pro Max getestet und diese haben gut funktioniert.

 

Powerbanks für das iPhone 13 Pro Max

Grundsätzlich gilt bei Powerbanks das gleiche wie bei Ladegeräten.

Wenn du einen 18W+ USB C Ausgang hast bist du gut fürs iPhone 12 Pro (Max) gerüstet. 30W ist aus Sicht des Ladetempos natürlich erneut “optimal”.

apple iphone 13 pro max ladetempo und ladestandard 9

Auf Seiten der Kapazität kannst du mit ca. 3800 mAh für eine Ladung beim iPhone 13 Pro und 4800mAh beim 13 Pro Max rechnen.

Folgende Modelle würde ich hier empfehlen:

Anker PowerCore 10000 PD Redux

  • 8334 mAh echte Kapazität
  • 18W USB C Ausgang
  • Sehr schön kompakt
  • In 2:35h vollständig geladen
  • Hoher Preis

Zum Test bei Techtest /// 39,99 EUR bei Amazon

 

RealPower PB-20k PD

  • 19837 mAh echte Kapazität
  • 18W USB C Ausgang
  • Sehr günstiger Preis!
  • In ca. 6 Stunden vollständig geladen

Zum Test bei Techtest /// 29,90 EUR bei Amazon

 

Anker PowerCore III

  • 16593 mAh echte Kapazität
  • 45W USB C Ausgang, sogar ausreichend für ein MacBook
  • In 2 Stunden vollständig geladen
  • Schickes Design
  • Sehr teuer

Zum Test bei Techtest /// 39,99 EUR bei Amazon

 

4smarts Enterprise 2 20000mAh

  • 14923 mAh echte Kapazität
  • 100W USB C Ausgang (fast schon Overkill für ein Smartphone)
  • In ca. 1 Stunde vollständig geladen
  • Fairer Preis

Zum Test bei Techtest /// 85,89 EUR bei Amazon

 

ELECJET PowerPie

  • 17527 mAh echte Kapazität
  • 45W USB C Ausgang, sogar ausreichend für ein MacBook
  • In ca. 2,5h vollständig geladen

Zum Test bei Techtest /// 29,90 EUR bei Amazon

 

Fazit

Fassen wir das gelernte noch einmal kurz zusammen:

  • USB Power Delivery ist der Schnellladestandard des iPhone 13 Pro (Max)
  • 11W ist die maximale Ladeleistung an einem USB A Port
  • 27W ist das maximum an einem USB Power Delivery Ladeport (Pro Max)
  • Eine vollständige Ladung an einem 30W+ USB PD Ladegerät dauert ca. 2 Stunden

Damit lädt das iPhone 13 Pro Max nicht überragend schnell, aber schneller als voran gegangene Generationen und auch schneller als das S21 Ultra.

apple iphone 13 pro max ladetempo und ladestandard 11

Gerade dass das maximale Ladetempo beim iPhone 13 Pro Max bei 27W liegt ist etwas überraschend.

Entsprechend brauchst du ein USB Power Delivery fähiges Ladegerät mit 30W oder mehr um das maximale Ladetempo zu erreichen. In der Praxis wirst du aber kaum einen Unterschied zwischen 20W und 30W Ladegeräten spüren.

Folgende Ladegeräte habe ich am iPhone 13 Pro Max getestet und würde ich auch empfehlen (mit Affilliate Link zu Amazon natürlich 😉 )

Alle diese Ladegerät sind top und ich kann meine Hand für diese ins Feuer legen. Schau vielleicht einmal welches dir dort am besten passt, was die Ausstattung angeht.

Michael Barton
Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank!

Neuste Beiträge

Das Sonnet Echo 11 Thunderbolt 4 Dock im Test

Thunderbolt 4 hat mittlerweile Einzug in einige Notebooks gefunden. Zubehör welches allerdings nutzen aus der Thunderbolt 4 Verbindung ziehen kann ist noch recht selten. Eins...

Der Razer USB-C 130W GaN Charger im Test, super Qualität!

Wenn du nach MultiPort USB Ladegeräten suchst werden die meisten Modelle von irgendwelchen teils winzig kleinen asiatischen Herstellern stammen, von denen die wenigsten jemals...

4x Zigbee “Hue” Kompatible RGB Lampen von Philips, Innr, tint und LEDVANCE im Vergleich

Smart Home Beleuchtung liegt absolut im Trend. Gerade Philips Hue erfreut sich weiterhin einer sehr großen Beliebtheit. Die Gründe sind dafür offensichtlich. Philips Hue...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.