Die besten Micro USB Kabel auf dem Markt? Anker Premium Micro USB Kabel

-

Ich hatte ja bereits mich vor einiger Zeit mit dem Thema beschäftigt ob das Micro USB Kabel einen Einfluss auf die Ladeleistung hat. Hier könnt ihr dies noch einmal nachlesen.

Kurzfassung :Ja, das Kabel hat einen sehr großen Einfluss und kann durchaus ein etwas langsameres Ladegerät oder eine Powerbank kompensieren.

Anker bietet nun einzelne USB Kabel in diversen Längen zum Kauf an. Doch lohnt es sich diese USB Kabel zu kaufen?

Die besten Micro USB Kabel auf dem Markt? Anker Premium Micro USB Kabel Test Review

Ich habe gleich einmal den 5er Pack bestellt. In diesem Paket sind Kabel in drei verschiedene Längen 0,9m1,8m und 3m.

Alle Kabel sind auch einzeln verfügbar.

Die besten Micro USB Kabel auf dem Markt? Anker Premium Micro US

Die Kabel machen einen guten Eindruck, auch wenn sie nicht besonders spektakulär sind. Sie besitzen also keine Textilummantelung oder derartiges.

Beginnen wir mit der Frage macht die Länge einen Unterschied bei der Ladeleistung?

Als Ladegerät nutze ich eine Anker Astro E7 Powerbank.

 Samsung Note 12.2EZREAL Stein Gefühl Powerbank
0,3m1,71A2,08A
0,9m1,72A2,08A
1,8m1,72A2,09A

Wie man erkennt hat die Länge des Kabels in diesem Fall keinerlei Einfluss auf die Leistung.

Die besten Micro USB Kabel auf dem Markt? Anker Premium Micro USB Kabel Test Review

Doch wie sieht die Ladeleistung im Vergleich zu anderen Kabeln aus ?

Kurzum die Anker Kabel sind die vermutlich schnellsten Lade- und Synchronisationskabel auf dem Markt und meine neuen Referenzkabel.

Michael Barton
Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank! In diesem Artikel sind Partner "Affiliate"-Links enthalten. Durch einen Klick auf diese gelangst du zum Anbieter und falls du einen Kauf tätigst erhält Techtest eine kleine Unterstütztung.

Neuste Beiträge

Die Black Shark Mechanische Gaming Tastatur im Test

Black Shark wird dir vielleicht als Hersteller primär etwas aufgrund diverser Gaming-Smartphones sagen. Allerdings bietet Black Shark auch noch viel mehr als nur Gaming-Smartphones...

Der GEEKOM MiniAir 11 PC im Test, 300€ und weniger als 10W Verbrauch!

Mini-PCs liegen voll im Trend! Diese sind oftmals sehr günstig und benötigen sehr wenig Energie. Damit passen diese wunderbar in die aktuelle Zeit, wo...

Die AKASO BRAVE 8 im Test, günstige alternative zur GoPro?

Mit der BRAVE 8 möchte AKASO den Markt für Action Cams revolutionieren! Revolutionieren ist vielleicht etwas übertrieben, aber die BRAVE 8 soll eine herausragende...

5 Kommentare

    • Hi,

      nein die Ladegeschwindigkeit in A (Höher = Besser). Ich kann in der Tabele kein A dahinter machen da ansonsten das Sortieren nach größe etwas „Zickig“ ist.

  1. … wenn jetzt noch die Langzeithaltbarkeit der Micro-USB-Stecker getestet werden würde. Ich verzweifel mittlerweile an allen teuren Anbietern a la Aukey, Anker und Co. Einen Monat tägliche Benutzung und die Stecker sind wackelig. Bei den billigen Chinakrachern sind diese meistens nahezu unzerstörbar. Wäre schön, wenn dies auch mal getestet würde. Was bringt die schnellste Ladeleistung, wenn der Stecker locker ist?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.