Empfehlung: Der iClever IC-BTS07 Bluetooth Lautsprecher im Test

Bluetooth Lautsprecher gibt es unheimlich viele auf dem Markt, gerade von kleinen asiatischen Marken. Um genauso einen, auf den ersten Blick recht unauffälligen Bluetooth Lautsprecher, soll es in diesem Test gehen.

Der iClever IC-BTS07 wirkt abgesehen von seiner etwas auffälligeren Färbung recht unspektakulär, zumindest auf den ersten Blick.

iclever-ic-bts07-bluetooth-lautsprecher-12

Aber kann der Bluetooth Lautsprecher vielleicht doch im Test überraschen? Finden wir es heraus!

 

Der iClever IC-BTS07 Bluetooth Lautsprecher

Der iClever IC-BTS07 ist ein recht kompakter Lautsprecher, der sich hinter meiner Handfläche verstecken könnte.

iclever-ic-bts07-bluetooth-lautsprecher-2

Optisch ist dieser dank der roten Farben schon etwas auffälliger und ein kleiner Hinkucker. iClever setzt beim Material des Lautsprechers auf ein großes Lautsprechergitter auf der Front, das  sogar aus Metall gefertigt ist.

Der restliche Lautsprecher besteht aus einem Softtouch/gummierten Kunststoff. Hierbei wirkt die Verarbeitung des gesamten Lautsprechers durchaus ordentlich.

iclever-ic-bts07-bluetooth-lautsprecher-4

Der iClever IC-BTS07 Bluetooth Lautsprecher verfügt über insgesamt vier Tasten und einen Schalter. Der Schalter ist auf der Rückseite angebracht und dient dem Ein/Ausschalten des Lautsprechers.

Die vier „normalen“ Taste sind auf der Oberseite angebracht. Hier finden wir eine Modus Taste, einen „Telefonhörer“ wie auch lauter / leiser.

Was die „M“ Taste in der Praxis macht ist mir ein Rätsel, es passiert genau gar nichts beim Drücken. Der Telefonhörer dient natürlich dem Annehmen von Anrufen wie auch dem Pausieren und Fortsetzen von Musik. Laut und leiser sind, wie es so oft üblich ist, mit vor und zurück doppelt belegt.

iclever-ic-bts07-bluetooth-lautsprecher-5

Geladen wird der iClever Bluetooth Lautsprecher über einen microUSB Port auf der Rückseite, welcher durch eine kleine Gummiklappe geschützt wird. Der Akku hält laut Hersteller bis zu 10 Stunden, in der Praxis sind aber vermutlich eher 8 Stunden zutreffend.

iclever-ic-bts07-bluetooth-lautsprecher-6

Solltet Ihr kein Bluetooth nutzen wollen verfügt der Lautsprecher auch klassisch über einen 3,5m AUX Eingang.

 

Klang

Kommen wir zum Wichtigsten, wie klingt der iClever IC-BTS07 Bluetooth Lautsprecher?

Erstaunlicherweise verdammt gut! Der iClever liefert einen klaren und vollen Klang, mit einem für die Größe ungewöhnlich kräftigen Bass.

iclever-ic-bts07-bluetooth-lautsprecher-8

Klar der iClever bekommt keinen Schreibtisch zum Wackeln aber im Gegensatz zu vielen anderen Bluetooth Lautsprechern dieser Größen und Preisklasse klingt der Bluetooth Lautsprecher nicht hohl oder dünn.

Dabei hat iClever anscheinend sogar auf Software Tricks verzichtet um den Bass zu boosten, Musik klingt passend und natürlich.

Aber auch die Höhen sind soweit klar und sauber.

Zu dem sehr guten Klang kommen aber noch Bonus Punkte. Zum einen besitzt der Lautsprecher kein Grundrauschen! Und zum anderen ist er erstaunlich laut!

 

Fazit zum iClever IC-BTS07

Der iClever IC-BTS07 Bluetooth Lautsprecher ist der beste Bluetooth Lautsprecher seiner Klasse und kann hier meinen bisherigen Geheimtipp den „AUKEY Lautsprecher Bluetooth 4.1“ von seinem Thron verdrängen.

Klar man darf keinen perfekten HiFi Sound erwarten von einem kompakten 30€ Bluetooth Lautsprecher aber dennoch liefert der IC-BTS07 einen wunderbar klaren und vollen Klang, der auch nicht durch ein Grundrauschen oder Ähnliches abgewertet wird.

Selbst die Lautstärke ist vergleichsweise hoch für ein 2x 3W Modell.

iclever-ic-bts07-bluetooth-lautsprecher-10

Jedoch auch der „AUKEY Lautsprecher Bluetooth 4.1“ klingt sehr gut, dieser hatte allerdings starke Defizite was die Haptik und das Gehäuse anging.

Dies ist beim iClever IC-BTS07 anders. Dieser bietet ein recht hochwertige Verpackung und danke des roten Lautsprechergitters eine etwas interessantere Optik.

Kurzum in der 30€ Preisklasse ist der iClever IC-BTS07 eine absolute Empfehlung!

Michael Barton

Vielen Dank fürs Lesen! Sollte mein Bericht euch geholfen haben würde ich mich über einen erneuten Besuch meiner Webseite und/oder dem Folgen meines Twitter freuen! Vielen Dank!

Andere Interessante Beiträge auf techtest.org

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.