Welches Ladegerät für das Samsung Galaxy S21 (Ultra)? Welche Ladestandards werden unterstützt?

-

Samsung kopiert beim S21 Apple und legt auch kein Ladegerät mehr mit in die Box. Dies stellt uns vor ein Problem, welches Ladegerät soll ich nun für mein Galaxy S21 kaufen, sofern ich nicht noch ein gutes Ladegerät herumliegen habe?

Welches Ladegerät Für Das Samsung Galaxy S21 (ultra) 1

Genau dieser Frage wollen wir doch einmal im Test nachgehen! Welches ist das optimale Ladegerät für das Samsung Galaxy S21? Wie schnell kann das S21 laden und welche Ladestandards unterstützt dieses? Finden wir es heraus!

Update 05.02: Nun auch mit Werten des S21 Ultra. 

Welche Ladestandards unterstützt das Samsung Galaxy S21?

Samsungs Galaxy S21 Serie scheint sich weitestgehend so zu verhalten wie die S20 Serie. Zunächst könnt Ihr das S21 natürlich an jedem normalen USB Port laden, je nach Qualität des Ladegerätes schwankt hier aber das Ladetempo von sehr langsam bis langsam.

Welches Ladegerät Für Das Samsung Galaxy S21 7

Folgende Schnelllade Standards unterstützt das Galaxy S21:

  • Samsung Adaptiv Fast Charge (AFC)
  • Quick Charge 2.0/3.0
  • USB Power Delivery
  • USB Power Delivery mit PPS

Samsung Adaptiv Fast Charge ist im Grunde nur ein Rebranding von Quick Charge 2.0 bei den älteren Samsung Modellen und USB Power Delivery mit PPS bei den neueren.

USB Power Delivery mit der PPS Erweiterung ist aber der primäre Schnelllade Standard des Samsung Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra!

 

Wie schnell lädt das Samsung Galaxy S21?

Wie schnell das Samsung Galaxy S21 lädt hängt natürlich vom genutzten Ladegerät, Ladekabel, Ladestand usw. ab. Hier aber ein paar grundsätzliche Werte die ich messen konnte.

Ladestrom S21 Und S21 Ultra

Interessant! Samsung wirbt beim S21 mit bis zu 25W Ladetempo. In meinem Test konnte ich aber maximal rund 21W messen. Gehen wir aber geordnet vor.

Nutzt Ihr ein USB A auf USB C Kabel, dann kann das S21 an einem normalen 5V/2,4A Ladegerät mit maximal +- 9,xxW laden. An günstigeren/schlechteren Ladegeräten kann das Tempo natürlich auch etwas geringer ausfallen.

Habt Ihr ein Quick Charge 2.0 oder 3.0 Ladegerät, dann kann das S21 maximal rund 15W erreichen, also gut 50% schneller als an einem normalen Ladegerät.

Welches Ladegerät Für Das Samsung Galaxy S21 1
Quick Charge 3.0

Ein ähnliches Ladetempo ist auch an einem regulären USB Power Delivery möglich. Hierbei spielt es auch keine Rolle ob Ihr ein 18W, 20W, 30W oder 60W USB PD Ladegerät nutzt. Das S21 kann an allen USB PD Ladegeräten laden, aber halt mit maximal rund 15W.

Das volle Ladetempo wird an einem USB Power Delivery Ladegerät mit PPS erreicht! PPS erlaubt es einem Smartphone gezielt eine Spannung anzufragen, anstelle auf fixe Werte limitiert zu sein. Benötigt das S21 beispielsweise gerade 9,35V um optimal zu laden, dann kann das Ladegerät genau diese auch liefern. Mit einem USB PD PPS Ladegerät sind rund 21,5W möglich (S21). Das größere S21 Ultra erreicht ziemlich genau 25W. 

Welches Ladegerät Für Das Samsung Galaxy S21 6
USB PD PPS

WICHTIG! In den Einstellungen gibt es Optionen das Schnellladen (USB PD und Quick Charge) und das „super Schnellladen“ (USB PD PPS) zu aktivieren bzw. zu deaktivieren.

 

Wie lange dauert das Laden des Galaxy S21?

Zwar lädt das Galaxy S21 mit +-21W nicht übermäßig schnell, dafür lädt dieses konstant schnell.

Ladestrom über Zeit S21 Ultra

Samsung Galaxy S21 = Ladedauer beim nutzen von Super Schnellladen ca. 1:15. Beim nutzen eines normalen 5V/2,4A Ladegerätes ca. 3:08! 

Samsung Galaxy S21 Ultra = Ladedauer beim nutzen von Super Schnellladen ca. 1:30. Dies ist etwas langsamer als beim S21, trotz eines konstant etwas höheren Ladestroms. Dies liegt natürlich auch am größeren Akku (4000 mAh zu 5000 mAh).

Die Ladeeffizienz des S21 liegt im Übrigen bei beeindruckenden 92%! Dies ist ziemlich gut.

 

 

Empfohlene Ladegeräte für das Samsung Galaxy S21

Welches Ladegerät nun für das Samsung Galaxy S21 optimal ist hängt von Euren Ansprüchen ab! Reicht Euch ein einfaches Laden des Smartphones, dann könnt Ihr jedes X beliebige Ladegerät mit mindestens 5V/2A nutzen.

Welches Ladegerät Für Das Samsung Galaxy S21 3

Wollt Ihr das S21 aber schnell oder wie Samsung es ausdrückt „super schnell“ laden, dann ist ein Quick Charge, USB Power Delivery oder USB Power Delivery Ladegerät mit PPS nötig. USB C Ladegeräte mit PPS sind aber noch relativ selten.

Folgende Ladegeräte würde ich Euch für das Samsung Galaxy S21 empfehlen:

Preis ca. Ports Ladetempo
Samsung EP-TA800 20 € 1 super schnell
Samsung EP-TA845 30 € 1 super schnell
Anker PowerPort III Pod 40 € 1 super schnell
Anker PowerPort III Nano 20 € 1 schnell
RAVPower RP-PC136 50 € 4 schnell
Anker PowerPort Atom III Slim 40 € 4 schnell
AUKEY Omnia USB C Ladegerät 65W 50 € 2 schnell

 

In der Regel würde ich Euch zum Samsung EP-TA800 oder dem größeren EP-TA845 raten. Diese beiden Ladegeräte können das S21 mit dem vollen Tempo laden und sich auch preislich sehr attraktiv.

Alternative Modelle würde ich Euch primär empfehlen wenn Ihr mehr als einen USB C Port wünscht, um beispielsweise noch ein Tablet oder ähnliches parallel zu laden. Hier würde ich primär zum RAVPower RP-PC136 oder alternativ zum Anker PowerPort Atom III Slim raten.

 

Fazit

Samsung Smartphones sind, was das Aufladen angeht, nie etwas „Besonderes“ gewesen. So lädt auch das S21 mit einem vergleichsweise konservativen Tempo. Hier die wichtigsten Fakten zum Laden des Samsung Galaxy S21:

  • Das Galaxy S21 hat drei „Ladestufen“, normal, schnell und super schnell
  • Normal = das normale Laden an einem 5V Ladegerät (ca. 9,xW)
  • Schnell = das Laden an einem Quick Charge oder USB Power Delivery Ladegerät (ca. 15W)
  • Super Schnell = das Laden an einem USB PD PPS fähigem Ladegerät. (ca. 21,5W beim S21 und 25,xW beim S21 Ultra) 
  • Schnellladen muss eventuell erst in den Einstellungen aktiviert werden!
  • Das Laden des S21 und S21 Ultra dauert an einem „Super Schnellladegerät“ ca. 1:15-1:30, was sehr schnell ist!

Kompatibilitätsprobleme oder sonstige Auffälligkeiten konnte ich keine beobachten. Lediglich hält das S21 das maximale Ladetempo nur sehr kurz (0-20% Ladestand, danach wird gedrosselt).

Welches Ladegerät Für Das Samsung Galaxy S21 (ultra) 2

Auf Seiten der Ladegeräte könnt Ihr prinzipiell jedes USB Ladegerät nutzen, mit 5V/2A oder mehr. Für das maximale Ladetempo müsst Ihr aber ein Ladegerät verwenden das den USB PD PPS Standard unterstützt. Diese Ladegeräte sind aber recht selten, daher würde ich hier zu den Samsung eigenen Modellen raten, welche preislich fair sind.

Ich hoffe dieser kleine Artikel konnte Euch weiterhelfen!

Sucht Ihr nach der idealen Powerbank für das S21, dann schaut hier -> Welche Powerbank für das Samsung Galaxy S21 (Ultra)?

Michael Barton
Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank!

Neuste Beiträge

Das Creative AURVANA TRIO WIRELESS im Test, gut aber mit Nackenband Design

Mit den AURVANA TRIO WIRELESS bietet Creative so genannte Nackenband Bluetooth Ohrhörer an. Das Nackenband Design ist dabei in den letzten Jahren etwas aus...

Die Lexar SL200 im Test, solide externe SSD für den allround Nutzer!

Mit der SL200 bietet Lexar eine neue externe SSD, welche sich primär an professionelle Nutzer und Content Creator richtet. Die SSD soll daher mit...

Test: QNAP QHora-301W, High End WLAN Router mit WiFi 6 und 10 Gbit LAN

Wenn Ihr an einen WLAN Router denkt, dann werden Euch vermutlich Modelle von ASUS, Netgear oder vielleicht im professionellem Umfeld auch von Ubiquiti oder...

3 KOMMENTARE

  1. Ich habe bisher das Samsung S6 edge plus benutzt. Es ist knapp 2mm breiter und „nur“ 1 cm länger als mein neues S21 Ultra.
    Für mich gilt die Aussage „Groß, schwer und unhandlich“ in keiner Weise.
    Leider wird es eine Weile dauern, bis ich die vielen Möglichkeiten bewusst nutzen werde können.
    Fotografieren kann ich und bin hellauf begeistert. Die Fototindustrie muß sich bald etwas einfallen. lassen.

  2. Danke für diesen super Artikel und Test. Man steigt bei den Ladestandards und Ladegeschwindigkeiten einfach nicht mehr durch.
    Für mich heißt das, dass mein 19,5 Watt Markenladegerät mit QC 3.0 trotzdem „nur“ mit 15 Watt läd.
    Gut, damit kann ich leben. Ich muss mir deswegen kein neues Ladegerät kaufen.
    Interessant wäre nochmal ein Test für und mit 12Volt Zigarettenanzünder-Ladegeräte. Denn hier ist die Verwirrung noch größer.
    Suche nämlich eines. Aber keines scheint wenn man die Beschreibungen und Rezensionen betrachtet wirklich alle Versprechungen zu erfüllen.

  3. Guten Abend, danke für den Artikel.
    Ich besitze ein Anker USB Netzteil mit 4 Ports, alle unterstützen die PowerIQ Technologie. Ich möchte nicht wieder ein neues Netzteil nutzen und habe deshalb folgende Frage: Gibt es Probleme, wenn ich mit einem Anker Adapter von USB-c auf USB und dem Original Ladekabel als Zwischenverbindung mein neues S21 lade?
    Wird die Schnellladefunktion des Handys dann unterstützt?

    Liebe Grüße und herzlichen Danke!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.