EasyAcc 4.8A 24W 2Port Gummigroove Ladestation Test

-

Ladestationen können außerordentlich praktisch sein, gerade wenn man einen aufgeräumten Schreibtisch hat und dies auch beibehalten will.

Im Allgemeinen zahlt man aber leider einen gewissen Aufpreis für diese „Ständerfunktion“.

Daher ist die EasyAcc Gummigroove Dockingstation durchaus besonders, denn 12,99€ für ein Dualport 24W Ladegerät wäre auch so schon ein fairer Preis aber hier bekommt man noch die Ständerfunktion oben drauf.

EasyAcc 4.8A 24W 2Port Gummigroove Ladestation Test Ladegerät USB Review Ständerfunktion Dockingstation

Die Verpackung, in der die Ladestationen geliefert wird, ist relativ einfach aufgebaut und auch optisch unspektakulär.

Es ist lediglich eine einfache braune Box mit EasyAcc Aufdruck. Im Inneren finden wir zum einen natürlich die Gummigroove Ladestationen zum anderen ein Standard -Gerätestromstecker (C7 glaube ich) und ein Micro USB Schnellladekabel.

EasyAcc 4.8A 24W 2Port Gummigroove Ladestation Test Ladegerät USB Review Ständerfunktion Dockingstation

Ich kann es auch nicht oft genug sagen, dass verwendete Ladekabel hat einen ganz massiven Einfluss auf die Ladegeschwindigkeit, also verwendet am besten das mitgelieferte Kabel sofern Ihr kein anderes spezielles „Schnelladekabel“ habt.

Rein optisch ist der Gummigroove ziemlich schlicht. Ein einfacher schwarzer Mattplastikkasten mit zwei gummierten Slots zum Abstellen von Smartphone/Tablet.

EasyAcc 4.8A 24W 2Port Gummigroove Ladestation Test Ladegerät USB Review Ständerfunktion Dockingstation

Diese Slots sind im Inneren mit Gummi ausgekleidet, das für einen sicheren Halt sorgen soll. Es funktioniert auch recht gut, selbst größere Tablets stehen sicher im EasyAcc. Etwas Vorsicht ist allerdings geboten sofern Ihr um Euer Smartphone/Tablet eine zu dicke Hülle habt, denn die Slots sind doch relativ eng.

Die beiden USB Ports und der Anschluss für den Stromstecker befinden sich auf der Rückseite der Ladestation.

EasyAcc 4.8A 24W 2Port Gummigroove Ladestation Test Ladegerät USB Review Ständerfunktion Dockingstation

Die beiden USB Ports sollen laut EasyAcc jeweils 2,4A liefern und das auch gleichzeitig. Damit erreichen die Ports die theoretisch höchstmögliche Geschwindigkeit.

Wie teste ich?

Grundsätzlich messe ich Spannung und Stromstärke mit einem „PortaPow Premium USB + DC Power Monitor Leistungsmesser / Leistungsmessgerät Digital Multimeter Amperemeter V2“.

Dieses liefert Messgenauigkeit auf bis zu 0.0001 A-0.0001 V.

Als Konstante Last nutze ich USB Widerstände, welche ich auf entweder 1A oder 2A stelle, je nach Ladegerät.

Mit diesen werde ich das Netzteil 8 Stunden mit 90+% Last „quälen“ wobei ich die Temperatur messe und schaue ob es Auffälligkeiten (oder sogar Ausfälle) gibt.

Zu guter Letzt checke ich ob es an verschiedenen Endgeräten „Probleme“ beim Laden gibt.

 

Testergebnis und Fazit zur EasyAcc 4.8A 24W 2 Port Gummigroove Dockingstation

Meinen 4 stündigen Belastungstest hat die Ladestationen natürlich problemlos bestanden, dies war durchaus auch von so einer großen Marke, wie EasyAcc, zu erwarten.

EasyAcc 4.8A 24W 2Port Gummigroove Ladestation Test Ladegerät USB Review Ständerfunktion Dockingstation

Auf Seiten der Ladegeschwindigkeit finden wir eine gute Leistung vor, wenn auch nicht überragend. Mein iPhone 6+ wurde mit 1,45A, mein iPad 4 mit 2,01A und mein Samsung Note 3 mit 1,67A geladen. Das sind durchaus brauchbare Werte und z.B. im Falle des iPhones deutlich schneller als wie mit dem originalen Apple Netzteil.

Auch die Spannung verlief über alle Lastsituationen sehr konstant bei rund 5,0x V. Auch unterm Oscilloscope machte die Ladestation eine gute Figur, genau genommen sogar eine sehr gute! Die Spannung ist nochmal ein gutes Stück sauberer als wie z.B. mit dem Anker 2 Port Ladegerät.

EasyAcc 4.8A 24W 2Port Gummigroove Ladestation Test Ladegerät USB Review Ständerfunktion Dockingstation

Auch die Stromaufnahme von lediglich 0,1W im Leerlauf ist als sehr gut zu bezeichnen.

Kurzum es spricht nichts gegen die EasyAcc 4.8A 24W 2 Port Gummigroove Dockingstation. Die Leistung passt und auch der Preis ist fair. Hier liefert EasyAcc eine absolut saubere Vorstellung.

Ihr müsst euch lediglich fragen, macht eine Ladestation für Euch mehr Sinn als ein klassisches Multiport Ladegerät? Wenn ja, ist die von EasyAcc eine absolut solide Wahl.

Transparenz / Info: In diesem Artikel sind Affiliate /Werbe Links enthalten. Solltest Du diese nutzen, dann wird Techtest am Verkaufserlös beteiligt, ohne das sich für Dich der Preis verändert. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Dies ist eine wichtige Hilfe das hier auch in Zukunft neue Artikel entstehen können. 

Michael Barton
Michael Barton
Hi, hier schreibt der Gründer und einzige Redakteur von Techtest.org. Vielen Dank für das Lesen des Beitrags, ich hoffe dieser konnte dir weiterhelfen. Mehr Informationen über den Autor

Weitere spannende Artikel

Aktueller denn je, Fake Powerbanks! Ekrist, Trswyop, VOOE, kilponen und Co. im Test. Taugen die günstigen 26800mAh Powerbanks etwas? (nein)

Wenn Ihr aktuell bei Amazon nach Powerbanks sucht, dann werdet Ihr über diverse Hersteller mit sehr kryptischen Namen stolpern. Hierzu gehört Ekrist oder auch Trswyop....

Powerstations, über 10 Modelle im Test, was gilt es zu beachten?

Powerstations haben in den letzten Monaten deutlich an Beliebtheit gewonnen. Egal ob nun als “Notfall-Generator” bei einem Blackout oder einfach als portable Energiequelle. Entsprechend...

Sind Solar Powerbanks empfehlenswert? (meist nein!) Zahlen und Messwerte!

Das Konzept Solar-Powerbanks, also Powerbanks mit einem integrierten Solarpanel, klingt im ersten Moment toll! Du hast einen Akku, welcher sich von alleine auflädt. Allerdings sind...

Neuste Beiträge

A ADDTOP Powerbank 26800 mAh im Test: Finger weg von diesem Modell!

Die A ADDTOP Power Bank mit 26800 mAh zählt zu den meistverkauften Modellen bei Amazon mit über 5000 verkauften Stück allein im letzten Monat. Es...

218W Power & Flexibilität: ACEFAST Z4 GaN Ladegerät im Praxistest

ACEFAST bietet mit seinem Z4 ein super interessantes USB-Ladegerät an. So bietet dieses vier Ports, eine Leistung von bis zu 218 W und ein...

Die Tribit StormBox 2 im Test

Tribit gehört zu den absoluten Geheimtipp-Herstellern, wenn es um günstige Bluetooth Lautsprecher geht. Die StormBox ist hier sicherlich einer der größten Verkaufsschlager von Tribit. Nun...

Wissenswert

Stromsparender und Leistungsstarker Desktop für Office, Foto und Video-Bearbeitung (Ryzen 8000)

Aufgrund der aktuellen Strompreise und Umweltbedenken ist der Stromverbrauch von Computern ein zunehmend wichtiger Faktor. Gerade dann, wenn der PC über viele Stunden im Leerlauf...

Die besten leichten Powerbanks, ideal fürs Wandern! 2024

Gerade wenn du viel unterwegs bist, ist leichtes Gepäck etwas sehr wichtiges und angenehmes. So konzentrieren wir uns bei techtest in der Regel eher...

Erfahrungsbericht: kommt der ECOVACS GOAT G1-2000 mit komplexen Gärten klar?

Mähroboter haben seit vielen Jahren nach einem einfachen Prinzip funktioniert. Du legst um deinen Garten und Hindernisse ein Begrenzungskabel und der Mähroboter fährt den...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.