Google AMP und Techtest

Nur als kleine Info, aktuell habe ich „AMP“ auf Techtest aktiviert und ich würde mich gegebenenfalls über Feedback freuen.

WICHTIG! Das Ganze ist primär für mobile Nutzer gedacht, Desktop- Anwender werden die Seite eigentlich nicht zu sehen bekommen.

 

Was ist AMP?

Ich denke viele werden AMP gar nicht kennen, was ist das und warum sollte ich mich dafür interessieren?

AMP steht für Accelerated Mobile Pages und ist eine Open Source-Initiative, die von Google gestartet wurde um Webseiten smartphone -freundlicher und schneller zu gestallten.

Hierbei werden die Webseiten durch einen „Filter“ gejagt, welcher Scripts die im Hintergrund laufen entfernt und allgemein die Seite entschlackt.

Das Ganze könnte man allgemein mit der Reader- Ansicht in vielen Webbrowsern vergleichen, wo auch überflüssiger Inhalt ausgeblendet wird.

Dies geschieht nur automatisch und von Anfang an, es wird also nicht erst die alte Webseite geladen und dann umgeschaltet. Das Ganze soll Zeit, Daten und Nerven sparen.

 

Wie sieht die Techtest AMP Webseite aus?

Hier einmal ein Screenshot der normalen Mobile Version und daneben der AMP Version.

 

(Links Normal, rechts AMP)

Was bringt AMP in der Praxis?

Und wie viel bringt das Ganze in der Praxis? Sehr viel!

Das Nutzen von AMP verringert die Webseitengröße von Techtest im Schnitt um das drei bis vierfache.

Beispielsweise der Test des Dell XPS 13 hat in der Desktop Version satte 5MB, in der Mobile Version 3MB und in der AMP Version 500KB.

Dementsprechend fallen dann auch die Ladezeiten aus.

Wie kann das sein? Wie gesagt AMP lässt alles an „unnötigen“ Features, Designe Elementen usw. weg. Zudem wird hier Lazyload genutzt.

Lazyload lädt nur Bilder, die im Sichtfeld des Nutzers sind.

Heißt, wenn Ihr eine Seite aufruft, werden die Bilder am Ende der Seite nicht geladen, sondern erst dann wenn Ihr auch wirklich zu diesen kommt.

 

Wie erreicht man die AMP Version?

In Zukunft sollte die AMP Version von Techtest automatisch über Google verlinkt werden, anstelle der normalen Mobile Version.

Sollte das alles gut laufen, werde ich vielleicht die Mobile Version komplett abschalten und Smartphone -Nutzern nur noch die AMP Version präsentieren.

Manuell könnt Ihr AMP ausprobieren indem Ihr ?amp=1 hinter die URL eines Artikels hängt.

https://techtest.org/xiaomi-yeelight-smart-led-streifen-im-test/?amp=1

(AMP Version)

https://techtest.org/xiaomi-yeelight-smart-led-streifen-im-test

(normale Version)

 

Am Ende würde mich Eure Meinung interessieren, ist das Ganze eine sinnvolle Umstellung oder soll ich lieber bei der normalen Mobile Page bleiben?

Michael Barton

Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank!

Andere Interessante Beiträge auf techtest.org

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.