Günstige Kopfhörer von Sennheiser im Test Sennheiser HD 201

-

Die HD 201 sind die günstigsten Kopfhörer von Sennheiser. Sennheiser selbst sollte jedem, der sich auch nur ein wenig mit Kopfhörern bzw. Akustik auseinander gesetzt hat, ein Name sein.

Günstige Kopfhörer von Sennheiser im Test Sennheiser HD 201 Re

Für jeden dem Sennheiser nichts sagt eine kurze Zusammenfassung. Die Firma Sennheiser wurde im Jahr 1945 gegründet und beschäftigt rund 2500 Mitarbeiter mehr als die Hälfte davon in Deutschland. Kurzum Sennheiser ist einer der ganz Großen.

  • Geschlossene, ohrumschließende Bauweise
  • Kraftvoller Stereosound
  • Satte Basswiedergabe
  • Leicht und komfortabel zu tragen
  • Gute Abschirmung vor Außengeräuschen
  • Äußerst robust Hochwertige Kunstleder-Ohrpolster
  • 6,3-mm Adapter vergoldet
  • 2 Jahre Garantie
  • Audio-Übertragungsbereich (Hörer) 21 – 18000 Hz
  • Nennimpedanz 24 Ω
  • Link zum Hersteller /// Geizhals Preisvergleich /// Amazon

Günstige Kopfhörer von Sennheiser im Test Sennheiser HD 201 Review

Die HD 201 sind für rund 22-30€ im Handel erhältlich und dem entsprechend preislich auf einem ähnlichem Niveau wie die von mir vor einiger Zeit getesteten Fantec SHP-250AJ.

Jedoch abgesehen vom ähnlichen Preis könnten die beiden nicht unterschiedlicher sein.

Sennheiser liefert seine HD 201 in einer einfachen Verpackung und ohne weiteres Zubehör was allerdings auch bei diesem Preis kaum zu erwarten war.

Die HD 201 sind optisch eher klassisch gestaltet in dem üblichen Kopfhörer schwarz in Kombination mit einem matten Plastik. Damit stellen die Sennheiser das krasse Gegenteil zu den Fantec SHP-250AJ dar welche eher im Style von Apples Beats Kopfhörern daherkommen.

Sennheiser sieht für seine HD 201 wohl eher eine Nutzung für Zuhause vor als auf offener Straße. Dementsprechend nutzt der HD 201 einen Over the Ear style und besitzt zudem ein recht langes Kabel mit 3m.

Günstige Kopfhörer von Sennheiser im Test Sennheiser HD 201 Re

Wo wir gerade beim Kabel sind, dieses könnte ein Schwachpunkt der Sennheiser sein. Leider ist dieses sehr dünn und wirkt recht anfällig gegen möglichen Kabelbruch. Ob dies auch in der Praxis ein Problem werden könnte,kann ich noch nicht beurteilen.

Mit dem Tragekomfort der HD 201 war ich recht zufrieden. Die Ohrpolster sind groß genug um meine Ohren vollständig zu umschließen. Zudem sind sie ausreichend dick, könnten aber einen ticken weicher sein.

Günstige Kopfhörer von Sennheiser im Test Sennheiser HD 201 Review

Nun wie immer das Wichtigste zum Abschluss was kann Sennheiser für rund 25€ an Klang liefern?

Zuerst wer aufgrund von Werbetexten wie z.B. „Satte Basswiedergabe“ damit rechnet, dass die HD 201 „Basswunder“ sind, wird enttäuscht sein. Der Sennheiser HD 201 klingt im Vergleich zu vielen anderen Kopfhörern in dieser Preisklasse recht kultiviert.

Was meine ich damit? Gerade viele Kopfhörer welche für Jugendliche gedacht sind, neigen dazu die Bässe massiv anzuheben was meist, gerade in den niedrigeren Preisklassen, auf Kosten von Höhen und Mitten geschieht.

Günstige Kopfhörer von Sennheiser im Test Sennheiser HD 201 Review

Nicht so die Sennheiser. Die Höhen des HD 201 sind sauber und klar jedoch nicht spitz, die Bässe hingegen sind tendenziell eher zurückhaltend aber ebenfalls sauber. Im allgemeinen kann man durchaus sagen, dass die Sennheiser HD 201 eher neutral abgestimmt sind. Was eigentlich nicht überrascht, Sennheiser ist schließlich keine „Mode-Marke“.

Die HD 201 spielen recht luftig und leicht was in einem etwas räumlichen Klang resultiert.

Ich persönlich mag den Klang der Sennheiser, denke jedoch, dass dieser für einige etwas zu wenig Bass besitzen könnte. Wie heißt es so schön „Des einen Freud des anderen Leid“ der eine mag einen angehobenen und „spaßigen“ Bass, die anderen bevorzugen es eher realistisch. Solltet ihr zu Letzteren gehören kann ich euch die HD 201 in dieser Preisklasse empfehlen.

Günstige Kopfhörer von Sennheiser im Test Sennheiser HD 201 Review

Fazit die Sennheiser HD 201 klingen für den Preis von lediglich 20-30€ überraschend gut und erwachsen. Die Verarbeitung ist OK lediglich die Ohr-Polster könnten etwas weicher sein und das Kabel etwas dicker.

Im allgemeinem würde ich den Nutzungsbereich der Sennheiser HD 201 eher im häuslichen Umfeld sehen, am PC oder Fernseher zum Beispiel.

Sennheiser HD 201 Kopfhörer...

  • Erwachsener und Sauberer Klang
  • Sehr Bequem
  • Saubere Verarbeitung
  • Günstiger Preis
  • Kabel etwas Dünn

 

Michael Barton
Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank!

Neuste Beiträge

Test: Eufy RoboVac X8 Hybrid, mit zwei Saugmotoren zur besten Saugleistung?

Saugroboter gehören zu den größten Alltagshelfern. Roborock, ECOVACS, iRobot, Dreame und Xiaomi gehören hier zu den gängigen Herstellern. Allerdings gibt es auch diverse kleinere...

Test: ECO-Worthy LiFePO4 12V 100Ah Akku, der günstigste fertige LiFePO4 Akku!

Wenn du dir eine DIY Solaranlage bauen willst sind LiFePO4 Akkus als Puffer-Batterie dein bester Freund! Diese Akku-Technologie ist sicher, gut, leistungsstark und mittlerweile...

Dreame H11 Max im Test, einer der beste Wischsauger aktuell auf dem Markt! (vs. Tineco)

Waschsauger sind etwas tolles, wenn du viele glatte Böden, Haustiere oder Kinder hast. Putzen ist eine der nervigsten Aufgaben im Alltag. Alleine das Holen...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.