Der TaoTronics TT-SK09 Bluetooth Lautsprecher für 25€ im Test

-

TaoTronics war immer eine sichere Bank wenn es darum ging gute Qualität zu günstigem Preis zu erhalten. Dies gilt auch beispielsweise für die Bluetooth Ohrhörer des Herstellers. Aber wie sieht es mit Bluetooth Lautsprechern aus?

Die große Boom Box von TaoTronics ist eine ziemliche Wucht im Vergleich dazu wirkt der mittlerweile etwas ältere TT-SK02 schon fast etwas schwach auf der Brust mit seinem einfachen Plastikgehäuse und Bluetooth 3.0.

Der TaoTronics TT-SK09 Bluetooth Lautsprecher für 25€ im Test-5

Hier kommt aber nun der heutige Testkandidat ins Spiel. Der TaoTronics TT-SK09 ist so etwas wie der Nachfolger des sehr populären TT-SK02. Kann der TaoTronics Kabelloser Lautsprecher TT-SK09 für 25€ im Test überzeugen?

Der TaoTronics TT-SK09 Bluetooth Lautsprecher

TaoTronics hat für den TT-SK09 eine recht schlichte Optik gewählt. Während die Front- und Rückseite fast vollständig mit einem Lautsprechergitter bedeckt ist, ist jeweils das obere und untere Teil aus einem stark gummierten Plastik.

Der TaoTronics TT-SK09 Bluetooth Lautsprecher für 25€ im Test-11

Hierbei sorgt die gummierte Unterseite auch für einen festen Stand.

Auch wenn ich natürlich verstehen kann warum Hersteller auf gummiertes Plastik setzten(es wirkt hochwertiger als „normales Hartplastik“) bin ich von diesem kein so ein großer Fan. Gerade auf der Oberseite des Lautsprechers wo die drei Tasten zum Steuern angebracht sind, neigt dieser gummierte Kunststoff dazu recht schnell schmutzig auszusehen.

Der TaoTronics TT-SK09 Bluetooth Lautsprecher für 25€ im Test-12

Positiv ist wiederum anzumerken, dass die Tasten einen tollen Druckpunkt besitzen und auch mit geschlossenen Augen, dank Ihrer jeweils eigenen Form, schnell zu finden sind.

Auch wenn TaoTronics auf separate Vor- und Zurücktasten verzichtet, kann man diese Funktionalität dennoch durch das Gedrückthalten von Lauter/Leiser aufrufen.

Der TaoTronics TT-SK09 Bluetooth Lautsprecher für 25€ im Test-13

Der Einschalter ist im Übrigen auf der Seite des Lautsprechers angebracht, gemeinsam mit dem AUX Eingang und dem microUSB Port zum Aufladen des Lautsprechers.

Wie auch schon der Vorgänger des TT-SK09 bringt der Lautsprecher die Unterstützung von NFC mit. Ihr könnt, sofern Euer Smartphone dies unterstützt, den TaoTronics Lautsprecher einfach durch das Berühren des NFC Logos mit Eurem Smartphone koppeln.

Der TaoTronics TT-SK09 Bluetooth Lautsprecher für 25€ im Test-15

TaoTronics gibt übrigens an, dass der Lautsprecher auch IPx4 geschützt ist. IPx4 ist ein Schutz gegen allseitiges Spritzwasser, damit sollte der Lautsprecher auch einen kleinen Regenschauer im Garten überstehen.

 

Klang des TaoTronics TT-SK09 Bluetooth Lautsprechers

Auf der Front des Lautsprechers sind zwei Treibereinheiten integriert, auf der Rückseite zudem eine passive Einheit. TaoTronics spricht hier selbst von einem „6W Treiber“ ich vermute aber es handelt sich um 2x 3W.

Der TaoTronics TT-SK09 Bluetooth Lautsprecher für 25€ im Test-10

Und was soll man sagen der TT-SK09 klingt echt gut. Gerade der Bass ist für die Größe an Lautsprecher überraschend kraftvoll und besitzt einen schönen runden Punch.

Klar der Lautsprecher bringt keine Wohnung zum Wackeln, trotzdem habe ich bei solch einem kompakten Gerät nicht mit so einer Power gerechnet.

Der TaoTronics TT-SK09 Bluetooth Lautsprecher für 25€ im Test-4

Auch die Höhen sind angenehm klar und sauber, vielleicht würde ich mir einen Tick mehr Leichtigkeit wünschen aber das ist schon Kritik auf sehr hohem Level.

Die maximale Lautstärke ist recht hoch aber auf 100% verzerrt der Bass je nach Song doch ein gutes Stück. TaoTronics wirbt ja groß mit einer Party Tauglichkeit des TT-SK09, in einem gewissen Rahmen würde ich dem zustimmen. Der Lautsprecher bringt sicherlich keine Party zum „Kochen“ aber für etwas Stimmung beim Grillen kann der Kleine durchaus sorgen ohne, dass man sich dafür schämen muss was man da für einen Lautsprecher angeschleppt hat.

Der TaoTronics TT-SK09 Bluetooth Lautsprecher für 25€ im Test-6

Vielleicht habt Ihr ja meinen 10 Bluetooth Lautsprecher im Vergleichsbericht gesehen, falls ja, so als grobe Einschätzung der Lautsprecher hätte es vermutlich in die Top 4 geschafft.

 

Fazit zum TaoTronics TT-SK09 Bluetooth Lautsprecher 

Für 25€ ist der Lautsprecher ein guter Deal! Gerade im Vergleich zum TT-SK02 welcher für rund einen Euro weniger verkauft wird, ist der TT-SK09 eine andere klangliche Liga.

Der TaoTronics TT-SK09 Bluetooth Lautsprecher für 25€ im Test-2

Der TaoTronics punktet durch eine gute und robuste Verarbeitung inklusive Spritzwasserschutz und einem guten Klang, inklusive ein wenig Bass, was nicht bei allen Lautsprechern in dieser Preisklasse selbstverständlich ist.  Aber auch Höhen sind sauber und klar.

Kurzum für 25€ ein klasse Lautsprecher!

Michael Barton
Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank! In diesem Artikel sind Partner "Affiliate"-Links enthalten. Durch einen Klick auf diese gelangst du zum Anbieter und falls du einen Kauf tätigst erhält Techtest eine kleine Unterstütztung.

Neuste Beiträge

Die SonoFlow von 1MORE im Test, neutraler HiFi Klang zum fairen Preis

Mit dem SonoFlow hat 1MORE ein paar neue Bluetooth Kopfhörer auf den Markt gebracht. Diese sollen mit einem Hi-Res Klang, ANC und einem edlen...

Test: DxO PureRAW 2, unfassbar gute Rauschreduzierung für die RAW Bearbeitung!

Wenn du eine DSLR/DSLM besitzt, dann solltest du in RAW fotografieren. RAW Aufnahmen beinhalten mehr Bildinformationen als reine JPG Aufnahmen, müssen aber im Gegenzug...

Der beste Android Game Controller, GameSir X2 Bluetooth Gaming Controller im Test

Gaming auf dem Smartphone ist ein gigantisches Thema. Ich bin nicht der größte Smartphone Gamer, außer für Emulation. Gerade hier ist ein Controller fast...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.