Die QCY Q29 im Test, vollständig Kabellose Bluetooth Ohrhörer für 45€

Vollständig kabellose Bluetooth Ohrhörer gibt es auf dem Markt nur wenige. Die, die es gibt, sind meist schlecht oder recht teuer. Dies versucht QCY mit seinen Q29 zu ändern. Die Q29 sind vollständig kabellose Bluetooth Ohrhörer für rund 40€.

Aber wie gut können kabellose Bluetooth Ohrhörer für 40€ wirklich funktionieren? Und vor allem wie gut können diese klingen?

Finden wir dies im Test heraus!

 

Die QCY Q29 im Test

Auch wenn es sicherlich bescheuert klingt von „kabellosen Bluetooth Ohrhörern“ zu reden, ist dies doch sehr wichtig. Die meisten auf dem Markt erhältlichen Bluetooth Ohrhörer sind nämlich nicht vollständig kabellos. Hier gibt es weiterhin ein Kabel welches den linken und den rechten Ohrhörer miteinander verbindet. Dies ist bei den QCY Q29 anders!

Die QCY Q29 sind wirklich vollständig kabellose Ohrhörer. Es handelt es sich also einfach um zwei Stöpsel welche ohne Kabel untereinander und mit dem Smartphone kommunizieren.

Geliefert werden die Ohrhörer in einer kleinen Transportbox aus Plastik, welche sehr wichtig ist! Diese Transportbox dient nicht nur dem Transport der Ohrhörer, sondern auch dem Aufladen. In der Box ist ein Akku eingebaut, welcher die Ohrstöpsel beim Einsetzen auch unterwegs wieder etwas auftanken kann. Die Box kann die beiden Ohrstöpsel ca. 2 mal vollständig Wiederaufladen ehe diese dann auch ans Netz muss.

Das Aufladen der Transportbox geschieht wie üblich via microUSB.

Die Ohrhörer selbst machen einen guten Eindruck. Das Wichtigste, diese sind nicht riesig. Die Q29 sind beispielsweise deutlich kleiner als die Syllable D900. Beim Material setzt QCY auf den Innenseiten auf gummiertes Plastik, auf den Außenseiten auf Hochglanzplastik.

Die Ohrhörer sehen relativ unauffällig aus und fühlen sich gut an!

Auf der Rückseite beider Ohrstöpsel befindet sich jeweils eine Taste. Diese dient unter anderem dem Fortsetzen und Pausieren der Musik oder dem Annehmen von Anrufen.

Der Akku in den Ohrstöpseln hält im Übrigen rund 3 Stunden, was okay ist, wenn man bedenkt, dass die Transportbox diese zweimal wiederaufladen kann.

Wie funktioniert das Bluetooth Pairing bei den QCY 29?

Im Gegensatz zu anderen vollständig kabellosen Bluetooth Ohrhörern ist hier der Pairing Prozess sehr problemlos, Ihr müsst Euch lediglich die Reihenfolge merken.

Nehmt zuerst den rechten Ohrhörer aus der Box. Dieser geht automatisch in den Pairing Modus. Verbindet diesen mit dem Smartphone und nehmt denn den linken Ohrstöpsel aus der Box welcher sich dann automatisch mit dem rechten verbindet.

 

Tragekomfort

Die QCY Q29 sind mittelgroße Ohrstöpsel. Diese sind erfreulicherweise nicht zu groß oder zu schwer. Daher sitzen diese auch ohne irgendwelche Tricks wie Ohrhacken recht feste und gut in den Ohren. Gerade aufgrund des fehlenden Kabels wird auch kein Zug auf diese ausgeübt.

Kurzum ja die Q29 sitzen ganz gut in den Ohren und eigen sich auch fürs Joggen!

 

Klang der QCY Q29

Ein sicherlich sehr wichtiger Punkt ist auch der Klang. Wie schlagen sich hier die QCY Q29? Wesentlich besser als ich es erwartet habe!

Die Ohrhörer liefern einen grundsoliden Klang für rund 40€. Der Bass besitzt einen guten Punch und ist in ausreichender Masse vorhanden, wenn auch nicht übermäßig kräftig.

Ich würde den Bass als neutral bezeichnen. Die Höhen sind Klar und werden gut abgebildet. Ich höre hier zwar ganz leichte Kompressionsartefakte aber das ist nichts Tragisches. Ich nehme mal an die Doppelverbindung rechter Ohrhörer zu Smartphone und rechter Ohrhörer zu linken Ohrhörer) wird nicht genug Bandbreite zur Verfügung stehen für eine verlustfreie Übertragung.

Das Ganze ist allerdings nicht übermäßig stark und hat mich im Musikgenuss nicht beeinflusst.

Stimmen und auch Gesang wird von den QCY Q29 gut dargestellt. Auch Musik klingt im generellen voll und wohlklingend.

Klar, die Q29 sind nicht die bestklingendsten Bluetooth Ohrhörer auf dem Markt, aber diese sind fürs Musikhören gut brauchbar!

Das klingt jetzt vielleicht weniger positiv als es gemeint ist, aber die meisten komplett kabellosen Bluetooth Ohrhörer haben überhaupt Probleme vernünftig zu funktionieren, geschweige denn gut zu klingen.

Dies ist ein guter Moment über die Signalstärke der Ohrhörer zu reden. Diese ist bei vollständig kabellosen Modellen meist sehr mäßig, wie sieht es hier aus?

Im Alltag sind die QCY Q29 gut brauchbar! In der Regel kommt es zu keinem Signalverlust, selbst bei der Outdoor Nutzung.

Jedoch ist die Signalstärke sehr „knapp“. Hält man sich das rechte Ohr zu, bricht das Signal zusammen. Jedoch bei der üblichen Nutzung passiert dies nicht. Sollte doch mal das Signal zusammenbrechen wird dieses nach wenigen Augenblicken wiederhergestellt.

Etwas nervig sind lediglich die Sprachansagen welche bei jedem Start abgespielt werden. Diese machen nämlich beide Ohrstöpsel unabhängig voneinander.

 

Fazit zu den QCY Q29

Für rund 40€ sind die QCY Q29 außerordentlich brauchbare Bluetooth Ohrhörer! Diese funktionieren im Alltag sehr gut was Verbindungsqualität und auch den Klang angeht. Ja, es gibt bei beiden sicherlich noch Luft nach oben, aber für 40€ ist das Gebotene schon echt stark.

Wer also wirklich auf den Luxus einer kompletten kabellosen Verbindung Wert legt kann hier sorgenlos zugreifen.

Michael Barton

Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank!

Andere Interessante Beiträge auf techtest.org

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.