Egardia Smartes Sicherheits-Set zu gewinnen! (mit Philips Hue) BEENDET!

-

Ihr seid gerade auf der Suche nach einer Alarmanlage oder einem smarten Beleuchtungssystem? Dann könnte heute Euer Glückstag sein, denn ich verlose das Egardia Smartes Sicherheits-Set.

Beim Egardia Smartes Sicherheits-Set handelt es sich um eine Kooperation zwischen Egardia und Philips. In dieser Zusammenarbeit steuert Egardia seine preisgekrönte Alarmanlage bei und Philips sein hervorragendes Hue Starter-Set.

Dabei können beide Systeme regulär separat genutzt werden oder auch in einer Synergie für noch mehr Komfort oder Sicherheit.

 

Wie teilnehmen?

Für die Teilnahme stehen Euch diesmal drei Wege offen. Zum einen könnt Ihr über einen Kommentar unter diesem Betrag teilnehmen, zum anderen auch über Facebook oder Instagram.

Nutzt den Weg der für Euch am komfortabelsten ist! Ihr könnt auch gerne über mehrere Plattformen teilnehmen, für eine höhere Gewinnchance.

  1. Ein Kommentar unter diesem Beitrag
  2. Den passenden Facebook Beitrag und die Techtest Seite liken
  3. Den passenden Instagram Beitrag liken und der Techtest Seite folgen

Kommentieren, teilen oder das Abonnieren eines Newsletter ist für die Teilnahme nicht zwingend nötig.

Sicherlich würde sich der Sponsor dieses Gewinnspiels, Egardia, auch einmal freuen, wenn Ihr bei deren Facebook Seite vorbeischauen würdet.

BEENDET!

Facebook-2

 

 

Dauer und Ablauf

Das Gewinnspiel startet am 01.07.18 und endet am 24.07.18

BEENDET! Gewinner Oliver W.

Der Gewinner wird dann von mir ausgelost und erhält entweder eine eMail oder eine PN via Facebook oder Instagram.

Wichtig bei Facebook kann ich Euch nur über den Techtest Account anschreiben wenn Ihr einen Kommentar hinterlassen habt! Ansonsten muss ich Euch über meinen privaten Account anschreiben.

 

Der Gewinn

Zu gewinnen gibt es das Set aus der Egardia Smart Home Alarmanlage und dem Philips Hue Starterset, inklusive zweier RGB Birnen.

Mehr Infos zum Egardia Smart Sicherheits-Set gibt es entweder hier oder direkt beim Hersteller.

Das Set hat einen Wert von 299€ und wurde lediglich einmal für Fotozwecke ausgepackt, ist also neuwertig.

 

Datenschutz

Ich gebe weder die eMail Adressen noch sonstige Informationen der Teilnehmer an irgendeinen Dritten weiter! Auch werden diese Daten nicht für Werbezwecke oder Ähnliches genutzt oder veröffentlicht.

Beim Kommentieren dieses Beitrags wird dieser Kommentar lediglich automatisiert auf Spam überprüft, mehr Infos dazu hier. Bei Facebook und Instagram gelten die Datenschutzbedingungen der jeweiligen Plattform.

Im Falle des Gewinns behalte ich mir das Recht vor Euren Namen zu veröffentlichen. Andresse und sonstige Informationen werden lediglich an den Versanddienst (DHL) weitergegeben und danach von mir gelöscht.

 

Gewinnspiel 

Allgemein

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Teilnahmebedingungen nicht berührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmungen am ehesten entspricht. Der Veranstalter behält sich bezüglich der Gestaltung, des Inhalts und der Form der Gewinnspielaktion redaktionelle Freiheit vor. Insbesondere ist der Veranstalter berechtigt, Form und Inhalt der Aktion zu ändern.

Teilnahmeberechtigung

Es sind alle Personen mit Wohnsitz in Deutschland teilnahmeberechtigt, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme das 16. Lebensjahr vollendet haben. Personen unter 16 Jahren und andere in ihrer Geschäftsfähigkeit beschränkte Personen benötigen zur Teilnahme am Gewinnspiel die Zustimmung des/der gesetzlichen Vertreter(s).

Teilnahme
Durch das Kommentieren dieses Beitrags, liken der techtestorg Facebook Seite und des passenden Gewinnspielbeitrages oder über Instagram.

Gewinn

Egardia Smartes Sicherheits-Set (299€)

Der Gewinner wird per eMail oder Privatnachricht über Facebook/Instagram benachrichtigt. Die Gewinner haben 3 Tage Zeit mir daraufhin ihre vollständige Adresse mitzuteilen, ansonsten verfällt leider der Gewinn.

Zeitraum
vom 01.07.18 bis zum Abend des 24.07.18

Umgang mit personenbezogenen Daten
im Rahmen der Aktion werden personenbezogene Daten der Teilnehmer/innen erhoben (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und die Anschrift). Diese Daten werden ausschließlich für die Durchführung der Aktion gespeichert und verwendet. Darüber hinaus werden persönliche Daten nicht gespeichert oder in sonstiger Form ausgewertet oder weitergegeben.
Verhaltensregeln
Der Betreiber hat das Recht, Teilnehmer/innen von der Aktion auszuschließen, die den Teilnahmevorgang oder die Aktion manipulieren bzw. dieses versuchen und/oder die gegen die Spielregeln verstoßen.

Beendigungsmöglichkeiten
Ich behalte mir das Recht vor, das Gewinnspiel unter Umständen ohne Ankündigung abzubrechen oder beenden zu können. Dies gilt insbesondere, wenn das Gewinnspiel nicht planmäßig laufen kann, beispielsweise bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus sonstigen technischen und/oder rechtlichen Gründen, welche die reguläre und ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels beeinflussen.

Haftung
Der Teilnehmer stellt techtest.org auf erstes Anfordern von sämtlichen Ansprüchen frei ´die Dritte mit der Behauptung gegenüber techtest.org geltend machen, die vom Teilnehmer eingestellten Inhalte verletzten sie in ihren Rechten oder verstoßen gegen gesetzliche Bestimmungen.

Jede Haftung von techtest.org für das Bestehen der technischen Voraussetzungen der rechtzeitigen Teilnahme am Gewinnspiel oder der Versendung des Gewinns (ständiger Zugang der Internetseiten auf denen die Teilnahme möglich ist oder Versendung der Preise durch Transportunternehmen) ist ausgeschlossen. Das gleiche gilt für Schäden, die durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten oder Viren verursacht wurden.

Verantwortlicher
Sämtliche Anfragen zu der Aktion sind an kontakt@techtest.org zu richten. Kontaktdaten sind auf der Seite zu entnehmen

Rechtsweg
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel steht wie üblich in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram!

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

Verwirrende mAh und Wh Angabe bei Powerbanks (3,7V oder 5V)

Ich glaube das verwirrendste Thema im Bereich der Powerbanks und Akkus ist sicherlich die Kapazitätsangabe. 99,9% aller Hersteller geben die Kapazität einer Powerbank in...

Powerstations, über 10 Modelle im Test, was gilt es zu beachten?

Powerstations haben in den letzten Monaten deutlich an Beliebtheit gewonnen. Egal ob nun als “Notfall-Generator” bei einem Blackout oder einfach als portable Energiequelle. Entsprechend...

DIY Off Grid Solaranlage, möglichst einfach und günstig selbst bauen, wie ich es gemacht habe!

Vielleicht hast du schon einmal mit dem Gedanken gespielt eine kleine Off Grid Solaranlage selbst zu bauen. Aber wie geht das und was brauchst...

Neuste Beiträge

Arzopa Z1FC im Test, portabler Monitor mit 144 Hz und einer hohen Helligkeit

Mit dem Z1FC bietet Arzopa einen portablen 16 Zoll “Gaming” Monitor an. Dieser externe Monitor für dein Notebook, Spielekonsole usw. bietet eine Bildwiederholungsrate von...

Die besten 140W Powerbanks, 6x 140W Powerbanks von Anker, INIU, AMEGAT usw. im Vergleich

Zunehmend mehr Geräte unterstützen die 140W Leistungsstufe via USB C. Du hast nun ein Notebook, das mit 140W laden kann. Welche Powerbank ist die...

Das Novoo NCEU67D GaN 67W Ladegerät im Test

Wir haben uns bereits das ein oder andere Ladegerät des Herstellers Novoo im Test angesehen. Diese zeigten hier immer eine gute Leistung. In diesem...

Wissenswert

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2024

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Erfahrungsbericht: kommt der ECOVACS GOAT G1-2000 mit komplexen Gärten klar?

Mähroboter haben seit vielen Jahren nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Du legst um deinen Garten und Hindernisse ein Begrenzungskabel und der Mähroboter fährt den...

DC Geräte an USB Power Delivery Ladegeräten und Powerbanks betreiben

USB Power Delivery Ladegeräte und Powerbanks bieten verschiedene Spannungsstufen. Im Optimalfall beim regulären USB PD Standard 5V, 9V, 12V, 15V und 20V. Allerdings im Gegensatz...

45 Kommentare

  1. Na das wäre doch mal was 😉 Überlege schon länger, ein Sicherheitssystem anzuschaffen. Es müsste zwar noch deutlich erweitert werden, aber die Anfangsinvestition wäre damit zumindest mal erledigt 🙂

  2. Unsere dreiköpfige Familie lebt im eigenen Einfamilienhaus in einer ruhigen Wohnlage (Sackgasse), die dadurch natürlich auch potentiell gefährdeter ist als eine „lebhaftere“ Gegend. Das resultiert auch jedes Jahr in einer erhöhten Einbruchrate im Großraum. Glücklicherweise wurden wir bisher von dem Thema verschont. Und da das auch so bleiben soll, und mittlerweile sogar meine Frau dem Thema Smart Home gegenüber aufgeschlossen ist, würde ich das Sicherheitsset sehr gerne haben.

    Die Bewegungs- und Öffnungsmelder inkl. Alarmanlage mit Sirene wären die perfekte Ergänzung zum Thema Sicherheit für Einbrüche. Da die Bewegungsmelder wohl auch haustierfreundlich sind wäre es auch mit unserem Hund geeignet, was ich klasse finde. Sehr cool finde ich auch das Works With Konzept um andere Komponenten mit einzubinden, wie z.B. das Hue System. Das wäre nämlich eine ideale Ergänzung (oder auch Ablösung) für meine Ikea Tradfri, da diese nur weiß sind. Die Idee mit den roten Lampen bei Alarm wäre für mich perfekt, denn unser Wintergarten verfügt technisch bedingt nur über Jalousien anstatt Rollläden. Da diese bei übermäßigem Wind sowieso automatisch hochfahren und ohnehin keinen Einbruchsschutz bieten, lassen wir diese bei kürzerer Abwesenheit oder Urlaub meistens sowieso oben. Wenn dann im Alarmfall alles rot wird würden die gegenüberliegenden Nachbarn das sofort sehen und könnten dann im Notfall gleich auch reagieren.

  3. Ein sehr interessantes Set nicht nur wegen dem Sicherheitsaspekt auch das Hue Kit dürfte die Wohnung ordentlich aufwerten.

  4. Schön, das du auch die Möglichkeit gibst, hier teilzunehmen, danke dafür 🙂 Gebrauchen kann man so etwas in der heutigen Zeit doch immer

  5. Guter und ausführlicher Bericht. Sicherheit wird oft vernachlässigt :/ Mit dem Teil wäre man aber schon mal ausgerüstet. Bin gerne dabei.

  6. Für jemanden der Luftlinie nur 500m von der polnischen Republik entfernt wohnt sicher eine Alternative zum Hund ….. oder Bundespolizei … die sieht man hier so gut wie nie …..

  7. Guten Abend,

    das ist ja klasse, mit dem Sicherheitspaket würden wir uns bestimmt besser fühlen und hätten ein gutes Gefühl das alles in Ordnung ist 🙂

    Wir würden uns über den tollen Gewinn riesig freuen ????????

    Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag,
    Liebe Grüße
    Christina

  8. Das Sicherheitspaket wäre auf alle Fälle einmal ein guter Anfang. Ich finde eure Aktion sehr gut und drück mir jetzt mal die Daumen 😉

  9. Wir haben uns im vergangenen Jahr nach einer Einbruchsserie in der Nachbarschaft ausführlicher mit dem Thema Sicherheit beschäftigt. Nach einer Vor Ort Beratung waren wir allerdings sehr von der Variante Alarmanlage abgeneigt. Der Preis stand einfach in keinem Verhältnis zum Wert des Inventars. Leider haben wir uns dann auch nicht weiter mit dem Thema beschäftigt.
    Dein Bericht zum Egardia Smartes Sicherheits-Set klingt sehr überzeugend und die Folgekosten überschaulich. Danke für deine Produktvorstellung

  10. Eine Alarmanalge, die so komfortabel zu bedienen ist, könnten wir jetzt sehr gut für unser neues Haus gebrauchen können 🙂

  11. Ich würde dieses System gerne in unserer Wohnung installieren, damit sich Frau und Kind sicherer fühlen, wenn ich nicht daheim bin. Einen lieben Gruss an alle, Holger

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.