True Wireless Ohrhörer für unter 5€?! Die I7s TWS im Test (leider Schrott)

Es gibt viele Kopien der Apple AirPods im Handel. Einige davon sind besser, andere schlechter. Die I7s TWS sind dabei klar die günstigsten die mir bisher begegnet sind.

Ich habe die I7s TWS für 4,78$ bei AliExpress bestellt. Es ist zum einen klar beeindruckend, dass es möglich ist für dieses Geld überhaupt Ohrhörer zu verkaufen, zum anderen stellt sich aber auch die Frage nach der Qualität.

I7s Tws Im Test Review 6

Aber wer weiß? Vielleicht erleben wir bei den I7s TWS ja eine Überraschung! Finden wir genau dies im Test heraus!

Die I7s TWS im Test

Die I7s TWS versuchen im Gegensatz zu den i10 und i30 TWS die Apple AirPods nur grob zu kopieren, bzw. dies geschieht aus Kostengründen.

So ist zwar die Ladebox der I7s TWS ähnlich zu den Apple AirPods, aber im Detail doch deutlich minderwertiger.

I7s Tws Im Test Review 1

Die Ladebox ist auch hier aus einem weißen Hochglanz Kunststoff gefertigt und lässt sich auf der Oberseite aufklappen, um darüber die Ohrhörer zu entnehmen.

Der verwendete Kunststoff ist allerdings sehr billig. Die ganze Ladebox hat ein wenig die Anmutung von einem McDonalds Spielzeug, wobei selbst diese teils wertiger sind.

Funktional finden sich auf der Front zwei kleine Ladestand-LEDs, welche beim Betätigen der zugehörigen Taste aufleuchten und Euch über den Ladestand informieren. Geladen wird die Transportbox über einen microUSB Port auf der Rückseite.

I7s Tws Im Test Review 3

Im Gegensatz zu den wertigeren Kopien der Apple AirPods werden bei den I7s TWS auch die Ohrhörer nicht über Magnete in der Ladebox gehalten. Sondern es findet sich auf ihrer Unterseite  eine Art Hohlstecker dessen passendes Gegenstück in der Ladebox zu finden ist.

Die Ohrhörer der I7s TWS wirken auf den ersten Blick okay. Diese sind zwar auch nicht übermäßig wertig, aber der Eindruck ist positiver als von der Ladebox.

I7s Tws Im Test Review 5

Was die Form angeht, habt Ihr hier eine 1 zu 1 Kopie der Apple AirPods. Die I7s TWS nutzen also auch keine Silikon Aufsätze oder ähnliches, sondern werden einfach nur in Eure Ohren gelegt.

Allerdings im Detail gibt es hier auch ein paar Punkte an welchen gespart wurde. So besitzen die I7s TWS keine Touchsteuerung, sondern verfügen über Tasten auf der Rückseite.

Auch besitzen die Ohrhörer keine automatische Ein/Ausschaltung, was im Alltag etwas stören kann.

 

Klang der I7s TWS

Bei 5€ „true Wireless“ Ohrhörern darf man nicht mit einem besonders guten Klang rechnen. Genau genommen ist es erstaunlich genug, dass man für dieses Geld überhaut solche Ohrhörer bekommt.

Bei den I7s TWS bin ich einfach einmal faul und verkneife mir meine detaillierten Ausführungen wie die Ohrhörer klingen. Warum? Naja die I7s TWS klingen wie man dies von 5€ ture Wireless Ohrhörern aus China erwarten kann, also nicht gut.

I7s Tws Im Test Review 8

Die Höhen sind soweit okay, aber in den oberen Frequenzbereichen recht kratzig. Die Mitten sind sehr blechern und der Bass flach. Gerade letzterer kann keinen Druck aufbauen und besitzt 0 Tiefgang.

Blechern ist allgemein eine sehr gute Zusammenfassung des Klangs. Die I7s TWS klingen wie die Ohrhörer die früher bei super billigen MP3 Playern beilagen.

Nein hier kommt kein Musikgenuss zustande!

 

Fazit

Nein kauft die I7s TWS nicht, egal wie günstig diese sein mögen. Die I7s TWS sind schrott!

Qualitativ sind die Ohrhörer auf dem Level von schlechterem McDonalds Spielzeug. Es wurde hier super billiger und klappriger Kunststoff verwendet. Es wurde nichtmal ansatzweise versucht auf das Level der Apple Airpods zu kommen.

I7s Tws Im Test Review 11

Aber das Schlimmste ist der Klang. Die Ohrhörer klingen super blechern, dünn und kratzig. Ja die I7s TWS klingen so wie man dies bei 5€ erwarten darf.

Kurzum, die I7s TWS sind für mich Ohrhörer die gemacht sind weggeworfen zu werden. Selbst wenn Ihr knapp bei Kasse seid, legt ein wenig mehr Geld an.

Für +- 20€ gibt es die QCY T1 Pro oder die Xiaomi Redmi Airdots, welche echt gut klingen! Und wollt Ihr unbedingt das Apple Design, dann nehmt die I30 TWS.

Michael Barton

Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank!

Andere Interessante Beiträge auf techtest.org
1 Comment
Lo

Da ist ein Logikfehler.
Jedes Messung basiert auf einer Referenz. Jedes Empfinden auf den vorherigen Erfahrungen. Die Welt ist relativ. Jener der als Tagesaktivität Süssigkeiten im Laden kauft wird nur selten zum Apfel greifen und ehrlich sagen können „das ist das geilste was ich kenne“.

Die Ohrhörer sind für den Weltmarkt geschaffen. Der Westen macht hier nur max 20% der Menschheit aus. Für ein kleines Kind oder einen Technik-unberührten sind die so gut wie deine Bang Olufsen. In wirklichkeit noch viel besser.

Schallplatte und Grammophon war auch mal das Geilste was es gab und hat Glücksgefühle ohne Ende produziert.

Mann, echt. Heute kommen viele scheints unzufrieden und undankbar auf die Welt.

Reply

Schreibe eine Antwort zu Lo Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.