Vergleich, Displayschutz fürs Samsung Galaxy S22 Ultra, welcher ist empfehlenswert?

-

Displayschutzfolien sind teuer, zumindest scheint Samsung dies zu denken denn beim S22 Ultra haben diese eine vor aufgetragene Folie weggespart.

Ein Display, gerade bei solch einem teuren Smartphone, gehört aber geschützt! Also auf zu Amazon und einen Displayschutz kaufen.

vergleich, displayschutz fürs samsung galaxy s22 ultra, welcher ist empfehlenswert 1

Hier gibt es natürlich hunderte Modelle, aber welchen Displayschutz solltest du wählen? Um diese Frage zu klären habe ich mir ein paar Displayschützer für mein S22 Ultra bestellt.

Welchen kann ich hier empfehlen?

 

Kauft eine Folie, kein Glas!

Normalerweise lautet das Motto kaufe einen Displayschutz aus Glas! Diese sind normalerweise den Kunststoff Folien 1000x überlegen.

Dies gilt aber nur für Smartphones mit einem glatten Display, wie dem iPhone. Bei Modellen mit einem gebogenen Display, wie dem S22 Ultra, sind echt Glas Displayschützer “problematisch”.

Sagen wir es anders, alle Glas Displayschützer für Smartphones mit gebogenem Display die ich bisher in den Fingern hatte waren FURCHTBAR!

Kaufe also eine Folie für das S22 Ultra, damit wirst du glücklicher als mit den schlecht klebenden Glas Modellen, die dir den Fingerabdruckscanner kaputt machen.

 

Die Testkandidaten

Ich habe mir für mein S22 Ultra drei Displayschutzfolien bestellt.

Hierbei handelt es sich um recht typische Modelle von der Amazon Plattform, welche mit 8-16€ nicht zu teuer sind.

 

Spigens Wasser-Installation

Um eine Folie vernünftig auf eine gebogene Fläche zu bekommen, gibt es mehrere Wege. Spigen setzt auf die so genannte Wasserinstallation.

Dabei sprühst du dein Smartphone mit Wasser ein, legst die Folie auf und kannst diese so zurechtrücken, da diese auf einem Wasser-Film schwimmt. Dieses Wasser drückst du dann heraus bzw. dieses trocknet und die Folie haftet.

vergleich, displayschutz fürs samsung galaxy s22 ultra, welcher ist empfehlenswert 5

Diese Art der Folie funktioniert und die Installation klappt auch, aber ist vergleichsweise umständlich, weshalb ich diese nicht mag!

Daher würde ich die Spigen NeoFlex Schutzfolie nicht empfehlen!

 

IMBZBK und LK

IMBZBK und LK setzen auf eine klassischere Folie, mit einer optimierten Auftragungs-Methode. So gibt es hier eine Halterung für den USB C Port des Smartphones. An dieser Halterung kannst du die Folie auflegen und in drei Schritten anbringen.

Zunächst trägst du die obere Hälfte auf, dann die untere. Das Ausrichten ist hier kein Problem, dank der Halterung.

vergleich, displayschutz fürs samsung galaxy s22 ultra, welcher ist empfehlenswert 7

Du musst lediglich sehr gut darauf achten, dass kein Schmutz auf dem Display ist, denn dieser wird eingeschlossen und hinterlässt Blasen.

vergleich, displayschutz fürs samsung galaxy s22 ultra, welcher ist empfehlenswert 8

Die Modelle von IMBZBK und LK sind so ähnlich, dass ich vermute, dass beide aus der gleichen Fabrik kommen! Beide verfügen auch über den gleichen sehr guten Lieferumfang.

 

IMBZBK und LK passen auch zur Hülle

Ich nutze aktuell die Folie von LK auf meinem S22 Ultra. Zudem nutze ich eine Spigen Hülle und habe keine Probleme! Du musst nur darauf achten, dass die Folie wirklich perfekt mittig sitzt!

 

Ich halte nichts von Flüssigglas!

Zwischenzeitlich wurde Flüssigglas stark als Alternative zu Displayschützern beworben. Ich halte nichts von Flüssigglas!

Ich kann aus eigener Erfahrung nicht sagen, dass es hier irgendeine Schutzwirkung gibt. Selbstverständlich habe ich nicht alle Flüssigglasprodukte ausprobiert, aber das schöne an einer Folie ist, dass du diese einfach entfernen kannst, wenn sie zerkratzt ist. Das geht bei Flüssigglas nicht. Du musst dich hier darauf verlassen, dass diese dein Display härter machen.

Ist einmal ein Kratzer drin, dann hast du Pech gehabt. Daher würde ich klar immer zu einer Displayschutzfolie raten!

 

Fazit

Lass die Finger von “Echt Glas” Displayschützern und Luxus-Displayschutzfolien. Eine gute Displayschutzfolie für dein S22 Ultra sollte:

  • Aus Kunststoff sein, damit diese sich besser den Rändern anpasst
  • Eine Montagehilfe im Lieferumfang haben
  • Nicht mehr als 10-20€ kosten

Ich würde an sich zwar einen Glas-Displayschutz bevorzugen, diese funktionieren aber einfach nicht gut bei Smartphones mit gebogenem Display. Bei einem iPhone mit seinem glatten Display ja, beim S22 Ultra nein.

vergleich, displayschutz fürs samsung galaxy s22 ultra, welcher ist empfehlenswert 12

Wenn du eine Folie wählst achte darauf, dass diese eine Montage-Hilfe mit im Lieferumfang hat. Diese kleine Halterung für den USB C Port macht dir das Leben um einiges einfacher und nimmt doch viel der Schwierigkeiten beim Auftragen.

vergleich, displayschutz fürs samsung galaxy s22 ultra, welcher ist empfehlenswert 13

Ich kann dir hier vor allem die “LK Schutzfolie für Samsung Galaxy S22 Ultra 5G” empfehlen! Diese lässt sich super einfach auftragen, ist Hüllen-Kompatibel und auch super günstig.

LK Schutzfolie für Samsung Galaxy...

  • Sehr einfach aufzutragen!
  • Ausrichtungshilfe mit im Lieferumfang
  • Fingerabdruckscanner funktioniert weiterhin
  • Sehr fairer Preis!

Auch die IMBZBK [3+3 Stück] für Samsung Galaxy S22 Ultra 5G Schutzfolie ist sehr gut und voll empfehlenswert, aber zum Zeitpunkt des Tests etwas teurer als das LK Modell, weshalb ich dieses vorziehen würde.

Michael Barton
Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank! In diesem Artikel sind Partner "Affiliate"-Links enthalten. Durch einen Klick auf diese gelangst du zum Anbieter und falls du einen Kauf tätigst erhält Techtest eine kleine Unterstütztung.

Neuste Beiträge

Test: Redodo 12 V 100 Ah LiFePO4, wirklich 100Ah Kapazität? (ja)

Gerade in der aktuellen Zeit sind LiFePO4 Akkus unheimlich beliebt und interessant. So lassen sich LiFePO4 Akkus sehr universell einsetzen, als Puffer-Speicher für Solaranlagen,...

Test: Anker 735 Charger (GaNPrime 65W), 65W, PPS und eine solide Qualität!

Anker hat mit dem 735 Charger “GaNPrime” ein kompaktes 65W USB C Ladegerät auf den Markt gebracht, das über satte drei USB-Ports verfügt. Wir haben...

Der Tenda A27 im Test, günstiger WLAN 6 Repeater

Mit dem A27 bietet Tenda einen günstigen WLAN 6 Repeater an. Für rund 60€ erhältst du hier ein einfaches mit WLAN 6 und bis...

2 Kommentare

  1. Danke für den Tipp. Ich hab es mir mal bestellt. Aktuell ist der Markt noch überschaubar, aber das Problem mit dem gebogenen Glas kann ich nachvollziehen. Es ist schade, das man nicht wie beim S10+ eine Folie ab Werk drauf hat.

  2. Hallo, leider sollte ein Test nach dem Aufbringen aufs Smartphone noch nicht zuende sein.
    Trägt man sein Smartphone in der Hosentasche, verrutschen die Folien von IMBZBK [3+3 Stück] für Samsung Galaxy S22 Ultra 5G Schutzfolie.
    Nach 2 Wochen, hat man so die 3 Folien aufgebraucht. Ist schon komisch, warum man auch mehrere Folien benötigt….
    Wenn das Smartphone nur auf dem Tisch liegt, sind sie wirklich sehr gut, auch bei der Aufbringungsart. Luftbläschen verschwinden nach 24 Stunden.
    Aber wer sein Smartphone in der Hosentasche trägt, das klappt so nicht….

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.