COM-PAD Premium Micro USB Kabel mit vergoldeten Steckern und Nylon ummantelung Review

-

Eigentlich etwas sehr unspannendes Kabel…. Aber ein gutes Ladekabel kann einen gewaltigen Unterschied ausmachen. Auch ich habe dies früher unterschätzt und erst nachdem ich diverse Test gemacht habe, erst den massivenUnterschied kennengelernt.

Mehr Details darüber könnt Ihr HIER und HIER nachlesen.

In diesem Test geht es primär um die COM-PAD Premium Micro USB Kabel.

Diese „Schnell-Lade“- Kabel, wobei die COM-PAD Kabel auch die Möglichkeit haben Daten zu übertragen, scheinen auf den ersten Blick alles mitzubringen was ein „Highend“- Kabel benötigt.

COM-PAD Premium Micro USB Kabel Nylon ummantelung Review Test Ladekabel

Von einer Textilummantelung bis hin zu 24K vergoldeten Stecker ist alles dabei.

Das Zweierpack mit einem 90cm und einem 180cm Kabel liegt bei rund 15€ und das Set mit einem 90cm und 300cm Kabel bei 17€.

Auf den ersten Blick ein stolzer Preis, wenn man die Standard schwarzen Micro USB Kabel vom „Wühltisch“ gewöhnt ist, wenn man sich aber die Premiumkabel von anderen Herstellern ansieht, wie z.B. die von Anker, sieht man schnell, dass 15€ für das Zweierset ein fairer Preis ist.

COM-PAD Premium Micro USB Kabel Nylon ummantelung Review Test Ladekabel

Geliefert werden die beiden Kabel in einer schönen und einfachen „Tüte“ welche im Vergleich zu den früheren Verpackungen von COM-PAD Kabeln einen doch deutlich hochwertigeren Eindruck hinterlässt.

Auch die beiden Kabel machen einen hochwertigen Eindruck. Zum einen ist die Dicke, nennen wir es mal vielversprechend für eine gute Ladeleistung, aber auch die Ummantelung wirkt sehr gelungen.

COM-PAD Premium Micro USB Kabel Nylon ummantelung Review Test Ladekabel

Das 180cm Kabel ist eins der dicksten Micro USB Kabel welche ich bisher in den Fingern hatte. Aber dennoch die Flexibilität geht in Ordnung und wird im praktischen Nutzen keinerlei Probleme machen.

Farblich sind die Kabel in Rot/Gold gehalten, der Goldakzent soll natürlich auf die Hochwertigkeit und die 24K vergoldeten Stecker hinweisen. Im Zweifel kann man die Kabel aber auch an den Weihnachtsbaum hängen, bei Licht funkeln die Goldakzente regelrecht, was mich etwas an Weihnachten erinnerte.

COM-PAD Premium Micro USB Kabel Nylon ummantelung Review Test Ladekabel

Grundsätzlich hat COM-PAD hier ein paar wirklich hochwertige Kabel zustande gebracht.

Aber was bringt mir das schönste Kabel wenn es nicht oder nur langsam lädt, richtig?

Testaufbau

Als Netzteil habe ich ein Anker 6 Port 60W Ladegerät verwendet, das Messgerät war mein übliches PortaPow Premium. Als Endgeräte,welche mit den Kabeln geladen wurden, kamen ein Samsung Note 3, Google Nexus 6, Lenovo K3 Note und ein Dell Venus 8 Pro Tablet zum Einsatz.

Damit Ihr ein paar Vergleichswerte habt, habe ich neben den beiden Kabeln von COM-PAD auch noch 6 weitere Kabel mit in den kleinen Vergleich aufgenommen. Darunter die Anker Nylon umflochtenen Premiumkabel in 90cm und 180cm Länge, das 180cm Amazon Basics Micro USB Kabel, das FRiEQ textilummantelte Premium Micro USB Kabel, ein sehr basic mumbi Micro USB Kabel (welches ich damals bei meinem 24 Micro USB Kabel im Vergleich Test vergessen hatte….) und das Ugreen „Hochwertige USB 2.0 Micro USB Lade-/Sync Kabel“.

Wenn Ihr mehr über diese Kabel erfahren wollt HIER.

[table id=80 /]

(angaben in Ampere, höhere Werte = besser)

Ja, was soll man groß zu den Ergebnissen sagen, die Messwerte sprechen an sich für sich.

Die beiden COM-PAD Kabel liefern die maximale, mögliche Ladeleistung und hierbei machte es keinen Unterschied ob das Kabel nun 90cm oder 180cm lang war.

Und das ist im Grunde auch das Fazit in Kurzform: COM-PAD hat hier sowohl von der Verarbeitung als auch von der Leistung zwei ganz hervorragende Kabel abgeliefert. Schneller laden als mit diesen Kabeln ist nicht möglich.

COM-PAD Premium Micro USB Kabel Nylon ummantelung Review Test Ladekabel

Wenn Ihr also gute textilummantelte Kabel wollt, zugreifen. Der Preis von 14,95€ ist fair, auch wenn man ihn mit den beiden einzigen Kabeln vergleicht, die eine ähnlich Leistung und Qualität abliefern, nämlich den Anker Premium Micro USB Kabeln.

COM-PAD 1×90 + 1×180 cm /// COM-PAD 1×90 + 1×300 cm

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

DIY Off Grid Solaranlage, möglichst einfach und günstig selbst bauen, wie ich es gemacht habe!

Vielleicht hast du schon einmal mit dem Gedanken gespielt eine kleine Off Grid Solaranlage selbst zu bauen. Aber wie geht das und was brauchst...

Verwirrende mAh und Wh Angabe bei Powerbanks (3,7V oder 5V)

Ich glaube das verwirrendste Thema im Bereich der Powerbanks und Akkus ist sicherlich die Kapazitätsangabe. 99,9% aller Hersteller geben die Kapazität einer Powerbank in...

Aktueller denn je, Fake Powerbanks! Ekrist, Trswyop, VOOE, kilponen und Co. im Test. Taugen die günstigen 26800mAh Powerbanks etwas? (nein)

Wenn Ihr aktuell bei Amazon nach Powerbanks sucht, dann werdet Ihr über diverse Hersteller mit sehr kryptischen Namen stolpern. Hierzu gehört Ekrist oder auch Trswyop....

Neuste Beiträge

BOOX Note Air3, E-Ink Tablet mit Stylus, die bessere Alternative zum reMarkable

Vor einer ganzen Weile hatte ich mir auf Techtest.org bereits das reMarkable Tablet angesehen. Hierbei handelte es sich um ein E-Ink Tablet, welches besonders...

Welche ist die beste Varta Batterie? Alle Serien getestet

Vor kurzem habe ich einen Vergleich diverser AA-Batterien der großen Supermärkte und Discounter angefertigt. Hier hatte ich als Referenz auch eine Batterie von Varta und...

Arzopa Z1FC im Test, portabler Monitor mit 144 Hz und einer hohen Helligkeit

Mit dem Z1FC bietet Arzopa einen portablen 16 Zoll “Gaming” Monitor an. Dieser externe Monitor für dein Notebook, Spielekonsole usw. bietet eine Bildwiederholungsrate von...

Wissenswert

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2024

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Erfahrungsbericht: kommt der ECOVACS GOAT G1-2000 mit komplexen Gärten klar?

Mähroboter haben seit vielen Jahren nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Du legst um deinen Garten und Hindernisse ein Begrenzungskabel und der Mähroboter fährt den...

DC Geräte an USB Power Delivery Ladegeräten und Powerbanks betreiben

USB Power Delivery Ladegeräte und Powerbanks bieten verschiedene Spannungsstufen. Im Optimalfall beim regulären USB PD Standard 5V, 9V, 12V, 15V und 20V. Allerdings im Gegensatz...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.