Der DEEBOT X1 Turbo von ECOVACs im Test, ECOVACs Antwort auf den S7 MaxV!

-

Mit dem DEEBOT X1 bietet ECOVACS eine neue Saugroboter Serie, die mit Roborocks S7 MaxV Ultra konkurrieren soll.

Hierfür setzt ECOVACS nicht nur auf eine überarbeitete Navigation und eine deutlich gesteigerte Saugleistung, sondern vor allem auf eine verbesserte Putzleistung und die neue Reinigungsstation.

ecovacs deebot x1 turbo test 17

In diesem Test wollen wir uns besonders den ECOVACS DEEBOT X1 Turbo ansehen. Dieser verfügt über eine Reinigungsstation für den integrierten Mopp, welcher von dieser ausgespült wird! Du musst dich in der Theorie also nicht um ihre Reinigung kümmern, dies macht der DEEBOT X1 Turbo komplett alleine.

Aber wie gut funktioniert dies in der Praxis? Finden wir es im Test heraus!

An dieser Stelle vielen Dank an ECOVACS welche mir den DEEBOT X1 Turbo für diesen Test zur Verfügung gestellt haben.

 

Der DEEBOT X1 Turbo von ECOVACs im Test

Das erste was sicherlich am DEEBOT X1 Turbo auffällt, ist das Design. So wirkt der DEEBOT X1 Turbo und seine Waschstation erfreulich edel und hochwertig! So wirkt der X1 Turbo klar etwas hochwertiger als der Roborocks S7 MaxV Ultra.

ecovacs deebot x1 turbo test 1

Hierfür setzt ECOVACs auf viele silberne Abdeckungen, welche etwas an Metall erinnern, aber natürlich aus Kunststoff gefertigt sind.

Der Grundsätzliche Aufbau ist aber klassisch. Wir haben einen runden Saugroboter. Dieser verfügt auf der Oberseite über einen recht großen Laser-Sensor, der sich um die Navigation kümmert.

ecovacs deebot x1 turbo test 5

Auf der Front finden wie zusätzliche “AI” Sensoren, wie auch zwei kleine rotierende Bürsten. Diese verbreitern den Einzugsbereich der primären Bürste und kehren Schmutz aus den Ecken in die Fahrbahn.

ecovacs deebot x1 turbo test 10

Interessant ist beim X1 Turbo der Schmutzauffangbehälter bzw. wo dieser versteckt ist. Dennoch um diesen zu entfernen, musst du die Abdeckung auf der Oberseite entfernen. Diese wird magnetisch gehalten. Interessant!

 

OMNI, PLUS, TURBO

Die X1 Serie gibt es in drei Versionen OMNI, PLUS und TURBO. Die hier gewählte Version entscheidet über die beiliegende Ladestation.

  • TURBO = Waschstation mit Wassertanks für die Putzpads
  • PLUS = Absaugstation für den Schmutzauffangbehälter
  • OMNI = Wasch- und Absaugstation

ecovacs deebot x1 turbo test 2

Ich habe hier die Turbo Version, welche die beiliegenden Putzpads automatisch reinigen kann, aber nicht den Schmutzbehälter entleert.

ecovacs deebot x1 turbo test 3

Das Entleeren des Schmutzauffangbehälters musst du weiterhin manuell machen!

Die PLUS Version kann hingegen den Schmutz absaugen, aber nicht die Pads automatisch waschen. Lediglich die teuerste OMNI Version kann beides.

 

Kleiner Schmutzauffangbehälter

Eine Schwäche der neueren ECOVACS Saugroboter ist leider die Größe des Schmutzauffangbehälters. Auch beim X1 Turbo ist dieser sehr klein!

ecovacs deebot x1 turbo test 11

Hast du ein großes Schmutzvorkommen, aufgrund mehrerer Haustiere, dann ist dies leider suboptimal.

 

App

Der DEEBOT X1 Turbo nutzt die klassische ECOVACs App. Diese gehört zu den besten Apps die du im Bereich der Saugroboter finden kannst. Dies gilt sowohl für die Nutzung wie auch den Funktionsumfang.

ecovacs x1 app (1) ecovacs x1 app (3) ecovacs x1 app (4) ecovacs x1 app (5)

Hier eine kleine Übersicht über die Feature:

  • Live-Karte
  • Raum/Bereichsreinigung
  • Automatische Saugkraftverstärkung auf Teppichen
  • Sprachsteuerung (direkt im Saugroboter)
  • Virtuelle Wände
  • Individuelle Reihenfolge der Reinigung
  • Zeitplan
  • Deutsche Sprachausgabe

 

Starke Putzfunktion!

Sicherlich ein Highlight des DEEBOT X1 Turbo ist die Putzfunktion. So besitzt der Saugroboter zwei rotierende Putzpads. Diese bieten natürlich eine deutlich höhere Reinigungsleistung als irgendwelche vibrierenden Platten usw.

Also ja der DEEBOT X1 Turbo putzt ein gutes Stück besser als der Roborock S7 MaxV!

ecovacs deebot x1 turbo test 4

Allerdings hat die Putzfunktion einen Nachteil, diese funktioniert nicht gut bei Teppichen. Hast du die Putzpads angebracht, dann überfährt der DEEBOT X1 Turbo keine Teppiche. Schlecht falls du z.B. einen Teppich quer im Flur liegen hast. In diesem Fall ist der Teppich so etwas wie eine Barriere.

Der DEEBOT X1 Turbo eignet sich hierdurch primär für Wohnungen ohne Teppiche bzw. nur mit sehr wenigen.

 

Automatisches Waschen

Ein weiteres wichtiges Feature des DEEBOT X1 Turbo ist die Waschstation. In der Ladestation finden sich zwei Wassertanks, ein Frischwasser-Tank und ein Schmutzwasser-Tank.

Der Roboter fährt in gewissen Intervallen auf die Lade/Waschstation, um dort sein Pad auszuwaschen bzw. neu zu befeuchten. Dies funktioniert tadellos und hat auch einen großen Effekt, wenn man sich das Schmutzwasser so ansieht.

 

AI und Frontkamera

Der DEEBOT X1 Turbo verfügt über ein AI System. Wir haben also auf der Front eine Kamera. Diese Kamera kann Objekte vor dem Sauger erkennen und entsprechend umfahren.

Allerdings gibt es keine erweiterte AI Feature in der App. So wurde mir nicht gesagt was wo wie erkannt wurde. Allerdings funktioniert das Umfahren von Hindernissen sehr gut!

ecovacs deebot x1 turbo test 6

Der Sauger hält immer etwas Abstand zu Hindernissen und berührt diese nicht. Dies gilt auch für kleinere Objekte, wie Haustierspielzeug usw. Hierdurch fährt der DEEBOT X1 Turbo tendenziell etwas vorsichtiger. Ideal wenn deine Wohnung vielleicht nicht immer ganz perfekt aufgeräumt ist.

Lediglich sehr kleine Objekte werden weiterhin berührt , wie Stuhlbeine. Ansonsten umfährt der DEEBOT X1 Turbo sehr gut und vorsichtig.

Du kannst die Frontkamera im Übrigen auch als eine Art Überwachungskamera nutzen. Über die App kannst du den Sauger manuell mit “Bild” starten und steuern.

 

Navigation und Fahrverhalten

Neben der Frontkamera und der dahinterstehenden Objekterkennung nutzt der DEEBOT X1 Turbo natürlich auch eine etwas “klassischere” Lidar Technologie.

In dem “Hubbel” auf der Oberseite sitzt ein rotierender Abstandsmesser. Dieser kann 360 Grad um den Saugroboter deine Wohnung vermessen und entsprechend die Position des Sauroboters errechnen, erkennen wo es noch weitergeht usw.

ecovacs deebot x1 turbo test 8

Dies ist in der Praxis ein must have, denn es verbessert die Navigation massiv! So weiß der Saugroboter immer, wo er ist, wo er war und wo er noch hin muss.

Hierdurch kann es nicht passieren, dass er Räume einfach auslässt. Sollte dieser mal an einem Raum vorbeifahren, dann wird er früher oder später wieder zu diesem Raum zurückkommen.

Dabei wirkt die Navigation sehr sicher! Der Roboter scheint immer zu wissen was er noch zu tun hat. Dies ist allerdings bei einem aktuellen Modell von ECOVACs auch nicht ganz unerwartet. Sie sind in diesem Punkt sehr stark, genau wie die Modelle von Dreame oder Roborock.

Lediglich habe ich teils das Gefühl der Roboter könne Flächen etwas effizienter abfahren. Das ist aber schon ein Meckern auf einem sehr hohen Level!

Die Navigation beim DEEBOT X1 Turbo ist absolute Weltklasse!

 

Saugleistung

ECOVACs setzt beim DEEBOT X1 Turbo auf eine vergleichsweise konservative Bürste. Diese besitzt sehr weiche Borsten und ein paar Gummi-Lippen. Allerdings setzt ECOVACs auf einen 5000pa Saugmotor, was sehr stark ist!

Dies in Kombination ergibt eine gute bis sehr gute Saugleistung. Auf glatten Böden ist sie wie üblich dicht an “perfekt”. Lediglich gröberer Schmutz wie Zettel usw. werden gerne mal liegen gelassen.

ecovacs deebot x1 turbo test 15

Hier tun sich moderne Saugroboter, um ehrlich zu sein nicht viel. Haare, Staub usw. bekommen fast alle halbwegs guten Modelle zuverlässig aufgesammelt. Hier ist eine möglichst hohe Abdeckung (Stichwort Navigation) wichtiger. Werden nicht alle Stellen erreicht wird entsprechend auch nicht perfekt gesaugt. Allerdings ist dies durchaus ein Punkt, bei welchem der DEEBOT X1 Turbo glänzen kann, auch wenn er sich aufgrund der vorsichten Fahrweise nicht in alle Ecken “aggressiv vorarbeitet”.

Teppiche sind eher eine Probe. Hier kommt es etwas auf den Teppich an. Generell gesprochen würde ich die Saugleistung des DEEBOT X1 Turbo auf Teppichen mit einer “2+” bis “1-” beurteilen. Wir sind hier auf dem Level des Roborock S7 MaxV, aber ich habe auch schon Modelle gesehen die vereinzelt mehr Haare aufnehmen.

ecovacs deebot x1 turbo test 16

Dennoch werden selbst Hundehaare von Teppichen gut entfernt! Du kannst damit rechnen, dass nach einmaligem Überfahren 98% alle Haare entfernt sind und lediglich vereinzelt mal eins liegen bleibt. In der Praxis ist es absolut ausreichend und reduziert das Haarvorkommen massiv.

 

Fazit

Der DEEBOT X1 Turbo bzw. die DEEBOT X1 Serie gehört klar zu den Top 3 Saugrobotern aktuell auf dem Markt!

Sofern du keine oder nur wenige Teppiche hast, kann der DEEBOT X1 Turbo sogar den Roborock S7 MaxV Ultra übertreffen, gehen wir aber geordnet vor!

Starten wir den Basics. Wie es von einem Saugroboter dieser Klasse zu erwarten ist bietet der X1 eine sehr gute Navigation! Dank des Laser-Sensors weiß der Roboter immer, wo er ist und wo er noch hin muss. Hast du eine etwas komplexere Wohnung mit X Räumen und Durchgängen, dann ist der DEEBOT X1 Turbo absolut geeignet! Es wird hier nichts ausgelassen, wie es bei günstigeren Modellen der Fall sein kann.

ecovacs deebot x1 turbo test 18

Dabei fährt der X1 Turbo generell sehr vorsichtig. Dies unter anderem dank der integrierten Objekterkennung. Der Saugroboter vermeidet Berührungen so gut wie möglich. Selbst wenn Haustierspielzeug herumliegt, umfährt der Roboter dieses. Hierdurch verfängt der Roboter sich weniger bis gar nicht.

Es ist beeindruckend zu beobachten, wie sicher und gut der ECOVACS DEEBOT X1 Turbo navigiert.

Hinzu kommt die beste Putzfunktion, die du aktuell bei einem Saugroboter finden kannst! Die rotierenden Putzpads machen einen deutlich besseren Job als eine vibrierende Platte oder Ähnliches. Klar fest eingebackenen Schmutz bekommt der X1 auch nicht weg, aber leichtere Verschmutzungen werden problemlos entfernt und Fliesen bekommen einfach einen anderen Glanz, wenn diese abgewischt werden, verglichen mit nur saugen.

Die Saugleistung des DEEBOT X1 Turbo ist ebenfalls gut! Besser aus meiner Sicht als beim T9 AIVI und +- auf dem Level des Roborock S7. Dies gilt sowohl für glatte Böden wie auch für Teppiche.

Allerdings ist der DEEBOT X1 Turbo kein Saugroboter für Wohnungen mit vielen Teppichen! Warum? Wenn du die Putzpads auf dem X1 Turbo montiert hast, kann dieser nicht auf Teppiche fahren! Für eine Teppichreinigung musst du die Putzpads manuell entfernen. Hast du also Teppiche quer in der Wohnung liegen sind sie nur schwer mit der sehr guten Putzfunktion vereinbar. Dies macht der Roborock S7 MaxV Ultra etwas besser, welcher seine Putzplatte anheben kann.

ecovacs deebot x1 turbo test 19

Dies ist auch neben dem etwas kleinen Schmutzauffangbehälter auch mehr oder weniger mein einziger Kritikpunkt.

Die App von ECOVACs gehört zu den besten die du bei einem Saugroboter finden kannst, die Sprachsteuerung ist ein netter Bonus, das Design ist toll und die Waschstation macht einen sehr guten Job. Ich finde zwar den Aufpreis auf die OMNI Version, welche die Pads waschen kann und Schmutz absaugen, etwas hoch, aber technisch ist die “Turbo” Version bereits tadellos.

Es ist wirklich toll, wie der Saugroboter gelegentlich auf seine Station zurückkehrt, um seine Pads zu reinigen, damit diese immer frisch sind.

Kurzum, der ECOVACS DEEBOT X1 Turbo ist ein sehr guter Saugroboter, in vielen Punkten sogar besser als der Roborock S7 MaxV Ultra! Allerdings würde ich dir den Roboter primär empfehlen, wenn du nur wenige oder keine Teppiche hast. Zudem würde ich dir stark zur OMNI Version raten, falls du sehr viel Schmutz hast (aufgrund des kleinen Schmutzauffangbehälters). Die Putz- und Saugleistung des DEEBOT X1 Turbo ist absolute Weltklasse, gemeinsam mit der Navigation und Hindernisvermeidung.

Link zum Hersteller /// bei Amazon

ECOVACS DEEBOT X1 Turbo Saugroboter...

  • Zuverlässige Navigation
  • Sehr gute Hindernisvermeidung und Objekterkennung
  • Raumreinigung und andere erweiterte App Funktionen
  • Sehr gute Putzfunktion
  • Leiser Betrieb
  • Hohe Saugleistung
  • Schickes Design
  • Gut funktionierende Waschstation
  • Keine Schmutzabsaugung
  • Putzfunktion beißt sich mit Teppichen
  • Sehr kleiner Schmutzauffangbehälter

ECOVACS DEEBOT X1 Turbo
POSITIV
Zuverlässige Navigation
Sehr gute Hindernisvermeidung und Objekterkennung
Raumreinigung und andere erweiterte App Funktionen
Sehr gute Putzfunktion
Leiser Betrieb
Hohe Saugleistung
Schickes Design
Gut funktionierende Waschstation
NEGATIV
Putzfunktion beißt sich mit Teppichen
Sehr kleiner Schmutzauffangbehälter
95
Michael Barton
Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank! In diesem Artikel sind Partner "Affiliate"-Links enthalten. Durch einen Klick auf diese gelangst du zum Anbieter und falls du einen Kauf tätigst erhält Techtest eine kleine Unterstütztung.

Neuste Beiträge

Die Samsung Galaxy Buds Pro im Test

Wenn es dir um eine möglichst gute Preis/Leistung geht waren Samsungs true Wireless Ohrhörer immer ein guter Anlaufpunkt, gerade dann, wenn du irgendwelche Minihersteller...

Test: Huawei MateBook 16, tolles Notebook mit spitzen Preis/Leistung!

Huawei ist vor allem für seine Smartphones bekannt. Allerdings bietet Huawei auch eigene Notebooks an! Hier finden sich auch einige Perlen im Sortiment, wie...

Der BONECO H320 im Test, starker Luftreiniger aus der Schweiz

Gute Luft ist etwas Wichtiges, gerade für Allergiker! Hier haben gerade in den letzten Jahren Luftreiniger eine große Beliebtheit erlangt. Aber welches Modell kaufen? Mit...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.