AudioMX Bluetooth Orhörer im Test

-

Bluetooth Kopfhörer bzw. Ohrhörer werden in der Zukunft immer mehr an Wichtigkeit erlangen, gerade dann wenn sich die Gerüchte bewahrheiten sollten, dass Apple auf den 3,5mm Kopfhörer Anschluss bei seinem iPhone verzichtet.

Aber leider sind gerade für den Musik „Genießer“ wenig gute und auch halbwegs günstige Bluetooth Kopfhörer oder Ohrhörer auf dem Markt zu finden.

Die meisten unter 50€ Modelle, gerade bei Ohrhörern, werden für den Sport beworben, was meist nichts anderes heiß als „unsere Ohrhörer klingen eher mäßig aber beim Sport ist das eh egal“.

Nachdem ich nun mit den CSL 450 LE einen wirklich guten Bluetooth Kopfhörer in der 50€ Preisklasse finden durfte, versuche ich nun mein Glück mit Bluetooth Ohrhörern.

AudioMX Bluetooth Orhörer im Test-1

Im diesem Test soll es um die AudioMX Bluetooth Ohrhörer von AVANTEK gehen. Diese Ohrhörer kosten aktuell 42,99€ bei Amazon weshalb meine Erwartungshaltung schon etwas höher ist. Aber können sie auch diese erfüllen oder sind es nur weitere 08/15 Bluetooth Ohrhörer von welchen es Unzählige gibt.

Lieferumfang und Verpackung der AudioMX Bluetooth Ohrhörer

Geliefert werden die AudioMX in einer sehr hochwertigen und auf den ersten Blick vielversprechenden Box. Im Inneren finden wir die Ohrhörer gut präsentiert in einer Schaumstoffmatte worin diese eingelassen sind.

AudioMX Bluetooth Orhörer im Test-1

Ebenfalls mit im Lieferumfang sind diverse „Ohrpolster“ in vier unterschiedlichen Größen, ein microUSB Kabel zum Aufladen, eine Anleitung und eine kleine Transportbox.

AudioMX Bluetooth Orhörer im Test-7

Ich zweifle zwar das ich Letztere groß nutzen werde aber dennoch freue ich mich immer wenn so etwas mit im Lieferumfang ist, im Zweifel kann man dort auch das Zubehör unterbringen.

AudioMX Bluetooth Orhörer im Test-8

 

Die AudioMX Bluetooth Ohrhörer von AVANTEK

Optisch machen die AudioMX schon einmal etwas her. AVANTEK hat sich hier für ein schwarz /rotes Farbschema in Kombination mit Hochglanz Kunststoff entschieden.

Die beiden Ohrhörer bestehen aus einem schwarzen Hochglanz mit silbernen Akzenten während das Kabel welches die beiden Ohrhörer verbindet rot ist.

AudioMX Bluetooth Orhörer im Test-4

Zwar bin ich an sich nicht der größte Fan von Hochglanz Kunststoff aber dennoch es sieht gut aus sofern man nicht zu genau hinsieht, nämlich dann wird man schnell die ganze Fingerabdrücke und Schmutz erkennen welcher sich darauf sammelt.

Immerhin Hochglanz Oberflächen lassen sich schnell und gut reinigen.

AudioMX Bluetooth Orhörer im Test-9

Ein Stück weit unterhalb des rechten Ohrhörers ist eine Kabelfernbedienung mit Mikrofon und drei Steuerungstasten angebracht. Zwei dieser Tasten sind Laut und Leiser welche mit Vor und Zurück doppelt belegt sind. Die andere Taste ist der Einschalter bzw. der Ausschalter welcher mit Play/Pause doppelt belegt ist.

Ebenfalls an der Kabelfernbedienung ist ein microUSB Port zum Aufladen der Kopfhörer zu finden.

Verwendet hierfür einfach das beigelegte Kabel und Euren PC bzw. das Ladegerät Eures Smartphone/Tablets.

AudioMX Bluetooth Orhörer im Test-11

AVANTEK verspricht bei diesen Ohrhörern eine Akkulaufzeit von 8 Stunden und eine 250 Laufzeit im Standby-Modus.

Letzteres kommt ziemlich gut hin und ersteres hängt etwas von Eurer Nutzung ab. Ich kam durchaus auf 6-8 Stunden, was ein guter wert ist, wenn auch nicht ungewöhnlich für Bluetooth Ohrhörer.

AudioMX Bluetooth Orhörer im Test-13

Das Verbinden mit meinem iPhone verlief absolut problemlos. Ihr haltet die Multifunktionstaste so lange gedrückt bis die eingebaute LED Blau/Rot blinkt, daraufhin geht Ihr in die Bluetooth Einstellungen Eures Smartphones und wählt die AudioMX aus.

AudioMX Bluetooth Orhörer im Test-14

Es gibt im Übrigen kein allzu nervigen Bluetooth Ansagen oder ähnliches, lediglich die normalen „Piep“ Geräusche.

 

Der Klang der AudioMX Bluetooth Ohrhörer von AVANTEK

Die AudioMX Ohrhörer sind so mit die ersten Bluetooth Ohrhörer wo ich sage, es beginnt hier langsam vernünftig zu werden, auch für Nutzer mit einem etwas höherem Anspruch.

Zwar gibt es auch jede Menge günstige Bluetooth Ohrhörer welche für Ihr Geld brauchbar sind aber gerade im unter 30€ Preisbereich ist das alles eher so „naja“. Da sind die AudioMX klanglich schon nochmal ein anderes Kaliber.

AudioMX Bluetooth Orhörer im Test-15

Die Ohrhörer besitzen einen kräftigen und tiefen Bass, zudem relativ klare und brillante Höhen. Sie sind also ein wenig die „Badewanne“ mit starken Höhen / Tiefen und etwas schwächeren Mitten.

Zwar würde ich nicht sagen, dass die AudioMX die detaillreichsten Ohrhörer sind, aber Musik klingt gut und macht aufgrund der etwas basslastigeren Klangsignatur viel Spaß beim Hören.

Die dargestellte Bühne der AudioMX Ohrhörer würde ich als normal bezeichnen für ein ca. 40€ in-Ear.

AudioMX Bluetooth Orhörer im Test-19

Die Bluetooth Verbindung war während meines Testens konstant stabil und qualitativ in Ordnung. Ich konnte keine größeren Klangartefakte feststellten welche auf eine Klangkompression hindeuten würden (vielleicht ein ganz klein wenig in den Höhen, aber das wäre Kritik auf einem sehr hohen Level)

Zum Abschluss noch ein paar Worte zum Tragekomfort. Die AudioMX saßen dank des „Ohrbügels“ und der Tragemöglichkeit mit dem Kabel über dem Ohr ziemlich fest. Deutlich fester als die meisten „Sport Bluetooth Ohrhörer“.

Jedoch bedarf diese Trageart ein wenig Gewöhnung, zudem sind die AudioMX recht groß. Solltet Ihr sehr kleine Ohren haben, könnten diese Ohrhörer für Euch suboptimal sein.

 

Fazit zu den Bluetooth Ohrhörer von AVANTEK

Die AudioMX liefern das was man sich wünscht, einen besseren Klang als die meisten „günstig“  Bluetooth Ohrhörer aber auch zu einem etwas höheren Preis.

Wer also etwas gehobenere Ansprüche hat aber dennoch nicht gleich x hundert € in die Hand nehmen will, sollte die AudioMX von AVANTEK in Betracht ziehen, gerade dann wenn Ihr einen etwas spaßigeren Klang bevorzugt.

AudioMX Bluetooth Orhörer im Test-21

Klar man bekommt für rund 40€, welche die AudioMX kosten, problemlos gleichwertige oder bessere kabelgebundene Ohrhörer, wenn diese aber nicht zur Debatte stehen sind die AudioMX eine gute Wahl.

Die AVANTEK Bluetooth Ohrhörer sind die bisher klanglich besten Bluetooth Ohrhörer unter 50€, auf Platz zwei liegt das Modell von TaoTronics.

Positiv

  • Sehr guter Klang
  • Gute Optik
  • Großer Lieferumfang
  • Gute Preis-Leistung
  • Sehr fester Sitz…..

 

Negativ

  • ….. jedoch für Menschen mit kleinen Ohren vielleicht etwas unbequem
Michael Barton
Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank! In diesem Artikel sind Partner "Affiliate"-Links enthalten. Durch einen Klick auf diese gelangst du zum Anbieter und falls du einen Kauf tätigst erhält Techtest eine kleine Unterstütztung.

Neuste Beiträge

Test: Acer ConceptD 5 Pro, Acers Antwort auf das Dell XPS

Immer mehr Notebook Hersteller bringen Notebooks auf den Markt welche sich speziell an “Content Creator” richten. Hierzu gehört z.B. die ASUS StudioBook Serie, die...

Das Redmi Note 11 von XIAOMI im Test, ein fast perfekter Allrounder für unter 200€!

Wenn du ein gutes und günstiges Smartphone suchst, ist neben Realme sicherlich Xiaomi dein Ansprechpartner Nummer 1. Gerade die Redmi Serie kann auch in...

Test: ASUS ProArt B550-Creator, AM4 Mainboard mit Thunderbolt 4! UPDATE!

In meinem Büro-PC steckte bisher das ASUS ROG Strix B550-I Gaming Mainboard. Leider hatte ich aber mit diesen massiven Problemen. Der LAN Port war...

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.