Suche

Tags:

Warum so wenig Smartphone und OnePlus Tests auf Techtest?

OnePlus gehört zu den beliebtesten Herstellern von Smartphones und Smartphone Produkten wie Ohrhörern usw. Allerdings schreibe ich vergleichsweise wenig über OnePlus Produkte auf Techtest.org. Wie kommt’s?

Dies soll ein kleiner „behind the scenes“ Artikel werden, sollte so etwas Euch nicht interessieren, klickt einfach weg.

 

Smartphone Hersteller mögen Techtest eher semi-gerne

Techtest.org ist generell recht breit aufgestellt, daher dürfen Smartphone Tests auch nicht fehlen. Allerdings schreibe ich auch nicht über jedes Smartphone das auf dem Markt erhältlich ist.

Warum? Ich habe hier Probleme mit der Beschaffung. Hier gibt es in der Regel zwei Möglichkeiten:

  1. Die Smartphones selbst kaufen und gegebenenfalls nach Zeitraum X wieder verkaufen.
  2. Die Smartphone Hersteller anschreiben und um ein Testgerät bitten.

Option 1 ist natürlich auf Dauer sehr teuer. Selbst wenn ich die Testgeräte wieder verkaufe verliert dieses alleine durch einen Monat Nutzung bestimmt 20-30% Wert, was bei einem 1000€ Smartphone nicht wenig ist. Heißt der Test eines Flaggschiff Smartphones kostet mich effektiv 200-300€. Diese 200-300€ bekomme ich aber nicht durch Affiliate Verkäufe oder Werbung wieder rein geholt. Ich darf hier nicht über genaue Zahlen sprechen, aber ich bekomme bei Smartphones für jeden Verkauf über meine Links 1-3% vom Kaufpreis. Heißt im Worst Case müssten ca. 30 Flaggschiff Smartphones über meinen Link verkauft werden damit ich +- 0 rauskomme. Will ich ein Smartphone ein Jahr für weitere Vergliche behalten, verliert es +- 50-60% an Wert und ich müsste dementsprechend mehr Geräte über meine Links verkaufen.

Techtest SmartphonesVon 1000 Lesern wird nun solch ein Affiliate Link vielleicht von 10-30 Leuten geklickt und ein Verkauf findet vielleicht einmal statt. Klar niemand wird sich aufgrund meines Tests denken „hey das neue iPhone sieht gut aus, dieses kaufe ich mir nun spontan“. Solche Käufe sind gut überlegt und dann werden keine Affiliate Links genutzt.

Heißt Smartphone Tests sind für mich höchst unprofitabel und lohnen nur wenn mich das Smartphone selbst interessiert, ich dieses für weitere Zubehörtests usw. benötige oder ich es selbst nutzen möchte.

 

Die Lösung ist hier natürlich Option 2, ich bekomme das Smartphone vom Hersteller geliehen. Direkt klar gesagt, geschenkt bekomme ich hier keine Smartphones! Das sind alles Leihgeräte, meist mit einer 14 Tage Frist und sogar teils mit Verträgen, dass ich bei Überschreitung dieser 14 Tage theoretisch eine Strafe zahlen müsste.

Leider ist hier Techtest.org nicht groß genug oder zu schlecht vernetzt. Ich könnte vielleicht von 50% aller aktuellen Smartphone Herstellern ein Leihgerät bekommen, das aber erst in der zweiten oder dritten Welle! Heißt nachdem die ersten Tester durch sind, die Geräte wieder bei der Marketingagentur landen usw. kann ich diese bekommen. Meist vergehen hier 1-3 Monate.

Ein Smartphone Test 3 Monate nach Veröffentlichung dieses lohnt in der Regel sehr sehr wenig!  In diesem Moment ist dieses für mich eher nur noch Füllmaterial und persönliche Neugier.

Finanziell muss ich hier nur die Rücksendekosten reinholen, was in der Regel kein Problem ist.

 

OnePlus ist „the worst Case“

Leider hat OnePlus eine Angewohnheit die alles noch etwas problematischer macht. OnePlus gibt Testgeräte vor dem Marktstart heraus und das in großen Mengen.

Klasse für Leute die welche bekommen, schlecht für mich. Selbst wenn ich mich entscheide OnePlus Smartphone XYZ zu kaufen, bin ich zwingend X Wochen langsamer als die „anderen“. Und nur der frühe Vogel bekommt die gute Google Position.

Oneplus 8 Pro Test Review 8Dieses Problem habe ich zur Zeit bei den ONEPLUS Buds. Ich würde die Ohrhörer gerne testen, aber diese kommen erst offiziell am 05.08.20 heraus, die ersten Tests stehen seit dem 24.07 bereits Online und ich bin auf der Warteliste bei OnePlus. Vermutlich bekomme ich die Ohrhörer dann Mitte/Ende August, ab wann ein Test deutlich an Wert verliert. Alternativ könnte ich auch 90€ ausgeben, was ich prinzipiell tun würde, aber in diesem Fall wäre ich dennoch rund 2 Wochen zu spät dran.

Diese Problematik gilt auch für die OnePlus Smartphones und alle Hersteller die weit im Voraus Testgeräte rausgeben.

 

Fazit

Ich habe keine Ahnung ob dieser kleine Artikel für Euch interessant ist oder auch nicht. Falls es interessant war sagt es dann schreibe ich mehr solcher „Artikel“.

Das Fazit ist aber leider, dass sich Smartphone Tests, gerade wenn diese zeitnah sein sollen, sich finanziell überhaupt nicht lohnen. Techtest.org ist mit seinen 200K Seitenaufrufen entweder noch zu klein oder halt nicht gut genug vernetzt/beliebt genug, um hoch genug in der Gunst der Smartphone Hersteller zu stehen.

Xiaomi Redmi 9 Test Review 13

Will ich zu den ersten gehören die einen Test veröffentlichen, dann muss ich die Smartphones aus eigener Tasche kaufen und das rechnet sich selten. Meist wenn eher bei den kleinen Modellen wie dem Xiaomi Redmi 9.

Ich versuche die „großen“ Modelle auch immer im Test zu haben, aber ein komplettes Abdecken aller Flaggschiff Smartphones ist für mich leider unmöglich.

PS. Unterstützt mich und Techtest.org mit einer einmaligen Spende oder via Patreon.

Tags:

3 Kommentare

  1. Helmut 1. August 2020

    Ich finde Deine Site super und störe mich überhaupt nicht daran, dass keine bzw. wenige Smartphone Tests auf der Site sind, da ich es genau wie beschrieben handhabe, außerdem treffe ich die Entscheidung unabhängig von Seiten wie dieser, denn dann bin ich wenigstens selber schuld, wenn es ein Griff ins Kl* war.

    Ich finde Deine Tests von allerlei “Drumherum” sehr lesenswert, was mich immer wieder zu dieser Site führt. Vieles interessiert mich nicht, das ist aber okay, ich muss es ja nicht lesen, oft wurde ein Thema aber auch erst durch einen Artikel von Dir für mich interessant.

    Neben Caschy bist Du auf jeden Fall mein täglicher Anlaufpunkt, mach weiter so und ich bin glücklich!

    Antworten
    1. Michael Barton 1. August 2020

      Hi,

      vielen Dank für die freundlichen Worte :)

      PS. Caschy gehört auch zu meinen meistbesuchten Webseiten

      Antworten
  2. RexBoone 1. August 2020

    Das war für mich ein sehr interesanter Artikel. Gerade die Infos mit den zeitlichen Zusammenhängen fand ich gut.
    Daher bin ich auch gerne offen für weitere Artikel dieser Art. Das macht alles ja noch transparenter und dann lese ich das auch gerne.
    Tolle Website, weiter so!

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.