Steam Deck und USB C Docks, gibt es hier etwas zu beachten?

-

Das offizielle Steam Deck Dock lässt sich noch auf sich warten. Aber kann man nicht einfach ein normales USB C Dock in der zwischen Zeit nutzen?

steam deck und usb c docks 1

Gibt es hier etwas zu beachten? Schauen wir uns dies einmal in einem kleinen Praxis-Versuch an!

 

Folgende Docks habe ich getestet

Hier erst einmal die drei USB C Docks die ich getestet habe:

 

Funktionieren USB C Docks am Steam Deck?

Grundsätzlich funktionieren universelle USB C Docks am Steam Deck. Alle drei von mir getesteten Docks/Hubs funktionierten tadellos am Steam Deck.

steam deck und usb c docks 2

Wichtig, du solltest einen USB Hub nutzen der auch einen USB C “Eingang” hat, da du ansonsten das Steam Deck nicht gleichzeitig laden kannst.

 

Wie funktioniert ein zweiter Monitor am Steam Deck?

Hier müssen wir zwischen dem Big Picture Mode und dem Linux Desktop unterscheiden.

Verbindest du im “Gaming-Modus” einen externen Monitor über ein USB C Dock, dann schaltet sich der interne Monitor ab und du hast das Bild exklusiv auf dem großen Monitor. Einen Dual-Screen Modus konnte ich hier nicht finden.

2022 04 26 11 15

Im Linux-Desktop Modus hingegen funktioniert ein zusätzlich angeschlossener Monitor wie du dies von normalen Computern kennst. Im Standard Modus wird dein Desktop erweitert. Du kannst aber auch den externen Monitor zu deinem primären Monitor machen usw.

 

4K ist möglich

Das Steam Deck unterstützt prinzipiell 4K 60Hz über ein entsprechendes Dock.

 

Funktionieren LAN Ports?

An dem “Green Cell Adapter Dockstation GC” USB C Dock funktionierte der LAN Port auf Anhieb problemlos. Es dauerte zwar sicherlich eine Minute ehe es im Steam Big Picture Mode angezeigt wurde, aber das Steam Deck hat sich brav via LAN mit dem Internet verbunden.

steam deck und usb c docks 3

Ob dies mit allen LAN Chips so problemlos klappt kann ich nicht sagen, aber im Falle des Green Cell Modells gab es keine Probleme.

 

Funktionieren auch Thunderbolt Docks?

Leider funktionieren Thunderbolt Docks nicht am Steam Deck. Klar wir haben einen AMD Prozessor und die Mischung aus AMD CPU und Thunderbolt ist eher exotisch und selten.

Dennoch habe ich mein Glück versucht. Aber an allen getesteten Docks wurde das Steam Deck lediglich geladen, aber es gab kein Bild oder USB Signal.

 

Weitere Fragen?

Hast du weitere Fragen? Dann stelle sie in den Kommentaren und ich versuche diese zu beantworten.

Michael Barton
Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank! In diesem Artikel sind Partner "Affiliate"-Links enthalten. Durch einen Klick auf diese gelangst du zum Anbieter und falls du einen Kauf tätigst erhält Techtest eine kleine Unterstütztung.

Neuste Beiträge

Test: D-Link DMS-106XT, 2,5Gbit Switch für Zuhause

Immer mehr moderne Mainboards verfügen über 2,5Gbit oder 10 Gbit LAN-Ports. Selbst einige Notebooks besitzen mittlerweile 2,5Gbit LAN-Ports! Was leider aber immer noch sehr teuer...

Test: Sonnet Echo 5, Thunderbolt Dock für viele Monitore!

Thunderbolt ist ein toller Standard. Du kannst mehrere Monitore, USB Geräte und das Laden eines Notebooks über ein Kabel abwickeln und dies mit einer...

Test: Nitecore NB10000 Powerbank, 150g Leistung!

Suchst du eine besonders portable Powerbank, fürs Wandern, Camping usw. Dann bist du mit den Modellen von Nitecore sehr gut beraten! Die Nitecore NB20000...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.