Deckey LED Solarleuchte Mit Bewegungsmelder im Test

-

Solarleuchten sind etwas sehr Nützliches. Bis vor wenigen Jahren war es noch nötig Kabel im Garten zu verlegen, wenn man eine dunkle Ecke ausleuchten wollte.

Hierfür musste man oftmals den Elektriker kommen lassen welcher auch nicht gerade günstig ist.

Mittlerweile ist aber die Solar Technik weit genug vorrangeschritten, dass es auch kleinen Unternehmen möglich ist günstige Solarleuchten auf den Markt zu bringen, wie in diesem Fall Decky.

Deckey LED Solarleuchte Mit Bewegungsmelder im Test-4

Ich spreche in diesem Fall aber nicht von „dekorativen“ Modellen sondern von Solarleuchten welche wirklich auch hell genug sind einen kleinen Weg zu beleuchten.

Deckey LED Solarleuchte mit Bewegungsmelder

Auf Amazon gibt es viele Solarleuchten mit Bewegungsmelder, unverständlicherweise sind 90% der dort erhältlichen Modelle schwarz was in Deutschland nur an die wenigsten Hauswände passt.

Deckey LED Solarleuchte Mit Bewegungsmelder im Test-1

Dementsprechend ist es erfreulich, dass das Model von Deckey Silber Farben ist. Der Hersteller setzt hierbei auf Elemente aus Edelstahl, welche der Leuchte eine etwas hocherwertigere Optik verleihnen sollen.

Deckey LED Solarleuchte Mit Bewegungsmelder im Test-2

Wie üblich ist auf der Oberseite, leicht angewinkelt, das Solar Panel angebracht. Dieses relativ groß und sehr sauber Verarbeitet. Gerade bei billigeren Modellen findet man oft „Bruchstück Solarpanels“, hierbei werden gebrochene Stücke welche bei der Produktion von Solarpanels übrig bleiben aneinander geklebt um kosten zu sparen.

Dies ist bei der Decky LED Solarleuchte nicht der fall.

Deckey LED Solarleuchte Mit Bewegungsmelder im Test-3

Mittig ist der Bewegungsmelder angebracht und eine LED, zu dieser Später mehr. Auch auf der Unterseite ist eine etwas größere LED angebracht, welche zur Beleuchtung von Wegen dient.

Auf der Rückseite ist der Einschalter und ein Aufhänger um die Solarleuchte an einer Schraube/Nagel zu befestigen. Solltet Ihr allerdings eine glatte Wand haben, reichen meist auch ein paar Stücke gutes doppelseitiges Klebeband.

 

Licht

Hier drückt sich Deckey aus meiner Sicht nicht ganz klar aus. „Lichtmodus: Helles Licht, Dimmes Licht, OFF“  klingt so als würde die Solarleuchte drei Modi besitzen, dies ist aber nicht der Fall.

Man kann lediglich zwischen ein und aus wählen.

Deckey LED Solarleuchte Mit Bewegungsmelder im Test-6

Die Lampe schaltet sich bei anbrechen der Dunkelheit von alleine ein und leuchtet in einem schwachen Licht welches mehr eine Dekoration ist als eine Beleuchtung.

Erst bei Erkennen einer Bewegung, was auch sehr gut und zuverlässig funktioniert, schaltet die Lampe „hoch“.

Nun wird die LED auf der Unterseite aktiviert welche deutlich heller ist. Diese LED schafft es auch einen unterhalb der Solarleuchte liegenden Weg zu beleuchten.

Deckey LED Solarleuchte Mit Bewegungsmelder im Test-9

Nach ca. 30 Sekunden ohne Bewegung geht die starke LED wieder aus und es leuchtet nur noch die schwache LED in der Mitte der Leuchte.

Hier muss ich zugeben mir einen zweiten Modus gewünscht zu haben bei welchem diese permanent leuchtende LED nicht dauerhaft leuchtet.

Deckey LED Solarleuchte Mit Bewegungsmelder im Test-10

Im Frühjahr und auch im Sommer funktioniert dies problemlos und die Deckey Solarleuchte hält mindestens einige Stunden durch wenn nicht sogar nach schönen Tagen die komplette Nacht. Aber im Winter ist dies nicht immer der Fall, hier kann es sein, dass nach schlechten Tagen der Leuchte bereits nach wenigen Stunden die Puste ausgeht, da diese permanent ein wenig Energie durch die schwache LED verbraucht.

Jedoch scheint diese LED ziemlich sparsam zu sein. Bei anderen Modellen welche auch eine schwache dauerhafte Beleuchtung besitzen, hatte ich das Gefühl, dass diesen noch schneller die Puste ausgehen als der Deckey.

 

Fazit zur Deckey LED Solarleuchte

Optisch finde ich dieses Modell sehr gelungen, auch der Preis von 12,99€ ist sehr fair. Die Lichtleistung ist ausreichend einen Weg unterhalb der Solarleuchte zu beleuchten von daher kann man durchaus eine Empfehlung aussprechen, mit einer kleinen Einschränkung.

Ich fürchte, dass im Winter der Deckey LED Solarleuchte schneller die Energie ausgeht aufgrund der dauerhaft leuchtenden LED.

Deckey LED Solarleuchte Mit Bewegungsmelder im Test-8

Wen dies nicht stört, dass im Winter an schlechten Tag der Leuchte auch mal nach 2-3 Stunden bereits die Leuchtkraft nachläßt, wird mit diesem Modell sehr zufrieden sein.

Im Sommer oder nach schönen Tagen kann die Deckey allerdings auch problemlos 10 Stunden oder mehr leuchten.

Michael Barton
Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank! In diesem Artikel sind Partner "Affiliate"-Links enthalten. Durch einen Klick auf diese gelangst du zum Anbieter und falls du einen Kauf tätigst erhält Techtest eine kleine Unterstütztung.

Neuste Beiträge

Erfahrungsbericht: USB Heizwesten und Jacken, funktionieren sie wirklich?

Gerade in Zeiten von extremen Heizkosten muss man ein wenig kreativ werden, um sich günstig warm zu halten. Eine interessante Option sind hier USB...

Synology DVA1622 im Test, NVR mit KI, Gesichtserkennung und NAS Funktionalität!

Eins von Synologys spannendsten Produkte ist ohne Frage das DVA3221 “Deep Learning NVR”. Überwachungskameras steuern, verwalten und Aufzeichnen kann jedes Synology NAS, aber die...

Die SonoFlow von 1MORE im Test, neutraler HiFi Klang zum fairen Preis

Mit dem SonoFlow hat 1MORE ein paar neue Bluetooth Kopfhörer auf den Markt gebracht. Diese sollen mit einem Hi-Res Klang, ANC und einem edlen...

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.