Test: Anker SoundCore Liberty Air 2 Pro, ein Bass Monster mit tollem ANC!

-

Mit den Liberty Air 2 Pro hat Ankers Tochtermarke SoundCore seine neusten true Wireless Ohrhörer vorgestellt. Diese sollen nicht nur durch einen tollen Klang überzeugen, sondern auch eine erweiterte Klangpersonalisierung und eine neuartige gezielte aktive Geräuschunterdrückung mitbringen.

Zusätzlich sollen die Ohrhörer auch mit einer langen Akkulaufzeit und einem schicken Design punkten.

Anker Soundcore Liberty Air 2 Pro Test Review 6

Ließt sich doch erst einmal sehr gut, auch dass 10 Grammy Gewinner am Sound der Ohrhörer mitgearbeitet haben. Aber wie sieht es in der Praxis aus? Sind die Ohrhörer wirklich so gut wie es das Marketing verspricht? Finden wir dies im Test heraus!

An dieser Stelle vielen Dank an Anker für das Zurverfügungstellen der Liberty Air 2 Pro für diesen Test!

 

Die SoundCore Liberty Air 2 Pro im Test

Die SoundCore Liberty Air 2 Pro werden wie üblich in einer kleinen Ladebox, welche auch der Aufbewahrung dient, geliefert. Diese ist äußerlich aus einem gummierten Kunststoff gefertigt, der sich zwar wertig anfasst, aber auch recht anfällig für Fingerabdrücke ist.

Anker Soundcore Liberty Air 2 Pro Test Review 1

Die Ladebox misst 62 x 60 x 29 mm und bringt ein Gewicht von 61g inklusive Ohrhörer auf die Waage. Die Ohrhörer selbst wiegen jeweils 5,4g.

Optisch ist die Ladebox sehr schlicht gestaltet. Auffällig ist lediglich der Deckel, welcher nach hinten weggeschoben wird. Der Mechanismus dafür wirkt sehr wertig gemacht! Allgemein hat die Ladebox eine sehr wertige Anmutung.

Anker Soundcore Liberty Air 2 Pro Test Review 2

Der Akku in der Ladebox kann die Ohrhörer unterwegs ca. 2,5x wiederaufladen, ehe diese via USB C geladen werden muss.

Die Ohrhörer selbst halten laut Anker 7 Stunden mit einer Ladung durch. Ich konnte rund 5+ Stunden bei einer lauteren Musikwiedergabe erreichen.

Anker Soundcore Liberty Air 2 Pro Test Review 3

Die Liberty Air 2 Pro selbst setzen auf ein „Steg-Design“. Heißt, die Ohrhörer verfügen ähnlich wie die Apple AirPods über einen Steg der an Euren Ohren herunter ragt. Allerdings im Gegensatz zu den Apple AirPods nutzt Anker ein normales In-Ear Design mit Silikonaufsätzen.

Anker Soundcore Liberty Air 2 Pro Test Review 4

Die Ohrhörer sind grundsätzlich aus einem schwarzen Kunststoff gefertigt. Die Rückseite der Ohrhörer ist allerdings in einem helleren, fast silbernen Grau gehalten. Hier ist auch ein Touchpad zur Steuerung integriert.

 

Tragekomfort, gut!

Grundsätzlich hat Anker beim Tragekomfort einen guten Job gemacht. Die Ohrhörer sehen zwar recht groß aus, sitzen aber entspannt in den Ohren.

Was mir auffiel, der Ohrkanal der Ohrhörer ist vergleichsweise kurz. Die Silikon Ohrpolster sitzen also sehr flach in Euren Ohren. Dies fühlte sich für mich etwas ungewohnt an, aber die Versiegelung stimmte! Zudem habt Ihr nicht das Gefühl etwas tief in Euren Ohren stecken zu haben.

Ich würde den Tragekomfort mit „gut+“ bewerten.

 

ANC, herausragend!

Die SoundCore Liberty Air 2 Pro verfügen über ein recht ausgeprägtes aktives Noise Cancelling. So habt Ihr zunächst diverse unterschiedliche Modi, welche versuchen unterschiedliche Geräusche zu blocken.

Liberty Air 2 Pro App (2) Liberty Air 2 Pro App (3)

  • Verkehr- Zielt für angenehmes Reisen und Pendeln auf tiefe Frequenzen wie Motoren
  • Indoor- Blendet Stimmen und Mittelfrequenz-Geräusche aus
  • Outdoor – Reduziert Umgebungsgeräusche in Städten für mehr Ruhe Unterwegs
  • Benutzerdefiniert

Grundsätzlich unterscheiden sich diese Modi nicht groß. Hier und da blockt mal ein Modus mehr als der andere, aber im Großen und Ganzen sind diese sich recht ähnlich.

Das Noise Cancelling der SoundCore Liberty Air 2 Pro würde ich als sehr gut bezeichnen! Dieses ist nicht ganz so stark wie von High End Kopfhörern, kommt aber an dieses verdammt nah ran!

Liberty Air 2 Pro App (4) Liberty Air 2 Pro App (5)

Geräusche wie das Brummen von Motoren oder das Rauschen von Lüftern wird fast zu 100% ausgeblendet. Besser habe ich dies bisher noch bei keinen in-Ear Ohrhörern gehört!

Auch Stimmen werden merklich gedämpft! Dabei erzeugen die Ohrhörer aber kein merkliches weißes Rauschen oder Druckgefühl.

Ich würde das ANC unterm Strich als Weltklasse bezeichnen!

 

Die App

Neben ANC bieten die Liberty Air 2 Pro auch noch diverse andere App Feature. Hierzu zählt auch ein Transparenz Modus.

Liberty Air 2 Pro App (10) Liberty Air 2 Pro App (11)

Beim Transparenz Modus werden Außengeräusche nicht gefiltert, sondern verstärkt. Hier habt Ihr die Wahl zwischen zwei Modi:

  • Vollständige Transparenz
  • Stimm-Modus

Im Stimm-Modus versuchen die Ohrhörer nur Stimmen zu verstärken, während im normalen Modus alles verstärkt wird. Das ANC der Liberty Air 2 Pro war absolut beeindruckend, der Transparenz Modus ist allerdings eher mittelmäßig. Er funktioniert, aber ich habe diesen bei Konkurrenzmodellen schon besser gehört.

Liberty Air 2 Pro App (8) Liberty Air 2 Pro App (13)

Neben diesen beiden Features könnt Ihr auch noch den Klang auf Eure Wünsche anpassen. Dies entweder über einen globalen EQ, den Ihr manuell einstellt oder über eine „Ohrenanalyse“.

Dabei versuchen sich die Ohrhörer auf Euer Gehör einzustellen.

 

Klang, der beste Bass den ich jemals gehört habe

Ihr könnt den Klang der SoundCore Liberty Air 2 Pro recht stark über die SoundCore App anpassen. Daher werde ich an dieser Stelle nur den „Standard“ Klang beschreiben. Direkt gesagt, die SoundCore Liberty Air 2 Pro sind von Haus ziemliche Bass-Bomber!

Anker Soundcore Liberty Air 2 Pro Test Review 11

Beginnen wir ausnahmsweise mal beim Bass. Der Bass der SoundCore Liberty Air 2 Pro ist unheimlich mächtig! Dies sind die bass-stärksten Bluetooth Ohrhörer, die ich seit langem gehört habe. Der Bass ist stark angehoben und unheimlich voluminös. Dabei ist der Tiefgang der Ohrhörer fast schon als überragend zu bezeichnen. Der Bass ist so zwar absolut dominant, aber wirkt gekonnt. Sony hatte mal Kopfhörer bei denen man einen „extra Bass“ zuschalten konnte, die SoundCore Liberty Air 2 Pro erinnern mich stark an diesen extra Bass Modus.

Der Bass ist sicherlich etwas „übertrieben“, aber ein guter Beat kann einem regelrecht ein. Lächeln ins Gesicht zaubern, aufgrund der hohen Masse und des überragenden Tiefgangs.

Allerdings sind die Mitten dementsprechend eher auf der schwächeren Seite. Grundsätzlich kommen Stimmen soweit gut rüber, allerdings sobald der Beat einsetzt werden diese etwas in den Hintergrund gedrängt. Dies ist hier aber aufgrund der guten Räumlichkeit nicht ganz so extrem wie bei anderen „Bass-Bombern“.

Die Höhen wiederum wurden seitens Anker ebenfalls leicht angehoben. Diese sind sehr schön klar und brillant, mit einer guten Leichtigkeit. Diese können zwar nicht ganz mit dem Bass mithalten, sind aber kräftig genug, dass die Liberty Air 2 Pro nicht matt oder warm klingen. Genau genommen würde ich sogar die Klangfarbe der Ohrhörer als recht neutral einstufen, trotz des mächtigen Basses.

Weitere Pluspunkte gibt es für die herausragende räumliche Darstellung. Der Klang der Liberty Air 2 Pro ist unheimlich tief und breit, was sich weiter positiv auf den Bass auswirkt.

Anker Soundcore Liberty Air 2 Pro Test Review 12

Klanglich fühlen sich die Liberty Air 2 Pro aus meiner Sicht klar in elektrischen und popigen“ Klängen am wohlsten. Songs wie Nothing For Free von Pendulum, Guilt von NERO oder auch Bist du Okay von Mark Forster liegen den Ohrhörern extrem. Alles was einen besonders tiefen Bass hat wo die Ohrhörer ihren Tiefgang komplett ausspielen können ist ideal.

Metal und Rock Musik geht auch gut, aber hier klingen vor allem die Songs mit einem klaren und tiefen Bass am besten wie Endless War von Within Temptation oder Traitor von Daughtry.

Etwas schwerer tun sich die Ohrhörer bei älteren Titeln wie beispielsweise Jesus He Knows Me von Genesis. Solche Titel haben meist einen etwas „flacheren“ Bass, dafür stärkere Stimmen. Die Liberty Air 2 Pro klingen hier nicht schlecht, aber können hier ihre Stärken nicht ganz so ausspielen. Queen I Want to Brak Free klingt wieder gut, aber hier ist beispielsweise der Beat etwas mehr in den Vordergrund gerückt, verglichen mit der Stimme.

Aufgrund der guten Auflösung und Räumlichkeit kommen die Ohrhörer aber generell mit jeder Musik gut klar, am wohlsten fühlen diese sich aber bei allem was viel Bass hat.

Ein kleiner Kritikpunkt, die Ohrhörer sind nicht übermäßig laut. Gut für Euer Gehör, aber ich würde sagen sie sind in diesem Punkt etwas unterdurchschnittlich.

Anker Soundcore Liberty Air 2 Pro Frequency Response
Anker SoundCore Liberty Air 2 Pro Frequency Response

Erklärung: Bei einer komplett geraden Linie würden die Ohrhörer Audiosignale 1 zu 1 wiedergeben, ohne diese zu färben oder zu „verfälschen“. Dies ist aber nur bei Studio/Referenz Kopfhörern üblich. Ihr könnt das Diagramm grob in drei Bereiche unterteilen, links = Tiefen/Bass, Mitte = Mitten und  rechts = Höhen. Ist ein Teil Höher als ein anderer Teil ist dieser Frequenzbereich klanglich mehr betont als ein anderer. Ist beispielsweise die Frequenzkurve links sehr hoch bedeutet dies einen Bass-Boost. Es ist zwar nicht möglich den Klang nur auf die Frequenzkurve herunter zu brechen, aber diese liefert dennoch neutrale Informationen zum Klang.

 

Fazit

Die Anker SoundCore Liberty Air 2 Pro gehören eindeutig zu den besten true Wireless Ohrhörern die Ihr aktuell bekommen könnt! Gerade dann, wenn wir den Preis von 130€ nicht vergessen. Aber gehen wir geordnet vor, denn es gibt durchaus ein paar Punkte zu beachten.

Das integrierte ANC der Liberty Air 2 Pro ist hervorragend! Nein es ist natürlich nicht ganz auf dem Level von großen Kopfhörern, aber ist das beste das ich bisher in in-Ears gehört habe. Ihr habt sogar die Wahl zwischen diversen Modi, je nachdem was Ihr für Geräusche blocken wollt.

Anker Soundcore Liberty Air 2 Pro Test Review 16

Auch den Tragekomfort würde ich als gut einstufen. Die Liberty Air 2 Pro sitzen sehr gut, aber weniger tief in Euren Ohren. Dies ist etwas Geschmacksache, im Generellen spricht aber nichts dagegen, da der Halt soweit tadellos ist.

Das wichtigste ist aber natürlich der Klang. Die Liberty Air 2 Pro sind Bass-Ohrhörer! Ihr könnt den Klang zwar sehr stark personalisieren, aber der Bass ist sicherlich das Glanzstück. Sucht Ihr besonders neutrale oder „ausbalancierte“ Ohrhörer, dann seid Ihr hier falsch.

Anker Soundcore Liberty Air 2 Pro Test Review 17

Der Bass der Liberty Air 2 Pro ist ein gutes Stück angehoben und qualitativ Weltklasse! Ich habe selten solch einen vollen und tiefen Bass gehört. Dabei sind aber auch die Höhen sehr schön klar und brillant, was den Liberty Air 2 Pro einen sehr dynamischen und lebendigen Klang verleiht. Die Ohrhörer machen einfach Spaß!

Und dies passt auch zu meinem Fazit. Sucht Ihr Bluetooth Ohrhörer die „Spaß machen“, ein top ANC mitbringen und auch ansonsten technisch Spitzenklasse sind, dann werdet Ihr es schwer haben bessere Modelle als die Liberty Air 2 Pro zu finden! Gerade bei einem Preis von 130€!

Michael Barton
Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank!

Neuste Beiträge

Empfehlenswert! Die Aiwa Prodigy Air 2 im Test

Mit den Prodigy Air hat Aiwa vor einigen Monaten seine ersten true Wireless Ohrhörer auf den Markt gebracht. Diese konnte im Test auch durchaus...

Die weiterhin beste Office-Maus, die Logitech MX Master 3 im Test

Die Logitech MX Master ist meine absolute Lieblingsmaus, wenn es ums Arbeiten geht! Diese liegt super ergonomisch in der Hand, setzt auf Bluetooth für...

Test: reMarkable 2, das unnötigste Gimmick das ich mir jemals gekauft habe oder wirklich nützlich?

Ein Tablet das nur für handschriftliche Notizen ist, sonst nicht mehr kann und 400€ kostet? Puh hier haben wir ein Produkt das sicherlich nichts...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.