Info: Corsair RGB RAM und ASUS (ASROCK) AM5 Mainboards mit USB 4 = Probleme

-

Du hast dir gerade ein frisches ASUS (ASROCK) AM5 Mainboard mit USB 4 gekauft und teuren Corsair RGB DDR5 RAM? Und du kannst die RGB Beleuchtung nicht steuern?

Dann willkommen im Club! Denn genauso geht es mir auch. Entsprechend habe ich hier etwas nachgeforscht und rumprobiert und meine Erkenntnisse in diesem Artikel zusammengefasst.

 

Fehlerbild, Corsair RGB RAM wird nicht von ICUE erkannt

Grundsätzlich funktioniert dein Vengeance RGB oder Dominator Platinum RGB RAM tadellos, aber dieser wird nicht von ICUE erkannt und entsprechend kannst du die RGB Beleuchtung nicht steuern.

Der RAM läuft in seinem Standard-Modus, einer bunten Regenbogen-Welle.

 

Welche Arbeitsspeichermodule sind betroffen?

Ich selbst nutze den “Corsair Dominator Platinum RGB grau DIMM Kit 64GB, DDR5-5200” “CMT64GX5M2B5200Z40” RAM.

Ich erwarte aber, dass es diese Probleme mit allen Corsair RGB DDR5 Modulen gibt.

 

Welche Mainboards sind betroffen?

Sicher betroffen ist das ASUS ProArt X670E-Creator WIFI aber ich erwarte dass es ähnliche Probleme bei folgenden Modellen gibt:

Warum diese Modelle? Das Problem scheint mit USB 4 bzw. Thunderbolt zusammen zu hängen und diese Boards verfügen über USB 4.

Vermutlich sind auch ASROCK Mainboards betroffen:

  • ASRock B650E Taichi
  • ASRock X670E Taichi
  • ASRock X670E Taichi Carrara

Zu mindestens finden sich im Internet wie z.B. hier -> https://www.reddit.com/r/ASRock/comments/xz9dzs/corsair_vengeance_rgb_ddr5_amd_ram_not_detected/ einige ähnliche Fehlerbeschreibungen.

 

Den Fehler beheben bzw. umgehen

Probiere zunächst folgende drei Dinge, denn es ist gut möglich das es seitens ASUS, Corsair oder Intel, wenn du diesen Artikel liest, einen “Fix” gibt.

  1. BIOS Update auf die aktuellste Version
  2. iCUE Update auf die aktuellste Version
  3. Thunderbolt Treiber Update auf die aktuellste Version

Stand 03.12.22 hilft dies bei der Kombination aus ASUS ProArt X670E-Creator WIFI und CMT64GX5M2B5200Z40 nicht. Dennoch kann sich das geändert haben.

Es gibt aber einen Workaround, um RGB zum Funktionieren zu bekommen.

  1. Öffne den Geräte-Manager
  2. Unter “Systemgeräte” suche nach Thunderbolt Controller
  3. Rechte Maustaste “Gerät deaktivieren”
  4. Neustarten

Dein RAM sollte nach dem Neustart deines PCs von iCUE erkannt werden.

Fun Fakt, du kannst Thunderbolt nach dem Neustart einfach wieder im Geräte-Manager aktivieren und du kannst weiter den RAM steuern. Allerdings, nach einem Herunterfahren deines PCs, verschwindet der RAM dann wieder aus iCUE.

 

USB 4 / Thunderbolt 4 ist also das Problem

Irgendwie beißt sich anscheinend USB 4 bzw. Thunderbolt 4 und Corsairs iCUE Integration. Dies stellt uns aber vor das Problem, wer ist schuld?

ASUS (ASROCK)? CORSAIR? Intel?

Ich kann es dir nicht sagen, letztendlich muss aber vermutlich Corsair dafür gerade stehen.

 

Enable SPD Write, funktioniert bei AM5 nicht

Ein Tipp den du oft bei diesem bzw. ähnlichen Problemen liest ist “Enable SPD Write im BIOS”. https://help.corsair.com/hc/en-us/articles/5718039999117-How-to-Enable-SPD-Write-on-your-ASUS-Z690-motherboard

Laut ASUS gibt es Enable SPD Write bei AM5 Mainboards schlicht und ergreifend nicht! Dieses Feature ist von AMD “blockiert”.

 

Dein RAM kann auch kaputt sein!

Auch wenn es dieses Problem mit Corsair RAM und USB 4 Mainboards gibt, kann es natürlich auch sein, dass dein RAM einfach kaputt ist.

So gibt es beim “CMT64GX5M2B5200Z40” einige Chargen wo iCUE einfach von Haus aus kaputt ist (solche Module hatte ich zuerst).

Sprich Corsair hierauf an, vor allem wenn die RGB Beleuchtung auch nach Abschalten von Thunderbolt nicht geht.

 

Kingston FURY Beast RGB funktioniert

Kleine Anmerkung, Kingston FURY Beast RGB RAM funktionierte in meinem Test problemlos auf dem ASUS ProArt X670E-Creator WIFI, inklusive der Steuerung der RGB Beleuchtung.

 

Fazit

Blöde Situation, du hast dir vielleicht Luxus RGB RAM von Corsair gekauft und du kannst die Beleuchtung nicht steuern oder musst auf USB 4 / Thunderbolt 4 verzichten, was bei mir der Grund war das “Luxus” ASUS ProArt X670E-Creator WIFI zu kaufen (welches ansonsten auch sehr gut funktioniert).

Ich werde mir nun leider anderen RAM kaufen müssen (350€+ na toll), da mich der Regenbogen, um ehrlich zu sein, etwas stört. Der Corsair RAM wandert in mein Testsystem.

Dennoch eine richtig blöde Situation und ich hoffe, Corsair oder wer auch immer findet hier eine Lösung.

Michael Barton
Michael Barton
Hi, ich bin der Gründer und Betreiber von Techtest.org. Ursprünglich war Techtest nur ein Hobby Projekt, mittlerweile ist die Leidenschaft für Technik aber mein Beruf geworden. Vielen Dank fürs Lesen und den Besuch!

Weitere spannende Artikel

Powerstations, über 10 Modelle im Test, was gilt es zu beachten?

Powerstations haben in den letzten Monaten deutlich an Beliebtheit gewonnen. Egal ob nun als “Notfall-Generator” bei einem Blackout oder einfach als portable Energiequelle. Entsprechend...

DIY Off Grid Solaranlage, möglichst einfach und günstig selbst bauen, wie ich es gemacht habe!

Vielleicht hast du schon einmal mit dem Gedanken gespielt eine kleine Off Grid Solaranlage selbst zu bauen. Aber wie geht das und was brauchst...

Immer noch aktuell! Eine Flut an fake Speicherkarten mit Versand durch Amazon? 256GB microSD Speicherkarten von Dawell, Karenon, Adamdsy im Test

Ich war bei Amazon auf der Suche nach einer günstigen 256GB microSD Speicherkarte. Hier bin ich auf Modelle von Dawell, Karenon und Adamdsy gestoßen. Während...

Neuste Beiträge

Der Dreame H12 Pro im Test, eine herausragende Putzleistung und besser als Tineco?

Mit dem H12 Pro hat Dreame einen neuen Waschsauger auf den Markt gebracht, welcher unter anderen mit den Top-Modellen von Tineco und Co. konkurrieren...

Die EarFun Air Pro 3 im Test, viel Bass, neuer LC3 Codec und über App anpassbar!?

Mit den Air Pro 3 hat EarFun neue true Wireless Ohrhörer auf den Markt gebracht, welche ein gewisses Hit Potenzial haben. So ist EarFun...

Was macht Mini-PCs so spannend und was ist beim Kauf zu beachten?

Mini-PCs liegen derzeit absolut im Trend. So werden diese zunehmend Leistungsstärker, es gibt mehr Auswahl und auch die Preise sind oft mehr als bezahlbar. Allerdings...

Wissenswert

Hat eine Hülle eine (negativen) Einfluss auf das kabellose Laden? Mit Messwerten!

Kabelloses Laden ist sehr komfortabel und angenehm. Leider ist kabelloses Laden aber auch deutlich langsamer und ineffizienter. Mehr dazu im Artikel “Welche Stromkosten verursachen...

Welche Stromkosten verursachen Smartphones? Wie viel teurer ist kabelloses Laden?

In der aktuellen Situation wird viel über das Stromsparen diskutiert. Eins der von uns am meisten verwendeten Geräten ist sicherlich das Smartphone. Aber wie viel...

Powerbanks für den Blackout? Eine gute Idee? Welche Modelle sind empfehlenswert?

Die Gefahr eines längeren Stromausfalls nimmt zunehmend zu. Entsprechend gibt es immer mehr Vorsorge- Tipps und auch die Industrie und die Händler stürzen sich...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.