Das Realme 8i im Test, 120Hz Display in der Einsteigerklasse!

-

Mit dem 8i bringt Realme ein weiteres günstiges, aber sehr spannendes Smartphone auf den Markt. So wirbt Realme damit, dass das 8i das günstigste Smartphone mit einem 120Hz Display ist.

Dies ist durchaus eine Ansage, denn ein 120Hz Display erhöht den Fluss und die “Weichheit” von Animationen signifikant. Dies aber natürlich nur wenn auch der SoC mithalten kann.

realme 8i test 11

Wie steht es zudem um die Kamera des Realme 8i?

Versuchen wir diese Fragen doch einmal im Test zu klären! Kann hier das Realme 8i überzeugen?

An dieser Stelle vielen Dank an Realme für das Zurverfügungstellen des 8i für diesen Test.

 

Das Realme 8i im Test

Realme setzt beim 8i auf ein recht dezentes Design. So hat das Smartphone eine Glasfront und eine einfache “Glas” Rückseite mit einem großen, aber relativ dezenten Kameramodul.

realme 8i test 1

Letzteres besitzt zwar drei Linsen, diese sind aber verhältnismäßig klein. Allgemein ist Realmes Designwahl recht unauffällig. Suchst du ein Smartphone das aus der Masse hervorsticht, dann bist du hier falsch.

Wir haben zwar das mittlerweile übliche Glas Aluminium Sandwich vor uns, allerdings aufgrund des niedrigen Preises setzt hier Realme nur auf der Front auf richtiges Glas. Die Rückseite besteht aus Plexiglas und der Rahmen aus Kunststoff.

realme 8i test 2

Dennoch fühlt sich das Smartphone durchaus ordentlich an. Auch die Größe und die Dicke (8,5mm) sind angenehm. Allerdings fühlt sich das Smartphone natürlich etwas weniger “dicht” und massiv an, wie große Flagschiff-Modelle.

Gehen wir einmal um das Smartphone herum. Auf der Front finden wir das 6,6 Zoll Display, wie auch die 16 Megapixel Frontkamera.

realme 8i test 4

Auf der Unterseite ist der USB C Ladeport, der primäre Lautsprecher und ein 3,5mm Kopfhörer-Anschluss. Letzterer ist mittlerweile schon eine Seltenheit.

Der Einschalter ist auf der rechten Seite angebracht, die Lautstärkewippe ist hingegen links zu finden. Auf der Rückseite haben wir nur die 3-Fach Kamera und einen LED-Blitz.

realme 8i test 3

Der Fingerabdruckscanner ist beim Realme 8i in der Seitentaste integriert.

 

Das Display

Im Realme 8i steckt ein 6,6 Zoll IPS Panel, welches mit 2412*1080 Pixeln auflöst. Die große Besonderheit hier ist die Bildwiederholungsrate von 120Hz.

Normale Smartphone Displays können maximal 60x die Sekunde ein neues Bild darstellen, das Display des 8i schafft bis zu 120x. Dies kann Animationen und Bewegungen auf dem Display signifikant weicher und flüssiger erscheinen lassen.

Dies ist auch hier in einem gewissen Rahmen der Fall. Viele Bewegungen wirken wirklich ein gutes Stück weicher und flüssiger, dazu aber später mehr.

Qualitativ gibt es am Display aber nichts zu bemängeln. So ist dieses ausreichend scharf und hell. Auch Farben werden gut dargestellt. Das Display wirkt zwar nicht ganz so “plastisch” wie von High End Modellen, aber in dieser Preisklasse haben wir durchaus ein besseres Display vor uns.

 

Die Kamera (s)

Im Realme 8i stecken drei Kamera-Module.

  • Hauptkamera 50 Megapixel F1.8 Samsung S5KJN1
  • Schwarz/Weiß Kamera 2 Megapixel Omnivision OV02B10
  • Makrokamera 2 Megapixel GalaxyCore GC02M1

Hier müssen wir ehrlich sein, effektiv hat das Realme 8i nur eine Kamera. Die schwarz/weiß Kamera und auch die Makrokamera sind wenn überhaupt nur als Gimmick zu bezeichnen.

Aber wie steht es um die Hauptkamera, ist diese überzeugend?

img20211009144214 img20211009144234 img20211009144403 img20211010092851 img20211010092854

img20211009144136 img20211009144159 img20211009144222 01 img20211009144249 img20211009144438 img20211009144536 img20211010091828 img20211010092132 img20211010092240 img20211010092547 img20211010092857 img20211010093113 img20211010093743 img20211010093754 img20211010094434 img20211010095726

Bei gutem Licht sind die Bilder des Realme 8i ganz akzeptabel! Die Bilder sind ausreichend scharf und “klar”. Hier und da scheint aber der Weißabgleich etwas unsicher zu sein und Farben können etwas auswaschen.

img20211009144206

Dies ist ein typisches Problem von günstigeren Smartphones. Im Allgemeinen ist die Kamera des Realme 8i akzeptabel.

Dies siehst du auch im Vergleich zum Samsung Galaxy S21 Ultra. Dieses spielt natürlich 3 Klassen höher, aber die Unterschiede sind gar nicht so gigantisch, sofern das Licht stimmt.

3 samsung galaxy s21 ultra
Samsung Galaxy S21 Ultra
3 realme 8i
Realme 8i
2 samsung galaxy s21 ultra
Samsung Galaxy S21 Ultra
2 realme 8i
Realme 8i
1 samsung galaxy s21 ultra
Samsung Galaxy S21 Ultra
1 realme 8i (1)
Realme 8i

Im Allgemeinen sind selbst bei günstigeren Smartphones die Hauptkameras mittlerweile ordentlich. Woran es primär mangelt (neben einem oftmals etwas instabilen Weißabgleich), ist an den sekundären Kameras. Dies gilt auch fürs Realme 8i, wo nur die Hauptkamera brauchbar ist.

 

Leistung und Benchmarks

Im Realme 8i steckt der MediaTek Helio G96 als SoC. Der Helio G96 ist noch ein sehr neuer Chip, welcher sich allerdings an Geräte der Einsteigerklasse richtet.

Dieser setzt auf das typische 4 + 4 Design mit Arm Cortex-A55 und Arm Cortex-A76 Kernen. Eine Besonderheit beim G96 ist die Unterstützung von 120Hz Displays und bis zu 108 MP Hauptkameras.

Wie schnell ist aber der Helio G96? Finden wir dies in ein paar Benchmarks heraus!

screenshot 2021 10 10 08 55 06 03 c198c715d99ba250d5a335743408f64f screenshot 2021 10 10 11 15 33 48 682db042e245bdfe41a756ea434d7a9e screenshot 2021 10 10 11 25 40 38 682db042e245bdfe41a756ea434d7a9e screenshot 2021 10 10 11 28 17 76 184de9e0b3a101db6ffcef3e27ec3a86

antutu

Die Benchmarks sehen doch ganz gut aus! Gerade im Antutu Benchmark kann das Realme 8i überzeugen und ältere Flaggschiff Smartphones wie das Samsung Galaxy S10 hinter sich lassen.

Allerdings sind wir hier natürlich doch ein gutes Stück von aktuellen High End Modellen entfernt, welche problemlos 100% Mehrleistung bieten können.

 

In der Praxis

In der Praxis läuft das Realme 8i gut, aber auch nicht perfekt. So ist durchaus zu spüren, dass hier und da die Benutzeroberfläche minimale Ruckler besitzt. Diese fallen allerdings primär durch die 120Hz auf, welche diese sogar noch etwas hervorhebt.

Klar läuft die UI mal nicht mit 120Hz, sondern nur mit 60Hz bzw. 60 FPS, dann ist dies hier natürlich sichtbar.

realme 8i test 8

Im Allgemeinen ist das Realme 8i allerdings als flott zu bezeichnen. Es ist nicht so als hätten wir hier ein langsames Smartphone vor uns, ganz im Gegenteil. Für ein Modell der 200-300€ Preisklasse läuft es sehr gut!

Dies gilt auch für 3. Anbieter Apps. Erneut kann es beim Nachladen von Daten durchaus zu kleineren Microrucklern kommen, dies ist aber nichts Wildes und vollkommen im Rahmen des Erträglichen.

Die Performance der Kamera ist sowohl mit HDR wie auch mit AI tadellos! Es gibt keine merkbare Verzögerung nach dem Auslösen. Auch WLAN und LTE laufen sauber.

 

Fazit

Realme ist aktuell einer der besten Hersteller wenn es um die Preis/Leistung geht. Dies beweisen sie auch wieder mit dem Realme 8i.

Das wichtigste Merkmal des Realme 8i ist natürlich das 120Hz Display, welches auch abseits der 120Hz sehr gut aussieht!

Und ja dank des 120Hz Displays wirken Animationen auf dem Smartphone deutlich flüssiger, als bei sehr vielen Modellen in dieser Preisklasse. Allerdings fallen hierdurch auch kleine Ruckler etwas mehr auf. Klar andere Smartphones müssen nur 60 Bilder die Sekunde bereitstellen, das Realme 8i 120. Hierdurch fallen die Momente wo die 120Hz nicht perfekt gehalten werden können etwas mehr auf.

realme 8i test 6

Im Allgemeinem läuft das Smartphone dank des Helio G96 allerdings flott und flüssig! Dieses ist klar überdurchschnittlich schnell unterwegs für ein Modell der 200-300€ Preisklasse.

Etwas Abstriche müssen wir bei der Kamera machen. Die Hauptkamera ist bei gutem Licht okay. Bei Sonnenschein wirst du oftmals sogar nichtmal ein High End Smartphone vermissen. Allerdings bei schlechtem oder unklarem Licht bricht die Kamera etwas weg. Die sekundären Module sind nicht brauchbar.

Unterm Strich ist der größte Konkurrent des Realme 8i das eigene Realme 8 5G, welches aktuell für rund 200€ verfügbar ist. Hier kommt es etwas auf den endgültigen Preis des 8i an. Sofern du aber nicht unbedingt das 120Hz Display suchst, würde ich aktuell das Realme 8 5G eventuell sogar vorziehen.

realme 8i

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

Aktueller denn je, Fake Powerbanks! Ekrist, Trswyop, VOOE, kilponen und Co. im Test. Taugen die günstigen 26800mAh Powerbanks etwas? (nein)

Wenn Ihr aktuell bei Amazon nach Powerbanks sucht, dann werdet Ihr über diverse Hersteller mit sehr kryptischen Namen stolpern. Hierzu gehört Ekrist oder auch Trswyop....

Erfahrungsbericht: kommt der ECOVACS GOAT G1-2000 mit komplexen Gärten klar?

Mähroboter haben seit vielen Jahren nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Du legst um deinen Garten und Hindernisse ein Begrenzungskabel und der Mähroboter fährt den...

DC Geräte an USB Power Delivery Ladegeräten und Powerbanks betreiben

USB Power Delivery Ladegeräte und Powerbanks bieten verschiedene Spannungsstufen. Im Optimalfall beim regulären USB PD Standard 5V, 9V, 12V, 15V und 20V. Allerdings im Gegensatz...

Neuste Beiträge

Die Tribit StormBox 2 im Test

Tribit gehört zu den absoluten Geheimtipp-Herstellern, wenn es um günstige Bluetooth Lautsprecher geht. Die StormBox ist hier sicherlich einer der größten Verkaufsschlager von Tribit. Nun...

SteelSeries ARCTIS NOVA 5 Wireless im Test: Das Beste plattformübergreifende Gaming-Headset 2024?

Mit dem ARCTIS NOVA 5 bietet SteelSeries ein neues “plattformübergreifendes” Gaming-Headset an. Wie ist das gemeint? Wir haben hier ein kabelloses Headset, das neben...

ANC Kopfhörer für Bass-Fans: Teufel REAL BLUE PRO Test

Der deutsche Hersteller Teufel möchte mit den REAL BLUE PRO High-End Bluetooth Kopfhörern in der Liga der Flaggschiffe von Sony, Bose und Co. mitspielen....

Wissenswert

Stromsparender und Leistungsstarker Desktop für Office, Foto und Video-Bearbeitung (Ryzen 8000)

Aufgrund der aktuellen Strompreise und Umweltbedenken ist der Stromverbrauch von Computern ein zunehmend wichtiger Faktor. Gerade dann, wenn der PC über viele Stunden im Leerlauf...

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2024

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Erfahrungsbericht: kommt der ECOVACS GOAT G1-2000 mit komplexen Gärten klar?

Mähroboter haben seit vielen Jahren nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Du legst um deinen Garten und Hindernisse ein Begrenzungskabel und der Mähroboter fährt den...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.