USB Charger Station mit 6 USB Ports von TUPower

-

Ich hatte mir ja bereits vor einer weile diverse Multi Port USB Ladegeräte angesehen unter anderem von Anker, RavPower oder auch EC Technology. Doch neben diesen Bekannteren Marken gibt es auch kleinere Anbieter die durchaus interessante Modelle anbieten.

Eben so eins ist die USB Charger Station mit 6 USB Ports von TUPower.

Wie der name es schon sagt besitzt die Charger Station 6 USB Ports, drei davon mit 2,4A und drei mir 1A. Dies ergibt eine gesamt Leistung von Maximal 51W womit diese ladestation zu den Größeren gezählt werden darf.

USB Charger Station mit 6 USB Ports von TUPower Ladegerät Test Netzteil Review

Wo wir gerade bei der Größe sind im Gegensatz zu den meisten anderen Modellen auf dem Markt ist die Ladestation von TUPower etwas ungewöhnlicher geformt. Sie ist Rund, fast wie eine Art Teller auf welchen die USB Ports eingelassen sind. Ein ähnliches Konzept habe ich bereits schon einmal von Poweradd gesehen.

USB Charger Station mit 6 USB Ports von TUPower Ladegerät Test Netzteil Review

Ob dies für euch einen Vorteil gegenüber eines etwas Klassischerem Aufbaus hat müsst ihr entscheiden. Ich denke auf dem Schreibtisch wäre dieser Form faktor vielleicht etwas unpraktisch, auf dem z.B. Nachttisch hingegen ist die sache durchaus Nützlich.

USB Charger Station mit 6 USB Ports von TUPower Ladegerät Test Netzteil Review

Eine Kleinigkeit welche ist bisher noch an keiner anderen Ladestation gesehen habe. Das Modell von TUPower besitzt einen Netzschalter am Gerät womit sich der Standby verbrauch auf 0 reduzieren Lässt. Gut man muss dazu sagen das der Standby verbrauch der Ladestation auch ohne diesen Schalter bei Lediglich 0,3W liegt.

USB Charger Station mit 6 USB Ports von TUPower Ladegerät Test Netzteil Review

Wie teste ich?

Grundsätzlich messe ich Spannung und Stromstärke mit einem „PortaPow Premium USB + DC Power Monitor Leistungsmesser / Leistungsmessgerät Digital Multimeter Amperemeter V2“.

Dieses liefert Messgenauigkeit auf bis zu 0.0001 A-0.0001 V.

Als Last nutze ich sehr praktische kleine USB Widerstände, welche ich auf entweder 1A oder 2A stellen kann. Praktisch sind es eher 0,95A und 1,84A.

Zwischen die USB Widerstände und die Netzteile muss ich zudem noch ein USB Verlängerungskabel schalten, da diese Widerstände extrem heiß werden (200Grad).

Ich werde die Spannung bei Leerlauf, ca. 20%(9W) Last, ca. 50% und bei ca.80% Last messen.

Zudem werde ich das Netzteil 3-4 Stunden mit 90+% Last „quälen“ wobei ich die Temperatur messe und schaue ob es Auffälligkeiten (oder sogar Ausfälle) gibt.

Zu guter Letzt checke ich ob es an verschiedenen Endgeräten „Probleme“ beim Laden gibt.

 

Testergebnis und Fazit zur USB Charger Station mit 6 USB Ports von TUPower

Zuerst die Ladestation hat meinen Stresstest Problemlos bestanden was in meinen Augen mit das wichtigste ist. Sowohl die Strom Aufnahme im Leerlauf als auch die allgemeine Effizienz war auf einem Guten niveau.

USB Charger Station mit 6 USB Ports von TUPower Ladegerät Test

Ähnliches Gilt auch für die Ladeleistung an diversen Endgeräten aber entnehmt hier am besten genauere Details der Folgenden Tabelle.

Die Ausgangs Spannung war währen allen Lastsituation Stabil was ein Indiz für eine Gute Elektronik ist.

Was ist nun das abschließende Fazit zur TUPower Charger Station ? Für 19€ (zum Zeitpunkt des Reviews) bekommt ihr hier eine grund Solide Ladestation mit einem Etwas ungewöhnlichem Form Faktor. Ebenfalls neben der Solieden Elektronik könnte der in Deutschland ansässige Support ein Pluspunkt für die Charger Station sein sollte es einmal doch zu Problemen kommen.

Keine Produkte gefunden.

tupower

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2023

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Powerbanks für den Blackout? Eine gute Idee? Welche Modelle sind empfehlenswert?

Die Gefahr eines längeren Stromausfalls nimmt zunehmend zu. Entsprechend gibt es immer mehr Vorsorge- Tipps und auch die Industrie und die Händler stürzen sich...

Wie haltbar sind Powerbanks? Kapazitätsmessung nach 7 Jahren

Du hast dir gerade eine frische neue Powerbank gekauft und fragst dich nun, wie lange diese wohl halten wird. Genau dieser Frage versuchen wir...

Neuste Beiträge

QNAP Turbo Station TS-932PX im Test, 10 Gbit LAN + Annapurnalabs CPU

Mit der Turbo Station TS-932PX bietet QNAP ein spannendes NAS, für Nutzer die auf eine Mischung aus HDDs und SSDs setzen wollen. So bietet das...

Ein hervorragendes NAS Mainboard, für 150€ mit CPU! Topton NAS Motherboard N5105

Wenn du nach einem einfachen und günstigen Mainboard beispielsweise für ein NAS oder einen Home Server mit schnellen LAN Ports? Dann lohnt sich vielleicht ein...

Anker Prime 67W GaN im Test, ein herausragendes Ladegerät mit großer PPS Stufe

Mit dem A2669 oder auch „Prime 67W GaN“ bietet Anker ein sehr spannendes USB Ladegerät an. Dieses besitzt wie der Name schon sagt eine Leistung...

Wissenswert

DC Geräte an USB Power Delivery Ladegeräten und Powerbanks betreiben

USB Power Delivery Ladegeräte und Powerbanks bieten verschiedene Spannungsstufen. Im Optimalfall beim regulären USB PD Standard 5V, 9V, 12V, 15V und 20V. Allerdings im Gegensatz...

Wie schnell kann das iPhone 15 Pro wirklich Daten übertragen? (mit echter Messung)

Das neue iPhone 15 setzt erstmals auf einen USB C Port. Dieser erlaubt nicht nur das Nutzen von universellen Ladekabeln, sondern auch das schnellere...

Welche Powerbank Ende 2023 kaufen? Empfehlung und Vergleich

Powerbanks sind etwas extrem Praktisches und mittlerweile auch sehr universell einsetzbar. So können immer mehr Geräte via USB C laden, nicht nur Smartphones, Tablets,...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.