Test: Nubert nuPro SP-200, herausragende „Tischlautsprecher“

-

Nubert ist einer der größten und besten Lautsprecher Hersteller Europas, zumindest wenn du mich fragst. Mit dem nuPro SP-200 bieten diese nun einen sehr universellen Lautsprecher an.

Wie alle Modelle der nuPro Serie verfügen auch die nuPro SP-200 über einen integrierten Verstärker, Digital-Eingang usw. Hinzu kommt ein kompaktes und schickes Design.

nubert nupro sp 200 test review 10

Dies macht die Nubert nuPro SP-200 zu sehr interessanten Schreibtisch-Lautsprechern für Nutzer mit gehobenen Ansprüchen. Deine Ansprüche müssen aber auch gehoben sein, denn mit über 800€ sind die nuPro SP-200 alles andere als “günstig”.

Wollen wir uns doch einmal im Test ansehen, ob die Nubert nuPro SP-200 wirklich als Luxus Schreibtisch-Lautsprecher überzeugen können!

An dieser Stelle vielen Dank an Nubert für das Ausleihen der nuPro SP-200 für diesen Test.

 

Test: Nubert nuPro SP-200

Bei den Nubert nuPro SP-200 handelt es sich um “Regal-Lautsprecher” mit integriertem Verstärker. Allerdings sind dies durchaus größere Regal-Lautsprecher! So misst jeder der Lautsprecher 54 x 34 x 46,5 cm und bringt ein Gewicht von 5,9KG auf die Waage.

nubert nupro sp 200 test review 1

Damit sind die Lautsprecher nicht bescheuert groß und lassen sich durchaus auf einem Schreibtisch nutzen, allerdings nehmen diese schon einigen Platz ein.

Du kannst die nuPro SP-200 aktuell in schwarz oder weißer Farbe bekommen. Wobei “Farbe” den Lautsprechern fast etwas unrecht tut, denn Nubert setzt auch hier wieder auf den hochwertigeren Schleiflack.

Dies gibt den Lautsprechern eine matte und sehr hochwertige Optik!

nubert nupro sp 200 test review 7

Passend hierzu sind auch die schicken Lautsprecher Abdeckungen. Diese sind aus Stoff und halten sich magnetisch an den Lautsprechern. Im unteren Bereich der Abdeckungen findet sich eine Aussparung bzw. eine schwarze Scheibe.

Wir haben beim nuPro SP-200 System zwei unterschiedliche Lautsprecher. Einen aktiven und einen passiven Lautsprecher. Der aktive nuPro SP-200 besitzt am unteren Rand eine kleine Bedieneinheit wie auch ein Drehrad.

nubert nupro sp 200 test review 4

Dieses Drehrad wird von der Lautsprecher-Abdeckung ausgespart, so dass du dieses auch mit Abdeckung nutzen kannst. Wie steht es um die Anschlüsse?

  • 1x HDMI ARC
  • 1x Optischer Eingang
  • 1x COAX
  • 1x AUX Eingang
  • 1x Subwoofer-Out

Auf der Rückseite des aktiven Lautsprechers finden wir eine bunte Mischung aus digitalen und analogen Anschlüssen. Neben HDMI Arc haben wir einen optischen Eingang und die üblichen AUX Anschlüsse.

Zudem gibt es natürlich einen Verbindungsstecker zwischen den beiden Lautsprechern. Nubert nennt dies “Link-Kabel”. Ein 3 Meter Kabel liegt mit im Lieferumfang.

 

Mit Bluetooth!

Die Nubert nuPro SP-200 besitzen integriertes Bluetooth. Für die best mögliche Qualität wird dabei aptX-HD und AAC unterstützt. AAC ist für IOS Geräte wichtig und aptX-HD für viele Android Modelle.

 

Klanganpassung

Du kannst den Klang der nuPro SP-200 recht gut anpassen. Folgendes kannst du bei den Nubert nuPro SP-200 einstellen:

  • Bass
  • Höhen/Mitten
  • Loudness
  • “Raumklang”

Dass der Bass und die Höhen verstellbar sind, ist nichts Ungewöhnliches. Allerdings gerade die Raumklangfunktion ist bei Nubert etwas Neues und zeigt das die nuPro SP-200 auch als TV-Lautsprecher für größere Räume denkbar sind.

nubert nupro sp 200 test review 15

Für meine Klangeinschätzung beziehe ich mich weitestgehend auf das Standardklangprofil mit allen Reglern in der “Mitte”.

Du kannst bis zu 3 Klangprofile für den schnellen Abruf speichern und über die Fernbedienung aufrufen.

 

Wie klingen die nuPro SP-200?

Grundsätzlich haben die nuPro SP-200 Nubert typisch einen recht unaufgeregten Klang. Schaltest du die Lautsprecher ein “springen dir diese nicht sofort entgegen”. Höhen und Bässe sind recht gut und fast etwas langweilig ausbalanciert. Die Mitten sind etwas dünner als ich es erwartet hätte. So haben die nuPro SP-200 tendenziell einen etwas kühleren Unterton, sind aber im Großen und Ganzen recht neutral.

nubert nupro sp 200 test review 11

Allerdings gerade nach einer Individuellen Klang-Anpassung zeigen die nuPro SP-200 so richtig was in ihnen steckt!

Hier hat mich gerade der Bass überrascht! Zwar bleibt im Bass ein recht kühler Unterton bestehen, aber der Tiefgang ist beeindruckend! Die nuPro SP-200 sind zu einem echten “Donnern” in der Lage, vor allem bei etwas höheren Pegeln. Hier übertreffen diese meine ansonsten genutzten Wavemaster TWO NEO deutlich!

Der Bass wirkt satt, kräftig und vor allem tief. An einem Schreibtisch ist definitiv kein Subwoofer nötig und auch im Wohnzimmer wirst du diesen eher selten vermissen. Drehst du den Bass etwas auf, dann können die nuPro SP-200 durchaus zu Bass-Bombern werden, ohne dabei billig oder unsauber zu klingen. Die Stärke liegt primär im Tiefbass. Allerdings haben die Nubert nuPro X-3000 RC nochmals etwas mehr Bass und „Wums“

Die Höhen neigen zu einer leichten Schärfe, was aber durchaus meinem persönlichen Geschmack entspricht. Grundsätzlich sind die Höhen wunderbar klar und brillant.

Die Mitten wiederum sind recht unauffällig. Die nuPro SP-200 neigen zu einem “cleanen” Klang, vielleicht auch ein wenig zur Badewannen- bzw. V Klangsignatur. Grundsätzlich sind aber die Mitten in Ordnung, sofern du die Höhen nicht zu sehr anhebst.

Mein letzter Punkt ist etwas schwer zu beschreiben, sofern du die Nubert nuPro SP-200 nicht Live gehört hast. So klingen die Lautsprecher unheimlich wertig und präzise, was schwer in Worte zu fassen ist. So haben die Wavemaster TWO NEO im direkten Vergleich einen merklich weniger detaillierten und aufgelösten Klang.

 

Mit Raumklang!

In den Nubert nuPro SP-200 ist ein Raumklang Feature integriert. Du kannst den virtuellen Raumklang in drei Stufen steuern, aus, dezent und deutlich.

Und ja der Raumklang macht was er soll. Gerade der dezente Modus schlägt eine gute Balance den Klang deutlich breiter erscheinen zu lassen, ohne das Klangbild zu sehr zu verfälschen.

nubert nupro sp 200 test review 9

Für Musik ist der Raumklang dennoch nur bedingt empfehlenswert. Höhen können in manchen Songs etwas “merkwürdig” klingen. In Filmen oder Fernsehen ist dies aber weniger ein Problem und hier macht der virtuelle Raumklang absolut Sinn.

Neben dem Raumklang gibt es auch einen Stimmen-Modus. Dieser hebt Sprache etwas mehr hervor.

 

Stromverbrauch

Der Stromverbrauch ist wichtiger denn je. Bei Zimmerlautstärke benötigen die Lautsprecher ca. 8,8W und selbst bei gehobener Lautstärke übersteigt der Stromverbrauch kaum 9-10W.

Eingeschaltet, ohne Musikwiedergabe (AUX) benötigen die Lautsprecher ebenfalls rund 8W. Klingt merkwürdig, ist aber nicht ungewöhnlich für Lautsprecher/Verstärker.

“Ausgeschaltet” (Standby) liegt der Verbrauch bei nur 0,4W.

 

Fazit

Nuberts Lautsprecher der nuPro sind fantastisch! Anders kann ich meine Erfahrungen mit diesen nicht ausdrücken. Auch die nuPro SP-200 sind hervorragende Allround Lautsprecher, welche sowohl am PC wie auch im Wohnzimmer eine gute Figur abgeben.

Die nuPro SP-200 sind sicherlich kein Heimkino System und ich würde diese auch nicht oder nur bedingt für ein großes Wohnzimmer empfehlen. Suchst du allerdings ein hochwertiges und minimalistisches Sound System für die gehobene Musikwiedergabe und gegebenenfalls den Fernseher, dann bist du hier richtig! Ähnliches gilt auch für die Nutzung an Schreibtisch.

nubert nupro sp 200 test review 16

Das wichtigste ist der Klang. Dieser ist von Haus aus Nubert typisch recht ausbalanciert und unaufdringlich gut. Die nuPro SP-200 neigen zu einem etwas kühleren und kontraststarken Klang, mit hoher Präzision. Letztere ist vor allem beim Bass spürbar, welcher einen beeindruckenden Tiefgang und Präzision besitzt.

Mir gefällt hier vor allem die Anpassbarkeit des Klangs sehr gut! Du willst etwas mehr Bass? Kein Problem! Dies kannst du einstellen und die Treiber des nuPro SP-200 Systems können den zusätzlichen Bass auch gut und sauber liefern. Ähnliches gilt auch für die Höhen und den durchaus ordentlichen Raumklang.

nubert nupro sp 200 test review 17

Eine weitere Stärke ist die Anschlussvielfallt. Dank HDMI ARC, AUX, optisch und nicht zuletzt Bluetooth bist du sehr flexibel an welchen Systemen du die nuPro SP-200 betreiben kannst. Ein USB-Eingang wäre noch super gewesen, aber abseits davon habe ich nichts zu bemängeln.

Klar der Preis der Nubert nuPro SP-200 ist mit über 800€ durchaus gehoben, aber auch angemessen. Die nuPro SP-200 sind HiFi Lautsprecher der gehobenen Klasse, von einem deutschen Hersteller.

nubert nupro sp 200 test review 3
Nubert nuPro SP-200
POSITIV
Sehr starker Klang
Guter Tiefang
Klang sehr gut anpassbar
Schöne Fernbedienung
Hochwertige Haptik
Sehr gute Anschlussvielfall
Sehr sympathischer deutscher Hersteller
NEGATIV
Spezielles Verbindungskabel für die Lautsprecher nötig
Kein Display
94

Sehr starker Klang

Michael Barton
Michael Barton
Hi, ich bin der Gründer und Betreiber von Techtest.org. Ursprünglich war Techtest nur ein Hobby Projekt, mittlerweile ist die Leidenschaft für Technik aber mein Beruf geworden. Vielen Dank fürs Lesen und den Besuch!

Weitere spannende Artikel

Aliexpress und die Umsatzsteuer, wie läuft das aktuell? Keine Angst vor Bestellungen aus China!

Wie viele von Euch wissen hat sich in den letzten Monaten einiges geändert was das bestellen aus China angeht. Früher waren Bestellungen unter 27€...

Powerbanks für den Blackout? Eine gute Idee? Welche Modelle sind empfehlenswert?

Die Gefahr eines längeren Stromausfalls nimmt zunehmend zu. Entsprechend gibt es immer mehr Vorsorge- Tipps und auch die Industrie und die Händler stürzen sich...

Erfahrungsbericht: USB Heizwesten und Jacken, funktionieren sie wirklich?

Gerade in Zeiten von extremen Heizkosten muss man ein wenig kreativ werden, um sich günstig warm zu halten. Eine interessante Option sind hier USB...

Neuste Beiträge

Der Dreame H12 Pro im Test, eine herausragende Putzleistung und besser als Tineco?

Mit dem H12 Pro hat Dreame einen neuen Waschsauger auf den Markt gebracht, welcher unter anderen mit den Top-Modellen von Tineco und Co. konkurrieren...

Die EarFun Air Pro 3 im Test, viel Bass, neuer LC3 Codec und über App anpassbar!?

Mit den Air Pro 3 hat EarFun neue true Wireless Ohrhörer auf den Markt gebracht, welche ein gewisses Hit Potenzial haben. So ist EarFun...

Was macht Mini-PCs so spannend und was ist beim Kauf zu beachten?

Mini-PCs liegen derzeit absolut im Trend. So werden diese zunehmend Leistungsstärker, es gibt mehr Auswahl und auch die Preise sind oft mehr als bezahlbar. Allerdings...

Wissenswert

Hat eine Hülle eine (negativen) Einfluss auf das kabellose Laden? Mit Messwerten!

Kabelloses Laden ist sehr komfortabel und angenehm. Leider ist kabelloses Laden aber auch deutlich langsamer und ineffizienter. Mehr dazu im Artikel “Welche Stromkosten verursachen...

Welche Stromkosten verursachen Smartphones? Wie viel teurer ist kabelloses Laden?

In der aktuellen Situation wird viel über das Stromsparen diskutiert. Eins der von uns am meisten verwendeten Geräten ist sicherlich das Smartphone. Aber wie viel...

Powerbanks für den Blackout? Eine gute Idee? Welche Modelle sind empfehlenswert?

Die Gefahr eines längeren Stromausfalls nimmt zunehmend zu. Entsprechend gibt es immer mehr Vorsorge- Tipps und auch die Industrie und die Händler stürzen sich...

2 Kommentare

  1. „Auch die nuPro SP-200 sind hervorragende Allround Lautsprecher, welche sowohl am PC wie auch im Wohnzimmer eine gute Figur abgeben.“

    „Die nuPro SP-200 sind sicherlich kein Heimkino System und ich würde diese auch nicht oder nur bedingt für ein großes Wohnzimmer empfehlen.“

    Alles klar!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nubert ist einer der größten und besten Lautsprecher Hersteller Europas, zumindest wenn du mich fragst. Mit dem nuPro SP-200 bieten diese nun einen sehr universellen Lautsprecher an. Wie alle Modelle der nuPro Serie verfügen auch die nuPro SP-200 über einen integrierten Verstärker, Digital-Eingang usw. Hinzu...Test: Nubert nuPro SP-200, herausragende "Tischlautsprecher"