Der beste Bass den ich jemals gehört habe! Die 1MORE Triple Driver BT In-Ear Headphones im Test

299€ für Bluetooth Ohrhörer ist schon ein sehr stolzer Preis! Genau diesen verlangt aber 1MORE für seine Triple Driver BT In-Ear Headphones.

Diese sollen wie der Name schon sagt mit drei Treibern punkten und somit für einen hervorragenden Klang sorgen.

1more Triple Driver Bt In Ear Headphones Im Test 13

Aber können die Triple Driver BT In-Ear Headphones wirklich so gut klingen, dass sich 299€ lohnen? Finden wir dies im Test heraus!

An dieser Stelle vielen Dank an 1MORE für das Zurverfügungstellen der Triple Driver BT In-Ear Headphones für diesen Test!

 

Die 1MORE Triple Driver BT In-Ear Headphones im Test

Die 1MORE Triple Driver sind preislich eindeutig Premium/High End Bluetooth Ohrhörer und dies möchte 1MORE auch optisch untermauern.

Ja man sieht diesen durchaus an, dass es sich um edlere Modelle handelt.

1more Triple Driver Bt In Ear Headphones Im Test 1

Das erste was aber ins Auge springt, ist der generelle Aufbau. 1MORE setzt bei diesen Ohrhörern auf ein Nackenband Design. Die 1MORE Triple Driver BT In-Ear Headphones besitzen also eine Art Kranz, den Ihr Euch um Euren Nacken legt.

In diesem „Kranz“ ist die komplette Bluetooth Elektronik, Akku usw. verbaut. Dies erlaubt es die eigentlichen Ohrhörer kompakter zu bauen, als bei anderen Bluetooth Ohrhörern, oder einfach den vorhandenen Platz mehr für die Akustik zu nutzen.

Es ist hier aber natürlich etwas geschmacksabhängig ob Ihr mit diesem Nackenband leben könnt oder nicht. Dies ist primär eine optische Frage, was das Tragen angeht sind diese Nackenbänder meist recht angenehm.

1more Triple Driver Bt In Ear Headphones Im Test 2

Auch bei den 1MORE Triple Driver BT In-Ear Headphones ist das Nackenband weitestgehend aus einem schön flexiblen Gummi gefertigt. Die Endstücke hingegen besitzen eine Aluminium Optik.

Ja ich finde diese sehen wirklich überzeugend nach Aluminium aus, allerdings nutzt 1MORE hier Kunststoff.

Die Ohrstöpsel sind allerdings aus echtem Aluminium gefertigt und somit sehr schön massiv.

1more Triple Driver Bt In Ear Headphones Im Test 3

Allgemein wirken die 1MORE Triple Driver BT In-Ear Headphones wertig gemacht.

Die Tasten zur Steuerung der Ohrhörer sind am linken Ende des Nackenbands angebracht. Hier finden wir den Ein/Ausschalter, Lauter/Vor, Leiser/Zurück und Play/Pause.

1more Triple Driver Bt In Ear Headphones Im Test 6

Ebenfalls findet sich hier der USB C Ladeport. Dieser ist gut unter einer kleinen schützenden Klappe versteckt.

Auf Seiten der Akkulaufzeit kommen wir auf 7 Stunden, was ich zugegeben etwas schwach finde.

 

Triple Driver

Die 1MORE Triple Driver BT In-Ear Headphones besitzen wie der Name es schon vermuten lässt drei Treiber Einheiten pro Seite.

Hierbei handelt es sich um einen klassischen dynamischen Treiber und um zwei Balanced-Armature-Treiber. Letztere sehr speziell und waren bis vor wenigen Jahren auch extrem teuer!

Bei Balanced-Armature-Treibern wird eine Art „Anker“ zum Schwingen gebracht, welcher den Klang erzeugt. Hier ein Bild des Aufbaus eines BA Treibers https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/41/Kopfhoerer_antrieb_balanced_armature.png

Balanced-Armature-Treiber klingen allgemein gesagt etwas präziser und sauberer, haben aber oftmals Probleme Druck aufzubauen. Daher werden Balanced-Armature-Treiber gerne mit klassischen Treibern kombiniert, welche gerade im Tiefton Bereich vergleichsweise gut sind.

Vermutlich ist es auch hier so, dass die Balanced-Armature-Treiber sich um die Höhen und Mitten kümmern, während der dynamische Treiber die Tiefen übernimmt.

 

Tragekomfort

Die Ohrhörer der 1MORE Triple Driver sind sehr bequem! Diese sind angenehm kompakt und haben eine ideale Passform.

Hier drückt oder stört zumindest in meinen Ohren nichts. Ich würde damit den Tragekomfort als sehr gut einstufen, sofern man mit dem Nackenband klar kommt.

Dieses ist ohne Frage etwas gewöhnungsbedürftig, aber grundsätzlich auch nicht unbequem.

 

Klang der 1MORE Triple Driver BT In-Ear Headphones

Kommen wir damit zum spannendsten Punkt, dem Klang. Die 1MORE Triple Driver Ohrhörer setzten auf einen etwas wärmeren und bassstärkeren Klang.

So sind die Höhen durchaus klar und sauber, aber die unteren Bereiche wirken etwas dominanter. Dabei habe ich an sich an den Höhen nichts auszusetzen. Diese sind schön scharf und detailliert. Auch die Luftigkeit passt völlig.

Sobald aber der Beat einsetzt reißt dieser die Bühne etwas an sich, wobei dieser Effekt abhängig vom Titel unterschiedlich stark ausgeprägt ist. Dies ist aber schon meckern auf sehr hohem Level!

1more Triple Driver Bt In Ear Headphones Im Test 9

Die Mitten der 1MORE Triple Driver Ohrhörer sind unauffällig gut. Stimmen werden klar, sauber und voll dargestellt. Starke Stimmen werden auch genau so dargestellt. Allerdings kämpfen die Mitten wie auch die Höhen etwas gegen den Bass.

Dies hat auch einen guten Grund, denn der Bass ist fantastisch! Ich glaube noch nie einen so gut Bass von Bluetooth Ohrhörern gehört zu haben. Zunächst ist der Bass recht kräftig, aber auch sehr rund und voll.

Das Klangvolumen welches aus diesen Ohrhörern kommt, ist gerade zu atemberaubend! Ohne mich wiederholen zu wollen, aber der Bass gerade in elektronischen oder Pop Titeln ist einfach herausragend.

Aber auch die Detaildarstellung im Bass ist überragend. In einigen Songs habe ich im Beat Details hören können die mir zuvor noch nie aufgefallen sind, beeindruckend.

1more Triple Driver Bt In Ear Headphones Im Test 11

Aber auch generell ist die klangliche Auflösung und Detailwiedergabe Ohrhörern würdig, die um die 300€ kosten. Selbst die räumliche Darstellung ist Top, gerade was die Tiefe angeht.

Besonders gut gefielen mir die 1MORE Triple Driver Ohrhörer in Titeln die einen besonders kräftigen und tiefen Bass bieten. Dies wären beispielsweise Rescue Me von OneRepublic, Close To Me von Ellie Goulding, Walk On Water von 30 Seconds To Mars, What You Deserve von No Resolve, Break Away von Muzzy usw.

 

Fazit zu den 1MORE Triple Driver BT In-Ear Headphones

Die 1MORE Triple Driver BT In-Ear Headphones sind hervorragende Ohrhörer. Gerade wenn Ihr einen etwas kräftigeren Klang mögt mit einem herausragenden Bass.

Ja die 1MORE Triple Driver Ohrhörer bieten den qualitativ besten Bass den ich jemals von kabellosen Ohrhörern gehört habe! Dieser ist kräftig, wunderbar rund und hat eine herausragende Detaildarstellung.

1more Triple Driver Bt In Ear Headphones Im Test 12

Auch die Höhen und Mitten sind hervorragend, aber gerade der Bass hat mich einfach beeindruckt.

Hier merkt man, dass wir absolute High End Bluetooth Ohrhörer vor uns haben. Auch der Tragekomfort und die Optik entsprechend dem.

Lediglich über das Nackenbügel Design kann man streiten. Ja dies ist an sich recht komfortabel, aber ich kann jeden verstehen den dies vielleicht etwas abschreckt. Im normalen Alltag sind reguläre Bluetooth Ohrhörer meist praktischer.

Dennoch der Klang ist über jeden zweifel erhaben!

1more Triple Driver Bt In Ear Headphones Wertung
Michael Barton

Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank!

Andere Interessante Beiträge auf techtest.org
2 Comments
nulldev

Das allererste Zeichen des Artikeltexts würde ich nochmal überdenken. Ich hätte die 1More fast nicht gekauft!

Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.