6x microUSB 3.0 Kabel im Test, hat das verwendete USB 3.0 Kabel einen Einfluss auf die Übertragungsgeschwindigkeit?

-

Einer der beliebtesten Tests auf meiner Webseite 2015 war „24 Micro USB Kabel von Anker, Ugreen, Amazon und Co. im Test“. Dort habe ich den Einfluss des verwendeten microUSB Kabel auf die Ladegeschwindigkeit untersucht, ja der Einfluss ist ziemlich groß.

Während eines Tests einer externen SSD stellte sich nun für mich die Frage, hat das Kabel einen Einfluss auch auf die Übertragungsrate, ähnlich wie es beim Laden ist?

6x microUSB 3.0 Kabel im Test, hat das verwendete USB 3.0 Kabel einen Einfluss auf die Übertragungsgeschwindigkeit

 

Um ehrlich zu sein war ich mir nicht ganz sicher. Die Theorie sagt eigentlich nein, es werden Daten übertragen oder es werden keine übertragen, aber ist das in der Praxis wirklich so?

Die Testkandidaten

Ich habe für diesen Test ein recht überschaubares Testfeld ausgewählt. Insgesamt sechs microUSB 3.0 Kabel habe ich gekauft in der Länge zwischen einem und zwei Metern. Preislich lagen alle Kabel zwischen 3 und 7€, also habe ich keine übermäßig teuren Kabel gekauft, sondern so ziemlich die ersten die mir die Amazonsuche ausspuckte.

 

Starten wir einmal beim STORITE – USB 3.0 A auf Micro-B-Kabel (75 cm│2 Feet│0,75 Meter).

  • 2,89€
  • 0,75m

6x microUSB 3.0 Kabel im Test, hat das verwendete USB 3.0 Kabel einen Einfluss auf die Übertragungsgeschwindigkeit

Dies ist mit knapp unter 3€ das billigste der Kabel und ja es sieht auch so aus. Das meine ich nicht mal negativ, das Storite Kabel entspricht dem üblichen Standard an Kabel. Vergoldete Kontakte oder ähnliches sucht man hier vergebens, zudem ist das Kabel relativ steif was für die Nutzung an einer leichten externen Festplatte etwas ungünstig ist.

 

AmazonBasics USB-3.0-Kabel A-Stecker auf Micro-B-Stecker (0,9 m)

AmazonBasics Kabel erfreuen sich einer großen Beliebtheit, auch wenn das microUSB 2.0 Kabel nichts taugt.

6x microUSB 3.0 Kabel im Test, hat das verwendete USB 3.0 Kabel einen Einfluss auf die Übertragungsgeschwindigkeit

Auf den ersten Blick ist das microUSB 3.0 Kabel von Amazon sehr hochwertig. Angefangen bei den vergoldeten Kontakten bis hin zur relativ solide wirkenden Ummantelung des Kabels.

6x microUSB 3.0 Kabel im Test, hat das verwendete USB 3.0 Kabel einen Einfluss auf die Übertragungsgeschwindigkeit

Hier muss man allerdings dazu sagen, dass das Kabel mit 6,99€ auch nicht billig ist, von daher kann man vielleicht doch etwas mehr Premium von diesem Kabel erwarten als es der Name vermuten lassen würde.

 

deleyCON micro USB 3.0 Super Speed Kabel

Von diesem Kabel habe ich direkt zwei gekauft, einmal einen Meter und einmal zwei Meter und ich wurde rein optisch und auch von der Haptik überaus positiv überrascht.

6x microUSB 3.0 Kabel im Test, hat das verwendete USB 3.0 Kabel einen Einfluss auf die Übertragungsgeschwindigkeit

Die deleyCON Kabel wirken mindestens genauso hochwertig wie auch das AmazonBasics Kabel. Die Kontakte sind vergoldet und die Stecker besitzen einen kleinen blauen Farbakzent welches sie Optisch etwas vom 08/15 Kabel absetzt.

6x microUSB 3.0 Kabel im Test, hat das verwendete USB 3.0 Kabel einen Einfluss auf die Übertragungsgeschwindigkeit

Besonders positiv kann man die Flexibilität des Kabels erwähnen was bei der Nutzung von leichten externen Festplatten ein großer Vorteil sein kann, klar dies kann auch auf dünnere Adern im Kabel hinweisen aber ob dies stimmt wird sich später zeigen.

 

CSL –  USB 3.0 Super Speed Kabel

6x microUSB 3.0 Kabel im Test, hat das verwendete USB 3.0 Kabel einen Einfluss auf die Übertragungsgeschwindigkeit

Die CSL Kabel sind optisch alles andere als unauffällig in Ihrem USB 3.0 Blau. Dies könnte sicherlich den ein oder anderen stören. Von der Verarbeitung sind die Kabel nichts Ungewöhnliches. Die Kontakte sind nicht vergoldet und auch das Kabel selbst nicht übermäßig flexibel, dafür ist dieses gefühlt ziemlich dick.

6x microUSB 3.0 Kabel im Test, hat das verwendete USB 3.0 Kabel einen Einfluss auf die Übertragungsgeschwindigkeit

 

Hat das Kabel einen Einfluss auf die Datenübertragung?

Für diesen Test habe ich eine SanDisk Extreme 500 externe SSD mit jedem Kabel einmal an meinem PC angeschlossen und CrystalDiskmark durchlaufen lassen.

Sollte das eingesetzte Kabel einen Einfluss auf die Datenübertragungsrate haben, sollte dies bei diesem Test sichtbar sein.

Die Theorie hat recht das Kabel hat keinen Einfluss auf die Übertragungsrate. Hier gilt wirklich das Motto entweder funktioniert das Kabel oder halt nicht.

Aber dies hat auch Vorteile Ihr könnt im Grunde das billigste microUSB 3.0 Kabel kaufen, welches Ihr finden könnt. Die 2-3MB/s Unterschied im CrystalDiskmark sind vermutlich einfach auf die üblichen Schwankungen zurückzuführen.

AmazonBasics USB-3.0-Kabel A-Stecker auf Micro-B-Stecker CSL - 1,8m USB 3.0 Super Speed Kabel 2 CSL - 1m USB 3.0 Super Speed Kabel 2 deleyCON [2m] micro USB 2 STORITE - USB 3.0 A auf Micro-B-Kabel 2

 

Laden mit den microUSB Kabeln

Auch wenn es aktuell keine neuen Smartphones mit microUSB 3.0 Port gibt, gab es in der Vergangenheit das ein oder andere Samsung was mit diesem Anschluss ausgestattet war und zufälligerweise habe ich zwei davon.

Dementsprechend ein kurzer Ladegeschwindigkeits -Check, hier weiß ich im vorhinein, dass das Kabel einen Unterschied macht.

Wie üblich habe ich die Ergebnisse mit meinem PortaPow Messgerät gemessen, als Ladegerät habe ich ein RAVPower RP-UC07 verwendet.

Ja hier finden wir endlich ein paar Unterschiede(Gott sei dank sonnst wäre dies ein sehr langweiliger Bericht gewesen).

Sowohl das Amazon Kabel als auch das von Storite und das ein Meter Kabel von deleyCON liefern perfekte Werte.

Die zwei Meter Version des deleyCON als auch die beiden CSL Kabel sacken bei der Stromübertragung etwas ab.

 

Fazit

Rein für die Datenübertragung ist das gewählte microUSB 3.0 Kabel mehr oder weniger egal. Sofern es funktioniert, funktioniert es.

Erst wenn es darum geht Strom über die Kabel zu übertragen, fangen sich die Kabel an zu unterscheiden. Dies spielt bei der Nutzung mit beispielsweise einer externen Festplatte allerdings keine Rolle, lediglich solltet Ihr ein Samsung Note 3 oder Galaxy S4 oder ähnliches besitzen kann dies eine rolle Spielen.

6x microUSB 3.0 Kabel im Test, hat das verwendete USB 3.0 Kabel einen Einfluss auf die Übertragungsgeschwindigkeit

Wenn ich abschließend ein Kabel empfehlen müsste, würde ich entweder das AmazonBasics oder die Kabel von deleyCON Euch ans Herz legen.

Gerade die deleyCON Kabel haben einen sehr guten Eindruck, vor allem dank der hervorragenden Verarbeitung der Stecker, hinterlassen, ähnliches kann man aber auch vom AmazonBasics Kabel sagen.

Letztendlich ist es aber Eure Entscheidung, im Zweifelsfall kauft für Datenübertragungen das billigste Kabel bei welchem sich nicht x Personen beschweren, dass es nicht funktioniert.

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

Wie schnell kann das iPhone 15 Pro wirklich Daten übertragen? (mit echter Messung)

Das neue iPhone 15 setzt erstmals auf einen USB C Port. Dieser erlaubt nicht nur das Nutzen von universellen Ladekabeln, sondern auch das schnellere...

Verwirrende mAh und Wh Angabe bei Powerbanks (3,7V oder 5V)

Ich glaube das verwirrendste Thema im Bereich der Powerbanks und Akkus ist sicherlich die Kapazitätsangabe. 99,9% aller Hersteller geben die Kapazität einer Powerbank in...

Welche Stromkosten verursachen Smartphones? Wie viel teurer ist kabelloses Laden?

In der aktuellen Situation wird viel über das Stromsparen diskutiert. Eins der von uns am meisten verwendeten Geräten ist sicherlich das Smartphone. Aber wie viel...

Neuste Beiträge

Die besten USB-Ladegeräte 2024, Techtest Bestenliste

USB-Ladegeräte sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Nicht nur Smartphones werden via USB geladen, auch immer mehr andere Geräte, Tablets, Notebooks, Smart Home...

Die besten Bluetooth Kopfhörer unter 100€ 2024, EarFun Wave Pro im Test

Mit den Wave Pro hat EarFun neue Bluetooth Kopfhörer auf den Markt gebracht, welche trotz des Preises von unter 100€ mit deutlich teureren Modellen...

Foto und Video-Equipment von Techtest

Fotos und auch zunehmend Videos sind ein großer Teil von Techtest. Daher dachte ich mir, ich nehme dich für einen kleinen Blick mit hinter...

Wissenswert

Erfahrungsbericht: kommt der ECOVACS GOAT G1-2000 mit komplexen Gärten klar?

Mähroboter haben seit vielen Jahren nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Du legst um deinen Garten und Hindernisse ein Begrenzungskabel und der Mähroboter fährt den...

DC Geräte an USB Power Delivery Ladegeräten und Powerbanks betreiben

USB Power Delivery Ladegeräte und Powerbanks bieten verschiedene Spannungsstufen. Im Optimalfall beim regulären USB PD Standard 5V, 9V, 12V, 15V und 20V. Allerdings im Gegensatz...

Wie schnell kann das iPhone 15 Pro wirklich Daten übertragen? (mit echter Messung)

Das neue iPhone 15 setzt erstmals auf einen USB C Port. Dieser erlaubt nicht nur das Nutzen von universellen Ladekabeln, sondern auch das schnellere...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.