EasyAcc PB4000CB 4000mAh Powerbank im Test

-

EasyAcc verfolgt mit der PB4000CB ein echt cleveres Konzept. Anstelle ein Kabel fest mit der Powerbank zu verbinden wie ich es bisher bei diversen Modellen auf dem Markt gesehen habe, ist das Kabel bei der EasyAcc abnehmbar wenn man dies wünscht, ansonsten ist es aber an der Powerbank befestigt.

Durch die Möglichkeit das Kabel optional zu entfernen, ist es dennoch denkbar beispielsweise ein Lightning Kabel an die Powerbank anzuschließen um ein iPhone zu laden.

  • Kapazität: 4000mAh/14.8 Wh
  • Eingang: 5V / 1A
  • Ausgang: 5V / 2A Max
  • Größe: 134.6x69x9.9mm
  • Gewicht: 124g
  • Link zu Amazon///Hersteller Webseite

 

EasyAcc PB4000CB 4000mAh Powerbank im Test review

Aber beginnen wir erst einmal am Anfang. Die EasyAcc PB4000CB besitzt 4000mAh Kapazität, was im Normalfall für 1-2 Smartphone Ladungen ausreichen sollte(alternativ auch mit 8000mAh), einen USB Port, welcher wie oben bereits erklärt von dem mitgeliefertem Micro USB Kabel besetzt ist. Dieser Port ist im Gegensatz zu vielen kleinen Powerbanks 2A fähig, zum Laden der Powerbank selbst ist wie üblich ein Micro USB Eingang vorhanden.

EasyAcc PB4000CB 4000mAh Powerbank im Test review

 

Einen Einschalter sucht man bei der EasyAcc vergebens, hier hat man sich auf den automatischen Ein/Ausschalt Mechanismus zu verlassen.

Die PB4000CB ist recht flach gehalten, besitzt aber im Gegenzug eine recht große Oberfläche welche ca. einem 4,5“ Smartphone entspricht. Die Materialwahl ist robust gehalten, Hochglanz oder derartiges sucht man vergebens, die Verarbeitung ist, wie man es auch von EasyAcc erwarten kann, tadellos.

EasyAcc PB4000CB 4000mAh Powerbank im Test review

Wie teste ich?

Mein Testverfahren ist recht „strait forward“. Ich lade die Powerbank bis sie sich von alleine abschaltet oder es keinen nennenswerten Ladestrom mehr gibt, dann wird sie mithilfe eines 1A (bzw. 2A) USB Widerstands entladen und die abgegebene Leistung mit einem PortaPow Premium USB + DC Power MonitorLeistungsmesser gemessen.

So erreiche ich gut reproduzierbar Ergebnisse.

Das erreichte Ergebnis in mAh rechne ich von 5V auf 3,7V hoch bzw. runter da die Herstellerangabe sich zu 99% auf eine Zellenspannung von 3,7V bezieht.

Zudem teste ich die Powerbanks an meinen diversen Endgeräten ob es hier „Auffälligkeiten“ gibt. Ich nutze für den Ladetest an meinem iPhone und Samsung Note 3 das Originalkabel, für sonstige Ladetests verwende ich ein Referenzkabel und ja das verwendete Kabel hat einen großen Einfluss auf die Ladegeschwindigkeit sieheHIER.

Wichtig einige Samsung Tablets (Note 10.1 2013 z.B.) sind beim Laden etwas Problematisch! Hier könnt ihr mehr dazu lesen.

 

Testergebnis zur EasyAcc PB4000CB

Wie üblich beginnen wir mit der Kapazität. EasyAcc verspricht hier 4000mAh und liefert 3535mAh womit die Herstellerangabe zu 88% erfüllt wird, was ein guter Wert ist. Die Ladegeschwindigkeit mit welcher die EasyAcc arbeitet ist durchaus in der gehobenen Mittelklasse, wenn nicht sogar schon in der Oberklasse einzuordnen. Gerade im Anbetracht, dass Powerbanks der bis zu 4000mAH sehr oft nur 1A USB Ports besitzen, ist das ein sehr gutes Ergebnis. Genaue Angaben zur Ladegeschwindigkeit entnimmt am besten der Tabelle am Ende.

EasyAcc PB4000CB 4000mAh Powerbank im Test review

 

Aufmerksame Leser meines kleinen Blogs wissen sicherlich, dass das verwendete Ladekabel einen massiven Einfluss auf die Ladegeschwindigkeit hat, umso interessanter wie schlägt sich das Kabel der PB4000CB im Vergleich zu den original/ Referenzkabeln.

[table id=62 /]

Wie man sieht taugt das mitgelieferte Kabel, wenn auch es nicht ganz die Geschwindigkeit eines original/Referenzkabels erreicht, ist dies für Unterwegs keinerwegs ein Nachteil, zudem sich der Unterschied nicht bei allen Endgeräten bemerkbar macht.

EasyAcc PB4000CB 4000mAh Powerbank im Test review

 

Fazit

Das Fazit fällt einfach aus, die EasyAcc PB4000CB ist ein gute und kompakte Powerbank, welche sich primär für Android Nutzer empfiehlt. Das an der Powerbank befestigte Kabel ist gerade unterwegs eine große Bereicherung und der Preis mit nur knapp 12€ mehr als fair.

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

Erfahrungsbericht: USB Heizwesten und Jacken, funktionieren sie wirklich?

Gerade in Zeiten von extremen Heizkosten muss man ein wenig kreativ werden, um sich günstig warm zu halten. Eine interessante Option sind hier USB...

Aliexpress und die Umsatzsteuer, wie läuft das aktuell? Keine Angst vor Bestellungen aus China!

Wie viele von Euch wissen hat sich in den letzten Monaten einiges geändert was das bestellen aus China angeht. Früher waren Bestellungen unter 27€...

Erfahrungsbericht: kommt der ECOVACS GOAT G1-2000 mit komplexen Gärten klar?

Mähroboter haben seit vielen Jahren nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Du legst um deinen Garten und Hindernisse ein Begrenzungskabel und der Mähroboter fährt den...

Neuste Beiträge

A ADDTOP Powerbank 26800 mAh im Test: Finger weg von diesem Modell!

Die A ADDTOP Power Bank mit 26800 mAh zählt zu den meistverkauften Modellen bei Amazon mit über 5000 verkauften Stück allein im letzten Monat. Es...

218W Power & Flexibilität: ACEFAST Z4 GaN Ladegerät im Praxistest

ACEFAST bietet mit seinem Z4 ein super interessantes USB-Ladegerät an. So bietet dieses vier Ports, eine Leistung von bis zu 218 W und ein...

Die Tribit StormBox 2 im Test

Tribit gehört zu den absoluten Geheimtipp-Herstellern, wenn es um günstige Bluetooth Lautsprecher geht. Die StormBox ist hier sicherlich einer der größten Verkaufsschlager von Tribit. Nun...

Wissenswert

Stromsparender und Leistungsstarker Desktop für Office, Foto und Video-Bearbeitung (Ryzen 8000)

Aufgrund der aktuellen Strompreise und Umweltbedenken ist der Stromverbrauch von Computern ein zunehmend wichtiger Faktor. Gerade dann, wenn der PC über viele Stunden im Leerlauf...

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2024

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Erfahrungsbericht: kommt der ECOVACS GOAT G1-2000 mit komplexen Gärten klar?

Mähroboter haben seit vielen Jahren nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Du legst um deinen Garten und Hindernisse ein Begrenzungskabel und der Mähroboter fährt den...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.