Tastaturen: Ein Blick über den Tellerrand, muss es immer Cherry sein?

-

Bis vor einigen Jahren gab es mechanische Tastaturen praktisch nur mit Cherry MX Tastern. Heutzutage gibt es mechanische Tastaturen mit X verschiedenen Tastern. Allerdings im Massenmarkt gilt Cherry weiterhin als der goldende Standard.

Allerdings gibt es eine kleine, aber sehr enthusiastische Community von Tastatur-modern, welche meist weniger von Cherry begeistert sind und eher auf exotische Taster wie von AKKO setzen.

Und mittlerweile weiß ich auch warum! Die Akko CS Jelly Pink Taster in der AKKO 3084 B Plus haben mich regelrecht umgeworfen! Ich hatte nicht erwartet, dass es überhaupt möglich ist einen Linearen Switch zu bauen der sich viel besser anfühlt als ein Cherry MX Red, dies hat aber AKKO geschafft.

Vielleicht ist es auch für dich Zeit einmal über den Tellerrand zu schauen!

 

Taster tauschen sehr einfach, mit einer Hotswap Tastatur

Prinzipiell kannst du zwar bei den meisten Tastaturen die Taster tauschen, dies ist aber in der Regel sehr aufwendig. Hersteller wie Corsair, Razer und Logitech verlöten die Taster. So könntest du diese auslöten und gegen andere tauschen, dies ist aber ein extremer Aufwand!

Einige meist etwas exotischere Tastaturen setzen auf ein Hot Swap System. Hierbei sind die Taster einfach nur gesteckt und du kannst diese mit wenig Aufwand entfernen und neue einsetzen.

Tipp bei Geizhals kannst du nach Tastaturen mit HotSwap Tastern filtern, was sehr praktisch ist:

https://geizhals.de/?cat=kb&xf=7008_DEalone~7029_Switch+wechselbar?ccpid=techtest-sonstiges&cs_id=2059536501

(Und ja das ist natürlich ein Affilliate Link)

In diesem Beispiel schauen wir uns das Ganze im Zusammenspiel mit der Mountain Everest Max an. Auch bei dieser kannst du auf Wunsch einfach die mitgelieferten Cherry Taster tauschen.

Muss man dies tun? Natürlich nicht, Cherry Taster sind nicht schlecht, aber manchmal möchte man einfach mal was anderes ausprobieren und hier sind Hot Swap Tastaturen spitze.

 

Ist Cherry gut oder schlecht?

In der High End Tastaturen Community ist Cherry im Allgemeinen eher weniger beliebt. Dies sicherlich aus diversen Gründen. So geht es hier um das “Individualisieren” von Tastaturen und da wären Cherry Taster, welche der de facto Standard sind, langweilig und entsprechend unbeliebt.

Allerdings muss ich auch klar sagen, die Akko CS Jelly Pink Taster sind Cherry MX Reds in besser! So fühlen sich die Akko CS Jelly Pink Taster um einiges weicher und flüssiger an und das Ganze ohne nachträgliches Fetten usw.

Sind die Cherry Taster also völlig überflüssig? Nein gerade die Cherry MX Reds und die Speed Modelle (vor allem diese) sind alles andere als schlecht!

Gerade Cherrys Qualitätskontrolle ist nach meiner Erfahrung extrem gut! Das mal ein Cherry Taster kaputt geht oder sich anders anfühlt, Doppelauslösungen produziert usw. ist unfassbar selten.

Bei den Akko CS Jelly Pink Tastern hatte ich in einem kompletten Set mindestens 4 Taster die Doppelauslösungen erzeugten. Keine große Sache, ich habe die Taster einfach ausgetauscht, aber so etwas gibt es bei Cherry nicht oder ich habe es noch nicht erlebt.

Auch bei den GLORIOUS Tastern habe ich schon von starken Schwankungen je nach Serie gehört.

Tendenziell gelten die Cherry MX Reds und Speeds als recht gut, während es bei Blue und Braun wohl noch deutlich bessere Alternativen gibt.

 

Meine aktuellen Lieblingstaster, die Akko CS

Bereits während des Tests der AKKO 3084 B Plus habe ich mich etwas in die Akko CS Jelly Pink Taster verliebt.

Die Akko CS Jelly Pink Taster sind Lineare Taster, ähnlich wie die Cherry MX Reds. Diese laufen aber ein gutes Stück weicher und “flüssiger” als die Cherrys. So scheint hier die Reibung im Taster deutlich niedriger zu sein, was in einem angenehmeren Tipp-Gefühl resultiert.

Ich habe mir sogar zwei Pakete dieser Taster für meine Arbeits-Tastatur gekauft (die GMMK PRO).

Akko hat mir aber freundlicherweise auch zwei Pakete der Akko CS Wine Red und der Akko CS Silver Switch für den damaligen Test der AKKO 3084 B Plus zukommen lassen, welche ich hier nun nutze.

Akko Jelly Pink Akko Wine Red CHERRY MX RED
Auslösepunkt 1.9 mm 1.9 mm 2.0 mm
Gesamtweg 4 mm 4 mm 4.0 mm
Betätigungskraft 55 cN 43 cN 45 cN
Charakteristik Linear Linear Linear

Grundsätzlich sind die CS Jelly Pink und die CS Wine Red sehr ähnlich! Die Wine Red sind von Haus aus gefettet, also tendenziell noch etwas weicher und geschmeidiger. Die Unterschiede sind aber gering.

Akko CS Silver ähneln etwas die Cherry MX Speed Schaltern. Der Hub ist also ein gutes Stück verkürzt und der Auslösepunkt früher.

Akko CS Silver CHERRY MX SPEED Silver
Auslösepunkt 1.0 mm 1.2 mm
Gesamtweg 3.0 mm 3.4 mm
Betätigungskraft 45 cN 45 cN
Charakteristik Linear Linear

Auch hier sind die Akko Taster ein Stück weicher und flüssiger anfühlend als die Modelle von Cherry. Allerdings ist der Unterschied bei den Speeds nicht ganz so extrem wie bei den anderen Tastern.

 

Es gibt hunderte Taster

Wenn du dich in dieses Thema etwas einliest, wirst du erstaunt sein wie viele verschiedene Taster usw. es gibt.

Akko ist hier sicherlich einer der “Geheimtipps”, sehr gute Taster zu sehr günstigen Preisen, aber je nach Geschmack gibt es noch viele andere Modelle.

Glorious bietet beispielswiese auch Taster mit seinen Pandas und Lynx an, welche auch sehr gut sein sollen. Hier habe ich nur viel von einer recht starken Serien-Streuung gehört.

Taster von Gateron wirst du auch sehr oft finden. Sofern ich hier recht informiert bin, sind diese +- auf dem Level von Cherry.

 

Fazit

Ich hoffe solch eine Form von Artikel ist auch mal interessant. Es ist wirklich erstaunlich wie “Individuell” du eine Tastatur gestallten kannst. Nicht nur was die Optik angeht, sondern auch was die Taster betrifft.

Cherry Taster sind hier weiterhin keine schlechte Wahl und ich würde jederzeit Cherry MX Reds oder Speeds vor irgendwelchen “China” Tastern vorziehen, von denen ich noch nie gehört habe. Allerdings sind da draußen in der Welt der mechanischen Tastaturen auch durchaus Taster, welcher Cherry Modelle übertreffen! Vielleicht nicht, was die Qualitätskontrolle angeht, aber was das Tipp-Gefühl betrifft.

Hier kann ich nur die Akko CS Jelly Pink empfehlen! Die Kombination aus CS Jelly Pink und z.B. der GMMK Pro ist ein Traum! Danach fühlen sich Fertigtastaturen der “großen” Hersteller plötzlich völlig anders an.

Du bist ein sehr “individueller” Mensch, dann kann ich nur den Blick über den Tellerrand hinaus empfehlen und vielleicht den Kauf einer Tastatur mit Hot Swap Sockeln.

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2023

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Aliexpress und die Umsatzsteuer, wie läuft das aktuell? Keine Angst vor Bestellungen aus China!

Wie viele von Euch wissen hat sich in den letzten Monaten einiges geändert was das bestellen aus China angeht. Früher waren Bestellungen unter 27€...

DIY Off Grid Solaranlage, möglichst einfach und günstig selbst bauen, wie ich es gemacht habe!

Vielleicht hast du schon einmal mit dem Gedanken gespielt eine kleine Off Grid Solaranlage selbst zu bauen. Aber wie geht das und was brauchst...

Neuste Beiträge

Die besten USB-Ladegeräte 2024, Techtest Bestenliste

USB-Ladegeräte sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Nicht nur Smartphones werden via USB geladen, auch immer mehr andere Geräte, Tablets, Notebooks, Smart Home...

Die besten Bluetooth Kopfhörer unter 100€ 2024, EarFun Wave Pro im Test

Mit den Wave Pro hat EarFun neue Bluetooth Kopfhörer auf den Markt gebracht, welche trotz des Preises von unter 100€ mit deutlich teureren Modellen...

Foto und Video-Equipment von Techtest

Fotos und auch zunehmend Videos sind ein großer Teil von Techtest. Daher dachte ich mir, ich nehme dich für einen kleinen Blick mit hinter...

Wissenswert

Erfahrungsbericht: kommt der ECOVACS GOAT G1-2000 mit komplexen Gärten klar?

Mähroboter haben seit vielen Jahren nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Du legst um deinen Garten und Hindernisse ein Begrenzungskabel und der Mähroboter fährt den...

DC Geräte an USB Power Delivery Ladegeräten und Powerbanks betreiben

USB Power Delivery Ladegeräte und Powerbanks bieten verschiedene Spannungsstufen. Im Optimalfall beim regulären USB PD Standard 5V, 9V, 12V, 15V und 20V. Allerdings im Gegensatz...

Wie schnell kann das iPhone 15 Pro wirklich Daten übertragen? (mit echter Messung)

Das neue iPhone 15 setzt erstmals auf einen USB C Port. Dieser erlaubt nicht nur das Nutzen von universellen Ladekabeln, sondern auch das schnellere...

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.