Dual Port USB Ladegerät von iClever im Test iClever IC-TC02 24W Dual USB Ladegerät

-

Multiport Ladegeräte habe ich in der Vergangenheit bereits einige getestet, aber eine Kategorie die ich etwas vernachlässigt habe, sind die „normalen“ 1 oder 2 Port Ladegerät.

An sich vollkommen zu Unrecht, denn für den normalen Nutzer machen diese am meisten Sinn. Was hat man denn normalerweise so zu Hause, ein Smartphone, vielleicht auch noch ein Tablet und/oder eine Powerbank, hier benötigt man kein 6 Port Ladegerät.

Das bisher einzige 2 Port Ladegerät welches ich bisher getestet hatte, stammte von Anker, nämlich deren „20W 2-Port USB Ladegerät“. Dieses besitzt allerdings eine kleine Schwäche, es hat „nur“ 20W und es gibt leider doch einige Tablets oder auch Powerbanks welche mit 2A+ laden und bei zweien von diesen erreicht das Ladegerät dann doch sein Limit.

Dual Port USB Ladegerät von iClever im Test iClever IC-TC02 24W Dual USB Ladegerät

Daher habe ich mich nach 2 Port- Alternativen umgesehen und bin dabei auf das iClever IC-TC02 gestoßen. Dieses DualPort Ladegerät kostet bei Amazon aktuell 14,99€ und soll im Gegensatz zum Ladegerät von Anker 24W besitzen, also liefern beide USB Ports die vollen 2,4A.

Klingt schon mal viel versprechend.

Dual Port USB Ladegerät von iClever im Test iClever IC-TC02 24W Dual USB Ladegerät

Geliefert wird das iClever in einer einfachen bedruckten braunen Box. Auf irgendwelche Besonderheiten im Lieferumfang hat iClever verzichtet, es liegen lediglich das Ladegerät und ein paar Flyer in der Box.

Das IC-TC02 selbst macht einen für mich etwas überraschend hochwertigen Eindruck. Das weiße Hochglanz Gehäuse wirkt sehr solide und gut verarbeitet.

Dual Port USB Ladegerät von iClever im Test iClever IC-TC02 24W Dual USB Ladegerät

Auch optisch gefällt mir das gute Stück sehr gut!

Beim ersten Einstecken fällt dann auch die kleine blaue LED, welche im Gehäuse ist, auf. Diese scheint dezent durch die USB Ports, sollte also bei Nacht nicht allzu sehr stören.

Dual Port USB Ladegerät von iClever im Test iClever IC-TC02 24W Dual USB Ladegerät

 

Wie teste ich?

Grundsätzlich messe ich Spannung und Stromstärke mit einem „PortaPow Premium USB + DC Power Monitor Leistungsmesser / Leistungsmessgerät Digital Multimeter Amperemeter V2“.

Dieses liefert eine Messgenauigkeit auf bis zu 0.0001 A-0.0001 V.

Als konstante Last nutze ich USB Widerstände. Mit diesen werde ich das Netzteil ca. 4 Stunden mit 90+% Last „quälen“ wobei ich die Temperatur messe und schaue ob es Auffälligkeiten (oder sogar Ausfälle) gibt.

Zu guter Letzt checke ich ob es an verschiedenen Endgeräten „Probleme“ beim Laden gibt.

Das Messen des Stromverbrauchs im Leerlauf geschieht mit einem Voltcraft Energy Logger 4000.

 

Testergebnis zum iClever IC-TC02 4,8A 24W Dual USB Ladegerät

Erst einmal ja, das Netzteil hat den 90% Lasttest bestanden, wobei es mich fast etwas überraschte wie wenig Hitze das gute Stück dabei entwickelte.

Der Stromverbrauch im Leerlauf lag bei 0,0 W, was natürlich nicht korrekt ist, hier gibt es nun zwei Optionen: a. der Verbrauch im Leerlauf war so niedrig, dass mein Voltcraft Energy Logger 4000 ihn nicht messen konnte, b. das Netzteil „saugt“ sich beim ersten Anschließen kurz voll und zehrt im Leerlauf dann von dieser Energie.

Dieses Prinzip konnte sicherlich jeder schon einmal beobachten, Radios z.B. die kurz weiter spielen nach dem Ausziehen usw.

Dual Port USB Ladegerät von iClever im Test iClever IC-TC02 24W Dual USB Ladegerät

Was es nun bei dem iClever ist, kann ich nicht zu 100% bestimmen aber, dass der Leerlaufenergieverbrauch sehr gering ist, steht außer Frage.

Wie sieht es mit der Ladeleistung aus? Auf der Android -Seite, also sowohl bei meinem Nexus 6, Samsung Note 3 und auch meinem Lenovo K3 erreichte das Ladegerät eine sehr gute Leistungen, sehr nahe an der Perfektion.

Auf der IOS Seite war ich nicht ganz so überzeugt. Mein iPad 4 erreichte 1,69A, was zwar nicht langsam ist, aber auch nicht perfekt.

 

Fazit zum iClever IC-TC02

Für Android- Nutzer ja, dort ist das iClever eine gute wenn nicht sogar sehr gute Wahl. Auch für Apple Nutzer ist das iClever natürlich zu gebrauchen, aber hier habe ich schon etwas bessere Leistungen bei anderen Modellen gesehen.

Dual Port USB Ladegerät von iClever im Test iClever IC-TC02 24W Dual USB Ladegerät

Auch zum Aufladen von Powerbanks bietet sich das iClever an da diese oftmals auch Ladeströme im 2A+ Bereich erreichen.

[table id=83 /]

Michael Barton
Michael Barton
Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank! In diesem Artikel sind Partner "Affiliate"-Links enthalten. Durch einen Klick auf diese gelangst du zum Anbieter und falls du einen Kauf tätigst erhält Techtest eine kleine Unterstütztung.

Weitere spannende Artikel

Erfahrungsbericht: USB Heizwesten und Jacken, funktionieren sie wirklich?

Gerade in Zeiten von extremen Heizkosten muss man ein wenig kreativ werden, um sich günstig warm zu halten. Eine interessante Option sind hier USB...

Welche Stromkosten verursachen Smartphones? Wie viel teurer ist kabelloses Laden?

In der aktuellen Situation wird viel über das Stromsparen diskutiert. Eins der von uns am meisten verwendeten Geräten ist sicherlich das Smartphone. Aber wie viel...

Powerbanks für den Blackout? Eine gute Idee? Welche Modelle sind empfehlenswert?

Die Gefahr eines längeren Stromausfalls nimmt zunehmend zu. Entsprechend gibt es immer mehr Vorsorge- Tipps und auch die Industrie und die Händler stürzen sich...

Neuste Beiträge

Das GiGimundo NVME Gehäuse 40Gbit/s im Test, USB 4 / Thunderbolt 3

USB 4 kommt so langsam ins Rollen. Auch dank der Interkompatibilität mit Thunderbolt 3 / 4. Neben Docks macht dabei USB 4 vor allem...

Der HyperJuice 245W GaN Charger im Test, richtig viel USB C Power!

Passend zu seinem 245W Battery Pack bietet HyperJuice auch einen 245W GaN Charger. Ja ein 245W USB C Ladegerät! Dies ist nach meinem Wissen derzeit...

Wie sicher ist Eufy? Meine Meinung zu der Diskussion!

Aktuell ist eine große Diskussion rund um den Hersteller Eufy entbrannt. Falls du es nicht mitbekommen hast, Eufy Kameras haben potenziell ein sehr großes...

Wissenswert

Welche Stromkosten verursachen Smartphones? Wie viel teurer ist kabelloses Laden?

In der aktuellen Situation wird viel über das Stromsparen diskutiert. Eins der von uns am meisten verwendeten Geräten ist sicherlich das Smartphone. Aber wie viel...

Powerbanks für den Blackout? Eine gute Idee? Welche Modelle sind empfehlenswert?

Die Gefahr eines längeren Stromausfalls nimmt zunehmend zu. Entsprechend gibt es immer mehr Vorsorge- Tipps und auch die Industrie und die Händler stürzen sich...

Erfahrungsbericht: USB Heizwesten und Jacken, funktionieren sie wirklich?

Gerade in Zeiten von extremen Heizkosten muss man ein wenig kreativ werden, um sich günstig warm zu halten. Eine interessante Option sind hier USB...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.