COM-PAD 7x USB Schnell-Ladekabel im Test

-

Schnell-Ladekabel können einen massiven Unterschied bei der Ladegeschwindigkeit machen, dies habe ich bereits HIER und HIER näher erläutert.

Heute soll es primär um das Schnell-Ladekabel Set von COM-PAD gehen und ob dieses sein Versprechen vom schnellen Laden erfüllt.

Dieses Set ist in ganzen acht verschiedenen Zusammenstellungen bei Amazon erhältlich. Jedes Set enthält andere Längen von Kabeln und auch andere Mengen. Ich habe für diesen Test das, ich nenne es einfach mal, bunt gemischteste Set.

COM-PAD Premium Micro USB Kabel Nylon ummantelung Review Test Ladekabel

Dieses beinhaltet sieben Kabel mit den Längen 2×0,3m, 2x 0,9m, 2x 1,8m und 1x 3,0m, also für jeden Einsatzzweck etwas dabei.

Preislich liegt dieses 7er Set bei 19,97€ .Für sieben Kabel, sofern diese auch wirklich gut sind, ein faires Angebot und auch ungefähr mit der Konkurrenz gleichauf liegt.

Die Kabel werden in einer großen „Plastiktüte“ geliefert, was negativer klingt, als es gemeint ist. Diese Plastiktasche/Tüte ist sauber bedruckt und sogar wiederverschließbar.

COM-PAD Premium Micro USB Kabel Nylon ummantelung Review Test Ladekabel

Auf den ersten Blick ja, das sind die üblichen schwarzen Micro USB Kabel. Also auf eine Textil -ummantelung oder derartiges müsst Ihr verzichten, wenn ihr sowas wollt, müsstet Ihr noch etwas mehr Geld ausgeben und z.B. zum COM-PAD „Premium“ Set greifen oder auch die Anker Premiumkabel wären in diesem Zusammenhang eine gute Wahl.

COM-PAD Premium Micro USB Kabel Nylon ummantelung Review Test Ladekabel

Aber auch wenn diese Kabel keine Textilummantelung oder Alugehäuse haben, machen sie einen guten Eindruck. Das Kabel selbst ist ziemlich dick, was sich auch mit der 28 AWG/22 AWG Angabe deckt, auch die Stecker sind sauber umspritzt und machen den Eindruck lange halten zu können.

Kommen wir zu den Messungen. Als Netzteil/Ladegerät habe ich das Anker 60w 6-Port Ladegerät verwendet, dieses ist in meinen Augen das aktuell beste USB Ladegerät auf dem Mark. Mit diesem Netzteil habe ich mein Samsung Note 3, Lenovo K3 Note und Dell Venue 8 Pro Tablet aufgeladen und dabei den Strom gemessen.

COM-PAD Premium Micro USB Kabel Nylon ummantelung Review Test Ladekabel

Zusätzlich habe ich noch einen kleinen Qualcomm Quick Charge 2.0 Test durchgeführt. Als Ladegerät für diesen habe ich das AUKEY PA-T2 3-Port USB Ladegerät verwendet und als Client die Anker PowerCore+ 13400mAh Powerbank.

Zum Vergleich werde ich noch ein paar andere Micro USB Kabel mit in die Tabelle aufnehmen, so könnt Ihr die Werte besser vergleichen.

[table id=81 /]

(Angabe in Ampere, höhere Werte = besser)

Kurzum das 0,3m und das 0,9m Kabel liefern perfekte Werte, bei 1,8m beginnt langsam ein Abfall der Ladegeschwindigkeit der sich auch beim 3m Kabel fortsetzt.

Dies war auch so weitestgehend zu erwarten, was mich etwas überrascht hat, sind allerdings die Werte des Qualcomm Quick Charge 2.0 Tests.

Hier haben alle Kabel, bis auf das von mumbi, perfekte Werte geliefert. Für QC 2.0 scheint damit die Qualität des verwendeten Kabel kaum eine Rolle zu spielen, aber das schreit fast schon nach einem eigenen Test.

Fazit

Das COM-PAD Ladekabel- Set liefert bis 0,9m perfekte Ladewerte, ab 1,8m sinkt langsam die Ladeleistung ab, dies ist allerdings nichts Ungewöhnliches.

COM-PAD Premium Micro USB Kabel Nylon ummantelung Review Test Ladekabel

Die Verarbeitung und Dicke der Kabel ist gut, aber auch nichts völlig Außergewöhnliches. Der Preis für das 7er Set von rund 20€ erscheint in meinen Augen fair.

Alternativen

Wer mehr Leistung möchte, muss zu einzelnen Kabeln wie z.B. DIESE von COM-PAD oder DIESE von Anker greifen. Hier kostet zwar ein einzelnes Kabel auch mal gerne 7€ aber dafür erhaltet Ihr natürlich auch premium textilummantelte Kabel welche auch noch bei 1,8m eine perfekte Leistung liefern.

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2024

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Welche Powerbank Ende 2023 kaufen? Empfehlung und Vergleich

Powerbanks sind etwas extrem Praktisches und mittlerweile auch sehr universell einsetzbar. So können immer mehr Geräte via USB C laden, nicht nur Smartphones, Tablets,...

Sind Solar Powerbanks empfehlenswert? (meist nein!) Zahlen und Messwerte!

Das Konzept Solar-Powerbanks, also Powerbanks mit einem integrierten Solarpanel, klingt im ersten Moment toll! Du hast einen Akku, welcher sich von alleine auflädt. Allerdings sind...

Neuste Beiträge

Arzopa Z1FC im Test, portabler Monitor mit 144 Hz und einer hohen Helligkeit

Mit dem Z1FC bietet Arzopa einen portablen 16 Zoll “Gaming” Monitor an. Dieser externe Monitor für dein Notebook, Spielekonsole usw. bietet eine Bildwiederholungsrate von...

Die besten 140W Powerbanks, 6x 140W Powerbanks von Anker, INIU, AMEGAT usw. im Vergleich

Zunehmend mehr Geräte unterstützen die 140W Leistungsstufe via USB C. Du hast nun ein Notebook, das mit 140W laden kann. Welche Powerbank ist die...

Das Novoo NCEU67D GaN 67W Ladegerät im Test

Wir haben uns bereits das ein oder andere Ladegerät des Herstellers Novoo im Test angesehen. Diese zeigten hier immer eine gute Leistung. In diesem...

Wissenswert

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2024

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Erfahrungsbericht: kommt der ECOVACS GOAT G1-2000 mit komplexen Gärten klar?

Mähroboter haben seit vielen Jahren nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Du legst um deinen Garten und Hindernisse ein Begrenzungskabel und der Mähroboter fährt den...

DC Geräte an USB Power Delivery Ladegeräten und Powerbanks betreiben

USB Power Delivery Ladegeräte und Powerbanks bieten verschiedene Spannungsstufen. Im Optimalfall beim regulären USB PD Standard 5V, 9V, 12V, 15V und 20V. Allerdings im Gegensatz...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.