COM-PAD Powerbank 3000

-

Meine erste Powerbank von COM-PAD welche ich bisher in den Händen halten durfte, um so gespannter bin ich auf den Test.

Aber beginnen wir vor der Bestellung denn die COM-PAD 3000 Powerbank ist in diversen Farben und Set- Zusammenstellungen vom knalligen Pink bis zum klassischem Schwarz ist alles dabei, ebenso Set- Größen von einer bis hin zu fünf Powerbanks.

Damit wäre die Powerbank ein interessantes Geschenk.

Die COM-PAD wird in einer schön bedruckten Verpackung geliefert und neben der Powerbank lag noch das übliche Micro USB Kabel und eine kleine Stoff Tasche bei.

COM-PAD Powerbank 3000 Powerbank Externer Akku Test Review

Die Powerbank selbst macht einen guten wenn nicht sogar sehr guten Eindruck. Das Gehäuse ist komplett aus Aluminium gefertigt und sauber verarbeitet. Lediglich das Frontstück besteht leider aus Kunststoff.

COM-PAD Powerbank 3000 Powerbank Externer Akku Test Review

Interessanter Weise besitzt die Powerbank keinen Einschalter, welcher auch eigentlich gar nicht benötigt wird da sich diese Powerbank von alleine einschaltet wenn sie mit einem Smartphone verbunden wird.

Dies funktioniert im Übrigen gut.

COM-PAD Powerbank 3000 Powerbank Externer Akku Test Review

Der USB Ausgang liefert, wie es leider bei kleinen Powerbanks üblich ist, „lediglich“ ein Ampere. 1A ist in der Praxis zum Laden von Smartphones vollkommen ausreichend und beispielsweise Apple liefert bei seinen iPhones 6 und 6+ ebenfalls nur ein ein Ampere starkes Netzteil mit.

Jedoch kann dies neuere Smartphones etwas ausbremsen.

COM-PAD Powerbank 3000 Powerbank Externer Akku Test Review

COM-PAD verspricht bei seiner Powerbank 3000mAh und eine „85% effiziente Energieabgabe“.  Damit ist die COM-PAD ausreichend für sämtliche Mittelklasse- Smartphones und selbst Highend sollten fast auf 100% geladen werden können.

 

Wie teste ich?

Mein Testverfahren ist recht „strait forward“. Ich lade die Powerbank bis sie sich von alleine abschaltet oder es keinen nennenswerten Ladestrom mehr gibt, dann wird sie mithilfe eines 1A (bzw. 2A) USB Widerstands entladen und die abgegebene Leistung mit einem PortaPow Premium USB + DC Power MonitorLeistungsmesser gemessen.

So erreiche ich gut reproduzierbar Ergebnisse.

Das erreichte Ergebnis in mAh rechne ich von 5V auf 3,7V hoch bzw. runter da die Herstellerangabe sich zu 99% auf eine Zellenspannung von 3,7V bezieht.

Zudem teste ich die Powerbanks an meinen diversen Endgeräten ob es hier „Auffälligkeiten“ gibt. Ich nutze für den Ladetest an meinem iPhone und Samsung Note 3 das Originalkabel, für sonstige Ladetests verwende ich ein Referenzkabel und ja das verwendete Kabel hat einen großen Einfluss auf die Ladegeschwindigkeit siehe HIER.

Wichtig einige Samsung Tablets (Note 10.1 2013 z.B.) sind beim Laden etwas Problematisch! Hier könnt ihr mehr dazu lesen.

 

Testergebnis der COM-PAD Powerbank 3000

Beginnen wir wie üblich mit der Kapazität, ich konnte 2110mAh bzw. 7,1Wh aus der COM-PAD entnehmen. Das geht besser, ist aber noch im Rahmen. Die Ladegeschwindigkeit ist auf dem ähnlichem Level wie bei den meisten „mini“ Powerbanks. Dies ist natürlich dem auf 1A limitierten USB Port geschuldet.

Ist der 1A Port in der Praxis eine Limitierung? Jein, die meisten Mittelklasse- Smartphones können eh nicht schneller als mit einem Ampere laden und wie schon gesagt, selbst Apple liefert bei seinem iPhone 6 bzw. 6+ nur ein 1A Ladegerät mit.

COM-PAD Powerbank 3000 Powerbank Externer Akku Test Review

Sollte es euch interessieren im Inneren der COM-PAD ist eine Samsung ICR 18650 30A Zelle verbaut. Also eine Marken 18650 Zelle welche wirklich die angegebenen 3000mAh hat.

COM-PAD Powerbank 3000 Powerbank Externer Akku Test Review

 

Fazit

Die COM-PAD Powerbank 3000 ist eine solide Wahl als kompakte Powerbank welche sich jedoch primär für Einsteiger bzw. Mittelklasse- Smartphones empfiehlt.

COM-PAD Powerbank 3000 Powerbank Externer Akku Test Review

COM-PAD Powerbank 3000 Mobiles Akku USB Smartphone Ladegerät

 

[table id=57 /]

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

Powerstations, über 10 Modelle im Test, was gilt es zu beachten?

Powerstations haben in den letzten Monaten deutlich an Beliebtheit gewonnen. Egal ob nun als “Notfall-Generator” bei einem Blackout oder einfach als portable Energiequelle. Entsprechend...

Aktueller denn je, Fake Powerbanks! Ekrist, Trswyop, VOOE, kilponen und Co. im Test. Taugen die günstigen 26800mAh Powerbanks etwas? (nein)

Wenn Ihr aktuell bei Amazon nach Powerbanks sucht, dann werdet Ihr über diverse Hersteller mit sehr kryptischen Namen stolpern. Hierzu gehört Ekrist oder auch Trswyop....

Erfahrungsbericht: USB Heizwesten und Jacken, funktionieren sie wirklich?

Gerade in Zeiten von extremen Heizkosten muss man ein wenig kreativ werden, um sich günstig warm zu halten. Eine interessante Option sind hier USB...

Neuste Beiträge

A ADDTOP Powerbank 26800 mAh im Test: Finger weg von diesem Modell!

Die A ADDTOP Power Bank mit 26800 mAh zählt zu den meistverkauften Modellen bei Amazon mit über 5000 verkauften Stück allein im letzten Monat. Es...

218W Power & Flexibilität: ACEFAST Z4 GaN Ladegerät im Praxistest

ACEFAST bietet mit seinem Z4 ein super interessantes USB-Ladegerät an. So bietet dieses vier Ports, eine Leistung von bis zu 218 W und ein...

Die Tribit StormBox 2 im Test

Tribit gehört zu den absoluten Geheimtipp-Herstellern, wenn es um günstige Bluetooth Lautsprecher geht. Die StormBox ist hier sicherlich einer der größten Verkaufsschlager von Tribit. Nun...

Wissenswert

Stromsparender und Leistungsstarker Desktop für Office, Foto und Video-Bearbeitung (Ryzen 8000)

Aufgrund der aktuellen Strompreise und Umweltbedenken ist der Stromverbrauch von Computern ein zunehmend wichtiger Faktor. Gerade dann, wenn der PC über viele Stunden im Leerlauf...

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2024

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Erfahrungsbericht: kommt der ECOVACS GOAT G1-2000 mit komplexen Gärten klar?

Mähroboter haben seit vielen Jahren nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Du legst um deinen Garten und Hindernisse ein Begrenzungskabel und der Mähroboter fährt den...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.