Test: SoundCore Life P3, aufgeweckter und dynamischer Klang mit gutem ANC!

-

Mit den neuen SoundCore Life P3 bietet Anker die nächste Generation seiner populären true Wireless Ohrhörer an. Diese sollen durch die bekannte BassUP Technologie, 11mm Treiber, ANC und App support punkten!

Dabei sollen die Life P3 gerade einmal 80€ kosten, was im Anbetracht der technischen Daten ein sehr attraktiver Preis ist! Gerade die App Unterstützung ist in dieser Preisklasse ungewöhnlich.

anker soundcore life p3 test review 10

Aber wie sieht es in der Praxis aus? Können hier die SoundCore Life P3 überzeugen? Finden wir es heraus!

An dieser Stelle vielen Dank an Anker für das Zurverfügungstellen der Life P3 für diesen Test.

 

Die SoundCore Life P3 im Test

Anker setzt bei den SoundCore Life P3 auf das typische Rezept für true Wireless Ohrhörer. So setzen auch die Life P3 auch auf eine kleine Lade/Transportbox.

Diese ist in der Praxis extrem wichtig, denn Ihr werdet die Ohrhörer viel in die Box legen bzw. herausnehmen.

anker soundcore life p3 test review 1

Die Ladebox ist mit 60,6 x 52,6 x 30,8 mm relativ kompakt und handlich. Die abgerundete Form macht diese auch deutlich angenehmer in der Hand und in der Hosentasche. Allgemein wirkt die Ladebox sehr wertig gemacht. Auch das gefederte Scharnier wirkt absolut gelungen!

Die Ladebox besitzt einen 800mAh großen Akku, welcher laut Anker die Life P3 satte 4x unterwegs laden kann. Dabei kann die Ladebox sowohl kabellos wie auch via USB C geladen werden! Klasse!

anker soundcore life p3 test review 2

Mit einer Ladung sollen die Life P3 7 Stunden ohne ANC bzw. 6 Stunden mit ANC durchhalten. Diese Werte kann ich +- bestätigen. Ich glaube diese sind etwas hoch angesetzt, zumindest beim lauten Musikhören würde ich eher in Richtung 5+ Stunden gehen, was auch noch ein super Wert ist!

Was das Design der Ohrhörer selbst angeht, setzt Anker auf ein “Steg” Design. Wir haben also klassische in-Ear Ohrhörer, allerdings ragt an diesen ein kleiner Steg herunter, ähnlich wie bei den Apple AirPods.

anker soundcore life p3 test review 3

In diesem Steg ist zusätzliche Elektronik untergebracht. Des Weiteren findet sich auf der Rückseite ein Touch-Sensor zur Steuerung.

 

Tragekomfort

Der Tragekomfort der Life P3 ist gut! Die Ohrhörer saßen recht gut in meinen Ohren, ohne dabei zu sehr zu wackeln oder zu verrutschen.

anker soundcore life p3 test review 5

Dabei sitzen diese tendenziell eher entspannt. Ich würde Euch die Life P3 also weniger für den Sport empfehlen. Hier können diese eventuell auch funktionieren, aber erwartet keinen bombenfesten Sitz.

Ich würde sagen die Life P3 sind eher für den normalen Alltag, Bus, Bahn, Schule, Uni usw. optimal.

 

ANC und App

Normalerweise ist das ANC bei den meisten true Wireless Ohrhörern offen gesagt schlecht. Daher sind meine Erwartungen auch recht niedrig gewesen.

Allerdings muss ich zu meiner Verwunderung sagen, dass ANC der Anker SoundCore Life P3 ist gut!

Bereits beim ersten Einsetzen hatte ich einen kurzen “wow” Effekt als Umgebungsgeräusche verschwanden. Dabei machen die Life P3 einen wirklich guten Job Motor-Geräusche, Surren usw. zu unterdrücken. Die Welt wirkt einfach merklich leiser.

Stimmen und Ähnliches werden ebenso gedämpft, sind aber bei leiser Musik weiterhin wahrnehmbar. Dennoch Daumen hoch für das ANC!

In der SoundCore App habt Ihr zudem auch noch die Wahl aus drei ANC Modi, je nachdem wo Ihr gerade Unterwegs seid.

soundcore life p3 app (1) soundcore life p3 app (2)

Allgemein bietet die SoundCore App mit den diversen EQ Modi und dem Transparenz-Modus einen großen Mehrwert!

Der Transparenz Modus bei den Life P3 ist im Übrigen gut, aber auch nicht überragend. Ihr hört wieder mehr Dinge, aber Ihr merkt weiterhin, dass diese etwas passiv gedämpft werden.

 

Klang

Kommen wir zum spannendsten Punkt, dem Klang. Hier ist Anker offensichtlich keine großen Experimente eingegangen, denn die SoundCore Life P3 besitzen eine recht massenkompatible Klangsignatur.

anker soundcore life p3 test review 6

Starten wir aber am Anfang, also bei den Höhen. Die Höhen der Life P3 sind sehr schön klar und sauber. Anker hat es dabei aber geschafft einen guten Mittelweg aus Brillanz und Rundung zu schaffen. Die Höhen sind also trotz der guten Brillanz nicht übermäßig stechend oder scharf. Ich denke die Höhen sind ziemlich nah an der Perfektion.

Die Mitten sind wie so oft üblich ein Stück weit abgesenkt und wirken teils etwas sehr “clean”. Stimmen werden weiterhin sehr gut dargestellt, egal ob diese eher höher oder tiefer sind. Allerdings fehlt einigen Songs etwas die natürliche Wärme. Dies fällt primär bei älteren Titeln auf (Songs von Queen z.B.). Grundsätzlich würde ich aber sagen, dass die Mitten noch in Ordnung gehen.

Das für viele wichtigste ist sicherlich der Bass. Und ja hier hat Anker einen sehr guten Job gemacht! Der Bass ist ganz klar ein gutes Stück angehoben, verfällt aber nicht in Extreme. So ist der Bass stark präsent, verdrängt aber nicht andere Klangelemente übermäßig. Dabei ist der Tiefgang der Ohrhörer hervorragend! Die Life P3 haben einen wunderbaren Punch. Ich denke die meisten von Euch mögen etwas mehr Bass und genau dieses etwas mehr liefern die Life P3.

Durch diesen sehr guten hoch tief Kontrast wirken die Life P3 sehr lebendig und dynamisch. Diese vermitteln eine tolle Spielfreude. Man merkt, dass die Ohrhörer regelrecht Spaß am Leben haben. Dabei fühlen diese sich bei klassischer Pop Musik oder elektrischen Titeln tendenziell etwas wohler als bei klassischer Musik.

Probleme mit der true Wireless Verbindung hatte ich keine. Die maximale Lautstärke der Ohrhörer ist gut, aber auch nicht brüllend laut.

Sollte Euch das alles nicht genug Bass sein oder Ihr bevorzugt generell eine andere Klangsingatur, kein Problem!

soundcore life p3 app (3) soundcore life p3 app (4)

Die SoundCore App bietet Euch einen recht umfangreichen EQ und noch weitere Möglichkeiten den Bass bis ans Limit zu puschen, sofern Ihr dies wollt.

anker soundcore life p3 frequency responseErklärung: Bei einer komplett geraden Linie würden die Ohrhörer Audiosignale 1 zu 1 wiedergeben, ohne diese zu färben oder zu „verfälschen“. Dies ist aber nur bei Studio/Referenz Kopfhörern üblich. Ihr könnt das Diagramm grob in drei Bereiche unterteilen, Links = Tiefen/Bass, Mitte = Mitten und  Rechts = Höhen. Ist ein Teil Höher als ein anderer Teil ist dieser Frequenzbereich klanglich mehr betont als ein anderer. Ist beispielsweise die Frequenzkurve Links sehr Hoch bedeutet dies einen Bass-Boost. Es ist zwar nicht möglich den Klang nur auf die Frequenzkurve herunter zu brechen, aber diese liefert dennoch neutrale Informationen zum Klang.

 

Fazit

Ich sage voraus das die Anker SoundCore Life P3 sehr beliebte true Wireless Ohrhörer werden! Anker hier einfach alles richtig gemacht um erfolgreich im Massen-Markt zu werden.

  • Das Design der SoundCore Life P3 ist sehr wertig und schick!
  • Die Akkulaufzeit ist gut bis sehr gut mit 5-7 Stunden.
  • Das ANC ist richtig gut, selbst verglichen mit X fach teureren Modellen.
  • Der Klang ist sehr kräftig, dynamisch und vor allem bassstark
  • Gute Smartphone App!
  • Der Tragekomfort ist völlig in Ordnung

Das Wichtigste bei Ohrhörern ist natürlich der Klang. Anker hat hier eine sehr massenkompatible Klangsignatur gewählt. Die Ohrhörer haben einen guten Schuss Bass, besitzen aber auch sehr klare und brillante Höhen. Hierdurch haben diese einen sehr guten hell zu dunkel Kontrast, was diesen eine subjektiv starke Dynamik verleiht. Dabei ist der Bass absolut sauber und tief. Ich denke 95% aller Menschen werden etwas mit dieser Klangsignatur anfangen können. Auch Qualitativ sind die Ohrhörer an dem Punkt des “gut genug” angekommen, wo der Sprung zu Modellen der 150€+ Preisklasse nur noch minimal auffällt.

anker soundcore life p3 test review 11

Die größte Überraschung für mich war aber das gute ANC! ANC in günstige TWS Ohrhörern ist ja nichts mehr ganz ungewöhnliches, es ist aber ungewöhnlich, dass dieses gut ist. Und ja das ANC der Anker SoundCore Life P3 ist gut!

Hinzu kommen ein guter Tragekomfort, eine gute Akkulaufzeit und ein schickes Design. Wollt Ihr aktuell true Wireless Ohrhörer in der 60-100€ Preisklasse kaufen, dann wären die Anker SoundCore Life P3 meine aktuelle “Standard” Empfehlung. Mit diesen macht niemand etwas falsch.

Soundcore by Anker Life P3 Bluetooth Kopfhörer mit Aktiver Noise Cancelling Multi-Modus Geräuschunterdrückung, 6 Mikrofone, 35h Akku, Wireless Charging, Gaming Modus(ozeanblau)

  • Das Design der SoundCore Life P3 ist sehr wertig und schick!
  • Die Akkulaufzeit ist gut bis sehr gut mit 5-7 Stunden.
  • Das ANC ist richtig gut, selbst verglichen mit X fach teureren Modellen.
  • Der Klang ist sehr kräftig, dynamisch und vor allem bassstark
  • Gute Smartphone App!
  • Der Tragekomfort ist völlig in Ordnung
  • Klang weniger etwas für Puristen und Fans von neutralem Klang

Michael Barton
Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank!

Neuste Beiträge

Test Anker Nano II mit 30W, 45W und 65W im Test, super kompakte Ladegeräte mit USB PD und PPS!

Mit seiner Nano II Serie hat Anker vor kurzem seine neusten Vorzeige USB-Ladegeräte auf den Markt gebracht. Diese sollen vor allem aufgrund eines superkompakten...

Jetzt der beste Saugroboter 2021! Der Roborock S7 + Absaugstation im Test

Der Roborock S7 ist einer der wichtigsten Saugroboter des Jahres! Roborock ist klar einer der Pioniere und größten Hersteller in diesem Bereich, weshalb das...

Test: Eufy SoloCam „Pro“ E40, die beste kabellose Überwachungskamera?

Die Eufy Kameras gehören klar zu den besten komplett kabellosen Überwachungskameras. Diese funktionieren zuverlässig, haben eine top Akkulaufzeit und die Bewegungserkennung taugt. Allerdings brauchten die...

2 KOMMENTARE

  1. Schöne, cleane Review die inhaltlich für mich alles wichtige enthielt. Die verwendeten Bilder sind super anschaulich & aufschlussreich und vorallem die Inklusion der Frequenzkurve hat mich positiv sehr überrascht. Wer sich Zeit nimmt eine gute, informative und verständliche Review zu schreiben verdient auch ein bisschen Liebe zurück ^^

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.