Der Creality Falcon 2 im Test, Lasergravur auch auf Aluminium mit 22W!

-

Mit dem Falcon 2 bietet Creality ein durchaus mächtiges Laser-Gravur-Gerät an. So bietet der Creality Falcon 2 nicht nur einen deutlich robusteren Aufbau als viele “einfachere” Modelle, sondern vor allem einen 22W Laser.

Ein 22W Laser ist kein Spielzeug, dies ist richtig viel Leistung! Damit kann der Falcon 2 nicht nur Holz gravieren oder schneiden, sondern auch Metall gravieren, was die kleineren Modelle nicht schaffen!

Dies klingt doch super spannend, damit ist der Creality Falcon 2 glatt ein semi-professionelles Modell.

Schauen wir uns dieses doch einmal kurz im Test an!

 

Der Creality Falcon 2 im Test

Ich habe bisher den Sculpfun S9 als Laser-Gravur Gerät genutzt. Der Sculpfun S9 ist auch schon ein ordentliches Gerät, aber der Creality Falcon 2 spielt hier schon auf einem völlig anderen Level!

Dies gilt bereits für die Haptik und Verarbeitung. So wird der Falcon 2 weitestgehend vollständig aufgebaut geliefert. Dabei sind die Seitenstreben besonders dick und kräftig. Hierdurch ist das Gerät extrem stabil und verwindungssteif.

Selbiges gilt auch für den beweglichen Teil des Falcon 2. Der Laser-Gravur-Kopf ist ebenfalls an einer sehr massiven Schiene angebracht. Dies ist nicht einfach nur für eine wertige Optik wichtig, sondern die zusätzliche Stabilität verbessert auch das Gravur-Ergebnis massiv.

Das wir hier kein Spielzeug vor uns haben, sehen wir auch am großen roten Stopp Knopf und dass das Gerät via Schlüssel gestartet werden muss.

Neben dem eigentlichen Gravur-Gerät haben wir einen großzügigen Lieferumfang, in welchem auch eine Art “Luftpumpe” beiliegt, welche extern neben den Falcon 2 gestellt und mit einem Schlauch verbunden wird.

 

Software, der übliche Standard bei Lasergravur Geräten

Der Creality Falcon 2 ist zwar optisch schon ein etwas außergewöhnliches Modell, aber auf Seiten der Software finden wir den üblichen Standard.

So nutzt der Creality Falcon 2 wahlweise GRBL Laser oder Lightburn.

GRBL Laser ist ein kostenfreies Programm, das in der Regel einen sehr guten Job macht. Du ziehst einfach deine Bilder, Texte usw. in das Programm, vergrößerst/verkleinerst diese passend, wählst die “Druckeinstellungen” und los gehts.

Lightburn ist ein kostenpflichtiges Programm. Dieses ist qualitativ nicht direkt besser als GRBL Laser, hat aber noch mehr Einstellungsmöglichkeiten und Funktionen. Lightburn kann sich lohnen und ich nutze dieses auch lieber als GRBL.

Allerdings ist gerade am Anfang GRBL Laser völlig ok!

Sowohl GRBL Laser als auch Lightburn können anfangs etwas verwirrend sein. Es gibt viele Einstellungsmöglichkeiten und Optionen, welche auch oft nur mäßig gut von der Software erklärt werden.

Das Motto lautet hier googlen und ausprobieren! Probiere einfach die Einstellungen aus, schau was für dich am besten klappt.

 

Was kann der Falcon 2? Auch Aluminium Gravieren?

Wie die meisten Laser-Gravur-Geräte beherrscht der Falcon 2 natürlich das Gravieren von Holz. Hierfür braucht es auch keinen 22W Laser. Neben dem Gravieren von Holz kann dieser auch Holz schneiden! Der Hersteller wirbt hier mit einer maximalen Schnittdicke von 12mm.

Neben Holz beherrscht dieser auch Acryl, welches ebenfalls graviert und geschnitten werden kann (bis 8mm).

Sicherlich die größte Besonderheit ist aber die Möglichkeit Aluminium zu gravieren! Dies können kleinere Modelle (5W) beispielsweise nicht oder nur bedingt.

Und ja bei mir im Test hat das Gravieren von Aluminium auch gut geklappt, wobei es hier etwas auf das jeweilige Aluminium ankommt bzw. das entscheidet wie intensiv die Gravur wird.

 

Die Qualität der Gravur

Der Creality Falcon 2 arbeitet unheimlich präzise! Ich habe diesen bisher für das Gravieren von Holz (Eiche und “Bastelholz”) wie auch für das Gravieren von Aluminium verwendet.

Gerade letzteres funktioniert beeindruckend gut! Gute Ergebnisse auf Holz bekommst du auch mit deutlich günstigeren Modellen hin. Beispielsweise sind die Ergebnisse auf Holz mit dem Sculpfun S9 ähnlich gut.

Lediglich bei extrem feinen Kanten ist der Falcon 2 noch etwas präziser. Ich vermute dies liegt hier an der stabilen Konstruktion, welche einfach weniger wackelt und entsprechend feinere Bewegungen besser umsetzen kann.

Richtig spannend wird es bei Aluminium. Das Gravieren von Aluminium war mit mit dem Sculpfun S9 mit seinem 5,5W Laser mir kaum möglich. Der Creality Falcon 2 hingegen hat keine Probleme auch auf Aluminium wunderbare Ergebnisse zu erzielen.

Die Gravur ist wunderbar präzise und sauber! Dies gilt natürlich primär für Texte und “LineArt”. Bei Bildern kommt es stark auf das Bild und die Bearbeitung an.

Packst Du einfach ein Bild in die Software wird dieses in der Regel nicht gut. Das liegt nicht am Creality Falcon 2, sondern allgemein an der Laser Gravur. Hier musst du die Bilder so bearbeiten, dass du mehr Kontrastkanten usw. hast, damit die Bilder bei der Gravur besser hervorstechen.

Der Creality Falcon 2 liefert aber im Kern Ergebnisse auf professionellem Niveau.

 

22W sind nicht wenig!

Um normales Bastelholz zu gravieren, stellst Du den Falcon 2 auf 6000 mm/min und eine Leistung von gerade einmal 30%.

Creality bietet hier auf dem USB Stick eine komplette Liste mit empfohlenen Leistungswerten je nach Material.

 

Schnell unterwegs!

Die Geschwindigkeit des Gravur-Gerätes hängt natürlich davon ab was du machst. Beim schneiden ist dieses um einiges langsamer als beim Gravieren und Holz kann natürlich schneller als Alu verarbeitet werden.

Tendenziell ist aber der Falcon 2 aber unheimlich schnell unterwegs! Beim reinen Gravieren von Holz empfiehlt der Hersteller eine Arbeitsgeschwindigkeit von 6000 mm/min. Dies ist knapp das Doppelte günstiger Gravur Geräte.

 

Optional mit Haube

Laser-Gravur Geräte erzeugen Rauch und viel Geruch. Daher solltest Du diese nicht in normalen Wohnräumen nutzen.

Für den Creality Falcon 2 gibt es aber eine Art Haube, welche du über das Gerät stülpen kannst. In dieser Haube ist ein Schlauch und Lüfter integriert, mit deren Hilfe du den Qualm und Geruch aus einem Fenster führen kannst.

Dies kann sehr viel Sinn machen, wenn du diesen nicht in einer offenen Garage, Garten oder wie bei mir einem Gartenhaus betreiben kannst.

 

Fazit

Du willst Laser Gravur etwas ernster nehmen oder sogar semi-professionell betreiben? Dann ist der Creality Falcon 2 eine tolle Wahl!

Dieser liefert nicht nur auf Holz und Aluminium die besten Ergebnisse, die ich bisher bei einem Laser Gravur-Gerät gesehen habe, sondern arbeitet auch wunderbar schnell und unkompliziert.

Gerade die Qualität des Gerätes selbst ist dank der massiven Rahmen sehr gut, welche auch für eine deutlich höhere Stabilität sorgen. Diese höhere Stabilität sorgt auch für ein präziseres “Druckbild”.

Feine Details und Kanten werden super vom Falcon 2 herausgearbeitet.

Die Nutzung ist dabei recht klassisch. Du nutzt als Software GRBL Laser oder Lightburn. Es ist auch möglich, über eine microSD Karte Projekte einzuspielen.

Gibt es auch etwas was gegen den Creality Falcon 2 spricht? Nein. Er ist etwas lauter, aber ein Laser-Gravur Gerät stellt man sich meist eh nicht ins Wohnzimmer (vor allem Aufgrund der Geruchsentwicklung). Daher halte ich dies nicht für übermäßig tragisch.

Creality Falcon2 22W Laser Graviermaschine, 120W Leistung laser...
  • 【22W Top-Schneidleistung】 - Der Creality Falcon 2...
  • Graviergeschwindigkeit bis zu 25000mm/min, hohe Genauigkeit - Im...
  • 【Farbiges Gravieren】 - Die Creality Falcon 2 laser...
  • 【Die erste Integrierte Luftunterstützung】 - Die integrierte...
  • 【Dreifaches Intelligentes Überwachungssystem】 - Der Creality...

Kurzum, der Creality Falcon 2 ist ein tolles Laser-Gravur Gerät, für den semi-professionellen Einsatz mit sehr hoher “Laser-Qualität” auf Holz und Aluminium, wie auch einer Verarbeitungsqualität, die einem professionellen Gerät würdig ist.

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

Powerstations, über 10 Modelle im Test, was gilt es zu beachten?

Powerstations haben in den letzten Monaten deutlich an Beliebtheit gewonnen. Egal ob nun als “Notfall-Generator” bei einem Blackout oder einfach als portable Energiequelle. Entsprechend...

Hat eine Hülle eine (negativen) Einfluss auf das kabellose Laden? Mit Messwerten!

Kabelloses Laden ist sehr komfortabel und angenehm. Leider ist kabelloses Laden aber auch deutlich langsamer und ineffizienter. Mehr dazu im Artikel “Welche Stromkosten verursachen...

Stromsparender und Leistungsstarker Desktop für Office, Foto und Video-Bearbeitung (Ryzen 8000)

Aufgrund der aktuellen Strompreise und Umweltbedenken ist der Stromverbrauch von Computern ein zunehmend wichtiger Faktor. Gerade dann, wenn der PC über viele Stunden im Leerlauf...

Neuste Beiträge

Synology BeeStation im Test, das NAS für den Normalnutzer als alternative zur WD My Book Cloud?

Mit der BeeStation bietet Synology ein neues NAS-System an, das sich stark von seinen anderen Systemen unterscheidet. Die BeeStation richtet sich nicht an erfahrene...

Seagate Exos 2X18 – 18TB HDD mit Dual-Actuator im Test

Festplatten sind in den letzten Jahren um einiges größer geworden. Allerdings gab es bei der Geschwindigkeit kaum nennenswerte Sprünge. So schaffen praktisch alle Festplatten in...

AMEGAT 100W 20.000 mAh Powerbank im superflachen Design im Test

AMEGAT bietet mit der PBQ2012 eine außergewöhnliche Powerbank an. Sie bietet 20.000 mAh Kapazität, laut Hersteller, sowie eine Ausgangsleistung von bis zu 100W nach...

Wissenswert

Stromsparender und Leistungsstarker Desktop für Office, Foto und Video-Bearbeitung (Ryzen 8000)

Aufgrund der aktuellen Strompreise und Umweltbedenken ist der Stromverbrauch von Computern ein zunehmend wichtiger Faktor. Gerade dann, wenn der PC über viele Stunden im Leerlauf...

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2024

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Erfahrungsbericht: kommt der ECOVACS GOAT G1-2000 mit komplexen Gärten klar?

Mähroboter haben seit vielen Jahren nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Du legst um deinen Garten und Hindernisse ein Begrenzungskabel und der Mähroboter fährt den...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.