Review RAVPower RP-PB19 16000mAh Power Bank

-

Das neuste von RAVPower aber auch das Beste?

RAVPower hat jedoch die Kapazität der Powerbank nochmal einen ticken nach oben geschraubt auf nun 16000mAh, zudem werden nun „Premium A+ Zellen“ verwendet. Was natürlich nur ein Marketingbegriff ist, aber bedeutet, dass in der Powerbank Zellen verbaut sind welche ihre Kapazität bis zu 1000 Zyklen halten sollen.

RAVPower RP-PB19 16000mAh
Amazon Link

RAVPower RP-PB19 16000mAh-2

In so ziemlich allen „Premium“ Powerbanks die so auf dem Markt erhältlich sind, befinden sich Zellen welche „lediglich“ 500 Zyklen standhalten wenn es denn überhaupt eine Angabe zu den Zyklen gibt.

Daher sind diese Premium A+ Zellen hier etwas, zum aktuellem Zeitpunkt, einmaliges.

Der Lieferumfang fällt mit zwei Micro USB Kabeln, einer Tasche und einem USB Netzteil ziemlich groß aus.

RAVPower RP-PB19 16000mAh-5

Wo wir gerade bei dem mitgeliefertem Netzteil sind, dieses ist ein standard 5V 2A USB Netzteil es kann also mit so ziemlich allen Endgeräten genutzt werden.

Die RAVPower selbst wirkt sehr massiv und wertig es ist nicht möglich den Kunststoff an irgendwelchen Stellen einzudrücken oder ähnliches. Auch die Materialwahl ist in meinen Augen sehr sinnvoll, anstelle auf hochglänzende Optik zu setzen wie es z.B. Anker macht, setzt die RAVPower auf eine Art rauen Kunststoff welcher recht resistent gegen Fingerabdrücke und „mirco Kartzern“ ist.

Auf der Oberseite befinden sich die üblichen 4 LEDs welche durch eine halbdurchsichtige Plastikleiste verdeckt sind.

RAVPower RP-PB19 16000mAh-12

Zusätzlich befindet sich auf der Front eine kleine LED welche man durch mehrfaches Drücken des Einschalters starten kann. Diese ist zwar nicht sonderlich hell aber reicht um etwas hinter dem Schreibtisch aufzuspüren.

Wie teste ich?

Mein Testverfahren ist recht „strait forward“. Ich lade die Powerbank bis sie sich von alleine abschaltet oder es keinen nennenswerten Ladestrom mehr gibt, dann wird sie mithilfe eines 1A (bzw. 2A) USB Widerstands entladen und die abgegebene Leistung mit einem PortaPow Premium USB + DC Power MonitorLeistungsmesser gemessen.

So erreiche ich gut reproduzierbar Ergebnisse.

Das erreichte Ergebnis in mAh rechne ich von 5V auf 3,7V hoch bzw. runter da die Herstellerangabe sich zu 99% auf eine Zellenspannung von 3,7V bezieht.

Zudem teste ich die Powerbanks an meinen diversen Endgeräten ob es hier „Auffälligkeiten“ gibt. Ich nutze für den Ladetest an meinem iPhone und Samsung Note 3 das Originalkabel, für sonstige Ladetests verwende ich ein Referenzkabel.
Wichtig das Ladekabel hat einen Massiven Einfluss auf die Ladegeschwindigkeit.

Wichtig einige Samsung Tablets (Note 10.1 2013 z.B.) sind beim Laden etwas Problematisch! Hier könnt ihr mehr dazu lesen.

Testergebnis und Fazit

Kurzum RAVPower zeigt mal wieder, dass sie durchaus zurecht zu den Top Powerbank- Herstellern gehören. Von den 16.000mAh lassen sich effektiv 14690mAh(54,5Wh) nutzen was 92% der Herstellerangabe entspricht. Dies ist ein exzellenter Wert!

RAVPower RP-PB19 16000mAh-13

Das Aufladen sowohl von Android Geräten als auch von iPad und iPhone geht wie auch bei den kleineren Modellen in einer hervorragenden Geschwindigkeit welche ziemlich genau auf dem Level ist wie man sie auch mit einem normalen Netzteil erreichen würde (mit meinem Note3, Note 12.2 Pro und iPhone 6+ getestet).

Aber gibt es denn auch was zu bemängeln? Ja das versprechen „Selbstaufladung innerhalb von 8 Stunden durch mitgelieferten 2A USB Ladeadapter.“ Kann ich so leider nicht bestätigen. Ich erreichte „lediglich“ rund 1,5A sowohl mit dem mitgelieferten als auch mit anderen Ladegeräten. 1,5A ist zwar immer noch recht schnell aber dadurch erhöht sich die Ladezeit in der Praxis auf eher 11 Stunden.

Das mitgelieferte Netzteil leistet die versprochenen 2A problemlos und ohne Auffälligkeiten, ist jedoch auch keine „Besonderheit“.

Kurzum das RAVPower 16000mAh ist eine wenn nicht sogar die beste Powerbank im 10.000-20.000mAh Bereich und sollte Dank der Premium A+ Zellen auch die Langlebigste sein.

RAVPower 16000mAh Externer Akku mit eingebautem Flashlicht & 2A Adapter, Schwarz

RAVPower RP-PB19 16000mAh
RAVPower RP-PB19 16000mAh

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

Immer noch aktuell! Eine Flut an fake Speicherkarten mit Versand durch Amazon? 256GB microSD Speicherkarten von Dawell, Karenon, Adamdsy im Test

Ich war bei Amazon auf der Suche nach einer günstigen 256GB microSD Speicherkarte. Hier bin ich auf Modelle von Dawell, Karenon und Adamdsy gestoßen. Während...

Verwirrende mAh und Wh Angabe bei Powerbanks (3,7V oder 5V)

Ich glaube das verwirrendste Thema im Bereich der Powerbanks und Akkus ist sicherlich die Kapazitätsangabe. 99,9% aller Hersteller geben die Kapazität einer Powerbank in...

Hat eine Hülle eine (negativen) Einfluss auf das kabellose Laden? Mit Messwerten!

Kabelloses Laden ist sehr komfortabel und angenehm. Leider ist kabelloses Laden aber auch deutlich langsamer und ineffizienter. Mehr dazu im Artikel “Welche Stromkosten verursachen...

Neuste Beiträge

Empfehlung! Eine fantastische Gaming Maus, NZXT Lift 2 im Test

Mit der Lift 2 hat NZXT eine neue High End Gaming Maus auf den Markt gebracht. Diese soll durch ein extra leichtes Design, wie...

Top Smarte Türklingel ohne Abo! Tapo D230 Smarte Batterie -Video-Türklingel im Test

TP-Link hat mit seiner Tapo Marke ein beachtliches Sortiment an durchaus guten Smart Home Produkten aufgebaut. Dieses wird nun mit der Tapo D230S1 Smarten...

Ugreen Nexode Pro 65W im Test, super kompakt und super gut?

Mit seiner Nexode Pro Serie hat Ugreen neue High End USB Ladegeräte auf den Markt gebracht. Diese sollen sich dabei nicht nur durch aktuellste Technik,...

Wissenswert

DC Geräte an USB Power Delivery Ladegeräten und Powerbanks betreiben

USB Power Delivery Ladegeräte und Powerbanks bieten verschiedene Spannungsstufen. Im Optimalfall beim regulären USB PD Standard 5V, 9V, 12V, 15V und 20V. Allerdings im Gegensatz...

Wie schnell kann das iPhone 15 Pro wirklich Daten übertragen? (mit echter Messung)

Das neue iPhone 15 setzt erstmals auf einen USB C Port. Dieser erlaubt nicht nur das Nutzen von universellen Ladekabeln, sondern auch das schnellere...

Welche Powerbank Ende 2023 kaufen? Empfehlung und Vergleich

Powerbanks sind etwas extrem Praktisches und mittlerweile auch sehr universell einsetzbar. So können immer mehr Geräte via USB C laden, nicht nur Smartphones, Tablets,...