Test: Sony LinkBuds, die außergewöhnlichsten Ohrhörer aller Zeiten, spezieller Klang!

-

Sony hat mit den LinkBuds etwas gemacht mit dem ich kaum noch gerechnet habe. Sony hat das eigentlich bekannte und klassische Design von ture Wireless Ohrhörern extrem verändert!

So haben die LinkBuds ein Loch! Dies meine ich auch durchaus wörtlich, in der Mitte der Ohrhörer ist ein Loch. Hierdurch erhältst du einen extrem luftigen Klang und bekommst deine Umgebung weiter zu 100% mit.

sony linkbuds test techtest 8

Dieses Konzept fand ich sehr spannend! So spannend, dass ich mir die Sony LinkBuds gekauft habe!

Wie gut sind diese? Taugt der Klang? Finden wir es im Test heraus!

 

Test: Sony LinkBuds

Ich war im ersten Moment von der Größe der LinkBuds überrascht! So sind die Ohrhörer selbst, wie auch die Ladebox deutlich kleiner als erwartet.

sony linkbuds test techtest 1

Die einfache graue Ladebox der Ohrhörer misst gerade einmal 48 x 41 x 31 mm und bringt gerade einmal 33g auf die Waage (41g mit den Ohrhörern).

An der Ladebox gibt es wenig Auffälliges. Auffällig ist hier viel mehr was fehlt. So besitzt die Ladebox keine Magneten! Sowohl der Deckel wie auch die Ohrhörer werden über “Clips” gehalten.

sony linkbuds test techtest 2

In der Ladebox findet sich ein Akku, der die Ohrhörer ca. 2x vollständig laden kann. Die Ladebox muss anschließend via USB C geladen werden.

Die Ohrhörer schaffen mit einer Ladung laut Sony 5,5 Stunden. Ich würde in der Praxis eher von 4 Stunden sprechend.

sony linkbuds test techtest 3

Die LinkBuds selbst sind extrem ungewöhnlich gestaltet! So handelt es sich hier um zwei “Ringe” die an den Rändern überlappen. Der untere Ring beinhaltet den Treiber, welcher das Loch in der Mitte besitzt. Der obere Treiber hingegen beinhaltet die Elektronik.

Bonuspunkte bekommt Sony für die Verpackung, welche vollständig auf Kunststoff verzichtet.

 

Steuerung und App

Die Sony LinkBuds setzten auf eine Art Gestensteuerung. Dabei tippst du aber nicht die Ohrhörer an, sondern deinen Kopf. Die Ohrhörer bekommen mit, wenn du den Bereich vor deinen Ohren antippst und reagieren entsprechend.

Zusätzlich kannst du die Ohrhörer über die Sony Kopfhörer App steuern. Neben diversen Anpassungen kannst du hier auch einen EQ einstellen.

 

Ein unvergleichliches Tragegefühl!

Kommen wir zu dem Punkt mit dem die LinkBuds stehen und fallen, dem Tragekomfort und dem Tragegefühl.

Dieses kann ich mit sehr gutem Gewissen als einzigartig bezeichnen! Trägst du die Ohrhörer hast du kaum Höreinschränkungen. Ich kann mit den Ohrhörern im Ohr völlig normal eine Konversation führen. Selbst wenn ich leise Musik höre, ist es immer noch möglich sich mit jemand anderem zu unterhalten.

sony linkbuds test techtest 10

Von den Vorteilen in der Öffentlichkeit und Straßenverkehr ganz zu schweigen! Ich kann mit den Ohrhörern sogar noch Vogelzwitschern hören, trotz einer leisen Musikwiedergabe. Dies ist einfach toll und fast schon ein beschreibbares Gefühl!

Auch der generelle Tragekomfort ist gut. Gut, aber auch nicht überragend. Beispielsweise Apple AirPods Pro sind beispielsweise bequemer.

Die LinkBuds sind recht groß! Ich habe zwar große Ohren, aber ich muss auf die XS Aufsätze setzen, da ansonsten die Ohrhörer drücken. Mit den XS Aufsätzen würde ich den Tragekomfort als gut einstufen.

 

Klang, hier wird es richtig interessant!

Was für einen Klang können wir von offenen Ohrhörern mit einem Loch in der Mitte erwarten? Hier kann ich direkt sagen, suchst du den besten Klang, dann sind die Sony LinkBuds nichts für dich!

Die Ohrhörer klingen wirklich nicht wie 170€ Modelle, gerade der Bass! Gehen wir aber geordnet vor.

sony linkbuds test techtest 9

Starten wir bei den Höhen. Die Höhen der LinkBuds sind wenig überraschend gut. Die Höhen brauchen keine Versieglung der Ohren, entsprechend werden diese vom Design der Ohrhörer nicht groß negativ beeinflusst. Wir haben sehr klare und saubere Höhen, die aber auch nicht zu scharf oder extrem sind. Ich würde die Höhen als sehr schön natürlich und luftig bezeichnen!

Ähnliches gilt auch für die Mitten. Auch diese sind recht luftig, leicht und natürlich. Stimmen klingen absolut sauber und, ich wiederhole mich, natürlich.

So weit ist also absolut nichts am Klang der Sony LinkBuds auszusetzen. Kommen wir aber nun zum Bass. Bei allen normalen Ohrhörern hätte ich jetzt sehr laut gejammert. So ist der Bass der LinkBuds schwach. Hier gibt es nichts schön zu reden. Den LinkBuds fehlt einfach der Druck und der Tiefgang. Allerdings klingen die Ohrhörer auch nicht absolut furchtbar! Ich würde sagen wir sind hier so auf dem Bass-Level von Apple AirPods. Diese versiegeln deine Ohren auch nicht und haben entsprechend ähnlich Probleme.

Allgemein würde ich sagen, dass der Klang vielleicht minimal unter den Apple AirPods angesiedelt ist. Klar die Apple AirPods sind jetzt nicht die High End Ohrhörer und sollten nicht die Referenz für guten Klang sein. Allerdings will ich damit sagen, dass der Klang der Sony LinkBuds ausreichend ist!

Musik, gerade wenn du diese nebenbei hörst, klingt mehr als ausreichend klar und voll. Gerade bei einer niedrigen bis mittleren Lautstärke fällt auch die schwache Bass-Leistung kaum auf. Erst wenn du die Musik etwas lauter drehst, merkst du, dass unten herum etwas fehlt. So laut drehst du dabei aber eh nicht auf, denn die maximale Lautstärke der LinkBuds ist überschaubar.

 

Fazit

Die Sony LinkBuds sind einzigartige Ohrhörer! Suchst du Ohrhörer für den Musik-Genuss, dann bist du hier falsch!

Es gibt ohne jede Frage Ohrhörer, die viel besser klingen als die Sony LinkBuds, gerade was den Bass angeht. Das Verkaufsargument ist das Loch in der Mitte.

Du kannst dich mit anderen Menschen völlig normal unterhalten, wenn du die Ohrhörer trägst. Auch in der Stadt oder im Verkehr bekommst du bei einer leisen bist mittleren Lautstärke noch alles um dich drum herum mit.

sony linkbuds test techtest 6

Es gibt zwar Ohrhörer mit einer sehr guten Transparenz Funktion, welche Ähnliches erreichen kann, aber hier gibt es immer eine leichte Verzögerung oder Verzerrung. Bei den LinkBuds ist dies 100% natürlich.

Dabei ist der Tragekomfort gut, aber auch nicht ganz perfekt. So sind die LinkBuds recht groß. Ich würde sagen, dass z.B. Apple AirPods Pro noch etwas bequemer sind.

Klanglich sind die LinkBuds schwer zu beurteilen. Wir haben an sich einen ganz ordentlichen Klang, du darfst aber echt nicht mit viel Bass rechnen! Du bekommst für 60€ locker Ohrhörer die besser klingen.

sony linkbuds test techtest 7

Ich würde den Klang der Sony LinkBuds mit sehr guten Notebook Lautsprechern vergleichen, die du an deinem Kopf mit dir herumträgst und nur du hören kannst. Wir haben hier durchaus einen vergleichbaren Klang und “Offenheit”.

Erwartest du mehr, dann sind die Sony LinkBuds nicht das Richtige für dich! Dies sind sehr spezielle Ohrhörer!

sony linkbuds test techtest 8
Sony LinkBuds
POSITIV
Außergewöhnliches Design
Einmaliger offener Klang
Ideal für die Öffentlichkeit
App-Support
NEGATIV
Fast kein Bass
78
Michael Barton
Michael Barton
Hi, ich bin der Gründer und Betreiber von Techtest.org. Ursprünglich war Techtest nur ein Hobby Projekt, mittlerweile ist die Leidenschaft für Technik aber mein Beruf geworden. Vielen Dank fürs Lesen und den Besuch!

Weitere spannende Artikel

DIY Off Grid Solaranlage, möglichst einfach und günstig selbst bauen, wie ich es gemacht habe!

Vielleicht hast du schon einmal mit dem Gedanken gespielt eine kleine Off Grid Solaranlage selbst zu bauen. Aber wie geht das und was brauchst...

Erfahrungsbericht: USB Heizwesten und Jacken, funktionieren sie wirklich?

Gerade in Zeiten von extremen Heizkosten muss man ein wenig kreativ werden, um sich günstig warm zu halten. Eine interessante Option sind hier USB...

Hat eine Hülle eine (negativen) Einfluss auf das kabellose Laden? Mit Messwerten!

Kabelloses Laden ist sehr komfortabel und angenehm. Leider ist kabelloses Laden aber auch deutlich langsamer und ineffizienter. Mehr dazu im Artikel “Welche Stromkosten verursachen...

Neuste Beiträge

Der Dreame H12 Pro im Test, eine herausragende Putzleistung und besser als Tineco?

Mit dem H12 Pro hat Dreame einen neuen Waschsauger auf den Markt gebracht, welcher unter anderen mit den Top-Modellen von Tineco und Co. konkurrieren...

Die EarFun Air Pro 3 im Test, viel Bass, neuer LC3 Codec und über App anpassbar!?

Mit den Air Pro 3 hat EarFun neue true Wireless Ohrhörer auf den Markt gebracht, welche ein gewisses Hit Potenzial haben. So ist EarFun...

Was macht Mini-PCs so spannend und was ist beim Kauf zu beachten?

Mini-PCs liegen derzeit absolut im Trend. So werden diese zunehmend Leistungsstärker, es gibt mehr Auswahl und auch die Preise sind oft mehr als bezahlbar. Allerdings...

Wissenswert

Hat eine Hülle eine (negativen) Einfluss auf das kabellose Laden? Mit Messwerten!

Kabelloses Laden ist sehr komfortabel und angenehm. Leider ist kabelloses Laden aber auch deutlich langsamer und ineffizienter. Mehr dazu im Artikel “Welche Stromkosten verursachen...

Welche Stromkosten verursachen Smartphones? Wie viel teurer ist kabelloses Laden?

In der aktuellen Situation wird viel über das Stromsparen diskutiert. Eins der von uns am meisten verwendeten Geräten ist sicherlich das Smartphone. Aber wie viel...

Powerbanks für den Blackout? Eine gute Idee? Welche Modelle sind empfehlenswert?

Die Gefahr eines längeren Stromausfalls nimmt zunehmend zu. Entsprechend gibt es immer mehr Vorsorge- Tipps und auch die Industrie und die Händler stürzen sich...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Sony hat mit den LinkBuds etwas gemacht mit dem ich kaum noch gerechnet habe. Sony hat das eigentlich bekannte und klassische Design von ture Wireless Ohrhörern extrem verändert! So haben die LinkBuds ein Loch! Dies meine ich auch durchaus wörtlich, in der Mitte der Ohrhörer...Test: Sony LinkBuds, die außergewöhnlichsten Ohrhörer aller Zeiten, spezieller Klang!