Empfehlung True Wireless Ohrhörer Mitte 2022, welche sind meine Lieblings-Modelle?

-

Es gibt unfassbar viele true Wireless Ohrhörer im Handel. Auf techtest.org habe ich auch schon einige, wenn nicht sogar hunderte Modelle getestet.

Das Problem, die meisten davon sind gar nicht schlecht! Wir sind an einem Punkt angekommen, wo einfach die meisten true Wireless Ohrhörer im Handel eine Qualität erreicht haben, die zufriedenstellend ist.

empfehlung true wireless ohrhörer mitte 2022 7

Dies macht die Auswahl nicht einfacher! Daher möchte ich dir in diesem Artikel eine Handvoll true Wireless Ohrhörer präsentieren, die ich auch privat verwende und sich auch bei mir Alltag ausgezeichnet haben.

 

Meine Anforderungen

Geschmäcker und Anforderungen sind verschieden! Die Ohrhörer, die ich hier präsentiere, sind Modelle, die “mir” gefallen und entsprechend in meine Anforderungen fallen und nicht zwingend Modelle die neutral betrachtet die besten sind.

Aber was suche ich an Ohrhörern?

  1. Ich mag einen lebendigen Klang mit gutem Bass und Höhen.
  2. Ein guter Tragekomfort ist im Alltag oft wichtiger als guter Klang.
  3. ANC ist mir weniger wichtig.
  4. Eine solide Akkulaufzeit und vor allem eine geringe Selbstentladung.

Ich bin praktisch immer im Home-Office und nutze daher meine Ohrhörer primär zu Hause oder beim Spaziergang mit meinen Hunden. Dementsprechend ist mir auch ANC, aktives Noise Cancelling, weniger wichtig. Es ist nice to have, aber ich reise nicht viel, entsprechend hat dies für mich keine erhöhte Priorität.

Mir ist eine Mischung aus gutem Klang, gutem Tragekomfort und einer gewissen Zuverlässigkeit wichtig. Zuverlässigkeit? Leider gibt es immer wieder Modelle die z.B. unter einer extrem hohen Selbstentladung leiden. Ein gutes Beispiel hier war die erste Generation Sennheiser Momentum. Ein paar Tage nicht genutzt und zack waren die Dinger leer. Sowas ist nervig!


 

“Einsteigerklasse”

SoundPEATS, nicht spektakulär, aber ordentlich!

In der Einsteigerklasse gibt es sehr viele spannende Modelle und teils auch gute Modelle. Grundsätzlich kann ich hier in der “untersten” Preisklasse die Modelle von SoundPEATS empfehlen. Diese sind meist sehr unspektakulär verarbeitet, das Design ist nichts Besonderes, aber der Klang von ihnen meist “gut genug”.

empfehlung true wireless ohrhörer mitte 2022empfehlung true wireless ohrhörer mitte 2022 1

Aktuell mein Favorit von SoundPEATS sind die Free2 Classic. Die SoundPEATS Free2 Classic fallen genau in die angesprochene Klasse. Diese sind recht einfach gearbeitet, sehen eher mäßig aus, haben aber einen ganz guten Tragekomfort und klingen ordentlich.

Wir haben eine sehr dynamische und lebendige Klangsignatur mit guten Höhen und einem kräftigen Kickbass.

Ich denke für +-30€ wirst du wenig Besseres bekommen, sofern du etwas mehr Bass magst.

Angebot
SoundPEATS Bluetooth 5.1 Kopfhörer Free2 Classic Kabellose Ohrhörer...

  • Fairer Preis
  • Relativ ausgewogener Klang
  • Guter Tragekomfort 
  • Design eher mäßig

 

Mehr Bass = besser? UGREEN HiTune T3

Du magst sehr viel Bass und möchtest dennoch möglichst wenig Geld ausgeben? Dann schau dir mal die UGREEN HiTune T3 an.

Die UGREEN HiTune T3 haben einen sehr bass-starken Klang, setzen diesen aber gut um! So hast du nicht nur eine “Bass-Suppe”, sondern auch die Höhen sind ordentlich. Dennoch möchtest du einen etwas ausbalancierteren Klang, dann würde ich nicht zu UGREEN greifen. Deren Ohrhörer sind nach meiner Erfahrung alles sehr große Bass-Bomber.

ugreen hitune t3 test 7

Was mich lediglich an den UGREEN HiTune T3 etwas in der Praxis gestört hat, war der schwarze Klarlack der Ladebox und der Ohrhörer. Dieser wird sehr schnell zerkratzen und dann werden die Ohrhörer/Ladebox furchtbar aussehen.

Angebot
UGREEN HiTune T3 Bluetooth Kopfhörer In Ear, kopfhörer kabellos mit...

  • Fairer Preis
  • Sehr starker Bass
  • Dynamischer und lebendiger Klang
  • Guter Tragekomfort 

 

einsteigerklasse

Im direkten Vergleich sind die SoundPEATS Free2 deutlich ausgewogener und neutraler. Die UGREEN T3 sind deutlich aufgeregter abgestimmt.


“Mittelklasse”

JBL, günstig und gut!

Falls du nicht über 100€ ausgeben möchtest würde ich dir zu aktuellen JBL Ohrhörern wie den JBL Tune 230 NC raten.

JBL ist zwar an sich eine “premium” Marke, hat aber einige wirklich preis/leistungs starke Modelle im Sortiment. Dies wären z.B. die Tune 230 NC.

empfehlung true wireless ohrhörer mitte 2022empfehlung true wireless ohrhörer mitte 2022 2

Die Tune 230 NC haben einen sehr gefälligen, aber guten Klang. Wir haben einen guten Schub Bass und sehr klare Höhen. JBL nutzt hier die klassische Badewannen Klangsignatur. Ich denke 96% aller Nutzer werden die Tune 230 NC hören und sagen “jupp die passen”.

Dabei sind die Ohrhörer bequem und zuverlässig. Hinzu kommt der Preis. Für die Tune 230 NC zahlst du aktuell um die 70€, was mehr als fair ist! Mit dieser Preis/Leistung können viele asiatische Hersteller nicht mal mithalten.

JBL Tune 230NC TWS In-Ear-Kopfhörer - True Wireless...

  • Fairer Preis
  • Dynamischer und lebendiger Klang
  • Starker Bass mit top Tiefgang
  • ANC

 

Passt für alle, Soundcore Life P3

Die Soundcore Life P3 schlagen in eine ähnliche Kerbe wie die JBL. Auch die Soundcore Life P3 besitzen einen sehr lebendigen und dynamischen Klang. Diese sind weniger etwas für Puristen und mehr für Nutzer die “Action” wollen.

Dabei bieten die Soundcore Life P3 einen etwas besseren Tragekomfort als die JBL und ein (wie ich finde) schickeres Design.

empfehlung true wireless ohrhörer mitte 2022 3

Der Klang Soundcore Life P3 vs. Tune 230 NC ist schwer zu beurteilen. Diese sind von der grundsätzlichen Klangsignatur ähnlich, aber die Soundcore sind noch etwas “aufgeregter” und lebendiger klingend. Ob das gut oder schlecht ist, hängt von deinem Geschmack ab.

Allerdings sind die Soundcore Life P3 gemeinsam mit den ähnlichen Liberty Air 2 Pro meine Lieblingsohrhörer aus dem Hause Soundcore.

Diese haben einfach keine großen Schwächen, klingen gut, haben einen guten Tragekomfort und waren bei mir immer zuverlässig.

Anker Life P3 Bluetooth Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung Intensiver Bass 6 Mikrofone Multi-Modus Geräuschisolierung Wireless Charging App Gaming Modus Schlafmodus">
Soundcore by Anker Life P3 Bluetooth Kopfhörer mit...

  • Fairer Preis
  • sehr Dynamischer und lebendiger Klang
  • Starker Bass mit top Tiefgang
  • Gutes ANC
  • Guter Tragekomfort 
  • Teils etwas sehr „wild abgestimmt“ 

 

Mittelklasse

Beide Ohrhörer haben einen recht ähnlichen Bass. Beide sind auch recht dynamische und lebendig abgestimmt. Im direkten Vergleich sind allerdings die SoundCore Life P3 etwas „extremer“ abgestimmt, mit mehr Wellen in der Kurve.

Verglichen mit den Modellen der Einsteigerklasse ist ein deutlich besserer Tiefbass (ganz Links) zu sehen.


“Gehobene Klasse”

Meine aktuellen Favoriten, die 1More EVO

Die aktuell von mir meist genutzten Ohrhörer sind die 1More EVO. Die 1More EVO bieten einen guten, bis sehr guten Klang, welcher auch anpassbar ist. Letzteres leider nicht über einen EQ in einer App, sondern über eine Art Hörtest. Dieser ist aber durchaus spannend gemacht.

Die Ohrhörer klingen grundsätzlich sehr sauber, mit gutem Bass. Ohne weitere Anpassung über die App haben diese einen recht ausgewogenen Klang, welcher auch durchaus “HiFi” Fans zufrieden stellen kann.

Hinzu kommt ein sehr guter Tragekomfort, die Ohrhörer sitzen sehr entspannt in meinen Ohren, und bisher eine gute Zuverlässigkeit. Ich stand mit den 1More EVO bisher noch nie ungeplant ohne Akku da.

empfehlung true wireless ohrhörer mitte 2022 4

Das ANC der 1More EVO ist zwar eher unspektakulär, aber für meine Zwecke ausreichend.

Wäre mir das Geld egal, dann würde ich dir die 1More EVO ans Herz legen. Rund 170€ zum Zeitpunkt dieses Artikels ist nicht wenig, aber auch nicht unnötig viel.

Angebot
1MORE EVO Bluetooth 5.2 Kopfhörer Kabellos, Active Noise Cancelling...

  • Sehr guter und hochwertiger Klang 
  • Hifi-Klang
  • Schickes Design
  • Wertige Haptik
  • Klang recht neutral aber über die App auch noch gut anpassbar

 

highend

Hier die 1MORE EVO im Vergleich zu den SoundCore Life P3. Hier können wir gut sehen was ich mit „ausgewogenen“ Klang meine. Die 1MORE EVO, ohne weitere Anpassungen über die App, sind erfreulich neutral und wertig klingend. Suchst du allerdings das absolute maximum an Bass, dann bist du bei den SoundCore oder den JBL besser aufgehoben.

 

Problemfall Sony LinkBuds

Die Sony LinkBuds gehören zu den meistgenutzten Ohrhörern, die ich aktuell besitze. Allerdings kann ich diese dennoch nicht mit vollem Herzen empfehlen.

Ganz klar gesagt, die LinkBuds klingen nicht gut! Gerade die Bässe sind furchtbar!

Allerdings haben die LinkBuds ein einmaliges Design, mit dem Loch in den Ohrhörern. Hierdurch bekommst du von deiner Umgebung praktisch alles mit. Gerade wenn ich mit den Hunden unterwegs bin, ist dies von mir ein gesuchtes Feature. Dabei handelt es sich um ein “natürliches” Hören, welches angenehmer ist als alle mir bekannten Transparenz Feature.

empfehlung true wireless ohrhörer mitte 2022 5

Die Sony LinkBuds klingen so als hättest du zwei keine PC-Lautsprecher auf der Schulter. Klingt nicht gut, du bekommst aber alles mit und es reicht als “Hintergrunduntermalung”.

Hast du nur ein paar True Wireless Ohrhörer, dann würde ich dir die Sony LinkBuds niemals empfehlen! Diese sind viel zu speziell. Aber als zweit Ohrhörer, falls du auch Modelle suchst mit welchem du deine Umgebung natürlich mitbekommst, dann sind diese super.

Angebot
Sony LinkBuds – Neues Konzept mit offenem Ringdesign ermöglicht...

  • Einmaliges Design 
  • Sehr offener Klang 
  • Perfekte Transparenz, ideal für den Alltag
  • Klang okay
  • Aber Bass schwach

Michael Barton
Michael Barton
Hi, ich bin der Gründer und Betreiber von Techtest.org. Ursprünglich war Techtest nur ein Hobby Projekt, mittlerweile ist die Leidenschaft für Technik aber mein Beruf geworden. Vielen Dank fürs Lesen und den Besuch!

Weitere spannende Artikel

Powerstations, über 10 Modelle im Test, was gilt es zu beachten?

Powerstations haben in den letzten Monaten deutlich an Beliebtheit gewonnen. Egal ob nun als “Notfall-Generator” bei einem Blackout oder einfach als portable Energiequelle. Entsprechend...

Erfahrungsbericht: USB Heizwesten und Jacken, funktionieren sie wirklich?

Gerade in Zeiten von extremen Heizkosten muss man ein wenig kreativ werden, um sich günstig warm zu halten. Eine interessante Option sind hier USB...

Aliexpress und die Umsatzsteuer, wie läuft das aktuell? Keine Angst vor Bestellungen aus China!

Wie viele von Euch wissen hat sich in den letzten Monaten einiges geändert was das bestellen aus China angeht. Früher waren Bestellungen unter 27€...

Neuste Beiträge

Der Dreame H12 Pro im Test, eine herausragende Putzleistung und besser als Tineco?

Mit dem H12 Pro hat Dreame einen neuen Waschsauger auf den Markt gebracht, welcher unter anderen mit den Top-Modellen von Tineco und Co. konkurrieren...

Die EarFun Air Pro 3 im Test, viel Bass, neuer LC3 Codec und über App anpassbar!?

Mit den Air Pro 3 hat EarFun neue true Wireless Ohrhörer auf den Markt gebracht, welche ein gewisses Hit Potenzial haben. So ist EarFun...

Was macht Mini-PCs so spannend und was ist beim Kauf zu beachten?

Mini-PCs liegen derzeit absolut im Trend. So werden diese zunehmend Leistungsstärker, es gibt mehr Auswahl und auch die Preise sind oft mehr als bezahlbar. Allerdings...

Wissenswert

Hat eine Hülle eine (negativen) Einfluss auf das kabellose Laden? Mit Messwerten!

Kabelloses Laden ist sehr komfortabel und angenehm. Leider ist kabelloses Laden aber auch deutlich langsamer und ineffizienter. Mehr dazu im Artikel “Welche Stromkosten verursachen...

Welche Stromkosten verursachen Smartphones? Wie viel teurer ist kabelloses Laden?

In der aktuellen Situation wird viel über das Stromsparen diskutiert. Eins der von uns am meisten verwendeten Geräten ist sicherlich das Smartphone. Aber wie viel...

Powerbanks für den Blackout? Eine gute Idee? Welche Modelle sind empfehlenswert?

Die Gefahr eines längeren Stromausfalls nimmt zunehmend zu. Entsprechend gibt es immer mehr Vorsorge- Tipps und auch die Industrie und die Händler stürzen sich...

1 Kommentar

  1. Hallo Michael,
    kommt da noch mehr ? Mir fehlen noch einige höherwertige Modelle wie die Soundcore Liberty Pro 3 oder die Sennheiser Momentum TW3, die aktuell zu meinen Favoriten gehören.
    Aber deine Auswahl ist schon mal nicht verkehrt (bis auf die Bass-Poser Ugreen 😉

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.