Die 1More Aero im Test, tolle TWS Ohrhörer mit gutem App Support!

-

1More ist für mich einer der spannendsten Audio-Hersteller. So sind 1More Produkte immer außergewöhnlich, aber können etwas schwanken in der Qualität. So hatte ich 1More Produkte welche mich nicht so überzeugen konnten, aber viele sind einfach Weltklasse, wie die SonoFlow oder die EVO.

Die Aero sind 1Mores neueste Ohrhörer in der gehoben Mittelklasse. Diese sollen durch ein kompaktes Design, kraftvollen 10-mm-Treibern und cinematischen Sound überzeugen. Natürlich ist dabei auch ANC mit an Bord.

Da stellt sich die Frage, gehören die 1More Aero zu den herausragenden Produkten des Herstellers oder sind diese nur einer von vielen true Wireless Ohrhörern? Finden wir es im Test heraus!

An dieser Stelle vielen Dank an 1More für das Zurverfügungstellen der Aero für diesen Test.

 

Die 1More Aero im Test

Die 1More Aero setzt auf eine vergleichsweise kompakte und kleine Ladebox. Diese misst 56 x 62 x 25 mm und ist damit vor allem recht flach.

Hierfür setzt 1More auf ein interessantes Deckel Design. So öffnet sich der Deckel fast etwas wie eine Flügeltür, was ich so zuvor bei noch keinen Ohrhörern gesehen habe. Dabei setzt die Ladebox auf einen schwarzen Kunststoff, welcher aber sehr hochwertig anmutet. Allgemein machen die Ohrhörer einen wertigen Eindruck.

Mit 52,5g inklusive Ohrhörern (42,5 g ohne) ist die Ladebox auch nicht zu schwer und das trotz der Möglichkeit des kabellosen Ladens. Du kannst die Ladebox einfach auf ein kabelloses Ladepad legen und diese lädt. Alternativ hast du natürlich auch einen USB C Port.

Der Akku in der Ladebox fasst 450 mAh und kann die Ohrhörer 4-5x laden! Insgesamt kommen wir hier auf eine Laufzeit von bis zu 28 Stunden, wobei die Ohrhörer mit einer Ladung ca. 7 Stunden bzw. 5 Stunden mit ANC halten.

Die Aero setzen auf das bekannte “Steg” Design, welches zuerst von den Apple AirPods etabliert wurde. Die Ohrhörer selbst sind also relativ klein, haben aber eine Art Steg der an den Ohrhörern herunter ragt.

Dabei ist auch das Design der Ohrhörer sehr edel und schick. Dies hat 1More ohne Frage gut drauf! Gesteuert werden die Ohrhörer neben der 1More App über die Touch-Rückseite.

 

Tragekomfort

Der Tragekomfort der 1More Aero ist tadellos! So ist die Passform der Ohrhörer wirklich gut gewählt und sie sind vergleichsweise kompakt.

Hierdurch sitzen die Ohrhörer recht tief in meinen Ohren und ihr Schwerpunkt liegt angenehm.

Kurzum für den Alltag und auch leichten Sport sind die 1More Aero absolut geeignet.

 

ANC, Transparenzmodus und App

Wie es sich für moderne Ohrhörer gehört verfügen auch die 1More Aero über aktives Noise Cancelling. Dieses kannst du entweder direkt über die Ohrhörer steuern oder über die 1More App.

Die 1More App bietet dir folgende Optionen:

  • ANC Ein/Aus (Auswahl aus 5 Stufen)
  • Transparenzmodus Ein/Aus
  • EQ – manuell oder diverse Presets
  • Anzeige des Akkustands
  • Smart Loudness
  • Raumklang Ein/Aus
  • Individuelle Einstellung für die Touch Steuerung

Damit ist die 1More App recht umfangreich!

Das ANC der 1More Aero ist dabei gut, aber auch nicht überragend. Dieses ist auf dem Level der Teufel REAL BLUE TWS 2, aber klar hinter den Apple AirPods Pro oder den High End Sonys. Die meisten klassischen Geräusche, wie Motoren, Lüfter (dunkles brummen) werden gut reduziert oder sogar komplett ausgeblendet.

Stimmen, Lachen usw. wird nicht komplett ausgeblendet, aber reduziert.

Der Transparenzmodus ist wiederum sehr “dezent”. Ja er funktioniert, verstärkt aber auch nicht übermäßig stark.

Kurzum ANC und Transparenzmodus sind okay, aber auch nicht außergewöhnlich. Die App von 1More ist hingegen überdurchschnittlich.

 

Klang

Der Klang von 1More Ohrhörern ist immer eine große Überraschung. So klingen auch die Aero etwas anders als ich erwartet hätte.

In seinen Pressematerialien wirbt 1More mit einem “cinematischen Sound” und ich verstehe jetzt auch was sie meinen. So klingen die Aero recht groß und weit. Es gibt zwar in der 1More App nochmal einen “Raumklang” Modus, aber selbst ohne diesen haben die Ohrhörer einen unheimlich räumlichen Klang.

Dabei gibt vor allem der Bass etwas den Takt vor. Der Bass ist bei den Aero sehr stark und kräftig, hat aber so etwas Subwoofer Feeling. Die Ohrhörer haben hierdurch eine sehr außergewöhnliche Klangsignatur, welche mir aber gut gefällt! Die Ohrhörer klingen sehr spannend und interessant und der Bass ist trotz seiner hohen Masse nicht übermäßig aufdringlich.

Tendenziell sind die Ohrhörer aber schon etwas wärmer abgestimmt mit der „Badewannen-Klangsignatur“. Wir haben also recht kräftige Tiefen und Höhen und abgesenkte Mitten. Und ja die Mitten sind recht deutlich abgesenkt und haben einen recht warmen Unterton. Stimmen und Gesang ist soweit okay, da die Ohrhörer den Klang gut entzerren. Neutral sind die 1More Aero aber beim besten Willen nicht abgestimmt.

Auch die Höhen haben einen etwas wärmeren Charakter. Allerdings klingen die Ohrhörer nicht matt oder dumpf. Wir haben genug Klarheit, dass Musik sauber klingt, aber tendenziell runden die Höhen recht stark ab. Du hast also keine anstrengenden Zischlaute oder Ähnliches.

Unterm Strich würde ich den Klang der 1More Aero als außergewöhnlich bezeichnen. Wir haben recht viel Bass, aber die Ohrhörer sind auch keine Bass-bomber. Die Höhen sind etwas wärmer, aber auch nicht matt oder Dumpf. Hinzu kommt noch ein recht starker natürlicher Raumklang und eine hohe Breite im Klang, welche alles nochmal etwas entzerrt.

Die etwas außergewöhnliche Klangsignatur sehen wir auch bei der Messung der Frequenzkurve.

Hier sehen wir zunächst einen recht großen Unterschied zwischen ANC ein und aus. Diesen Unterschied kann ich so stark allerdings subjektiv nicht bestätigen. Hier ist der Unterschied zwischen ANC ein und aus nicht ganz so stark wahrnehmbar wie es die Messung vermuten lassen würde.

Auch sieht die Messung nach einem extremen Bass-Bomber aus. Die 1More Aero haben viel Bass und auch einen starken Tiefgang (der ist Weltklasse), aber diese sind subjektiv auch keine extremen Bass-Bomber, hier gibt es Extremeres.

Unterm Strich klingen die 1More Aero wirklich spannend und gut, sofern du nicht nach einem neutralen Klang suchst.

 

Fazit

Die Aero gehören klar zu den Highlights von 1More! Wir haben hier super spannende und außergewöhnliche Ohrhörer.

Zunächst ist das Design wie bei 1More üblich edel und hochwertig. Wir haben hier keine 08/15 Ohrhörer eines großen chinesischen Fertigers vor uns.

Aber das Wichtigste ist natürlich der Klang. Wir haben einen etwas wärmeren Klang, mit einem guten Schub Bass, einem starken Tiefgang und einer sehr hohen Klangbreite und Tiefe. Dabei sind zwar auch die Höhen (und Mitten) eher warm, aber die 1More Aero sind auf keinen dumpf oder matt.

Diese haben aufgrund des recht breiten Klangs und des außergewöhnlichen Basses eine wirklich ungewöhnliche Klangsignatur, welche schwer zu beschreiben ist. So sind die Aero zwar bassstark, aber keine Bass-Bomber. Diese haben einfach einen “großen” Klang.

Hinzu kommt ein solides ANC, wie auch eine gute App und ein hervorragender Tragekomfort.

Sollte dich also die Klangsignatur der 1More Aero interessieren, dann kann ich diese mit wirklich gutem Gewissen empfehlen! Die 1More Aero sind super Ohrhörer.

1More Aero
POSITIV
Interessante und spannende Klangsignatur
Guter und kräftiger Bass mit sehr gutem Tiefgang
Sehr gute App mit vielen Einstellungsmöglichkeiten
Ordentliches ANC
Sehr guter Tragekomfort
Schickes Design und gute Ladebox
NEGATIV
Nichts für Nutzer die einen neutralen Klang suchen
88
Michael Barton
Michael Barton
Hi, ich bin der Gründer und Betreiber von Techtest.org. Ursprünglich war Techtest nur ein Hobby Projekt, mittlerweile ist die Leidenschaft für Technik aber mein Beruf geworden. Vielen Dank fürs Lesen und den Besuch!

Weitere spannende Artikel

DIY Off Grid Solaranlage, möglichst einfach und günstig selbst bauen, wie ich es gemacht habe!

Vielleicht hast du schon einmal mit dem Gedanken gespielt eine kleine Off Grid Solaranlage selbst zu bauen. Aber wie geht das und was brauchst...

Immer noch aktuell! Eine Flut an fake Speicherkarten mit Versand durch Amazon? 256GB microSD Speicherkarten von Dawell, Karenon, Adamdsy im Test

Ich war bei Amazon auf der Suche nach einer günstigen 256GB microSD Speicherkarte. Hier bin ich auf Modelle von Dawell, Karenon und Adamdsy gestoßen. Während...

Powerstations, über 10 Modelle im Test, was gilt es zu beachten?

Powerstations haben in den letzten Monaten deutlich an Beliebtheit gewonnen. Egal ob nun als “Notfall-Generator” bei einem Blackout oder einfach als portable Energiequelle. Entsprechend...

Neuste Beiträge

Der Dreame H12 Pro im Test, eine herausragende Putzleistung und besser als Tineco?

Mit dem H12 Pro hat Dreame einen neuen Waschsauger auf den Markt gebracht, welcher unter anderen mit den Top-Modellen von Tineco und Co. konkurrieren...

Die EarFun Air Pro 3 im Test, viel Bass, neuer LC3 Codec und über App anpassbar!?

Mit den Air Pro 3 hat EarFun neue true Wireless Ohrhörer auf den Markt gebracht, welche ein gewisses Hit Potenzial haben. So ist EarFun...

Was macht Mini-PCs so spannend und was ist beim Kauf zu beachten?

Mini-PCs liegen derzeit absolut im Trend. So werden diese zunehmend Leistungsstärker, es gibt mehr Auswahl und auch die Preise sind oft mehr als bezahlbar. Allerdings...

Wissenswert

Hat eine Hülle eine (negativen) Einfluss auf das kabellose Laden? Mit Messwerten!

Kabelloses Laden ist sehr komfortabel und angenehm. Leider ist kabelloses Laden aber auch deutlich langsamer und ineffizienter. Mehr dazu im Artikel “Welche Stromkosten verursachen...

Welche Stromkosten verursachen Smartphones? Wie viel teurer ist kabelloses Laden?

In der aktuellen Situation wird viel über das Stromsparen diskutiert. Eins der von uns am meisten verwendeten Geräten ist sicherlich das Smartphone. Aber wie viel...

Powerbanks für den Blackout? Eine gute Idee? Welche Modelle sind empfehlenswert?

Die Gefahr eines längeren Stromausfalls nimmt zunehmend zu. Entsprechend gibt es immer mehr Vorsorge- Tipps und auch die Industrie und die Händler stürzen sich...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1More ist für mich einer der spannendsten Audio-Hersteller. So sind 1More Produkte immer außergewöhnlich, aber können etwas schwanken in der Qualität. So hatte ich 1More Produkte welche mich nicht so überzeugen konnten, aber viele sind einfach Weltklasse, wie die SonoFlow oder die EVO. Die Aero...Die 1More Aero im Test, tolle TWS Ohrhörer mit gutem App Support!