Tipp günstige Addressable RGB LED Streifen für ASUS AURA Sync, MSI Mystic Light, RGB Fusion, Corsair ICUE (unter 10€)

-

Fast jedes moderne Mainboard verfügt über die Möglichkeit RGB LED Streifen anzusteuern. Diese lassen sich in der Regel einfach auf einen Header auf dem Mainboard stecken.

Aber was für LED Streifen nimmt man hier? Die Hersteller bieten in der Regel passende LED Streifen an. Preise von 20-30€ für 50cm sind hier aber nicht unüblich.

Ein teurer Spaß! Geht’s nicht günstiger? Klar aus China!

Tipp Günstige Addressable Rgb Led Streifen 7

Auf AliExpress gibt es diverse Händler welche teils sehr wertige RGB LED Streifen anbieten, die zu Systemen wie ASUS AURA Sync, MSI Mystic Light, RGB Fusion, Corsair ICUE  usw. kompatibel sind.

Ich habe mir hier einmal ein Set des Herstellers Coolo bestellt. Wollen wir doch mal schauen ob dieser günstige LED Streifen für ASUS AURA Sync taugt!

 

Addressable LED Streifen vs. Regulär

Viele Mainboards verfügen über zweierlei RGB LED Header, Addressable und regulär. Die regulären Header arbeiten meist mit 12V und entsprechen +- den typischen LED Streifen.

Addressable RGB LED Streifen sind hingegen etwas Besonderes. Diese arbeiten mit 5V Spannung und erlauben es die LEDs einzeln anzusteuern.

Tipp Günstige Addressable Rgb Led Streifen 1

Hier muss also nicht der ganze Streifen in der gleichen Farbe leuchten, sondern jede LED lässt sich einzeln ansteuern. Diese Art der LED Streifen ist natürlich deutlich wertiger und auch teurer.

Macht aber gerade bei Farbverläufen usw. Sinn!

Die LED Streifen über welche wir hier reden sind Addressable. Es handelt sich also um die „Guten“.

 

Die Coolo Addressable RGB LED Streifen

Coolo bietet seine Addressable RGB LED Streifen kompatibel zu diversen Systemen an. Hier müsst Ihr Euch zunächst entscheiden, wollt Ihr einen Streifen für ASUS AURA Sync, MSI Mystic Light und GIGABYTE RGB Fusion 2.0 oder für das Corsairs ICUE System.

Preislich liegen wir zum Zeitpunkt des Tests bei 7,26€ für 2x 12 LEDs (ca. 20cm pro Streifen) oder 9,20€ für 2x 24 LEDs (ca. 40cm pro Streifen).

Tipp Günstige Addressable Rgb Led Streifen 2

Dies ist grundsätzlich ein sehr guter Preis! Für einen ASUS ROG Addressable LED Strip zahlen wir ca. 25€ für 30cm und 15 LDs.

Für diesen Test habe ich mir das größere Set mit zwei 24LED/40cm Streifen bestellt. Dieses wurde mir aus China nach ca. 14 Tagen geliefert.

Die beiden LED Streifen wurden hier, wie meist üblich, auf einer kleinen Spindel aufgerollt, geliefert.

Tipp Günstige Addressable Rgb Led Streifen 3

Neben den LED Streifen lag noch ein Verlängerungskabel bei, damit man den LED Streifen nicht direkt ins Mainboard stecken muss, wie auch ein Splitter.

Grundsätzlich könnt Ihr mehrere LED Streifen einfach hintereinander stecken. Die einzelnen Streifen besitzen jeweils einen Eingang und Ausgang. Ihr könnt aber auch zwei Streifen parallel anschließen.

 

Brauche ich einen Controller?

„Benötige ich einen Controller?“ Schaut nach ob Euer Mainboard einen Addressable RGB Header hat. Falls ja benötigt Ihr nichts weiter als den LED Streifen.

Beispielsweise alle ASUS X570 Boards haben solch einen Header. Die Steuerung erfolgt dann über die Software Eures Mainboards.

 

Funktionierts?

Getestet habe die Coolo Addressable RGB LED Streifen an einem ASUS Mainboard mit AURA Sync. Hier haben diese auch 1a funktioniert! Ihr könnt sogar einen originalen ASUS ROG LED Streifen in Reihe zu den günstigen China Streifen schalten.

Tipp Günstige Addressable Rgb Led Streifen 6

Es gibt also funktional keine Einschränkungen.

 

Ist das Licht gut?

Das erste was beim günstigen Addressable RGB LED Streifen ins Auge sticht, sind die LEDs. Hierbei handelt es sich um WS2812B des Herstellers WorldSemi.

Diese sind vergleichsweise dicht auf den Streifen gepackt. Alle ca. 11,7mm findet sich eine LED. Zum Vergleich beim ASUS ROG LED Streifen sind es alle 15mm. Hierdurch sehen Effekte wie Lichtwellen etwas gleichmäßiger aus.

Tipp Günstige Addressable Rgb Led Streifen 9

Und ja in der Praxis sieht der Coolo Addressable RGB LED Streifen fantastisch aus! Ich würde glatt sagen dieser bietet die mit beste Farbdarstellung die ich bisher bei RGB LEDs gesehen habe.

Auch die Helligkeit ist beeindruckend. Dieser steht dem ebenfalls sehr guten ROG LED Streifen in nichts nach, ganz im Gegenteil. Ich würde fast sagen der günstige Streifen hat leicht die Nase vorne, unter anderem aufgrund des dichteren LED Besatzes.

 

Fazit

Ihr sucht einen günstigen Addressable RGB LED Streifen für Euer ASUS, MSI, Gigabyte usw. Mainboard? Dann schaut Euch einmal das Modell von Coolo an!

Tipp Günstige Addressable Rgb Led Streifen 5

Es ist beeindruckend was für einen guten Addressable LED Streifen man hier für unter 10€ bekommt. Qualitativ ist der Streifen absolut zufriedenstellend und auch die Lichtqualität ist herausragend.

Ich kann hier nur eine volle Empfehlung aussprechen.

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

Hat eine Hülle eine (negativen) Einfluss auf das kabellose Laden? Mit Messwerten!

Kabelloses Laden ist sehr komfortabel und angenehm. Leider ist kabelloses Laden aber auch deutlich langsamer und ineffizienter. Mehr dazu im Artikel “Welche Stromkosten verursachen...

Erfahrungsbericht: USB Heizwesten und Jacken, funktionieren sie wirklich?

Gerade in Zeiten von extremen Heizkosten muss man ein wenig kreativ werden, um sich günstig warm zu halten. Eine interessante Option sind hier USB...

Verwirrende mAh und Wh Angabe bei Powerbanks (3,7V oder 5V)

Ich glaube das verwirrendste Thema im Bereich der Powerbanks und Akkus ist sicherlich die Kapazitätsangabe. 99,9% aller Hersteller geben die Kapazität einer Powerbank in...

Neuste Beiträge

Guter Party Lautsprecher für 70€! LAMAX Sounder 2 im Test

Mit dem Sounder 2 bietet LAMAX einen neuen Outdoor Bluetooth Lautsprecher an. Dieser soll durch einen 360 Grad Klang wie auch ein robustes Design...

Die besten USB-Ladegeräte 2024, Techtest Bestenliste

USB-Ladegeräte sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Nicht nur Smartphones werden via USB geladen, auch immer mehr andere Geräte, Tablets, Notebooks, Smart Home...

Die besten Bluetooth Kopfhörer unter 100€ 2024, EarFun Wave Pro im Test

Mit den Wave Pro hat EarFun neue Bluetooth Kopfhörer auf den Markt gebracht, welche trotz des Preises von unter 100€ mit deutlich teureren Modellen...

Wissenswert

Erfahrungsbericht: kommt der ECOVACS GOAT G1-2000 mit komplexen Gärten klar?

Mähroboter haben seit vielen Jahren nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Du legst um deinen Garten und Hindernisse ein Begrenzungskabel und der Mähroboter fährt den...

DC Geräte an USB Power Delivery Ladegeräten und Powerbanks betreiben

USB Power Delivery Ladegeräte und Powerbanks bieten verschiedene Spannungsstufen. Im Optimalfall beim regulären USB PD Standard 5V, 9V, 12V, 15V und 20V. Allerdings im Gegensatz...

Wie schnell kann das iPhone 15 Pro wirklich Daten übertragen? (mit echter Messung)

Das neue iPhone 15 setzt erstmals auf einen USB C Port. Dieser erlaubt nicht nur das Nutzen von universellen Ladekabeln, sondern auch das schnellere...

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.