Was ist der NZXT Puck?

Es gibt, so einige Produkte, welche auf den ersten Blick vielleicht unscheinbar wirken, aber in der Praxis durchaus nützlich sind.

NZXT hat mit dem Puck genau solch ein unscheinbares Produkt, von dessen Existenz vermutlich die Wenigsten überhaupt wissen, im Sortiment.

Aber was kann, macht und tut der NZXT Puck? Schauen wir uns das Ganze einmal in einer kurzen Vorstellung an.

 

Der NZXT Puck

Auf den ersten Blick wird man sicherlich nicht sofort erkennen, was der NZXT Puck ist. Hierbei handelt es sich um ein kleines Gummiviereck, welches auf der Rückseite mit Magneten ausgestattet ist.

Der Puck lässt sich also an magnetischen Oberflächen befestigen und dient dort als Halterung für Kopfhörer, VR Headsets usw.

Für ein besseres Kabelmanagement besitzt der Puck auch eine Art Kabelführung, welche es Euch ermöglich ein Kabel um diesen aufzurollen und dann den Bügel des Headsets auf den Puck aufzulegen.

Aber woran soll der Puck befestigt werden, an einem Kühlschrank? Das würde zwar auch gehen, aber eigentlich ist der NZXT Puck eher für Euer PC Gehäuse gedacht.

So hättet Ihr einen praktischen Headset Halter direkt an Eurem PC, welcher keine zusätzliche Stellfläche wegnimmt. Selbstverständlich sollte Euer PC Gehäuse hierfür magnetisch sein.

Ursprünglich war der NZXT Puck als kleine Beigabe zum Elite S340 Gehäuse gedacht, da aber anscheinend die Idee dieses Pucks so gut ankam, wird er mittlerweile auch im Einzelverkauf vertrieben.

Hier ist dieser sogar in fünf verschiedenen Farben erhältlich, Schwarz/Grau, Weiß, Rot, Blau und Lila.

Grundsätzlich gebe ich hier NZXT recht, der Puck gehört so in die Kategorie Produkte „warum hat nicht schon früher jemand dran gedacht“ und macht im Alltag einen erstaunlich guten Job.

Die Kombination aus Gummi und recht starkem Magneten sorgt auch bei schweren Headsets für einen sicheren Halt.

Hierbei sei allerdings dazu gesagt, dass der Puck natürlich nicht übermäßig breit ist, Headsets neigen beim Anstoßen zum Herunterfallen.

Auch würde ich der Marketing Aussage, dass dieser fürs Kabelmanagement ist, nur bedingt zustimmen.

Praktisch, lasst uns ehrlich sein, wer wickelt nach der Nutzung sein Headset Kabel ordentlich um den Puck? Daran wird vermutlich niemand denken oder Zeit haben.

Der Puck dient eher als Headset Ablage, damit dieses nicht auf dem Boden oder dem Schreibtisch liegt und hier macht der Puck auch einen guten Job.

 

Fazit

Der NZXT Puck ist ein interessantes Produkt, welches aber nichts für jeden ist. Daher seht diesen kleinen Bericht weniger als Test, sondern viel mehr als Hinweis, dass es solch ein Produkt überhaupt gibt.

Der NZXT Puck selbst ist ein gut designtes Produkt, das funktioniert.

Aber ob dieses für Euch nützlich ist, hängt natürlich von diversen Faktoren ab, nicht zuletzt was für ein PC Gehäuse Ihr habt und wo dieses steht, dass Ihr auch ein Headset gut darauf auflegen könnt.

Der Puck ist im Einzelhandel für rund 20-30€ erhältlich.

Michael Barton

Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank!

Andere Interessante Beiträge auf techtest.org

Kommentar verfassen