Benchmarks des Elephone P8000 (MTK6753,Mali-T720 GPU, 3GB RAM) Antutu, Geekbench usw.

-

Ich arbeite zurzeit an einem vollständigen Review des Elephones P8000, da dies sich jedoch noch etwas hinzieht, schon einmal ein „paar“ Benchmarks voraus.

MTK6753 3GB RAM Mediatek Smartphone Test Review Benchmarks des Elephones P8000

Vorweg eine kurze Übersicht was im Inneren des Elephones steckt.

  • Mediatek MTK6753 1.3GHz A53 64-bit Octa core CPU
  • ARM Mali-T720 GPU
  • 3GB RAM
  • 16GB ROM
  • 5,5“ 1080P Display
  • ca. 180€

 

Antutu

Benchmark Mediatek MTK6753 Mali-T720 3GB Ram AntutuBenchmark Mediatek MTK6753 Mali-T720 3GB Ram Antutu

 

Benchmark Mediatek MTK6753 Mali-T720 3GB Ram Antutu 64 BitBenchmark Mediatek MTK6753 Mali-T720 3GB Ram Antutu 64 Bit

 

 

Die Unteren Screenshots sind im 64Bit Modus daher sind dort auch die Punkte etwas höher.
33662 bzw. 31773 Punkte im Antutu Benschmark sind ein Respektabler wert für ein 180€ Smartphone, zum Vergleich ein Moto G 3.Gen sollte um die 24.000 Punkte schaffen.

Geekbench

 

Benchmark Mediatek MTK6753 Mali-T720 3GB Ram GeekbenchBenchmark Mediatek MTK6753 Mali-T720 3GB Ram Geekbench

625 Punkte Single-Core und 2874 Punkte Multi-Core

3DMark

Ice Storm

 

Benchmark Mediatek MTK6753 Mali-T720 3GB Ram 3DMark Ice Storm Benchmark Mediatek MTK6753 Mali-T720 3GB Ram 3DMark Ice Storm

3DMark

Ice Storm Extreme

 Benchmark Mediatek MTK6753 Mali-T720 3DMark Ice Storm ExtremeBenchmark Mediatek MTK6753 Mali-T720 3DMark Ice Storm Extreme

 

Quadrant Standard Edition

 Benchmark Mediatek MTK6753 Mali-T720 Quadrant Standard Edition

Wenn man  die Werte des P8000 im vergleich mit dem Moto G 3.Gen ansieht (dieses schafft rund 15600 Punkte Quelle) fällt recht schnell auf das der Mediatek MTK6753 dem Snapdragon 410 doch recht deutlich überlegen ist.

Wenn man allerdings genau hinsieht merkt man auch das dies wirklich nur für die CPU gilt. Auf Seiten der GPU ist das Elephone P8000 und das Moto G 3.Gen ungefähr gleichschnell.

 

GPU benchmark 3D

 Mediatek MTK6753 Mali-T720 GPU benchmark 3D

Epic Citadel

Mediatek MTK6753 Mali-T720 Epic Citadel

 

GFXBench GL 3.1

 

Benchmark Elephones P8000 Mediatek MTK6753 Mali-T720 GFXBench GL 3.1Benchmark Elephones P8000 Mediatek MTK6753 Mali-T720 GFXBench GL 3.1

So das waren alle Benchmarks die ich finden konnte.  

An sich sehen diese Benchmarks ganz gut aus, aber ich habe das Gefühl, dass die GPU vielleicht etwas schwach auf der Brust ist im vergleich zur CPU. Vielleicht ist die Full HD Auflösung auch etwas viel für die Mali-T720 aber das ist schon gemeckere auf Hohem Level unter dem umstand das dies ein 180€ Smartphone ist. Aber mal schauen wie sich dies in der Praxis auswirkt.

Ich kann schon vorab sagen, dass die UI absolut flüssig läuft und auch „mittel“ komplexe Spiele wie z.B. Real Racing 3 problemlos laufen.

EDIT Mein vollständiges Review findet ihr HIER

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

Sind Solar Powerbanks empfehlenswert? (meist nein!) Zahlen und Messwerte!

Das Konzept Solar-Powerbanks, also Powerbanks mit einem integrierten Solarpanel, klingt im ersten Moment toll! Du hast einen Akku, welcher sich von alleine auflädt. Allerdings sind...

Erfahrungsbericht: USB Heizwesten und Jacken, funktionieren sie wirklich?

Gerade in Zeiten von extremen Heizkosten muss man ein wenig kreativ werden, um sich günstig warm zu halten. Eine interessante Option sind hier USB...

Immer noch aktuell! Eine Flut an fake Speicherkarten mit Versand durch Amazon? 256GB microSD Speicherkarten von Dawell, Karenon, Adamdsy im Test

Ich war bei Amazon auf der Suche nach einer günstigen 256GB microSD Speicherkarte. Hier bin ich auf Modelle von Dawell, Karenon und Adamdsy gestoßen. Während...

Neuste Beiträge

Noctua NV-FS1 im Test, ein Schreibtisch – Ventilator von Noctua ?!

Mit dem “NV-FS1” bietet Noctua ein erstes Produkt der neuen Home-Serie an. Hierbei handelt es sich um einen Tischventilator. Klingt im ersten Moment vielleicht etwas...

BOOX Note Air3, E-Ink Tablet mit Stylus, die bessere Alternative zum reMarkable

Vor einer ganzen Weile hatte ich mir auf Techtest.org bereits das reMarkable Tablet angesehen. Hierbei handelte es sich um ein E-Ink Tablet, welches besonders...

Welche ist die beste Varta Batterie? Alle Serien getestet

Vor kurzem habe ich einen Vergleich diverser AA-Batterien der großen Supermärkte und Discounter angefertigt. Hier hatte ich als Referenz auch eine Batterie von Varta und...

Wissenswert

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2024

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Erfahrungsbericht: kommt der ECOVACS GOAT G1-2000 mit komplexen Gärten klar?

Mähroboter haben seit vielen Jahren nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Du legst um deinen Garten und Hindernisse ein Begrenzungskabel und der Mähroboter fährt den...

DC Geräte an USB Power Delivery Ladegeräten und Powerbanks betreiben

USB Power Delivery Ladegeräte und Powerbanks bieten verschiedene Spannungsstufen. Im Optimalfall beim regulären USB PD Standard 5V, 9V, 12V, 15V und 20V. Allerdings im Gegensatz...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.