Hilfe mein Samsung Tablet lädt nicht an meiner Powerbank/Netzteil !?

-

Grundsätzlich ist das folgende eher für Besitzer eines Samsung Tablet (mit dem 30 Pin Dock Connector) interessant welche sich ein Netzteil bzw. eine Powerbank kaufen möchten.

Diese Tablets sind etwas speziell beim Laden womit einige Power Banks ihre Probleme haben.

Symptom für dieses Problem ist, das Tablet meldet sich, dass es nicht lädt (rotes X im Akku Symbol). Dies ist nicht ganz korrekt, das Tablet lädt schon nur sehr langsam, so langsam, dass während des Betriebs mehr Energie verbraucht wird als wieder geladen werden kann.

Samsung Note lädt nicht-4

Wenn ihr also so ein Tablet euer Eigen nennt, achtet darauf was für ein Netzteil/Powerbank ihr euch kauft!    

Powerbanks

Im Folgendem werde ich ein paar Powerbanks auflisten und wie diese mit meinem Samsung Note 10.1 2013 klar kommen (ich nutze das originale Samsung Kabel).

[table id=32 /]

Wie man erkennt gibt es beim Samsung Note 10.1 2013 große Diskrepanzen bei der Ladegeschwindigkeit. Gerade die Powerbanks der kleinen Hersteller scheinen größere Probleme mit dem Note 10.1 zu haben.

Die Anker Astro E7 verteidigt hier ihren Ruf als die vermutlich schnellste Powerbank auf dem deutschen Markt, gefolgt von der RAVPower 3. Gen Deluxe und der EC Technology 3.Gen.

Samsung Note lädt nicht-1

Interessant hier zu beobachten, dass die EC Technology 3.Gen dem 2.Gen Modell überlegen ist obwohl dieses sogar einen speziellen „Samsung Tab“ Port hat.

Doch wie sieht die Sache bei Multi Port Netzteilen aus?

[table id=33 /]

Besser wie man in der Tabelle erkennen kann. Alle von mit getesteten Netzteile könnten das Samsung Note 10.1 wenigstens halbwegs schnell laden. Auch hier hat Anker mit seinem Anker 6-Port Family-Sized Desktop USB Ladegerät die Führung inne.

„Ich habe bereits eine Powerbank gekauft welche Probleme mit meinem Samsung Tablet hat, was kann ich machen?“

Hier gibt es auch Möglichkeiten dieses Problem zu lösen. Die Einfachste (welche auch ich nutze) ist es einen speziellen Adapter zu kaufen welcher ohne großen Aufwand zwischen das Kabel und das Ladegerät geschaltet wird.

Der Adapter welchen ich nutze liegt bei ca. 3€. Ich habe auch schon ähnliche „Fast Charge Adaptor“ von z.B. PortaPow gesehen für den 7€ verlangt wird. Ob er auch in diesem Fall funktionieren würde kann ich leider nicht bestätigen zudem finde ich 7€ auf den ersten Blick einen verdammt happigen Preis für einen Adapter.

[table id=34 /]

Bei der Nutzung des Adapters steigt die Ladegeschwindigkeit der zuvor nicht kompatiblen Powerbanks auf im Schnitt 0,83A an. Interessanterweise reduziert der Adapter jedoch die Geschwindigkeit von Powerbanks die zuvor mehr als 0,83A schafften.

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

Powerstations, über 10 Modelle im Test, was gilt es zu beachten?

Powerstations haben in den letzten Monaten deutlich an Beliebtheit gewonnen. Egal ob nun als “Notfall-Generator” bei einem Blackout oder einfach als portable Energiequelle. Entsprechend...

Aliexpress und die Umsatzsteuer, wie läuft das aktuell? Keine Angst vor Bestellungen aus China!

Wie viele von Euch wissen hat sich in den letzten Monaten einiges geändert was das bestellen aus China angeht. Früher waren Bestellungen unter 27€...

Verwirrende mAh und Wh Angabe bei Powerbanks (3,7V oder 5V)

Ich glaube das verwirrendste Thema im Bereich der Powerbanks und Akkus ist sicherlich die Kapazitätsangabe. 99,9% aller Hersteller geben die Kapazität einer Powerbank in...

Neuste Beiträge

QNAP Turbo Station TS-932PX im Test, 10 Gbit LAN + Annapurnalabs CPU

Mit der Turbo Station TS-932PX bietet QNAP ein spannendes NAS, für Nutzer die auf eine Mischung aus HDDs und SSDs setzen wollen. So bietet das...

Ein hervorragendes NAS Mainboard, für 150€ mit CPU! Topton NAS Motherboard N5105

Wenn du nach einem einfachen und günstigen Mainboard beispielsweise für ein NAS oder einen Home Server mit schnellen LAN Ports? Dann lohnt sich vielleicht ein...

Anker Prime 67W GaN im Test, ein herausragendes Ladegerät mit großer PPS Stufe

Mit dem A2669 oder auch „Prime 67W GaN“ bietet Anker ein sehr spannendes USB Ladegerät an. Dieses besitzt wie der Name schon sagt eine Leistung...

Wissenswert

DC Geräte an USB Power Delivery Ladegeräten und Powerbanks betreiben

USB Power Delivery Ladegeräte und Powerbanks bieten verschiedene Spannungsstufen. Im Optimalfall beim regulären USB PD Standard 5V, 9V, 12V, 15V und 20V. Allerdings im Gegensatz...

Wie schnell kann das iPhone 15 Pro wirklich Daten übertragen? (mit echter Messung)

Das neue iPhone 15 setzt erstmals auf einen USB C Port. Dieser erlaubt nicht nur das Nutzen von universellen Ladekabeln, sondern auch das schnellere...

Welche Powerbank Ende 2023 kaufen? Empfehlung und Vergleich

Powerbanks sind etwas extrem Praktisches und mittlerweile auch sehr universell einsetzbar. So können immer mehr Geräte via USB C laden, nicht nur Smartphones, Tablets,...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.