Tineco Floor One S5 (Pro) im Test, ein perfekter Waschsauger für Familien und Haustierbesitzer

-

Mit dem Floor One S5 hat Tineco den Nachfolger seines beliebten Floor One S3 auf den Markt gebracht.

Wie auch schon der S3 ist der Floor One S5 ein Waschsauger, der das Staubsaugen und feuchte Putzen in einem Arbeitsgang erledigen soll. Dies hat bereits beim S3 wunderbar geklappt und ja ich spreche hier aus Erfahrung denn ich nutze bzw. nutzte den Floor One S3 in meinem Alltag.

tineco floor one s5 test review techtest.org 14

Der Tineco Floor One S5 soll nun einige interessante und wichtige Verbesserungen mitbringen. So soll der S5 besser Kanten reinigen, die Wasser und Schmutzwasser-Tanks sind verbessert und das Anzeige Display ist von höherer Qualität.

Klingt doch gut und interessant. Aber wie sieht es in der Praxis aus? Ist der Tineco Floor One S5 wirklich eine Verbesserung deren Aufpreis sich lohnt? Finden wir dies im Test heraus!

An dieser Stelle vielen Dank an Tineco für das Zurverfügungstellen des Floor One S5 für diesen Test.

 

Was ist der Tineco Floor One S5(Pro)?

Wollen wir erst einmal ganz kurz die Frage klären was der Tineco Floor One S5 eigentlich ist und kann.

tineco floor one s5 test review techtest.org 23

Der Tineco Floor One S5 ist ein Hybrid aus einem feucht Putzsystem und einem Staubsauger. Dieser nutzt eine rotierende Walze, welche befeuchtet wird, um deinen Boden zu polieren. Das alte und schmutzige Wasser wird dabei gemeinsam mit Schmutz abgesaugt und in einem Brauchwassertank gespeichert.

Dies erlaubt dir das Staubsaugen und Putzen in einem Arbeitsgang.

 

Der Tineco Floor One S5 (Pro) im Test

Im Gegensatz zu den meisten anderen Akku-Saugern ist der Tineco Floor One S5 eine Einheit. Der eigentliche Sauger ist hier im “Stiel” untergebracht, was den Schwerpunkt des Saugers stark nach unten verlagert.

tineco floor one s5 test review techtest.org 1

Hierdurch liegt das Gewicht des S5 komplett auf der Unteren Bürste und die Nutzung geht gut und leicht von der Hand.

In der rundlichen Basis des Floor One S5 sind zwei Wassertanks untergebracht. Dies ist einer der ersten Unterschiede zum “alten” Floor One S3. So ist der Schmutzwassertank auf der Front angebracht und der Frischwassertank auf der Rückseite.

tineco floor one s5 test review techtest.org 8

Beide Tanks sind deutlich größer geworden, was in der Praxis durchaus Sinn macht. Beim S3 musstest du die Tanks teils mehrfach pro Putzvorgang neu befüllen bzw. entleeren. Der One S5 kann ein gutes Stück länger arbeiten ohne das du ins Badezimmer rennen musst.

tineco floor one s5 test review techtest.org 10

Gesteuert wird der S5 über drei Tasten am Handgriff und ein großes LCD Display. Dieses zeigt dir im Automatik Modus die Saugleistung wie auch den aktuellen Akkustand an.

Geladen wird der Akku über eine Bodenplatte, auf welche du den S5 stellst. Diese lädt den Sauger, dient als Selbstreinigungsplattform und verhindert Wasserflecken auf dem Boden.

 

Die Putz/Reinigungsleistung des Floor One S5

Wie gut putzt und saugt nun der Floor One S5? Die Antwort ist sehr gut!

Das Putzsauger setzt auf eine flauschige rotierende Walze, welche konstant mit frischem Wasser besprüht wird. Überschüssiges und schmutziges Wasser wird abgesaugt, gemeinsam mit Staub und anderen Fremdkörpern.

tineco floor one s5 test review techtest.org 5

Dies funktioniert auch tadellos! Das rotieren der Walze sorgt durchaus für eine gute “Schrubb Wirkung”, die sogar etwas festeren Schmutz entfernen kann. Frische Flecken, wie von Marmelade oder irgendwelche Fußabdrücke werden absolut problemlos entfernt. Da der S5 auch konstant nachspült wird der Schmutz nicht groß verteilt, sondern direkt aufgenommen.

tineco floor one s5 test review techtest.org 25

Du wirst dich wundern was für eine Brühe am Ende im Schmutzwassertank ist. Staub und andere kleinere Partikel werden natürlich ebenso aufgenommen, vom Wasser gebunden und aufgesaugt.

Dies gilt auch für Haare! Allerdings zu viele Haare können die Kanäle des Wischsaugers doch etwas verstopfen bzw. Verkleben. Hier ist nach einer gewissen Zeit eine manuelle Reinigung des Saugers notwendig.

Grundsätzlich würde ich die Putzleistung als sehr gut einstufen.

  • Fußabdrücke
  • Feuchte Flecken (Lehm, Marmelade usw.)
  • Ausgelaufene Flüssigkeit
  • Hausstaub
  • Haare
  • Pulver wie Mehl usw.

Solche Dinge werden vom Floor One S5 zu 100% entfernt!

Problematisch sind stark angetrocknete Flecken und sehr grober Schmutz. So etwas wie größere Cornflakes, vielleicht Heu wenn du Haustiere hast usw. So etwas kann der Florr One S5 nicht gut reinigen.

Solche angetrockneten grobe Verschmutzungen können eventuell gelöst werden, hier musst du aber dann mehrfach hin und her gehen.  Getrocknete Flüssigkeiten sind wieder kein großes Problem.

Nach dem Reinigen bleibt der Boden nebelfeucht zurück. Du hast aber keine Wasserflecken oder stehende Pfützen. Die Restfeuchte zieht innerhalb von sehr kurzer Zeit ab (meist ist nach 5 Minuten schon alles wieder trocken).

Daher funktioniert der Floor One S5 auch tadellos auf etwas empfindlicheren Böden.

 

Bessere Kantenreinigung mit dem S5

Der Floor One S5 hat seine rotierende Bürste leicht versetzt angebracht. Hierdurch ist der Abstand der Bürste am rechten Rand viel kleiner als am linken Rand.

tineco floor one s5 test review techtest.org 24

Dies behebt eine Schwäche des Vorgängers, der Floor One S5 kann deutlich dichter an der Wand entlang putzen! Dies allerdings nur auf einer Seite. Willst du auch links bis an die Wand putzen, dann musst du den Floor One S5 drehen. Ist dies nicht möglich bleibt ein ca. daumenbreiter Rand stehen.

 

Kann/muss ich Putzmittel verwenden?

Ja du kannst Putzmittel beim Floor One S5 nutzen. Dies ist aber nicht zwingend nötig. Die Reinigungsleistung ist auch mit klarem Wasser völlig in Ordnung und nur kaum oder gar nicht besser mit Reinigungsmittel.

Reinigungsmittel solltest du, wenn primär für den Geruch verwenden.

 

Selbstreinigung

Der Floor One S5 kann eine Selbstreinigung durchführen. Hierfür musst du diesen auf die Ladestation stellen und die Taste auf der Oberseite drücken.

Bei der Selbstreinigung pumpt der Waschsauger viel Wasser durch die Frontbürste und ändert auch die Rotationsgeschwindigkeit.

tineco floor one s5 test review techtest.org 3

Hierdurch wird die Bürste einmal gründlicher ausgespült. Du musst den Waschsauger auch gelegentlich mal per Hand reinigen und auch die Bürste auswaschen (Ersatzbürste und Reinigungsbürste sind im Lieferumpfang). Allerdings wird der Zyklus hierfür doch deutlich verlängert durch die gute Selbstreinigung.

 

Kann der Floor One S5 auch auf Teppichen eingesetzt werden?

Prinzipiell funktioniert dieser auch auf Teppichen, aber dies nur in einem sehr eingeschränkten Rahmen. Der Teppich wird nicht direkt gewaschen, aber flachere Teppiche werden oberflächlich abgerieben.

Dabei kann durchaus auch etwas Schmutz entfernt werden, aber eine wirklich intensive Reinigung funktioniert nur auf glatten Böden.

 

Kann der Floor One S5 Flüssigkeiten Aufsaugen?

Sofern es nicht zu viel ist, ja!

Ein ausgeschüttetes Glas oder Ähnliches ist absolut kein Problem mit dem Floor One S5 aufzusaugen. Dabei schafft dieser es auch problemlos klebende Flüssigkeiten restlos zu entfernen.

 

Fazit

Hast du Kinder oder Haustiere? Dann ist der Tineco Floor One S5 (Pro) ein Traum! Es ist so eine Sache jemanden im Internet zu vertrauen, aber glaub mir die Anschaffung des Floor One S5 wirst du nicht bereuen!

Ich habe mittlerweile einige Zeit lang den Vorgänger genutzt, welche auch immer noch sehr gut ist, und diesen lieben gelernt.

tineco floor one s5 test review techtest.org 17

Putzen macht plötzlich Spaß! Es geht super schnell, du holst den Floor One S5 von seiner Ladestation machst ihn an und kannst in 5 Minuten die Küche saugen und putzen.

Dabei putzt der S5 auch super gut! Ob es nun um das Entfernen von ausgelaufenen Flüssigkeiten geht, ob ein Marmeladenbrot mal heruntergefallen ist oder ob du einfach mal generell feucht durchwischen willst. Der S5 macht fast immer eine perfekte Figur. Auch Staub und Haare sind kein großes Problem.tineco floor one s5 test review techtest.org 11

Der Floor One S5 ersetzt keinen Staubsauger, gerade auf Teppichen kann dieser nicht so gründlich reinigen, aber zusätzlich zu einem guten Handstaubsauger ist dieser einfach super!

Ja ich komme beim Floor One S5 (Pro) etwas ins Schwärmen. Dieser behebt vor allem die wenigen Schwächen des älteren S3. Der Floor One S5 hat größere Tanks, du musst also nicht pro Raum neues Wasser holen, er kommt besser in Ecken und reinigt besser an Kanten und die Saug- und Wischleistung hat sich nochmals etwas verbessert.

Hinzu kommt die super Selbstreinigung und der gute Automatik Modus. Kurzum meine Empfehlung KAUFEN! Es sind mir während des Tests keine Schwächen begegnet und der Floor One S5 macht einfach nur Freude und eine der nervigsten Tätigkeiten im Haushalt machen nun plötzlich Spaß!

tineco floor one s5

Michael Barton
Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank!

Neuste Beiträge

Der Dreame T30 im Test, der Akku-Sauger mit der größten Motorleistung!

Mit dem T30 bietet Dreame einen neuen High End Akku-Staubsauger an. High End ist hier auch das richtige Wort, denn der Dreame T30 soll...

Dreame D9 Max im Test, der Saugroboter für Haustierbesitzer! (extra großer Schmutzauffangbehälter)

Mit dem D9 Max bringt Dreame einen neuen Saugroboter auf den Markt. Hierbei handelt es sich aber nicht um ein neues Modell, sondern um...

Test: Reolink Duo, mit zwei Linsen für ein besonders breites Bild

Mit der Duo bietet Reolink eine sehr exotische und außergewöhnliche Überwachungskamera an. So verfügt die Duo über zwei Linsen, welche unterschiedlich ausgerichtet sind, um...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.