Mpow Mbox die neue NR.1 unter 50€ ?

Bluetooth Lautsprecher sind beliebt und das sieht man unter anderem an der unglaublichen Masse an verfügbaren Modellen auf Amazon und Co. Doch nicht jeder will Hunderte € für z.B. einen UE Boom ausgeben. Geht es denn auch preiswerter ?

Ja Erfahrungsgemäß geht es ab 20€ so langsam mit brauchbaren Lautsprechern los. In der 20-30€ Preisklasse ist bisher der EC Technology Bluetooth Lautsprecher mein persönlicher Favorit. Aber bekommt man noch mehr Leistung wenn man nochmal 10-20€ drauf legt?

Heute im Test der Mpow Mbox, dieser Bluetooth Lautsprecher geht für 39€, wie üblich bei Amazon, über den Ladentisch. Also kann man durchaus gehobene Ansprüche gegenüber diesem Modell haben.

Mpow Mbox die neue NR.1 Bluetooth Lautsprecher Test Review

Beginnen wir wie üblich mit der Verpackung, diese ist Mpow typisch recht gut gelungen und hebt sich optisch durchaus deutlich von diversen anderen China- Händlern/Herstellern ab.

Neben dem Lautsprecher lag noch das übliche Micro USB Kabel welches zum Laden benötigt wird und ein 3,5mm Audio Kabel mit in der Box.

Mpow Mbox die neue NR.1 Bluetooth Lautsprecher Test Review

Zum Laden des Lautsprechers verwendet Ihr also einfach das Ladegerät eures Smartphones/Tablets.

Wenn man die Mbox in die Hand nimmt, fällt sofort auf, dass es sich um kein Billiggerät handelt. Das gute Stück ist zum einen nicht ganz leicht, was bei Lautsprechern ein gutes Zeichen ist, zum anderen besteht der Rahmen aus einem recht massiven Aluminium.

Auf der Rückseite sind die Anschlüsse, also der Micro USB Ladeport und der 3,5mm Eingang mit dessen Hilfe ihr auch Geräte ohne Bluetooth an die Mbox anschließen könnt. Zudem ist dort der ein/aus Schalter.

Mpow Mbox die neue NR.1 Bluetooth Lautsprecher Test Review

Auf der Oberseite ist eine Play/Pause Taste und zwei weitere Tasten zum Einstellen der Lautstärke.

Auf der Vorderseite ist nichts weiter außer dem recht hübsch gestalteten Lautsprechergrill.

Schalten wir die Mbox doch einmal ein und hier gibt es nun Punktabzug. Warum!? müssen manche Lautsprecher Geräusche beim Einschalten von sich geben? Und warum müssen einem andere sagen was sie tun.

Nach betätigen des ein/aus Schiebers ertönt ein gesprochenes „Lautsprecher On“. Ähnliches beim verbinden via Bluetooth, was auch ohne NFC absolut problemlos funktionierte.

Na ja es sei ihm verziehen wenn der Klang passt. Und ja, das tut er! Die Höhen sind klar und deutlich und überraschend detailliert. Bei den Bässen hat Mpow auch nicht zu viel versprochen. Diese sind für so einen kleinen Lautsprecher überraschend kräftig, auch wenn ich mir einbilde, dass sie bei der Nutzung des 3,5mm Kabels nochmal besser sind.

Trotz des recht starken Basses schaffen es die Höhen problemlos hervor zu spielen. Einige Bluetooth Lautsprecher neigen bei sowas sonst immer so zu klingen als würden sie durch eine Wolldecke spielen.

Mpow Mbox die neue NR.1 Bluetooth Lautsprecher Test Review

Ebenfalls positiv es gab keinerlei Grundrauschen, damit eignet sich das gute Stück auch für Hörbücher.

Allgemein besitzt der Mpow Mbox den kräftigsten und vollsten Klang den ich bisher aus einem Lautsprecher dieser Größenordnung gehört habe.

Jedoch sollte Euch weiterhin klar sein, dass es sich hierbei um einen kompakten Lautsprecher handelt und um keine große Stereo- Anlage. Der Klang des Kleinen und das gilt für alle Kompakten, ist am Besten wenn man sich ca. 1-2m vor diesem aufhält. Auf größere Distanz verliert sich der Bass etwas.

Aber wenn Ihr den Lautsprecher z.B. vor Euch auf einem Schreibtisch stehen habt oder in der Küche während des Kochens etwas Musik wünscht, geht der Klang echt in Ordnung und gehört definitiv zum Besten was ich bisher aus vergleichbaren Modellen gehört habe.

Mpow Mbox die neue NR.1 Bluetooth Lautsprecher Test Review

Die maximale Lautstärke reicht locker aus um kleinere Räume gut zu beschallen, jedoch habe ich auch schon lautere Bluetooth Lautsprecher gehört.

Am Anfang dieses Berichts habe ich mich die Frage gestellt ob dieser Lautsprecher seine ca. 10€ Aufpreis auf z.B. dem EC Technology Bluetooth Lautsprecher Wert ist. Und ja das ist er, nicht falsch verstehen, der EC ist ein sehr guter Bluetooth Lautsprecher und jederzeit eine Empfehlung wert aber man hört durchaus das der Mpow noch einmal ein Stück mehr Volumen und Fülle hat.

Die Reichweite der Bluetooth Verbindung würde ich als „Standard“ bezeichnen. Ca. 8m auf freier Fläche und 4m mit einer Wand dazwischen ehe es zu Tonstörungen kommt.

Fazit

Abgesehen von den nervigen System-Tönen habe ich nichts an der Mpow Mbox auszusetzen. Der Klang ist in dieser Preisklasse definitiv als „Oberklasse“ zu bezeichnen und auch Verarbeitung und Optik sind absolut gelungen.

Mpow Mbox die neue NR.1 Bluetooth Lautsprecher Test Review

Ich denke das dieser Lautsprecher durchaus Menschen mit gehobenen Ansprüchen zufriedenstellen kann. Die Mpow Mbox ist mit der Beste Lautsprecher im 40€ +- 10€ Segment die ich bisher in den fingern hatte und das waren durchaus einige (vielleicht ist der Etekcity RoverBeats T12 noch ein tick voller gerade bei höherer Lautstärke).

 

Mpow® Mbox Beweglicher Drahtloser Bluetooth 4.0 Lautsprecher Ultra Bass-Verstärker, 10 Watt Lautsprecher System, leistungsfähiger Crystal-Clear Klang für iPhone 6 6 PLUS 5S 5C 5 4S, iPad 4 3 2, iPad Air Mini, Samsung Galaxy S5 S4 S3, Galaxy Tab and Laptops PC Computers MP3 Players usw.

Positiv

  • Sehr guter Klang bei Musik, Filmen und Videos
  • Top Verarbeitung
  • Fairer Preis
  • Kein Grundrauschen

 

Negativ

  • Nervige System-Töne
Michael Barton

Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank!

Andere Interessante Beiträge auf techtest.org

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.