Das Smart Door and Window Kit von Meross im Test

-

Wenn es um preiswerte Smart Home Elektronik geht, ist Meross sicherlich einer der vorzeige Hersteller. So bietet dieser eine durchaus große Vielfalt an Smart Home Geräten an, welche durchweg einen qualitativ guten Eindruck machen.

Vor allem die Smart Home Steckdosen wie auch Garagentoröffner konnten bei mir einen guten Eindruck hinterlassen!

In diesem kleinen Test wollen wir aber einmal einen Blick auf das Meross Smart Door and Window Sensor Kit werfen.

Dieses ist vor allem gedacht dich zu informieren, ob eine Tür oder ein anderes Objekt geöffnet wurde. Entsprechend kannst du dieses auch als eine Art Alarmanlage nutzen.

Aber wie gut funktioniert das Kit wirklich? Finden wir es in diesem kurzen Artikel heraus!

An dieser Stelle vielen Dank an Meross für das Zurverfügungstellen des Smart Door and Window Kit.

 

Das Smart Door and Window Kit von Meross im Test

Das Smart Door and Window Kit besteht im Kern aus drei Komponenten. So haben wir natürlich zunächst den Tür / Fenster Sensor, welcher wie meist üblich aus zwei Teilen besteht.

So haben wir einerseits den eigentlichen Sensor, wie auch einen kleinen magnetischen “Puck”.  So kann der Sensor Magnetfelder wahrnehmen. Wird nun der “Puck” vom Sensor getrennt, dann merkt dieser das.

Montiert wird der Sensor wie auch der Puck einfach über doppelseitiges Klebeband. Entsprechende Pads liegen bei. Bei mir waren diese in der Verpackung etwas versteckt unter dem internen Schaumstoff.

Die Stromversorgung erfolgt über eine CR2450 Knopfzelle. Diese reicht je nach Nutzung für teils über ein Jahr Laufzeit aus.

Neben dem Sensor befindet sich aber auch ein kleiner Hub mit USB Netzteil im Lieferumfang.

So verbindet sich der Sensor nicht direkt mit deinem WLAN, sondern über den HUB. Dies spart sehr viel Energie auf Seiten des Sensors und verlängert entsprechend die Laufzeit der Knopfzelle.

 

Die App

Um das Smart Door and Window Kit zu nutzen, musst du die Meross App installieren und dir ein Konto beim Hersteller anlegen.

Die Meross App ist an sich recht einfach aufgebaut. So findest du auf der Startseite eine Übersicht über alle mit deinem Account verbundenen Module und Sensoren. Tippst Du diese an, landest Du in der Detailansicht.

Die Einrichtung hat bei meinem Android Smartphone ohne Probleme geklappt.

 

Funktionen

Was können aber nun die Tür/Fenster Sensoren? Zunächst findest du in der App eine Historie wann ein Sensor geöffnet bzw. geschlossen wurde.

Zudem kannst du Benachrichtigungen erhalten, wenn die Tür/Fenster geöffnet/geschlossen wurden. Du kannst dich aber auch nur benachrichtigen lassen, wenn die Tür/Fenster für länger als 1 Minute geöffnet oder geschlossen sind. Hier finde ich es etwas schade das sich der Zeitraum nicht genauer anpassen lässt.

Hast du mehrere Meross Geräte, dann kannst du diese auch verknüpfen. Beispielsweise eine smarte Steckdose kann eingeschaltet werden, wenn der Sensor geöffnet oder geschlossen wird.

Du könntest auch ein Meross Thermostat entsprechend Ein/Ausschalten.

Die Reaktionszeit ist dabei mit ca. 1-3 Sekunden (auch bei Push Benachrichtigungen) erfreulich flott!

 

Stromverbrauch

Der Hub benötigt natürlich konstant Energie. Allerdings ist der Hub extrem sparsam! Dieser benötigt gerade einmal 0,4W, was praktisch nichts ist.

 

Fazit

Der Tür/Fenster Sensor von Meross macht ziemlich genau das, was der Hersteller verspricht!

Du kannst dich über die App benachrichtigen lassen, wenn die Sensoren geöffnet bzw. geschlossen werden. Ebenso kannst du diese Erkennung mit anderen Meross Produkten verknüpfen. Beispielsweise einer smarten Steckdose die automatisch ein/Ausgeschaltet wird wenn die Sensoren sich öffnen/schließen.

In der Praxis funktioniert dies auch tadellos!

Allerdings macht dieses System natürlich ausschließlich bzw. primär Sinn, wenn Du bereits Produkte von Meross hast.

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

DIY Off Grid Solaranlage, möglichst einfach und günstig selbst bauen, wie ich es gemacht habe!

Vielleicht hast du schon einmal mit dem Gedanken gespielt eine kleine Off Grid Solaranlage selbst zu bauen. Aber wie geht das und was brauchst...

Wie haltbar sind Powerbanks? Kapazitätsmessung nach 7 Jahren

Du hast dir gerade eine frische neue Powerbank gekauft und fragst dich nun, wie lange diese wohl halten wird. Genau dieser Frage versuchen wir...

Sind Solar Powerbanks empfehlenswert? (meist nein!) Zahlen und Messwerte!

Das Konzept Solar-Powerbanks, also Powerbanks mit einem integrierten Solarpanel, klingt im ersten Moment toll! Du hast einen Akku, welcher sich von alleine auflädt. Allerdings sind...

Neuste Beiträge

Die Tribit StormBox 2 im Test

Tribit gehört zu den absoluten Geheimtipp-Herstellern, wenn es um günstige Bluetooth Lautsprecher geht. Die StormBox ist hier sicherlich einer der größten Verkaufsschlager von Tribit. Nun...

SteelSeries ARCTIS NOVA 5 Wireless im Test: Das Beste plattformübergreifende Gaming-Headset 2024?

Mit dem ARCTIS NOVA 5 bietet SteelSeries ein neues “plattformübergreifendes” Gaming-Headset an. Wie ist das gemeint? Wir haben hier ein kabelloses Headset, das neben...

ANC Kopfhörer für Bass-Fans: Teufel REAL BLUE PRO Test

Der deutsche Hersteller Teufel möchte mit den REAL BLUE PRO High-End Bluetooth Kopfhörern in der Liga der Flaggschiffe von Sony, Bose und Co. mitspielen....

Wissenswert

Stromsparender und Leistungsstarker Desktop für Office, Foto und Video-Bearbeitung (Ryzen 8000)

Aufgrund der aktuellen Strompreise und Umweltbedenken ist der Stromverbrauch von Computern ein zunehmend wichtiger Faktor. Gerade dann, wenn der PC über viele Stunden im Leerlauf...

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2024

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Erfahrungsbericht: kommt der ECOVACS GOAT G1-2000 mit komplexen Gärten klar?

Mähroboter haben seit vielen Jahren nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Du legst um deinen Garten und Hindernisse ein Begrenzungskabel und der Mähroboter fährt den...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.