Günstige Schnellladekabel von Aukey im Test

-

Das verwendete Ladekabel hat einen massivem Einfluss auf die Ladegeschwindigkeit. Wer mehr darüber wissen will HIER ein etwas ausführlicherer Bericht darüber wie groß der Einfluss doch ist.

Im Normalfall ist es meist empfehlenswert das beim Smartphone mitgelieferte Kabel zu verwenden oder das Kabel welches beispielsweise bei einer Powerbank im Lieferumfang war, jedoch sind auch diese Kabel oftmals nicht „the top of the line“ oder man braucht einfach ein weiteres Kabel. Ich neige z.B. dazu meine Micro USB Kabel zu verlegen….

Hier kommen nun die Micro USB Kabel von Aukey ins Spiel. Das 5er Set mit zwei 0,3m und drei 1m Kabeln geht für 8,99€ über den „Ladentisch“, das ist ein wirklich guter Preis!

Doch was hilft ein guter Preis wenn es sich nicht um gute Kabel handelt.

Günstige Schnellladekabel von Aukey im Test CB-D5 Test Review

Beginnen wir bei der Verarbeitung und der Optik. Optisch sind die Aukey Kabel eher normal, es gibt also keine Textilummantelung oder ähnliches, die Verarbeitung hingegen wirkt solide. Das Kabel selbst ist recht dick aber ausreichend flexibel, die Stecker sind gut ummantelt wobei die Verarbeitung noch einen Ticken sauberer sein könnte.

Günstige Schnellladekabel von Aukey im Test CB-D5 Test Review

Nun zu der Frage, hat die Länge einen Einfluss auf die Ladeleistung?

Ja, hat sie, das 0,3m Kabel lädt einen Ticken schneller als das 1m Kabel, eigentlich nicht verwunderlich.

Aber wie sieht es allgemein mit der Ladeleistung aus? Gut! Die Kabel liefern eine hohe wenn nicht sogar sehr hohe Performance.

Kurzum wenn ihr günstige Micro USB Kabel sucht, könnt ihr bei den Aukey Kabeln sorglos zugreifen. Ihre „Leistung“ ist nah am Optimum und wird vermutlich jedes mitgelieferte Kabel übertreffen zudem ist die Verarbeitung ausreichend gut, sodass sie nicht sofort auseinanderfallen.

Aukey 5x Micro USB 2.0 Schnellladekabel Datenkabel(5 stk.: 2x 0.3M + 3x 1M), 5Pin, USB 2.0 A Stecker auf Micro B Kabel, USB zu Micro USB Datenkabel für Android, Samsung, HTC, Motorola, Nokia und mehr. (Schwarz)

Günstige Schnellladekabel von Aukey im Test CB-D5 Test Review

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2024

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Erfahrungsbericht: kommt der ECOVACS GOAT G1-2000 mit komplexen Gärten klar?

Mähroboter haben seit vielen Jahren nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Du legst um deinen Garten und Hindernisse ein Begrenzungskabel und der Mähroboter fährt den...

Powerstations, über 10 Modelle im Test, was gilt es zu beachten?

Powerstations haben in den letzten Monaten deutlich an Beliebtheit gewonnen. Egal ob nun als “Notfall-Generator” bei einem Blackout oder einfach als portable Energiequelle. Entsprechend...

Neuste Beiträge

Arzopa Z1FC im Test, portabler Monitor mit 144 Hz und einer hohen Helligkeit

Mit dem Z1FC bietet Arzopa einen portablen 16 Zoll “Gaming” Monitor an. Dieser externe Monitor für dein Notebook, Spielekonsole usw. bietet eine Bildwiederholungsrate von...

Die besten 140W Powerbanks, 6x 140W Powerbanks von Anker, INIU, AMEGAT usw. im Vergleich

Zunehmend mehr Geräte unterstützen die 140W Leistungsstufe via USB C. Du hast nun ein Notebook, das mit 140W laden kann. Welche Powerbank ist die...

Das Novoo NCEU67D GaN 67W Ladegerät im Test

Wir haben uns bereits das ein oder andere Ladegerät des Herstellers Novoo im Test angesehen. Diese zeigten hier immer eine gute Leistung. In diesem...

Wissenswert

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2024

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Erfahrungsbericht: kommt der ECOVACS GOAT G1-2000 mit komplexen Gärten klar?

Mähroboter haben seit vielen Jahren nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Du legst um deinen Garten und Hindernisse ein Begrenzungskabel und der Mähroboter fährt den...

DC Geräte an USB Power Delivery Ladegeräten und Powerbanks betreiben

USB Power Delivery Ladegeräte und Powerbanks bieten verschiedene Spannungsstufen. Im Optimalfall beim regulären USB PD Standard 5V, 9V, 12V, 15V und 20V. Allerdings im Gegensatz...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.