Suche

Die KZ Z1 TWS Ohrhörer im Test, ein absoluter Geheimtipp! (meine neuen Favoriten unter 100€)

KZ Audio ist seid vielen Jahren ein Stammgast auf Techtest.org und dies auch zurecht! KZ, was im Übrigen für Knowledge Zenith steht, bietet außergewöhnliche Audio-Produkte zu sehr kleinen Preisen an.

Das neuste Produkt aus dem Hause KZ hört auf den Namen KZ Z1, welche true wireless Bluetooth Ohrhörer sind. Diese sollen sich eine Klasse über den bekannten und beleibten KZ S1 einordnen.

Kz Z1 Test Review 5Um dies zu schaffen setzt KZ auf eine neue Treibereinheit mit dem Namen „XUN“. Bei „XUN“ handelt es sich um ein neuartiges Design eines dynamischen Treibers aus dem Hause KZ. Und ja hierbei handelt es sich nicht einfach um Marketing Bla Bla sondern tatsächlich um ein recht ungewöhnliches Treiber Design.

Aber resultiert dies auch in einem besonders gutem Klang? Finden wir dies im Test der KZ Z1 heraus!

 

Die KZ Z1 im Test

Wie üblich werden die KZ Z1 TWS Ohrhörer in einer kleinen Kunststoff-Ladebox geliefert. Diese misst 61,8 x 61,8 x 31,7 mm und ist damit als mittelgroß einzustufen. Äußerlich besteht diese aus einem einfachen Kunststoff, welcher aber ausreichend wertig anmutet.

Kz Z1 Test Review 1Der Deckel der Ladebox wird wie so oft üblich über recht starke Magnete geschlossen gehalten. Ebenso werden Magnete genutzt um die Ohrhörer in den Aussparungen im Inneren zu halten.

Die Ladebox kann unterwegs die Ohrhörer rund 5-6x aufladen ehe diese selbst ans Netz muss. Hierfür setzt KZ leider weiterhin nur auf einen microUSB Anschluss. So langsam würde ich gerne einen Umstieg auf USB C sehen.

Kz Z1 Test Review 2Mit einer Ladung halten die Ohrhörer aber gerade einmal knappe 3 Stunden durch, was im Jahr 2020 eher ein schwacher Wert ist.

Die Ohrhörer selbst sind nicht wie die Ladebox aus einem matten Kunststoff gefertigt, anstelle dessen setzt KZ auf Hochglanzkunststoff. Dabei sind die Ohrhörer sehr „komplex“, aber ergonomisch geformt. Dabei finde ich das recht schlichte aber technische Design durchaus schick!

Kz Z1 Test Review 3Zur Steuerung besitzen beide Ohrhörer auf der Rückseite jeweils eine kleine Touch-Oberfläche. Das Ein/Ausschalten funktioniert allerdings wie üblich automatisch wenn Ihr die Ohrhörer in die Ladebox legt bzw. herausnimmt.

 

Der Tragekomfort

Die KZ Z1 besitzen eine extrem ergonomische Form, welche gut zu meinen Ohren passt. So sitzen die Z1 sehr bequem und auch ausreichend fest in meinen Ohren.

Ja der Halt ist nicht absolute Weltklasse, aber als völlig Okay zu bezeichnen, sofern Ihr nicht extremen Sport macht.

Lediglich ist es nicht immer ganz leicht zu erkennen welche die linke und rechte Seite ist. Zumal hier die Beschriftung auch sehr klein ausfällt.

 

Der Klang

Ich muss gestehen der Klang der KZ Z1 hat mich etwas überrascht. Waren beispielsweise die KZ S1 eher zurückhaltend und „fein“ spielend bieten die KZ Z1 doch deutlich mehr „Action“. Diese haben bei mir durchaus ein kleines WOW Gefühl ausgelöst.

Der wichtigste Grund dafür ist der Bass. Die Z1 haben einen extrem guten Bass! Dieser hat einen hervorragenden Tiefgang und klingt einfach sehr rund, ohne dabei völlig zu übertreiben. Die Z1 sind zwar schon an der Grenze, aber ich würde diese nicht als Bass-Bomber bezeichnen.

Kz Z1 Test Review 8Der Bass ist deutlich angehoben, aber nicht bis ins Extreme. Der Bass wirkt einfach gekonnt spaßig und lebendig.

Das Erstaunlichste ist allerdings der restliche Klang. So überschattet der Bass nicht einfach alles andere. Sondern sowohl Höhen wie auch die Mitten klingen weiterhin ordentlich! Die Mitten sind soweit sauber und auch recht natürlich. Die Z1 bevorzugen die etwas höheren Mitten, aber im Großen und Ganzen kann ich wirklich nicht klagen. Stimmen und Gesang wirken sehr klar und natürlich. Für Hörbücher wären die KZ Z1 zwar nicht zwingend meine erste Wahl, aber diese stellen sich hier auch nicht schlecht an! Für Bass betonte Ohrhörer sind diese sogar recht gut für Hörbücher geeignet.

Wie stehts um die Höhen? Diese sind wunderbar klar, sauber und brillant. Dabei sind diese aber auch nicht übermäßig anstrengend oder störend. Diese bieten eine schöne Balance zu den Tiefen, nicht mehr und nicht weniger.

Kz Z1 Test Review 10Unterm Strich ist der Klang der KZ Z1 sehr lebendig und dynamisch, mit einer sehr guten Detaildarstellung. Dabei wirken die Z1 trotz des starken Basses aber nicht übertrieben. Auch die räumliche Darstellung ist 1a und kann problemlos mit Ohrhörern der 100€ Preisklasse mithalten.

Was viele Bass-Fans freuen wird, die KZ Z1 sind extrem pegelfest! Ich habe schon lange keine so lauten in-Ears gehabt wie diese.

Hier auch zum Abschluss die Frequenzkurve der KZ Z1:

Kz Z1 Frequency Response

Kz Z1 Vergleich

Rot = KZ Z1, Grün = KZ S1, Orange = Xiaomi Mi AirDots, Blau = Apple Airpods Pro

Erklärung: Bei einer komplett geraden Linie würden die Ohrhörer Audiosignale 1 zu 1 wiedergeben, ohne diese zu färben oder zu „verfälschen“. Dies ist aber nur bei Studio/Referenz Kopfhörern üblich. Ihr könnt das Diagramm grob in drei Bereiche unterteilen, Links = Tiefen/Bass, Mitte = Mitten und  Rechts = Höhen. Ist ein Teil höher als ein anderer Teil, ist dieser Frequenzbereich klanglich mehr betont als ein anderer. Ist beispielsweise die Frequenzkurve Links sehr Hoch bedeutet dies einen Bass-Boost. Es ist zwar nicht möglich den Klang nur auf die Frequenzkurve herunter zu brechen, aber diese liefert schon neutrale Informationen zum Klang.

 

Fazit

Klang und generell Ohrhörer sind natürlich immer Geschmackssache. Nur weil mir Ohrhörer XYZ gefallen müssen diese nicht auch Euch gefallen.

Allerdings sind die KZ Z1 aktuell meine Lieblings Ohrhörer in der unter 100€ Preisklasse! Diese treffen die von mir bevorzugte Klangsignatur perfekt.

Die KZ Z1 haben einen kräftigen, tiefen und sehr dynamischen Klang. Dieser ist allerdings nicht bis ins Extreme gepuscht. So ist zwar der Bass ein gutes Stück angehoben, aber auch nicht auf bescheuerte Level. Ähnliches gilt auch für die Höhen. Diese sind wunderbar klar und bieten einen tollen Kontrast.

Kz Z1 Test Review 11Hierdurch klingen die Ohrhörer einfach lebendig und spaßig! Hinzu kommt eine hohe maximale Lautstärke und gute Signalqualität. Auch der Tragekomfort ist 1A.

Kurzum ja ich nutze die KZ Z1 aktuell als meine „Daily Driver“. Lediglich die Akkulaufzeit ist eher mäßig gut bis schlecht. Allerdings nutze ich meine Ohrhörer auch selten mehr als 2-3 Stunden am Stück, daher ist dies für mich okay. Sollte dies für Euch zu wenig sein, müsst Ihr Euch leider andere Ohrhörer suchen.

Kurzum mögt Ihr einen spaßigen und dynamischen Klang? Dann überlegt Euch die KZ Z1 aus China zu bestellten. Ja dies kann eine gewisse Hemmschwelle sein, aber Ihr werdet es nicht bereuen!

Tags:

2 Kommentare

  1. Peter 1. Juli 2020

    Wie sind die im Vergleich zu den Fiil T1?

    Antworten
    1. Michael Barton 24. Juli 2020

      Fiil T1 minimal “wertiger” und detaillierter, ähnliche generelle Klangsignatur

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.