Die Trust Laro 65W USB-C Laptop Powerbank im Test

-

Mit der Laro hat Trust vor kurzem eine Notebook Powerbank vorgestellt, welche auf USB C setzt. Dabei kann die Trust Laro bis zu 65W via USB C bereitstellen. Hinzu kommt eine Unterstützung des USB PD PPS Standards und eine Kapazität von 20000mAh.

Trust Laro 65w Powerbank 6

Klingt doch im ersten Moment sehr spannend, gerade für Besitzer des 13 Zoll MacBooks oder generell von 13 Zoll Notebooks. Aber wie sieht es in der Praxis aus? Kann hier die Trust Laro 65W USB-C Laptop Powerbank überzeugen? Wie steht es um die echte Kapazität? Liefert der USB C Port wirklich 65W? Klären wir diese Fragen doch einfach im Test!

An dieser Stelle vielen Dank an Trust für das Zurverfügungstellen der Laro USB C Powerbank!

 

Die Trust Laro 65W USB-C Laptop Powerbank im Test

Mit 152 x 77 x 27 mm und einem Gewicht von 471g ist die Trust Laro Powerbank ein vergleichsweise großes und schweres Modell, für die Kapazität von 20000mAh. Allerdings ist dies nicht überraschend! Wir haben hier eine durchaus leistungsstärkere Powerbank vor uns.

Trust Laro 65w Powerbank 1

Dies führt immer zu etwas zusätzlichem Gewicht und Größe. Sucht Ihr ein besonders kompaktes und leichtes Modell, das nur zum Laden von Smartphone und Co gedacht ist, dann gibt es bessere Powerbanks für Euch. Die Trust Laro ist primär als Notebook Powerbank gedacht, die auch Smartphones laden kann.

Was das Gehäuse angeht ist die Powerbank als recht einfach zu betiteln. Trust setzt auf ein normalen Kunststoff, der nicht außergewöhnlich hervorsticht. Ihr müsst Euch keine Sorgen machen, dass die Powerbank auseinanderfällt, diese ist aber auch (was das Gehäuse angeht) kein Premiummodell.

Trust Laro 65w Powerbank 2

Spannend wird es bei den inneren Werten. Die Powerbank bietet einen USB C und einen USB A Port.

Bei dem USB A Port handelt es sich um einen Quick Charge 3.0 Port mit bis zu 18W Leistung. Bei dem USB C Port handelt es sich um einen USB Power Delivery Port mit PPS!

Trust Laro 65w Powerbank 3

Dieser Port kann bis zu 65W liefern bzw. 5V/3A, 9V/3A, 12V/3A, 15V/3A oder 20V/3,25A. Allerdings setzt Trust auf die PPS „Erweiterung“ erlaubt es Euren Geräten auch Spannungen abseits dieser fixen Stufen abzurufen. Sollte Euer Smartphone 8,5V zum optimalen Laden benötigen, kann es das der Powerbank mitteilen und die Powerbank liefert 8,5V.

Dies benötigen einige Smartphones wie die Samsung Galaxy S20 Serie für das volle Ladetempo.

Die Powerbank kann aber nicht nur mit 65W laden, sondern auch mit bis zu 65W geladen werden. Ein passendes USB PD Ladegerät vorausgesetzt.

 

Kapazität

Trust wirbt mit einer Kapazität von 20000mAh bei der Laro Powerbank. Aber wie sieht es in der Praxis aus?

Wh mAh
20V / 3A 52.939 14307.84
20V / 1A 67.284 18184.86
9V / 1A 62.057 16772.16
5V / 1A 61.751 16689.46

 

In der Praxis schwankt die Kapazität der Trust Laro 65W zwischen 52,9 Wh (14307 mAh) und 67,3Wh (18185 mAh).

Trust Laro 65w Powerbank 13

Für eine High Power Powerbank sind dies akzeptable Werte, auch wenn wie so oft üblich die Kapazität bei hoher Last einiges einbricht.

 

Das Ladetempo

Folgende Geräte habe ich an der Trust Laro 65W getestet:

USB C USB A
Apple iPad Pro 11 26,41 7,34
Apple MacBook Pro 13 M1 53,2 4,8
Apple MacBook Pro 16 58,9 4,9
Dell XPS 17 9700 -14,5
Dell XPS 13 9380 44,3
Samsung Galaxy Note 20 Ultra 14,5 13,2
Xiaomi Mi 10 Pro 11,29 14,2

Okay hier haben wir ein merkwürdiges Ergebnis. Die Trust Laro 65W konnte nicht das Dell XPS 17 9700 laden, anstelle dessen lud das Notebook die Powerbank.

Trust Laro 65w Powerbank 14

Interessant! Abseits davon gab es bei den MacBooks und dem Dell XPS 13 keine Probleme. Hier scheint es also einfach einen merkwürdigen Bug zu geben.

 

Wiederaufladen

Folgende Leistungswerte konnte ich an diversen Ladegeräten in Kombination mit der Trust Laro messen:

USB PD 100W 62.5W
USB PD 60W 57.4W
USB PD 18W 18.1W
USB QC 3.0 13.9W
USB A 5V/2,4A 0*W

 

Die Trust Laro 65W USB-C Laptop Powerbank kann bis zu 62,5W an Leistung aufnehmen, ein entsprechend großes Ladegerät vorausgesetzt. An kleineren USB PD Ladegeräten lädt die Powerbank entsprechend langsamer.

Auffällig ist nur das Verhalten an normalen USB A Ladegeräten. Verbindet Ihr hier die Powerbank lädt diese zunächst mit 5V 0,5A (2,5W), dreht dann aber langsam den Ladestrom immer weiter hoch, auf bis zu 2,6A. Habt Ihr ein USB Ladegerät das keine 2,6A liefern kann, dann wird sich das Ladegerät zurücksetzen, die Powerbank wird „neuverbunden“ dreht wieder auf 2,x A hoch, das Ladegerät setzt sich wieder zurück usw.

Ob also das Laden an einem USB A Ladegerät klappt hängt sehr stark vom Ladegerät ab!

Ladedauer Watt

An einem 60W+ USB PD Ladegerät benötigt die Powerbank ca. 1:50h.

 

Fazit

Die Trust Laro ist eine klasse Notebook Powerbank! Diese besitzt eine ordentliche Kapazität mit 67 Wh und eignet sich dank des 65W USB C Ports für eine Vielzahl an Notebooks!

Trust Laro 65w Powerbank 10

Primär eignet sich die Trust Laro natürlich für 13 Zöller wie das Dell XPS 13 und das Apple MacBook Pro 13 M1, welche mit 65W gut versorgt sind. Größere Notebooks wie das Apple MacBook Pro 16 lassen sich natürlich laden, sofern Ihr diese nicht mit konstanter Volllast fahrt.

Aber auch für Smartphones ist die Trust Laro dank USB PD PPS und Quick Charge 3.0 Port super geeignet.

Trust Laro 65w Powerbank 12

Allerdings würde ich Euch die Laro primär für Notebooks empfehlen, wo diese aufgrund der Abmessungen und des Gewichts mehr Sinn macht. Hier kann ich die Trust Laro 65W USB-C Laptop Powerbank auch mit gutem Gewissen empfehlen. Der Preis von rund 80€ ist soweit okay.

Michael Barton
Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank!

Neuste Beiträge

CHAMPIONS SERIES mit 8000Hz, die Corsair K70 RGB TKL im Test

Corsair hat mit seiner CHAMPIONS SERIES eine neue Serie an Gaming Zubehör vorgestellt, welches sich speziell an "E-Sport" Profis und werdende Profis richtet. Dabei sollen die...

Der JIMMY H8 Pro im Test, ein weiter hervorragender Staubsauger!

JIMMY gehört zu den absoluten Geheimtipps unter den Akku-Staubsaugern! Ich hatte bereits zwei Modelle auf Techtest.org vorgestellt und beide boten eine signifikant bessere Leistung...

Das PowerPort III 65W Pod von Anker im Test, USB PD Ladegerät mit PPS

Mit dem PowerPort III 65W Pod bietet Anker ein erstes USB C Power Delivery Ladegerät an das auch den PPS Standard unterstützt. Normale USB...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.