Dual Port USB Auto Ladegerät von RAVPower

-

Etwas das wohl die meisten Smartphone- Nutzer haben werden oder sich planen zuzulegen, ein Autoladegerät.

Hier gibt es auf Amazon/Ebay und Co diverse Optionen. Doch lohnen sich die zumeist etwas teureren Markengeräte?

Ich schaue mir mal das RAVPower 24W/4.8A Dual Port Ladegerät an welches für rund 11€ über den Ladentisch geht.  Wie üblich beginne ich mit der Verpackung, diese macht einen gefälligen aber unspektakulären Eindruck.

Dual Port USB Auto Ladegerät von RAVPower 24W 12V Dual-Port Kfz Review Test

Das Netzteil an sich besteht aus einem hübsch anzusehenden, hochglänzenden Kunststoff, der aber leider recht empfindlich für Schmutz ist.  Die beiden USB Ports sind auf der Oberseite eingelassen und sollen laut RAVPower jeweils satte 2,4A liefern. In diese USB Ports ist eine blaue LED eingelassen welche leicht durch die Ports schimmert.

Dual Port USB Auto Ladegerät von RAVPower 24W 12V Dual-Port Kfz Review Test

In einem Audi A3 passte das Ladegerät problemlos in den Zigarettenanzünder. Interessanterweise lässt sich beim Ladegerät die Spitze abschrauben, darunter befindet sich eine kleine Schmelzsicherung  (http://www.amazon.com/QUALITY-F5AL250V-cartridge-5A-Fast-blow/dp/B008R5IDJU )sehr schön, dass von RAVPower an so etwas gedacht wurde.

Dual Port USB Auto Ladegerät von RAVPower 24W 12V Dual-Port Kfz Review Test

Doch wie sieht die Ladeleistung aus? Sehr gut, das RAVPower liefert die versprochenen 2,xA und konnte mein iPhone beim Navigieren problemlos gegenladen. Auch die Spannung war während der gesamten Zeit ziemlich stabil bei ungefähr 5,05V. So sollte es auch keine Probleme bei empfindlicheren Geräten geben.

Dual Port USB Auto Ladegerät von RAVPower 24W 12V Dual-Port Kfz Review Test

Kurzum das RAVPower 24W/4.8A Dual Port Ladegerät ist die 11€ absolut wert und meine Empfehlung bei Dual Ports Autoladegeräten.

RAVPower 24W / 4.8A Mini USB KFZ Ladegerät Dual-Port Autoladegerät Car Charger (2400mA+2400mA), mit iSmart Technologie für Android und Apple Geräte, schwarz

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

DC Geräte an USB Power Delivery Ladegeräten und Powerbanks betreiben

USB Power Delivery Ladegeräte und Powerbanks bieten verschiedene Spannungsstufen. Im Optimalfall beim regulären USB PD Standard 5V, 9V, 12V, 15V und 20V. Allerdings im Gegensatz...

Aliexpress und die Umsatzsteuer, wie läuft das aktuell? Keine Angst vor Bestellungen aus China!

Wie viele von Euch wissen hat sich in den letzten Monaten einiges geändert was das bestellen aus China angeht. Früher waren Bestellungen unter 27€...

Wie schnell kann das iPhone 15 Pro wirklich Daten übertragen? (mit echter Messung)

Das neue iPhone 15 setzt erstmals auf einen USB C Port. Dieser erlaubt nicht nur das Nutzen von universellen Ladekabeln, sondern auch das schnellere...

Neuste Beiträge

QNAP Turbo Station TS-932PX im Test, 10 Gbit LAN + Annapurnalabs CPU

Mit der Turbo Station TS-932PX bietet QNAP ein spannendes NAS, für Nutzer die auf eine Mischung aus HDDs und SSDs setzen wollen. So bietet das...

Ein hervorragendes NAS Mainboard, für 150€ mit CPU! Topton NAS Motherboard N5105

Wenn du nach einem einfachen und günstigen Mainboard beispielsweise für ein NAS oder einen Home Server mit schnellen LAN Ports? Dann lohnt sich vielleicht ein...

Anker Prime 67W GaN im Test, ein herausragendes Ladegerät mit großer PPS Stufe

Mit dem A2669 oder auch „Prime 67W GaN“ bietet Anker ein sehr spannendes USB Ladegerät an. Dieses besitzt wie der Name schon sagt eine Leistung...

Wissenswert

DC Geräte an USB Power Delivery Ladegeräten und Powerbanks betreiben

USB Power Delivery Ladegeräte und Powerbanks bieten verschiedene Spannungsstufen. Im Optimalfall beim regulären USB PD Standard 5V, 9V, 12V, 15V und 20V. Allerdings im Gegensatz...

Wie schnell kann das iPhone 15 Pro wirklich Daten übertragen? (mit echter Messung)

Das neue iPhone 15 setzt erstmals auf einen USB C Port. Dieser erlaubt nicht nur das Nutzen von universellen Ladekabeln, sondern auch das schnellere...

Welche Powerbank Ende 2023 kaufen? Empfehlung und Vergleich

Powerbanks sind etwas extrem Praktisches und mittlerweile auch sehr universell einsetzbar. So können immer mehr Geräte via USB C laden, nicht nur Smartphones, Tablets,...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.