Was ist die ideale Powerbank für das iPhone 15 Pro (Max)? Test, Info Vergleich!

-

Die neue iPhones haben eine durchaus beachtliche Akkulaufzeit, gerade das große 15 Pro Max.

Allerdings ist dennoch eine Powerbank immer etwas Praktisches. Da das iPhone 15 Pro nun auch USB C besitzt gibt es hier einige interessante zusätzliche Optionen.

Was ist die ideale Powerbank für das iPhone 15 Pro -8

Aber was ist die optimale Powerbank fürs iPhone 15 Pro? Es gibt hier tausende Modelle auf dem Markt. Für Techtest habe ich bereits hunderte Modelle getestet. Wollen wir einmal schauen welche Powerbanks ich für das iPhone 15 Pro Max empfehlen würde.

 

Was sollte die optimale Powerbank fürs iPhone 15 Pro können?

Starten wir mit der Frage was eine optimale Powerbank fürs iPhone 15 Pro können und bieten sollte.

  • Unterstützung für den USB Power Delivery Standard
  • Einen USB C Ausgang mit mehr als 20 W oder 30 W

Das iPhone 15 Pro nutzt den USB Power Delivery Standard. So kann das Pro Max mit bis zu 27W bzw. 9V/3A laden! Das kleinere iPhone 15 Pro wird vermutlich nur 20W erreichen können.

In der Praxis spielt 20 W oder 30 W aber keine große Rolle. Theoretisch wäre eine Powerbank mit 30 W oder mehr “perfekt” aber eine Powerbank mit 20W ist in der Praxis nicht viel schlechter.

Wichtig, ich habe 30 W oder mehr gesagt. Es ist nicht schlimm, wenn deine Powerbank mehr Leistung hat. Dies schadet dem iPhone nicht, Du kannst es problemlos an eine 100 W Powerbank hängen, aber es bringt auch nicht mehr als eine 30 W Powerbank.

 

Wie viel Kapazität darf es sein?

Sicherlich eins der wichtigsten Merkmale bei einer Powerbank ist die Kapazität. Wie oft du also dein Smartphone an einer Powerbank laden kannst.

Mehr Kapazität bedeutet aber auch, dass eine Powerbank größer wird. Wie viel Kapazität brauche ich denn um mein iPhone 15 Pro (Max) 1x zu laden? Apple gibt die Kapazität des Akkus mit folgenden Werten an:

  • iPhone 15 Pro – 3274 mAh
  • iPhone 15 Pro Max – 4422 mAh

Allerdings bedenke das dein Smartphone nicht zu 100% effizient lädt. So braucht dieses etwas mehr Energie um von 0% auf 100% zu kommen, als der Akku eigentlich fassen kann.

Im Falle des iPhone 15 Pro Max konnte ich einen Energiebedarf von 20,267 Wh bzw. 5630 mAh messen.

Du musst das iPhone 15 Pro Max also mit ca. 5630 mAh “füttern” damit dieses voll ist. Heißt, wir haben eine Ladeeffizienz von 79%.

Zudem sind die Herstellerangaben nie so ganz passend was die Kapazität der Powerbanks angeht. Diese erreichen hier meist lediglich 80-90% der Herstellerangabe.

iPhone 15 Pro iPhone 15 Pro Max
5000 mAh 1.0 0.7
10.000 mAh 2.0 1.4
20.000 mAh 4.1 2.8
27.000 mAh 5.5 3.8

Hier eine kleine Übersicht über die Anzahl an “iPhone 15 Pro” Ladungen, die du bei den verschiedenen Kapazitätsangaben der Powerbank Hersteller erwarten kannst.

Ausgegangen, dass das iPhone eine Ladeeffizienz von 80% hat und die Kapazität der Powerbank ebenfalls bei 80% der Herstellerangabe liegt, was realistisch ist.

 

VEGER V0556, super kompakt und portabel!

  • VEGER V0556
  • 5000 mAh (ca. 1x iPhone 15 Pro, 0,7x iPhone 15 Pro Max)
  • 20 W USB C Ausgang
  • 0% auf 100% in ca. 1:24h geladen
  • Link zum Test /// bei Amazon

Die VEGER V0556 ist eine sogenannte Mini-Powerbank. Diese wird einfach an dein Smartphone gesteckt, es wird kein Kabel benötigt.

Dies macht die Powerbank wirklich super portabel und alltags freundlich gerade in so “Oh ich habe vergessen mein iPhone zu laden” Situation. Hier steckst du die Powerbank einfach an dein Smartphone und nimmst beides mit.

5000 mAh ist natürlich keine gigantische Kapazität, ein Pro Max wirst Du zu ca. 70% voll bekommen, ein normales Pro kann 100%, aber in der Praxis reicht dies oft.

Der USB C Ausgang bietet 20W und erlaubt somit ein gutes Ladetempo.

Suchst du also eine besonders Portable Powerbank ist die VEGER V0556 eine super Wahl! Alternativ wäre vielleicht die Anker Nano Powerbank auch eine interessante Option, aber diese hatte ich bisher nicht in den Fingern.

 

INIU BI-B61, etwas mehr Kapazität

  • INIU BI-B61
  • 10000 mAh (ca. 2x iPhone 15 Pro, 1,4x iPhone 15 Pro Max)
  • 20W USB C Ausgang
  • 0% auf 100% in ca. 3h geladen

Du möchtest etwas aber etwas mehr Kapazität? Die INIU BI-B61 bietet genau dies! Wir haben 10.000 mAh und einen 20W USB-C Ausgang.

Das Wichtigste ist aber der Preis. Du bekommst diese Powerbank für knapp über 20€, was ein toller Preis für eine sehr solide Powerbank ist.

Alternativ wäre vielleicht die Anker Nano Powerbank 10.000mAh interessant, aber auch hier hatte ich diese Powerbank noch nicht im Test und sie kostet mehr als das doppelte der guten INIU BI-B61, für einen 30W USB C Ausgang.

Aus Preis/Leistungssicht ist die INIU BI-B61 die bessere Wahl.

 

INIU BI-B5

  • INIU BI-B5
  • 20000 mAh (ca. 4x iPhone 15 Pro, 2,8x iPhone 15 Pro Max)
  • 20W USB C Ausgang
  • 0% auf 100% in ca. 5:50h geladen
  • Link zum Test /// bei Amazon

Eine weitere INIU Powerbank mit Top Preis/Leistung. Die INIU BI-B5 bietet 20000 mAh für rund 34€, ein fantastischer Preis. Wir haben zwar auch hier “nur” einen 20W USB-C Ausgang, aber fürs iPhone 15 Pro passt dies völlig.

Im Gegenzug ist die BI-B5 auch relativ kompakt für eine 20.000 mAh Powerbank und der Preis spricht für sich.

Alternativ die Baseus Powerbank 20000mAh 20W PD, welche das gleiche in Grün ist, aber tendenziell einen Hauch schlechter.

 

INIU BI-B63, mit bis zu 65W Leistung!

  • INIU BI-B63
  • 25000 mAh (ca. 5,1x iPhone 15 Pro, 3,6x iPhone 15 Pro Max)
  • 65W USB C Ausgang
  • 0% auf 100% in ca. 2:30h geladen
  • Link zum Test /// bei Amazon

Alle gute Dinge sind 3. Die INIU BI-B63 hat mit 25.000 mAh noch etwas mehr Kapazität und vor allem einen 65W USB C Ausgang!

Hierdurch ist diese Powerbank nicht nur fürs iPhone 15 Pro Max ideal, sondern auch für die iPads und durchaus auch für die MacBooks.

Das wirklich Spannende dabei ist aber der Preis. Du bekommst diese Powerbank für rund 60€. 60€ für eine Powerbank mit 25000 mAh wäre schon ein guter Deal, aber für eine 25.000 mAh Powerbank mit 65W Ausgangsleistung ist spitze!

Alternativ gäbe es die Baseus Power Bank 20000mAh mit 65W Power Delivery, welche gleich viel kostet aber “nur” 20.000 mAh besitzt.

 

Anker 737 Powerbank (PowerCore 24K), auch fürs MacBook und iPad!

  • Anker 737
  • 24000 mAh (ca. 4,9x iPhone 15 Pro, 3,4x iPhone 15 Pro Max)
  • 140W USB C Ausgang
  • 0% auf 100% in ca. 48 Minuten geladen
  • Link zum Test /// bei Amazon

Du willst mehr Leistung, weil du beispielsweise ein MacBook oder iPad auch mit der Powerbank laden möchtest? Dann schau dir mal die Anker 737 an.

Die Anker 737 ist eine der derzeit beste Powerbanks! Diese bietet 24.000 mAh Kapazität, einen 140W USB C Eingang und Ausgang, wie auch ein praktisches Display welches dir Leistungswerte anzeigt.

Die Anker 737 ist sicherlich eine etwas größere Powerbank, aber in Anbetracht der Leistung passt hier alles.

Ähnliches gilt auch für den Preis! Um die 140€ ist für eine Powerbank natürlich alles andere als günstig, aber gerade wenn du eins der größeren MacBooks laden möchtest geht der Preis in Anbetracht der Leistung völlig in Ordnung.

Gerade wenn wir bedenken, dass sich die Powerbank in 48 Minuten mit einem 140W Ladegerät von 0% auf 100% bringen lässt.

Alternativ wäre die neuere Anker Prime Powerbank 20000 mAh eine Option. Tendenziell halte ich die ältere 737 aber für etwas besser, auch wenn beides top Powerbanks sind!

 

Fazit

Ich hoffe, dieser Artikel konnte dir etwas weiterhelfen bei der Suche nach einer idealen Powerbank für das iPhone 15 Pro bzw. Pro Max.

(Links zu Amazon / Affiliate Links)

Dies wäre meine bevorzugten Modelle wenn du “nur” eine Powerbank für das iPhone 15 Pro suchst. Diese haben 20W USB C Ausgänge, was für ein flottes Laden reicht und sind zudem sehr günstig!

Allerdings konnten diese Powerbanks trotz der sehr niedrigen Preises sich bei mir im Test voll beweisen.

(Links zu Amazon / Affiliate Links)

Diese beiden Modelle würde ich wählen, wenn ich neben meinem iPhone auch noch iPads oder MacBooks laden wollen würde.

Es gibt auch noch Dutzende weitere sehr guter Powerbanks, schau hier bei Techtest einfach mal rein, aber dies wären derzeit meine bevorzugten Modelle, welche etwas aus der Masse durch Leistung und Preis hervorstechen.

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2024

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Erfahrungsbericht: USB Heizwesten und Jacken, funktionieren sie wirklich?

Gerade in Zeiten von extremen Heizkosten muss man ein wenig kreativ werden, um sich günstig warm zu halten. Eine interessante Option sind hier USB...

Erfahrungsbericht: kommt der ECOVACS GOAT G1-2000 mit komplexen Gärten klar?

Mähroboter haben seit vielen Jahren nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Du legst um deinen Garten und Hindernisse ein Begrenzungskabel und der Mähroboter fährt den...

Neuste Beiträge

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2024

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Das beste QNAP NAS für den Heimnutzer/kleines Büro 2024, QNAP TS-462 Test

Mit der Turbo Station TS-462 bietet QNAP ein ausgesprochen interessantes NAS an. So bietet dieses einen Intel Prozessor, 2,5 Gbit LAN, 4 Festplatten Schächte...

Langzeiterfahrung mit LiFePO4 Akku von Power Queen (und ECO-Worthy), wie hat die Kapazität sich gehalten?

Vor rund einem Jahr habe ich den Power Queen 12,8V 100Ah LiFePO4-Akku Auto-Heating auf Techtest getestet. Dort war ich mit dem Akku sehr zufrieden....

Wissenswert

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2024

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Erfahrungsbericht: kommt der ECOVACS GOAT G1-2000 mit komplexen Gärten klar?

Mähroboter haben seit vielen Jahren nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Du legst um deinen Garten und Hindernisse ein Begrenzungskabel und der Mähroboter fährt den...

DC Geräte an USB Power Delivery Ladegeräten und Powerbanks betreiben

USB Power Delivery Ladegeräte und Powerbanks bieten verschiedene Spannungsstufen. Im Optimalfall beim regulären USB PD Standard 5V, 9V, 12V, 15V und 20V. Allerdings im Gegensatz...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.