Tolle Bewertungen, aber falsche Kapazität? Die DIAIDIAI 26800mAh Powerbank im Test

-

Ich habe mal wieder eine günstige 26800mAh Powerbank in meine Finger bekommen. Die DIAIDIAI 26800mAh Powerbank wirbt mit 26800mAh Kapazität, einem kleinen Formfaktor und einem 20W USb C Ausgang.

Dies alles zu einem Preis von unter 40€. Klingt doch erst einmal gut! Allerdings die Leser meines Blogs wissen, dass es leider sehr viele Fake Powerbanks gibt die mit 26800mAh Kapazität werben.

Gehört die DIAIDIAI 26800mAh Powerbank hier auch dazu oder ist dies eine echte 26800mAh Powerbank zum fairen Preis?

 

Die DIAIDIAI 26800mAh Powerbank im Test

DIAIDIAI wirbt bei seiner Powerbank mit einem besonders kleinen Formfaktor und ja das kann ich bestätigen.

Die Powerbank misst gerade einmal 125 x 71 x 27,5 mm, was natürlich nicht winzig ist. Allerdings für eine angebliche 26800mAh Powerbank ist dies doch extrem kompakt!

Ähnliches gilt auch fürs Gewicht, welches bei 343g liegt.

Vergleichen wir das Gewicht mit anderen Powerbanks dieser Kapazitätsklasse sehen wir, was ich meine. Die DIAIDIAI 26800mAh Powerbank ist “verdächtig” leicht.

Auf Seiten des Materials haben wir einen recht einfachen Kunststoff. Die Oberseite besitzt allerdings eine Art Waben-Struktur, welche nett ist.

Wirklich hochwertig wirkt die DIAIDIAI 26800mAh Powerbank allerdings nicht!

 

Die Anschlüsse

Die DIAIDIAI 26800mAh Powerbank verfügt über drei Anschlüsse:

  • 1x USB A Quick Charge 3.0 18W
  • 1x USB C USB Power Delivery 20W
  • 1x microUSB Quick Charge Eingang 18W

Damit hat die Powerbank eine sehr gute Portausstattung! Gerade, dass wir Quick Charge und USB Power Delivery haben ist super!

Mit 18W bzw. 20W sind die Ports auf dem Papier zwar nicht überragend schnell, dies reicht aber für Smartphones völlig aus.

Du kannst die Powerbank auch via Quick Charge über microUSB laden oder mit bis zu 20W via USB C.

 

Die Kapazität

Kommen wir zum spannendsten Punkt, der Kapazität. 26800mAh werden versprochen, was liefert DIAIDIAI?

Wh mAh
5V/1A 50,861 13746
5V/3A 44,821 12114
9V/1A 49,274 13317

 

Und eine weitere Fake Powerbank. Eigentlich war dies beim Blick auf die Kapazität und das Gewicht schon klar. Die Powerbank ist einfach zu leicht und klein für 26800mAh.

In meinem Test schwankte die Powerbank je nach Last um die 50Wh (44,821-50,861Wh) bzw. Zwischen 12114mAh und 13746mAh.

Hier gibt es nichts schönzureden.

 

Fazit

Ich muss meine Warnung vor 26800mAh Powerbanks von NoName Herstellern wiederholen. Auch die DIAIDIAI 26800mAh Powerbank setzt anscheinend auf eine Fake Kapazität.

Im Test konnte ich lediglich eine Kapazität von rund 13000mAh erreichen. “Vielleicht war ja nur die eine Powerbank kaputt”.  Gegen diese Möglichkeit spricht das sehr geringe Gewicht und die sehr kompakten Abmessungen.

Nach meiner Einschätzung ist die DIAIDIAI 26800mAh Powerbank einfach zu klein und zu leicht für eine Powerbank mit 99,9Wh bzw. 26800mAh Kapazität. Dies wird von meinen Messwerten gedeckt.

Klar die Powerbank funktioniert und an sich ist die Portausstattung ganz okay. Allerdings kaufe diese dennoch nicht!

Du solltest keinen Hersteller unterstützten, der mit solchen Methoden arbeitet. Du weißt auch nicht, wie es um die Qualität der verbauten Akkuzellen steht. Zudem sind 30-40€ für eine Powerbank der 15000mAh Klasse kein besonders guter Deal.

Greife hier lieber zu einer VEGER Powerbank 20000mAh und du bekommst was Vernünftiges.

Michael Barton
Michael Barton
Hi, ich bin der Gründer und Betreiber von Techtest.org. Ursprünglich war Techtest nur ein Hobby Projekt, mittlerweile ist die Leidenschaft für Technik aber mein Beruf geworden. Vielen Dank fürs Lesen und den Besuch!

Weitere spannende Artikel

Powerstations, über 10 Modelle im Test, was gilt es zu beachten?

Powerstations haben in den letzten Monaten deutlich an Beliebtheit gewonnen. Egal ob nun als “Notfall-Generator” bei einem Blackout oder einfach als portable Energiequelle. Entsprechend...

Aktueller denn je, Fake Powerbanks! Ekrist, Trswyop, VOOE, kilponen und Co. im Test. Taugen die günstigen 26800mAh Powerbanks etwas? (nein)

Wenn Ihr aktuell bei Amazon nach Powerbanks sucht, dann werdet Ihr über diverse Hersteller mit sehr kryptischen Namen stolpern. Hierzu gehört Ekrist oder auch Trswyop....

Aliexpress und die Umsatzsteuer, wie läuft das aktuell? Keine Angst vor Bestellungen aus China!

Wie viele von Euch wissen hat sich in den letzten Monaten einiges geändert was das bestellen aus China angeht. Früher waren Bestellungen unter 27€...

Neuste Beiträge

Der Dreame H12 Pro im Test, eine herausragende Putzleistung und besser als Tineco?

Mit dem H12 Pro hat Dreame einen neuen Waschsauger auf den Markt gebracht, welcher unter anderen mit den Top-Modellen von Tineco und Co. konkurrieren...

Die EarFun Air Pro 3 im Test, viel Bass, neuer LC3 Codec und über App anpassbar!?

Mit den Air Pro 3 hat EarFun neue true Wireless Ohrhörer auf den Markt gebracht, welche ein gewisses Hit Potenzial haben. So ist EarFun...

Was macht Mini-PCs so spannend und was ist beim Kauf zu beachten?

Mini-PCs liegen derzeit absolut im Trend. So werden diese zunehmend Leistungsstärker, es gibt mehr Auswahl und auch die Preise sind oft mehr als bezahlbar. Allerdings...

Wissenswert

Hat eine Hülle eine (negativen) Einfluss auf das kabellose Laden? Mit Messwerten!

Kabelloses Laden ist sehr komfortabel und angenehm. Leider ist kabelloses Laden aber auch deutlich langsamer und ineffizienter. Mehr dazu im Artikel “Welche Stromkosten verursachen...

Welche Stromkosten verursachen Smartphones? Wie viel teurer ist kabelloses Laden?

In der aktuellen Situation wird viel über das Stromsparen diskutiert. Eins der von uns am meisten verwendeten Geräten ist sicherlich das Smartphone. Aber wie viel...

Powerbanks für den Blackout? Eine gute Idee? Welche Modelle sind empfehlenswert?

Die Gefahr eines längeren Stromausfalls nimmt zunehmend zu. Entsprechend gibt es immer mehr Vorsorge- Tipps und auch die Industrie und die Händler stürzen sich...

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ich habe mal wieder eine günstige 26800mAh Powerbank in meine Finger bekommen. Die DIAIDIAI 26800mAh Powerbank wirbt mit 26800mAh Kapazität, einem kleinen Formfaktor und einem 20W USb C Ausgang. Dies alles zu einem Preis von unter 40€. Klingt doch erst einmal gut! Allerdings die Leser...Tolle Bewertungen, aber falsche Kapazität? Die DIAIDIAI 26800mAh Powerbank im Test