Die TaoTronics TT-BH16 Bluetooth Ohrhörer im Test, die beste günstigen Bluetooth Ohrhörer!

-

Gute Bluetooth Ohrhörer von großen Herstellern kosten in der Regel zwischen 70€ und 150€. Bluetooth Ohrhörer von TaoTronics sind da um einiges günstiger und sicherlich für den „normalen“ Nutzer mit Ihren 20-30€ sehr viel interessanter.

Dass asiatische Hersteller neue Bluetooth Ohrhörer auf den Markt bringen, ist ja nichts Neues, jedoch zählten TaoTronics Bluetooth Ohrhörer in der Vergangenheit definitiv zu den besten Modellen ihrer Preisklasse.

Die TT-BH16 sind hierbei das neuste und in der Theorie damit auch das beste Modell von TaoTronics.

Wollen wir uns doch einmal im Test ansehen bzw. anhören wie sich die TaoTronics TT-BH16 im Test schlagen!

 

Die TaoTronics TT-BH16 Bluetooth Ohrhörer im Test

Die TaoTronics TT-BH16 sind auf den ersten Blick recht klassische Bluetooth Ohrhörer. Es handelt sich bei diesen um zwei in-Ear Ohrstöpsel welche über ein Kabel, das im Nacken verläuft, verbunden werden.

Die Ohrstöpsel sind hierbei nicht winzig aber auch nicht übermäßig groß. Verglichen mit normalen kabelgebundenen Ohrhörern sieht man aber, dass in den Ohrstöpsel zusätzliche Elektronik bzw. Akkus verbaut sind, welche diese größer erscheinen lassen.

Die Ohrhörer bestehen aus einfachem matten Plastik und besitzen auf der Rückseite lediglich das TaoTronics Logo, das aber kaum sichtbar ist. Im Großen und Ganzen sind die TT-BH16 sehr schlichte Ohrhörer.

Bonus Punkte bekommen diese für die Integration eines Magneten auf der Rückseite. Dieser erlaubt es einem die Ohrhörer bei Nichtbenutzung zusammenzuheften, so können diese nicht vom Hals rutschen.

Im Alltag ist dies ein sehr praktisches Feature!

Ein Stück weit unterhalb des rechten Ohrstöpsel ist im Kabel eine Kabelfernbedienung integriert. Diese besitzt ein Mikrofon, drei Tasten und den microUSB Ladeport.

Über Letzteren lässt sich der Akku der Bluetooth Ohrhörer wiederaufladen. Dieser soll laut TaoTronics rund 7 Stunden halten. Praktisch rechnet je nach Musik und Lautstärke mit 6-8 Stunden, was okay ist!

Bei den Tasten handelt es sich natürlich um eine Multifunktionstaste, welche die Ohrhörer einschaltet, ausschaltet, Musik pausiert, fortsetzt usw. wie auch zwei Tasten, die der Lautstärkeregulierung dienen.

Die beiden Lautstärketasten können auch beim Gedrückthalten Musik vor und zurück spulen.

 

Tragekomfort

Beim Tragekomfort kommt es natürlich immer ein gutes Stück auf den persönlichen Geschmack an. TaoTronics setzt bei den TT-BH16 auf ein recht klassisches Design und Formfaktor. Die Ohrhörer sind hierbei weder übermäßig dick, noch besonders lang.

Dennoch hat TaoTronics diesen so genannte Ohrhaken verpasst. Dies sind kleine Gummibügel, die  für einen besseren halt im Ohr sorgen.

Das funktioniert auch bei den TT-BH16 sehr gut! Die Ohrhörer sitzen wirklich bombenfest in den Ohren, Sport oder Joggen gehen, wäre hier keinerlei Problem.

Mir sitzen hierbei die TT-BH16 fast schon etwas zu fest in den Ohren, sodass diese unbequem sind. Jedoch durch das Entfernen der Ohrhaken konnte ich dieses Problem lösen, die Ohrhörer sitzen für den Alltag immer noch gut und vor allem bequem in meinen Ohren.

Alternativ kann man sicherlich auch die kleineren mitgelieferten Ohrhaken nutzen. Letztendlich kommt das aber auf die Ohren an.

Ich würde den Tragekomfort der TaoTronics TT-BH16 als „Standard“ einstufen.

 

Klang

Das Wichtigste ist ohne Frage wie die TaoTronics TT-BH16 klingen. Sagen wir es so TaoTronics hat ein Händchen dafür gute Bluetooth Ohrhörer zu bauen!

Die TT-BH16 besitzen einen lebendigen und kräftigen Klang ohne dabei übertrieben oder unsauber zu klingen.

Der Bass hat also einen guten Punch und Tiefgang, ist aber auch nicht „extrem“. Ich habe also durchaus Bluetooth Ohrhörer mit noch mehr Bass gehört.

Allerdings denke ich, dass die Bassmenge hier ziemlich ideal ist. Der Bass klingt lebendig und spaßig aber überschattet die restliche Musik nicht.

Höhen sind soweit klar und sauber, aber auch nicht übermäßig brillant. Ich bin mit diesen vollkommen zufrieden, jedoch ist das der Punkt an dem ich am ehesten einen Unterschied zu 100€ Bluetooth Ohrhörern höre. Der Bass hingegen ist kaum schlechter als bei deutlich teureren Modellen.

Was die TaoTronics TT-BH16 sehr gut machen, sind die Mitten! Die TT-BH16 entzerren Klang sehr gut! Beispielsweise die TaoTronics TT-BH15 klingen wesentlich enger und „kleiner“ als die BH16.

Daher sind gerade Stimmen und Gesang bei den TT-BH16 doch ein gutes Stück voller als bei vielen Konkurrenten dieser Preisklasse.

Allgemein bieten die TaoTronics TT-BH16 eine gute Klangfülle. Ich will nicht sagen, dass man hier auf High End Level ist aber der Unterschied zu High End Bluetooth Ohrhörern ist deutlich kleiner als man anhand des Preises erwarten würde.

Auch die Detail Wiedergabe ist gut, gerade dafür das man diese nicht künstlich durch „besonders klare Höhen“ puscht( wenn die Höhen bei Kopfhörern besonders stark angehoben werden erzeugt das oftmals den Eindruck, dass diese detaillierter spielen, als es eigentlich der Fall ist).

Rauschen oder Kompressionsartefakte aufgrund der Bluetooth Verbindung konnte ich keine feststellen. Auch war die Bluetooth Verbindung mit meinem LG G6 sehr stabil und konstant.

 

Fazit

Bluetooth Ohrhörer von TaoTronics sind in der Einsteigerklasse generell sehr stark. Die TaoTronics TT-BH16* führen hierbei das Lineup von TaoTronics an.

Die Ohrhörer können durch einen kräftigen Klang mit gutem Bass und einer guten Klangfülle punkten. Im Gegensatz zu vielen Konkurrenten sind sogar die Mitten ordentlich, was gerade bei der Darstellung von Stimmen sehr hilft.

Nein die TaoTronics TT-BH16* können nicht mit 100€+ Bluetooth Ohrhörern wie den Teufel MOVE BT mithalten, aber für gerade mal 30€ sind diese doch dichter an der High Klasse als man es denken könnte.

Von daher eine absolute Kaufempfehlung für alle Nutzer die einen guten Klang wollen, aber auch nicht bereit sind dreistellige Summen für Ohrhörer auszugeben.

Die TaoTronics TT-BH16* sind die perfekten Bluetooth Ohrhörer für den Normalnutzer! Dies liegt nicht nur am Klang, sondern auch am Tragekomfort, welcher selbst für den Sport passt, wie auch an der soliden Akkulaufzeit und der brauchbaren Haptik.

Für 30€ kann man nicht mehr erwarten und wird auch anderswo nicht mehr bekommen, zumindest zum aktuellen Zeitpunkt!

Vielleicht fragt Ihr Euch nun lieber die TaoTronics TT-BH15 oder die TT-BH16? Die TT-BH15 sind etwas Bass mächtiger, für den ein oder anderen vielleicht auch etwas zu viel des Guten, die TT-BH16 sind dafür deutlich stärker was Mitten und die generelle Klangfülle angeht.

Ich würde vermutlich die TT-BH16 nehmen, solltet Ihr allerdings viel House, Electro, Drum and Bass hören, könnten vielleicht die TT-BH15 besser sein. Für Pop, Rock, Metal würde ich aber eher zu den TT-BH16 raten.

Michael Barton
Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank! In diesem Artikel sind Partner "Affiliate"-Links enthalten. Durch einen Klick auf diese gelangst du zum Anbieter und falls du einen Kauf tätigst erhält Techtest eine kleine Unterstütztung.

Neuste Beiträge

Die SonoFlow von 1MORE im Test, neutraler HiFi Klang zum fairen Preis

Mit dem SonoFlow hat 1MORE ein paar neue Bluetooth Kopfhörer auf den Markt gebracht. Diese sollen mit einem Hi-Res Klang, ANC und einem edlen...

Test: DxO PureRAW 2, unfassbar gute Rauschreduzierung für die RAW Bearbeitung!

Wenn du eine DSLR/DSLM besitzt, dann solltest du in RAW fotografieren. RAW Aufnahmen beinhalten mehr Bildinformationen als reine JPG Aufnahmen, müssen aber im Gegenzug...

Der beste Android Game Controller, GameSir X2 Bluetooth Gaming Controller im Test

Gaming auf dem Smartphone ist ein gigantisches Thema. Ich bin nicht der größte Smartphone Gamer, außer für Emulation. Gerade hier ist ein Controller fast...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.